Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Obwalden english

Lungern-Schönbüel, 2013 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Nein Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Lungern
Höhe Talort:
712 Meter
Höhenunterschied:
320 bis 1180 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Nein
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 12200 Hits
Adoption (User):
Vaudee seit 11.11.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
19.04.2014
14.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Obwalden,Lungern-Schönbüel,
4 Votes 2625 Hits
[taggi]
Lande- und Parkplätze bei der Talstation;
Bitte Info-Tafel beachten -Danke!
[Bild hinzufügen]
Lungern liegt im obersten Teil des Kantons Obwalden auf 750 m.ü.M. am gleichnamigen See und am Fusse des Brünigpasses. Als höchst gelegenes Dorf im Sarneraatal liegt es in einem Talkessel, der nur gegen Norden offen ist und auf den übrigen Seiten von steilen, bewaldeten Hängen und Felsen eingeschlossen wird.

Das Revier ist eine gute Ausgangslage für schöne Stecken und bietet Startmöglichkeiten in alle vier Himmelsrichtungen. Allerdings erfordern stärkere westliche Winde einen kleinen Fussmarsch.

Die Bahn und der Sessellift bringt Skifahrer und Gleitschirmflieger schnell auf die Bergstation und das Gelände erlaubt in der Regel auch im Winter Thermikflüge. Bitte Flugverbotszonen beachten.
[Bearbeiten]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Die knapp 1300 Höhenmeter täuschen, denn die Thermik trägt hier meist dazu bei, dass es am Ende deutlich mehr wird. Wenn man sogar Richtung Interlaken auf Strecke gehen kann, dann fetzt es richtig...
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Während MilOn-Zeiten keine Flüge nach Westen! CTR Meiringen beachten!
LS-D6
Man startet im Gefahrengebiet LS-D6 (Axalp), einem Gebiet mit Fliegerschiessen(3500/1850m)
1.Jan-31-Mai, 1.Okt-31.Dez; Mon-Frei 8.45-16.30
Durchflüge sind über 135.475 MHz zu melden (Flugweg, Flughöhe)

MIL CTR Meiringen
Mon-Fri 7.30-12.05 / 13.15-17.05
Obergrenze FL 130, Luftraumklasse D MIL(3950/GND)
Allfällige Nachtflüge stehen im NOTAM.
KOSIF (unbedingt ansehen)
NOTAM (PDF VFR Bulletin)

TMA 4
Beim Flug Richtung Giswil, Sarnen fliegt man zuerst in die TMA 4 von Buochs (3950/1800m),
wenn man weiter an den Sarnersee fliegt, kommt man in die TMA 2 (3950/700m)

Vorsicht mehrere Telefon-Kabel am kleineren Landeplatz, nahe beim See:
Dieser Platz wird bergseitig von Bäumen und Häusern abgeschirmt (bei stärkeren Winden Rotoren) und talseitig verläuft eine Telefonleitung diagonal über den Platz (Siehe Foto). Wenn man sie kennt, kein Problem, sonst aber aus der Luft leicht zu übersehen. Platz eignet sich gut bei starkem Talwind.
Da der Platz neben der Talstation ist: anschauen!

2.) Grösserer langer Platz: Dieser Platz ist einfach und ohne Hindernisse. Er eignet sich auch gut bei starkem Bergwind. Bei Talwind auf Rotoren hinter den Bäumen achten. Der Windsack ist nur noch schlecht sichtbar, weil ausgefranst. Ansehen!

Kabel
Bahnkabel: sollten sichtbar sein
Strom/Telefonkabel: vorallem bei Landeplatz am See unbedingt beachten!
Am Berg vor dem Landeplatz beim See: falls man sehr tief über die Bäume am Hang entlang fliegt, erkennt man weitere Kabel z.B. in der Nähe des Wasserfalls (siehe Lufthinderniskarte, Blatt Brünig).
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

Föhngebiet!
Bei starker Thermik lässt es sich bei schwachem Föhn fliegen, sofern die Thermik den Föhn hoch genug hebt.

Webcams
Feratel Webcam mit Wetterinfos

SF Meteo

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Schönbühl
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei guter Thermik geht es auf Strecke in alle Richtungen. Nordwärts zum Stanserhorn und Pilatus, südwärts zum Hasliberg und westwärts nach Interlaken.

Bei Bise (Startrichtung Nord) kann man bequem Bisensoaren.

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Seilbahn:
Panoramawelt Lungern Schönbüel AG
CH - 6078 Lungern
Tel. +41 (0)41/678 14 85

Gleitschirmflieger sind hier eher selten aber sehr willkommen. Die Bergfahrt kostet im Winter 07 Fr. 16.- und wenn eine zweite Bergfahrt nötig wird, dann lässt sich das Billet (wenn man freundlich fragt) manchmal in eine Tageskarte umwandeln (Aufpreis von 14.-). An der Talstation sind mündliche ParaInfo erhältlich.

Obere Bahn
Wahrscheinlich wird diese wegen Zahlungsschwierigkeiten nicht weiter betrieben. Es fährt aber ein Minibus von der Mittelstation nach oben (im Ticket inbegriffen).

Fahrt nicht zu spät hoch: der Bergwind kommt bestimmt (wurde mir vom Senn versichert).
Fliegertreff:
Landeplatz / Talstation
oder
Restaurant bei der Bergstation (Startplatz)
Unterkunft:
Lungern Tourismus
CH - 6078 Lungern
(identisch mit)
Panorama Reisecenter
Bahnhofstrasse 33
CH-6078 Lungern

Tel. +41 (0)41 678 14 85
Fax +41 (0)41 678 02 47
info@panoramawelt.ch
Anfahrt:
Auto
Zürich-Luzern-Lungern: 83km ca 1.5 Std
Autobahn nach Luzern
Abzweigung nach Luzern (Alpnach, Interlaken)
Dann weiter in Richtung Brünig (mehrere Umfahrungen).

Öffentlicher Verkehr
Zürich HB InterRegio,
Thalwil-Zug-Luzern
Luzern InterRegio
Hergiswil-Alpnach Dorf-Sarnen-Giswil-Kaiserstuhl-Lungern
Resezeit: ca 1Std 40 Min
Sonstiges:
GeoInfo
MapPlus

Meteo
lokales

Gleitschirmwetter

Wetterbericht für Gleitschirmflieger

Soaring Wetter Schänis

Thermikprognose für Gleitschirmflieger

Thermikprognose NZZ

Emmagramme

Das Wetter für dieses Gebiet ist schwierig abzuschätzen: die lokalen Bewohner sagten mir, es könne sich problemlos innerhalb von Minuten von blau auf bewölkt ändern. Wolken vom Brienzersee hoch seien ein sicheres Zeichen für schlechtes Wetter.

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Schönbüel
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
S
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2000
Schöne Alpweide. Schöner Winterstartplatz für Skistart. Startausrichtung ist Nord, Nordost, Süd. Bemerkungen Im gediegenen Bergrestaurant auf dem Schönbüel lohnt sich wegen der herrlichen Rundsicht etwas zu verweilen. Der Startplatz ist unmittelbar bei der Bergstation. Schöne Streckenflüge bei guter Thermik Richtung Pilatus, Interlaken oder ins Haslital. Das Gebiet ist im Winter als Skigebiet sehr beliebt. In Lungern am See gibt es einen Campingplatz und ein familienfreundliches Seebad.

Startrichtung: 157.5° - 202.5°
Marschzeit: 5 Min
Startplatz:
Turren
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NO
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
1560
Von Lungern mit der Luftseilbahn auf den Turren (Mittelstation der Lungern Schönbühl Bahn). Der Startplatz ist eine steile schmale Wiese.
Achtung: Nach dem Start fliegt man rechtshaltend ins Lee. Also nicht bei zu starkem Wind!!

Marschzeit: 10 Min ab Mittelstation
Startrichtung: 22.5° - 67.5°
Startplatz:
Höch Gumme
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
2200
Von Lungern mit der Luftseilbahn und der Gondelbahn auf den Schoenbuel. Von dort zu Fuss auf dem markierten Wanderweg zum Gipfel. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese.

Marschzeit: ca 10 Min ab Bergstation
Startrichtung: 292.5° - 337.5°
Startplatz:
Wilerhorn
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NO
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1870
Von Lungern mit der Luftseilbahn und der Gondelbahn auf den Schoenbuel. Von dort zu Fuss auf dem markierten Wanderweg zuerst zum Grat zwschen Wilerhorn und Hoech Gumme queren, dann in den Sattel noerdlich des Wilerhorns absteigen und zum Startplatz hoch. Der Startplatz ist eine steile schmale Wiese.

Startrichtung: 22.5° - 67.5°
Marschzeit: ca 30 Min
Startplatz:
Schönbüel
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NO O
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1919
Von der Bergstation der Sesselbahn zwischen Sesselbahn und Telefonleitung Richtung Tal marschieren. Schon nach ca. 100 Metern geht die Telefonleitung nördlich (links) weg und es bietet sich ein idealer Startplatz für nördliche bis östliche Richtungen an. Viel Spass
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Lungern
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1020
Beim Parkplatz und hinterhalb der Flug-Infotafel ist die Landewiese. In der Regel bläst der Wind von der Seeseite. Die vorgelagerten Bäume sind beim Landen zu beachten (Rotoren). Achte auf den Windsack, je nach Stand der Kulturen wird der Landeplatz unten am See benutzt. Das Gebiet von Lungern-Schönbüel kann das ganze Jahr beflogen werden, vor allem die Winterflüge sind ein Genuss. Das Fluggebiet ist ausserhalb von Flugzonen, beachte trotzdem die Flug-Infos am Landeplatz.
Landeplatz:
Sörenberg
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1240
Langezogener schmaler Landeplatz, unmittelbar vor der Talstation der Brienter Rothorn Bahn.
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
02.07.2011 Andy Piers Lungern-Schönbüel - CH 0:26:0 4.03 5.56 8.3 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Lungern (0 km)
Bürglen (2 km)
Kaiserstuhl (2 km)
Aecherli (4 km)
Diechtersmatt (4 km)
Giswil (4 km)
Vorder Stafel (4 km)
Aelggi Alm (5 km)
Aelggi Alp (5 km)
Möhrlialp (5 km)
Hohenstollen (5 km)
Breitenfeld (5 km)
Hohfluh (6 km)
Brünigen (6 km)
Arni Alp (6 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Bern
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
2 km
Höhenuntersch.:
900 bis 990 Meter
Ort:
Brienz
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


16.11.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Obwalden,Lungern-Schönbüel,
5 Votes 2443 Hits
[taggi]
Kabel über dem Startplatz!! Siehe auch Photo

©www.FLOB.ch
Der Startplatz Gummen ist von Brienz aus per Strasse erreichbar, was jedoch eine Bewilligung erfordert...
Im Winter ist der Startplatz nur mit Schneeschuhen zu erreichen.

Am Startplatz, der auch mit Windsack markiert ist kann man - wenn's gut läuft - ans Brienzer Rothorn...
Europa » Schweiz » Obwalden
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
1355 Meter
Ort:
Giswil
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


Der Alpoglerberg befindet sich oberhalb der Panoramastrasse von Giswil nach Sörenberg. Im Winter wird der "Berg" durch einen Skilift erschlossen (grob von der Alpolgen aus auf den Berg).

Die Mörlialp und das Gebiet um Glaubenbüelen /Glaubenbielen (auf der Sörenberger Seite des...
Europa » Schweiz » Bern
  
By: [kurt]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
580 bis 1240 Meter
Ort:
Sörenberg
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
schwer
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Das Brienzer Rothorn bietet anspruchvolles Fliegen und wird von Gleitschirmclubs aus dem Entlebuch und dem Hasliberg aktiv genutzt. Bitte die Vereinbarungen betreffend Wildschutz beachten!

Von Sörenberg (Schönenboden) mit der Luftseilbahn auf das Brienzer Rothorn. Von dort über den...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Birdwing Gleitschirmfliegen
Wysland
CH - 3860 Meiringen

www.birdwing.ch

Entfernung: 9 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz,Flugschule Birdwing,Typisches Bisenbild... Die Bise staut den Nebel vom Flachland am Brünig! Nicht Optimale Flugbedingungen...
Foto by Vaudee
Mit den Fluggebieten Planplatten, Reuti, Axalp, Gummenalp, Hüttstett und Schönbüel bietet sich den Schülern und Kunden ein abwechsleungsreiches und...
Europa » Schweiz » Bern
Flugschule Marbach
Postfach 32
CH-6196 Marbach LU

www.fs-marbach.ch

Entfernung: 18 km

Seit 1987 wird im Strecken- und Thermikfluggebiet 'Marbachegg' geschult. Hervorzuheben: Hier werdet Ihr in die Kunst des 'Feuerlaufens' eingeweiht.
Europa » Schweiz » Bern
Flugschule Grindelwald
Ulrich Bohren/Joachim Braunwarth
CH - 3818 Grindelwald



www.paragliding-grindelwald.ch/school/index.html

Entfernung: 19 km

Sie ist Bestandteil des Verbunds 'Paragliding-Grindelwald' zu dem ausserdem noch ein Flugshop und ein Delta-Club gehören.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites