Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Wallis english

Fiesch - Kühboden/Eggishorn, 2200 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Fiesch
Höhe Talort:
1050 Meter
Höhenunterschied:
1060 bis 1630 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
16 Votes, 37168 Hits
Adoption (User):
UlrichPrinz seit 03.12.2004
 
Zuletzt bearbeitet:
08.10.2017
25.03.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
43 Votes 4283 Hits
[taggi]
Picture by Martin Scheel ©www.azoom.ch/
[Bild hinzufügen]
Kühboden - Eggishorn
1150 Höhenmeter

Fiesch ist das Streckenmekka der Alpen. Jahr für Jahr werden hier von den Cracks riesige Strecken zurueckgelegt, besonders auch die punkteträchtigen grossen (200+ Km) FAI Dreiecke. Oft heisst es hier würde "der OLC entschieden". Das liegt an der sonnigen Lage des Wallis und der Ost-West Ausrichtung des Tales, die an den Südhängen naturgemäss den ganzen Tag beste Thermik ohne allzuweite Talsprünge bietet.
Doch Vorsicht : Fiesch ist ein eher anspruchsvolles Gebiet, siehe auch Rubrik "Schwierigkeit"

Zu beachten : die Revisionszeiten der Luftseilbahn im Frühjahr! --> ggf ausweichen nach Riederalp

Viel Gute Info gibt es hier : www.fluggruppe-aletsch.ch/flugmekka/ inkl detaillierter Beschrieb Luftraum !
.
[Bearbeiten]
04.01.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
12 Votes 2172 Hits
[Quagga]
Über dem Kühboden im Dezember 2008
[Bild hinzufügen]
09.07.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
21 Votes 3743 Hits
[taggi]
Landeplatz in Fiesch
Achtung (seit 2008): LZ verkleinert! um die rote Fläche -betrifft va HG's...
[Bild hinzufügen]
19.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
13 Votes 2643 Hits
[taggi]
LZ Naters (Brig) beim Sportplatz an der Rhone.
Talwind/ Düse!
[Bild hinzufügen]
11.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
23 Votes 3370 Hits
[taggi]
am Grimsel, der (ersten) Schlüsselstelle beim Flug nach Osten...
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Die Thermik wacht an dem nach Süden ausgerichteten Startplatz früh auf. Der uebliche Ablauf ist der Flug Richtung Osten zum Grimsel. Dort dreht man meist am letzten hohen Berg (Siedelhorn) um, und fliegt wieder zurück. Bei Westwind kann man auch weiter Richtung Chur gelangen. Detaillierte Tips für die Streckenhungrigen finden sich auch hier:
ulrichprinz.de/air/ch/fiesch
(Ich würd es hier auch gern integrieren, aber ohne Listen ists zu unübersichtlich)
.
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Die starke Thermik zusammen mit einem komplexen Talwindsystem machen das Gebiet sehr anspruchsvoll, und es kommt häufig zu Unfällen von Unerfahrenen. Man sollte sich also vorher genau erkundigen. Gewitter und der Grimselwind sind weitere Gefahren.
Der Landeplatz direkt in Fiesch liegt am Zusammenfluss von 3 Talwindrichtungen : Oft genug dreht sich der Windsack binnen 5 Minuten mehrere Male, und das mit nicht wenig Wind !
.
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

An der Mittelstation Kühboden kann man gleich Wasser tanken (Ballast & trinken) : Brunnen steht direkt beim Verlassen der Bahn vor einem.

Es gibt 2 Startplätze, (Ost und West von der Bahnstation)
Besser für einen frühen Start und insbesondere für Gleitschirme: beim Rauslaufen rechts (Ost) den anderen nach, leicht bergab der unbefestigten Strasse entlang (2160m, Ausrichtung Süd-Ost, N46°24.8599'/E08°06.4258').

Der Startplatz unmittelbar links (West) der Station, wird mit der Startrampe ausschliesslich von Hängegleitern benutzt.

Etwa 10 Gehminuten weiter westlich, der Strasse entlang, gelangt man zum zweiten offiziellen Startplatz für GS, namens Galfera (2170m, Ausrichtung Süd, N46°24.2705'/E08°05.6812'). Diese komfortable StartWiese wird auch bei grossen Fluganlässen wie z.B. WM benutzt. Höchst Ideal, im 'Hüttchen' der Skilift-Talstation (neben Startgelände), ist das ganze Jahr eine Toilette und auch Wasser zugänglich !
.
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
www.wettercam24.ch

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Fiesch
Wegbeschreibung:
Obwohl kaum einer der hochgerüsteten Streckenritter mit ihrem schweren Equipment an das hochlaufen denken würde, gibt es einige Wege und Pfade zur Gipfelstation. Der netteste ist wohl der Zwergliweg, der beim Bahnhof in Fiesch beginnt (dort fragen). Es sind von da ca. 1100m Aufstieg, der geschmückt wird von Holzzwergen, die Kinder unterhalten sollen.
.
Sonstiges:
Täglich wird Morgens geschult, von professionellen Fluglehrern, die das Gebiet bestens kennen und dort wohnhaft sind. ---> keine Selbstversuche. Wenn die Thermik gegen Mittag stärker wird und die Luft turbulent, dann sollte man als Anfänger aber unten sein, wenn man nichts riskieren will. Die Windrichtung am Landeplatz ist Nachmittags stark wechselnd (3 Talsysteme) Im Zweifel besser bei Lax landen - aber Achtung: Der Bauer, welcher die Wiese beim Bahnhof gepachtet hat, mag keine Gleitschirme und bietet nach der Landung zwei Optionen an: Entweder 20.- chf Schadenersatz oder eine Anzeige wegen Sachbeschädigung (Kräuterknickung). Der Bauer akzeptiert weder Kreditkarten noch Reka Cheques und beharrt auf Barzahlung.
Logisch, dass man als Anfänger im Gleitwinkelbereich der bekannten Landeplätze bleiben sollte, wenn man sich unsicher ist.
Tabu sollten dann auch die Talquerungen gegen Süden oder die Gegend beim Grimselpass sein.
Fazit : Wenn man als reiner Anfänger den ganzen Tag Spass haben will, gibt es sicher auch geeignetere Gebiete, sprich: lass es sein, oder Besuch einen Kurs bei der lokalen Flugschule !
.

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
Die sonnigen Lage des Wallis und die Ost-West Ausrichtung des Tales bieten an den Südhängen naturgemäss den ganzen Tag beste Thermik ohne allzuweite Talsprünge.
.

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Seilbahn:
Eggishornbahn
www.eggishorn.ch
Tel. +41 (0)27/971 27 00
.
Fliegertreff:
Es gibt 2 Flugschulen am Ort :

FLUG-TAXI Bei der Flugschule direkt am grossen Landeplatz trifft sich Morgens um 9 Uhr alles, denn dort hängt dann der druckfrische Segelflug-Wetterbericht aus:
www.flug-taxi.ch Streckencracks sind dann bereits oben am SP Heimat.

FLYINGCENTER www.flyingcenter.ch (FL Hansi Zeitner)
Domizil und Shop und LP in Fieschertal (2km weiter hinten)
.
Unterkunft:
Uebernachten : 4 Optionen

- Hotels, Ferienwohnungen, etc www.fiesch.ch, Verkehrsverein Fiesch, Tel. +41 (0)27/970 60 70 einfach und gut für Gleitschirmflieger

● Hotel Derby www sporthotelderby.ch

● Jugendherberge Fiesch (günstig und gut) www.sport-feriencenter.ch

● Camping Ritzingen: Der alte Traditions-Platz romantisch und günstig,
aber etliche Kilometer weg von Fiesch.
Landen kann man dort aber Abends auch direkt.

● Campingplatz direkt in Fiesch am Landeplatz zmoosji.ch ist teuer und steril !


Abendessen für Feinschmecker nach dem grossen Flug :

Grillrestaurant Baschi, Geschinen an der Hauptstrasse nach Oberwald
In den frühen Gleitschirmzeiten wurde hier jedem, welcher von Fiesch bis hierher geflogen war, ein Steak serviert. Diese Zeiten sind leider vorbei, doch das Essen ist nach wie vor ausgezeichnet 👏

Walliser Kanne, Bahnhof Fiesch
Unter Insidern bekanntes Lokal, welches direkt neben dem Bahnhof feines Essen zelebriert und stets kulinarische Überraschungen bietet. Egal ob beim günstigen Mittagsmenü oder im Gourmetstübli beim Achtgänger...

Alpenblick, Ernen direkt vis-a-vis Fiesch 12km
Der Tip : Hier wird im Takt der Natur gekocht. Hier lässt sich mit Blick ins Rhonetal der schnelle Hunger stillen oder ausgiebig dinieren. Fazit: Immer einen Besuch wert.
.
Anfahrt:
Von Norden kommend gibt es 4 Möglichkeiten, um in die Walliser Alpen zu gelangen:
1) Über die Autobahn Zürich/Luzern/Gotthard kommt Ihr bis Andermatt und über den Furkapass (oder Autoverlad durch den Berg, CHF 25.-) nach Fiesch. Dazu müssen die Pässe aber offen sein, was ab Mai der Fall sein sollte.
2) Gleich wie 1 aber viel weniger stressig und mindestens so schnell: In Realp Parken und von da gemütliche Zugfahrt in genau einer Stunde nach Fiesch (Hin-Retour CHF 19.-)
3) Autoverladung Kandersteg-Goppenstein. Fuer die, die sich die Pass-Fahrerei (Grimsel-Pass) ersparen wollen.
4) Westlich vorbei über Martigny ist ein weiter Umweg, aber manche Wohnmobile sind zu gross für den Goppenstein-Autozug.
.
Sonstiges:
Auch Speedflying Piloten kommen, vom Eggishorn gestartet, voll auf ihre kosten.
Beim FL Hansi Zeiter flyingcenter.ch gibt es eine gute, freundliche Einführung, und nach etwas herantasten gehts ganz rauf aufs Eggishorn. Die 1'800 m vom Eggishorn nach Fiesch runterzuheizen gehören zu den besseren Runs... 👏


.
Am 14. Sept. 2016 ---> nur graphisch UP +Titelbild, Inhalt ist 1a Ulli ...greets "arubafeder"

[Bearbeiten]

Meteo / Luftraum etc

Eine tolle Abhandlung über die Windsysteme im Wallis hat Martin Scheel geschrieben. Eine Kopie davon findet man hier: ulrichprinz.de/air/ch/fiesch/artikel_scheel.htm

aktuelle Windkarte der Schweiz
>> Einzoomen für Wind in Glarus etc
(Die MeteoSwiss App fürs Handy ist deutlich benutzerfreundlicher!)

Windpfeile

Föhndiagramm

Viele Meteo Links (Fluggruppe Aletsch)

Prognosen von Meteoblue für das FG

DABS

Segelflugkarte interaktiv/ toppaktuell für das Gebiet

Lufthinderniskarte interaktiv/ immer topaktuell für das Gebiet

Luftraumregelung Oberwallis (Fluggruppe Aletsch) Hier findet man auch: 'TMA Sion', 'Luftraum allgemein'

Info Tafel des SHV: download

Wenn man die Start-Landeplatzkarte kauft (erhältlich bei der Luftseilbahn), gleich die kleine Broschüre dazu mitverlangen; diese zeigen die aktuell gültigen Verhältnisse.
Speziell beachten: die Regelung zum Flugplatz Münster, hier kommt es zu den meisten Luftraumverletzungen.
Im Übrigen kann man auf www.flyland.ch/download.php nun ohne Auflagen die aktuellsten Luftraumdaten der Schweiz für sein jeweiliges Fluginstrument herunterladen.

Startplätze

Startplatz:
Kühboden Galfera - Nachmittag
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2170
Etwa 10-15 Gehminuten westlich der Mittelstation, der Strasse entlang, gelangt man zum zweiten offiziellen Startplatz für GS, namens Galfera. Diese komfortable StartWiese wird auch bei grossen Fluganlässen wie z.B. WM benutzt. Höchst Ideal, im 'Hüttchen' der Skilift-Talstation (neben Startgelände), ist das ganze Jahr eine Toilette und auch Wasser zugänglich!
Startplatz:
Kühboden Heimat - Vormittag
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
O SO S
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2160
Grosses, relativ flaches Startgelände.

Für die Deltas wurde unmittelbar bei der Kühboden Mittelstation eine Rampe gebaut.
.
Startplatz:
Fiescheralpe
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
2250
Liegt direkt unterhalb der Ferienhäuser neben der Bergstation. Dieser Startplatz wird hauptsächlich für Passagierflüge verwenden und sollte entsprechend nicht von solo-Piloten genutzt werden.
Die künstlich aufgeschüttete Deltastartrampe liegt direkt unterhalb der Bergstation.
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Fiesch-Lischa
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1050
Hauptlandeplatz an der Fieschertalstrasse beim Zeltplatz Zijsmoosi. Die Windsysteme können für Neulinge tricky und überraschend sein.
Achtung (seit 2008): verkleinert! wegen Vergrösserung des Zeltplatzes (siehe Photo).
Dies betrifft va Deltas (> vorher besichtigen: Zäune!)
Landeplatz:
Seilbahn
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1050
GS-Landeplatz zwischen den Häusern, an der Seilbahn in Fiesch. Inoffizieller Landeplatz, wegen der Turbulenzen selten mehr benutzt!
Landeplatz:
Fieschertal
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1100
Dies ist der Landeplatz der Flugschule FlyingCenter-Oberwallis von Hansi Zeiter (www.flyingcenter.ch).
Das Fieschertal als Alternative gegenüber dem Hauptlandeplatz in Fiesch (2km), ist etwas windgeschützter. Busstation etwa 200m vom Landeplatz weg.
Landeplatz:
Lax
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1100
Der Landeplatz Lax ist seit 2011 kein offizieller Landeplatz mehr. Der Eigentümer sieht es nach Auskunft von anderen Piloten gar nicht mehr gerne, wenn hier gelandet wird. Diese Wiese wenn überhaupt also nur noch als Notlandeplatz verwenden.

Landeplatz in Lax, grosse Wiese, die bei viel Talwind auch mal im Lee liegt. Achtung !!! Von dort aus mit der Bahn in 10min zurück nach Fiesch.
Landeplatz:
Naters
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
750
Talwind!
beim Sportplatz an der Rhone
Landeplatz:
Leuk -westl. vom Golfplatz
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
620
Talwind!!
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
27.08.2003 paragliding365 99.44 FREE Fiesch/Galvera Gin Oasis IGC, KML
27.08.2003 paragliding365 107.68 FREE Mt. Everest Competiton killer IGC, KML
27.08.2003 paragliding365 108.06 FREE Mt. Everest Stratus 4RC IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
06.08.2015 Urs Haari Kühboden - Eggishorn - CH 9:20:33 104.97 248.72 497.4 FAI_TRIANGLE Details
16.08.2009 Paolo Manfrin Kühboden - Eggishorn - CH 9:20:1 80.19 198.00 396.0 FAI_TRIANGLE Details
06.08.2015 Roland Maeder Kühboden - Eggishorn - CH 8:19:10 98.66 197.70 395.4 FAI_TRIANGLE Details
27.06.2010 Eberhard Linckh Kühboden - Eggishorn - CH 10:4:35 81.44 196.93 393.9 FAI_TRIANGLE Details
18.07.2014 bruce marks Kühboden - Eggishorn - CH 9:36:25 97.36 196.89 393.8 FAI_TRIANGLE Details
18.08.2012 Josef Edlinger Kühboden - Eggishorn - CH 8:24:26 84.15 195.75 391.5 FAI_TRIANGLE Details
18.07.2006 Alexandre Hugonnaud Kühboden - Eggishorn - CH 7:33:57 77.35 182.17 364.3 FAI_TRIANGLE Details
18.07.2006 Uli Strasser Kühboden - Eggishorn - CH 9:17:8 71.67 180.95 361.9 FAI_TRIANGLE Details
07.04.2007 Michael Sigel Kühboden - Eggishorn - CH 7:38:17 97.07 199.95 349.9 FREE_TRIANGLE Details
29.03.2011 Paolo Manfrin Kühboden - Eggishorn - CH 7:14:42 77.94 174.33 348.7 FAI_TRIANGLE Details
06.08.2015 kurt fischer Kühboden - Eggishorn - CH 8:26:31 104.13 196.69 344.2 FREE_TRIANGLE Details
26.06.2010 Eberhard Linckh Kühboden - Eggishorn - CH 10:16:53 75.23 164.18 328.4 FAI_TRIANGLE Details
06.08.2007 Adrian Lutz Kühboden - Eggishorn - CH 8:44:40 62.68 157.81 315.6 FAI_TRIANGLE Details
07.08.2015 Thomas Schneider Kühboden - Eggishorn - CH 7:25:13 87.96 179.30 313.8 FREE_TRIANGLE Details
07.08.2015 Nicole Leuenberger Kühboden - Eggishorn - CH 8:52:43 83.67 171.53 300.2 FREE_TRIANGLE Details
24.07.2012 Gavin McClurg Kühboden - Eggishorn - CH 8:8:44 97.83 171.30 299.8 FREE_TRIANGLE Details
06.08.2015 René Fuchs Kühboden - Eggishorn - CH 7:37:34 74.21 159.71 279.5 FREE_TRIANGLE Details
07.08.2015 René Fuchs Kühboden - Eggishorn - CH 6:40:45 75.30 156.11 273.2 FREE_TRIANGLE Details
03.08.2015 kurt fischer Kühboden - Eggishorn - CH 7:31:36 80.57 154.41 270.2 FREE_TRIANGLE Details
27.07.2012 Gavin McClurg Kühboden - Eggishorn - CH 7:16:3 148.15 166.49 249.7 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Fiesch (0 km)
Aernen (1 km)
Ernen (1 km)
Lax (2 km)
Fiescherthal (2 km)
Ausserbinn (2 km)
Käserstatt (3 km)
Mühlebach (3 km)
Steinhaus (3 km)
Bellwald (4 km)
Ried (5 km)
Niederwald (5 km)
Binn (5 km)
Eggishorn (5 km)
Grengiols (5 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Wallis
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
6 km
Höhenuntersch.:
690 bis 1372 Meter
Ort:
Fiesch
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


13.11.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,bild geschossen nach mega klapper.
weiche knie hinderten mich nicht auf strecke zu gehen.hahaha....
18 Votes 1193 Hits
[luapk]
bild geschossen nach mega klapper.
weiche knie hinderten mich nicht auf strecke zu gehen.hahaha....
Walk and Fly Alternative zu Fiesch und zum Schulen
Europa » Schweiz » Wallis
  
By: [Benitro]
Entfernung:
8 km
Höhenuntersch.:
900 Meter
Ort:
Mörel
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


15.12.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
8 Votes 1298 Hits
[luapk]
Start Riederalp.Vor mir das Glishorn und im Hintergrund die berühmt berüchtigte Ganderbrücke.Geflogen am 1.Mai05 Tag der Arbeit!!!!
Riederalp liegt im Bezirk Östlich Raron des Kantons Wallis in der Schweiz. Zusammen mit Fiescheralp und Bettmeralp ist die Riederalp Teil des Aletschgebiets. Oberhalb der Riederalp liegt der Aletschwald.

Riederalp liegt im Bereich der seit 2002 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärten...
Europa » Schweiz » Wallis
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
18 km
Höhenuntersch.:
766 bis 790 Meter
Ort:
Ulrichen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


22.12.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Wallis,Fiesch - Kühboden/Eggishorn,
4 Votes 1142 Hits
[luapk]
Hoch über Ulrichen im August.Vor mir der Grimselpass und der Rhonegletscher.
Ulrichen (Walliserdeutsch: Üerliche) ist eine politische Gemeinde des Bezirks Goms im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Von Ulrichen aus geht es durch das Äginatal hinauf zum Nufenenpass in den Kanton Tessin. Ein alter Säumerpfad geht am Griessee vorbei über...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Wallis
Flugschule Good-Flight
Postfach 79
CH-3984 Fiesch
www.good-flight.ch

Entfernung: 0 km

Natürlich wirbt die Ausbildungsstätte für GS-Fliegen mit dem "Streckenflugmekka Fiesch". Neuerdings werden dort auch Thermikkurse angeboten.
Europa » Schweiz
Flying Center Oberwallis
Hansi Zeiter
Postfach 55
CH - 3984 Fiesch-Fieschertal


www.flyingcenter.ch/

Entfernung: 0 km

Hier werden stramme 17 Jahre Lehrerfahrung geboten - und neben den 'normalen' Ausbildungen Reisen, Safaris und Scheeschuhlaufen und...
Europa » Italien » Piemont
Geo Chavez Volo Libero
Preglia

Entfernung: 16 km

Der Club ist im Umkreis von Preglia aktiv.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites