Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Österreich » Salzburg english

Untersberg, 1805 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Fürstenbrunn
Höhe Talort:
459 Meter
Höhenunterschied:
1346 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Ja
UL:
Nein
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
19 Votes, 27168 Hits
Adoption (User):
Hobbykurbler seit 03.04.2015
 
Zuletzt bearbeitet:
09.10.2019
Startplatz - NNW:
Es gibt keine Start- oder Landegebühren![/B]

Bitte nur die eingezeichneten Landewiesen benützen!

Flugregeln ,Mindestflughöhen und sonstige Vereinbarungen einhalten!

Vom Bergfuß jedoch spätestens ab Ortsmitte bis zu den Landeplätzen in maximal 100 GND fliegen!

Jährlich vom 10. September bis 5. Oktober ist absolutes Flugverbot!
Ebenso ist Geländenahes fliegen untersagt, um eine unnötige Beunruhigung des Wildes zu vermeiden!
Wer die Natur schätzt, hat sie auch zu respek"tieren"!

Genaue Infos dazu gibt es auf der HP des betreibenden Vereines
dem Paragleiterclub-Luftikus, an der Talstation der Bergbahn und am Haupt-Startplatz (NNW).

Der dieses Fluggebiet betreuende Verein "LUFTIKUS" bringt die für das Startgelände erforderliche Pacht aus eigenen Mitteln auf und ermöglicht somit jedem Piloten die kostenlose Benützung dieses wunderschönen Flugberges.

Windstärke, Windrichtung und Lufttemperatur - Untersberg

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

30.05.2005 [rosti6]
Superflug
Starten:rückwärts besser, Landen:einfach,für durstige angenehm!!!!gggg mehr

19.05.2005 [Jacky]
Anspruchsvoll aber wunderschönes Fluggebiet
schwerer Startplatz, kleiner Landeplatz, CTR Salzburg etc. Aber wunderschönes Fluggebiet mehr

01.03.2007 [taggi]
Kompliment
Umfassend, informativ, gut verlinkt - einfach Alles da was man braucht! - Es wäre schön, es hätte noch viel mehr solch gute Fluggebietsbeschreibungen! Danke & Gruss - Taggi mehr

Flug

Strecken selten möglich. Stundenlange Flüge sehr wohl. Toplandings nur sehr schwer möglich, wurden aber von Cracks schon gemacht.

Toplanden im gesamten Bereich der Klingeralm verboten!
Das ist eine Vereinbarung mit dem Grundeigentümer und Verpächter der Startplätze. Bitte haltet euch daran und helft mit diesen Flugberg, den wir nun seit 1995 zur Zufriedenheit aller betreuen, weiter zu erhalten.


Wenn du am Startplatz NNW stehst, das ist der Schotterkegel oberhalb des Zeppezauerhauses, ist folgendes zu beachten:
Ca. 100 Meter rechts vom Startplatz befindet sich die sogenannte "Dopplerwand".
Wenn du von hier eine gedachte Linie zum Landeplatz ziehst, hast du hier Grenze der CTR des Flughafens Salzburg. Das heißt, dass du nicht nach rechts über die Dopplerwand in die sogenannte "Rositte" einfliegen darfst, weil du sonst in die CTR des Flughafens einfliegen würdest.
Erst ab dem Fuß des Berges darfst du nur zum Landeanflug auf die Landewiese mit maximal 100m GND in die CTR einfliegen. Siehe dazu auch unter Landeplätze!

Schwierigkeit

Kleine Naturstartplätze, daher nur für "gute Starter".
Der Hauptstartplatz oberhalb des Zeppezauerhauses wurde vom Verein etwas begradigt und leicht ausgebaut. Trotzdem ist Startsicherheit erforderlich.
Bitte die Auflagen für den Landeanflug auf die Landewiese beachten! Siehe dazu unten unter "Landeplätze".
Weitere Details in der Ansicht Landeplätze und auf unserer Homepage.

Bei Westwind ist es besser zum 20 Min entfernten "Salzburger Hochthron" zu gehen!

Besonderheiten und Webcam

Jährlich vom 10. September bis 5. Oktober ist absolutes Flugverbot!
Kein Boden/Geländenahes fliegen, um möglichst kein Wild zu schrecken!
Diese Vereinbarung wurde aus jagdlichen Gründen mit dem Grundeigentümer, Herrn Maximilian Mayr-Melnhof, fixiert und der das Fluggebiet betreuende Verein Luftikus bittet um Einhaltung dieser Vereinbarung. Danke.

Untersbergbahn und webcam

Achtung! Beim Landeanflug fliegst du in die CTR des Flughafens Salzburg! Deshalb ist die max. Höhe von 100m GND beim Landeanflug zu beachten.
Genaue Infos auf der HP des betreibenden Vereines
dem Paragleiterclub-Luftikus und an der Talstation der Bergbahn und beim Landeplatzwirt, dem Gasthof Esterer in Fürstenbrunn.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Fürstenbrunn/Glanegg.
Über den Dopplersteig oder Reitsteig zum Zeppezauerhaus und weiter zur Bergstation der Seilbahn.
Gehzeit je nach Kondition zwischen 2,5 und 4 Stunden.

Schlaue "walker" fahren daher vorher zur Talstation, und lassen den Schirm per Bahn hochfahren ;-).
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Seilbahn:
Untersbergbahn GmbH
Dr. Ödlweg 2
A - 5083 Gartenau,
Tel.: +43 (0)6246/724 77-0
Untersbergbahn
Unterkunft:
Tourismusverband Grödig
Gartenauer Str. 8
A- 5082 Grödig
Tel. +43 (0)6246/7357-0 und natürlich auch beim Landeplatzwirt Gasthof Esterer
Sonstiges:
Weitere wichtige Details erhaltet ihr direkt hier:
Paragleiterclub-Luftikus

Der Verein Luftikus hat nur mit den Eigentümern der hier angeführten Landeplätze Benutzungsvereinbarungen geschlossen.
Landungen auf anderen Grundstücken können daher eine Besitzstörung darstellen.

Selbstverständlich sollte man, wenn man sein Auto am Parkplatz des Landeplatzwirtes Esterer abstellt, dann auch dort sein Landebierchen trinken.
Die Benützung der Landeplätze ist ebenfalls kostenlos!
Deshalb hier ein Dank an die Familie Esterer, Familie Rehrl, Familie Haslauer und Herrn Schustereder, die Eigentümer dieser Grundstücke sind.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Danke an den Grundbesitzer des Berges, Herrn Maximilian Mayr-Melnhof! Durch sein Entgegenkommen und den moderaten Pachtzins ist es unserem kleinen Verein möglich, diesen wunderschönen Berg für alle Piloten als Flugberg zu betreuen.

Startplätze

Startplatz:
Hauptstartplatz
Startrichtung:
N NW
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
0
Direkt unterhalb der Bergstation neben der Hütte wo die Tragseile abgespannt sind!
Kleiner Naturplatz, wo nur jeweils ein Pilot den Schirm auslegen kann.

Bei West-Wind eignet sich der "Salzburger Hochthron" besser zum starten (ca. 20 Min. Fußweg)!

Landeplätze

Landeplatz:
Landeplatz
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
0
Es steht ein großer Landeplatz nördlich neben dem "Gasthaus-Esterer" zur Verfügung.

Bitte strengstens auf die CTR des Flughafen Salzburg und die max. Flughöhe von 100m GND beim Einflug in die CTR (beim Landeanflug)achten.

Es darf nur zum Landeanflug in die CTR des Flughafens Salzburg eingeflogen werden. Dabei darf eine Höhe von 100m GND nicht überschritten werden.
Da der Gipfel des Krützersberges ca. 100 Meter höher als der Landeplatz ist,siehe Ansicht Fürstenbrunn[/URL]) ist diese Auflage der Flugsicherung Salzburg, wenn du dich am Gipfel des Krützersberges orientierst, leicht einzuhalten.
Beachte, dass du den Gegenanflug (falls bei Westwind erforderlich) nicht weiter Richtung NO führst, als die rote Sperr-Linie das zulässt.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
22.07.2013 Peter Fradl Untersberg - AT 2:24:9 5.97 19.95 29.9 FREE_FLIGHT Details
14.07.2013 Peter Fradl Untersberg - AT 2:52:0 5.72 19.06 28.6 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Grödig (0 km)
Niederalm (1 km)
Kienbergkopf (2 km)
Kienberg (2 km)
Gartenau (2 km)
Sankt Leonhard (2 km)
Obermoos (2 km)
Geiereck (3 km)
Salzburger Hochthron (3 km)
Salzburger (3 km)
Heuberg-Köpfel (3 km)
Ochsenkamm (3 km)
Glanegg (3 km)
Anif (3 km)
Marktschellenberg (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Salzburg
  
By: [rosti6]
Entfernung:
7 km
Höhenuntersch.:
840 Meter
Ort:
Aigen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
schwer
Start Richtungen:


17.07.2005
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Salzburg,Untersberg,
13 Votes 824 Hits
[Wolkerstorfer]
Südwest-Startplatz am Gaisberg
Seinen besonderen Charme bezieht das Revier durch seine Nähe zur Mozartstadt Salzburg. Den Flughafen im Bilck verlassen sowohl HG als auch GS die Startplätze des 1. Drachenflieger - und Paragleiterclub SALZBURG, Fly4Fun, (Eigentümer).

Ausführliche Informationen siehe: FFF...
Europa » Österreich » Salzburg
  
By: [Tomei]
Entfernung:
12 km
Höhenuntersch.:
1150 Meter
Ort:
Adnet - Hallein
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


31.03.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Salzburg,Untersberg,Startplatz mit Gipfelkreuz
3 Votes 1779 Hits
[Tomei]
Startplatz mit Gipfelkreuz
Walk and Fly Flugberg!
Schöne Wiesenstartplätze, ideale Hangneigung. Einige Steine und Latschen machen das starten nicht leichter!

Achtung:
Während der Weidezeit (Juni-September) ist das Fliegen verboten!
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [jacobk73]
Entfernung:
13 km
Höhenuntersch.:
1127 bis 1215 Meter
Ort:
Bad Reichenhall
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


23.09.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Salzburg,Untersberg,Walk+Fly Variante Alpgartensteig von Bayrisch Gmain
9 Votes 1481 Hits
[jacobk73]
Walk+Fly Variante Alpgartensteig von Bayrisch Gmain
Bevor Ihr loslegt solltet Ihr wissen: Der Predigtstuhl ist kein Übungshang! Zwar lockt er mit der einzigen Bergbahn im Bad Reichenhaller Gelände, jedoch sollten Ungeübte die Finger davon lassen. Zu unbeständig sind die Windverhältnisse, zu schwer sind die Starts. Für wen das jedoch keine...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Salzburg
1. Drachenflieger- und Paragleiterclub Salzburg
General Keyes Strasse 15
A 5020 Salzburg

www.paragleiter.com/

Entfernung: 7 km

Der 1980 gegründete Club hat eine eigenes Gelände, den 'Gaisberg'. Die Schule bildet jedoch nur Vereinsmitglieder aus.
Europa » Deutschland » Bayern
Flugschule Watzmann
Schroffenbergallee 3
83471 Berchtesgaden
www.Flugschule-Watzmann.de

Entfernung: 12 km

Die Flugschule Watzmann fliegt über dem Berchtesgadener Land: Schönau, Watzmann, Jenner, Königssee.
Europa » Deutschland » Bayern
Gleitschirmclub Albatros
Forstamtstr. 6b
D - 83435 Bad Reichenhall
www.gleitschirmclub-albatros.de/

Entfernung: 13 km

Der seit 1987 eingetragene Verein hat rund 100 Mitglieder. Die sorgen mit Ihren Beiträgen dafür, dass die Fluggebiete rund um Bad Reichenhall...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites