Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Asien » Kirgistan

Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan, 2978 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Nein Webcam: Nein GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Parish
Höhe Talort:
2200 Meter
Höhenunterschied:
619 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Nein
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 2768 Hits
Adoption (User):
Lehner Oskar seit 21.07.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
24.07.2007
24.07.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan,Lisa, Maurice und Gabriel im Anflug auf den Landeplatz. Im Hintergrund braut sich schon ein Gewitter zusammen.
Foto: Till und Silke
4 Votes 813 Hits
[Lehner Oskar]
Lisa, Maurice und Gabriel im Anflug auf den Landeplatz. Im Hintergrund braut sich schon ein Gewitter zusammen.
Foto: Till und Silke
[Bild hinzufügen]
Das Fluggebiet besteht aus mehreren Berggipfeln nahe der Ortschaft Parisch im Suusamyr-Tal, einem Hochtal (2200m) im Norden Kirgisistans.
Das breite praktisch baumlose Tal wird von allen Seiten von Bergen mit einer Hoehe von bis zu 4.000m umschlossen, sodass sich zahlreiche Moeglicheiten fuer walk and fly ergeben.
Unter den umliegenden Bergen sticht Korumdo insoweit heraus, als man auf einem maessigansteigenden Wiesenhang die ersten 200 Hoehenmeter mit einem Gelaendewagen hinauffahren kann um den Anstieg zu verkuerzen.
Die Berggruppe wird von den einheimischen Hirten Korumdo genannt, was moeglicherweise nicht der offizielle Name ist. Korumdu ehisst uebersetzt "viele Steine".
24.07.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan,Startplatz des oestlichen Gipfels der Korumdu-Berggruppe auf ca 3.000m. Man beachte den "grosszuegigen Landplatz".
1 Votes 811 Hits
[Lehner Oskar]
Startplatz des oestlichen Gipfels der Korumdu-Berggruppe auf ca 3.000m. Man beachte den "grosszuegigen Landplatz".
[Bild hinzufügen]
24.07.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan,Die Landung eines Paragleiters ist fuer die einheimischen Hirten immer ein Grund, um auf ein kurzes Gespraech vorbeizuschauen. 
Im Vordergrund Silke und Till
1 Votes 619 Hits
[Lehner Oskar]
Die Landung eines Paragleiters ist fuer die einheimischen Hirten immer ein Grund, um auf ein kurzes Gespraech vorbeizuschauen.
Im Vordergrund Silke und Till
[Bild hinzufügen]
24.07.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan,Till und Silke nach dem Start. Im Hintergrund einer von mehreren moeglichen Startplaetzen.

Foto: Till & Silke
1 Votes 715 Hits
[Lehner Oskar]
Till und Silke nach dem Start. Im Hintergrund einer von mehreren moeglichen Startplaetzen.

Foto: Till & Silke
[Bild hinzufügen]
24.07.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan,Im Hintergrund die beiden Gipfel des Korumdu. In der Mitte der Wiesenhang ueber den man ca. 200 Hoehenmeter hinauffahren kann.
1 Votes 676 Hits
[Lehner Oskar]
Im Hintergrund die beiden Gipfel des Korumdu. In der Mitte der Wiesenhang ueber den man ca. 200 Hoehenmeter hinauffahren kann.
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Nach dem Start bietet sich je nach Windverhaeltnissen ein Streckenflug entlange der Bergkette in Richtung Osten oder Westen an. Da die umliegenden Berge und der Talboden baumlos sind kann ueberall problemlos gelandet werden.

Schwierigkeit

Die Hauptschwierigkeit besteht - wie im gesamten Suusamyr-Tal - in den haeufigen Ueberentwicklungen und den rasch wechselnden Wetterverhaeltnissen. Die Thermik kann darueberhinaus im Suusamyr-Tal oft recht bockig sein.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Am besten ist es man zweigt kurz vor der Ortschaft Parisch (ca 25 Haeuser an der Durchzugsstrasse Bischkek-Osch)nach Norden ab und faehrt auf einem Feldweg direkt auf die Bergruppe zu. Man kann das Auto am Bergfuss stehen lassen oder noch ca. 200 Hoehenmeter den Wiesenhang hinauffahren (nur mit Gelaendewagen moeglich).
Wegbeschreibung:
Der Anstieg zu Fuss erfolgt auf zunehmend steilerwerdenden Wiesenhaengen zu einen der zwei Gipfel der Berggruppe. Gehzeit vom Talboden bis zum Gipfel ca. zwei Stunden.
Sonstiges:

Wissenswertes

Unterkunft:
Im gesamten Talboden kann gezeltet werden. Eine Moeglichkeit in der Naehe des Fluggebiets ist das Fliegercamp von www.fly.kg, der kirgisischen Paragleitassociation. Es liegt ca. 2 km westlich von Parisch nahe der Hautstrasse (blauer Container suedlich der Strasse). In der Naehe stehen ein kleines Restaurant und mehrere Jurten.

Wer es einsamer will findet ca 10 km oestlich nahe der Ortschaft Suusamyr einen sehr romantischen und abgeschlossenen Lagerplatz. Kurz nach der Einfahrt in die Ortschaft Suusamyr (nach ca 15 Haeusern) auf eine Feldweg nach Sued-Westen einbiegen und dann ca 3 km geradeaus bis zum Fluss weiterfahren. Der Lagerplatz befindet sich bei einer verfallenen Bruecke. Mueckenspray mitnehmen!
Anfahrt:
Das Fluggebiet erreicht man in dem man von Bishkek aus in Richtung Westen zunaechst nach Kara-Balta faehrt und dann in Richtung Osch. Nachdem man den Alatoe Pass (3200m, hoch mit Tunnel) ueberquert hat kommt man ins Suusamyr-Tal. Dort der Strasse nach Osch folgend bis man ca 15 km nach dem Tunnel die Ortschaft Parisch (der einzigen an der Hauptstrasse) erreicht
Sonstiges:
Im Suusamyrtal kann man nur begrenzt Lebensmittel einkaufen (zB. Eier, Brot, Bier, Mineralwasser). Wer laenger oben bleiben und selbst kochen will sollte ausreichend Lebensmittel mitnehmen.

Es gibt an der Hauptstrasse einige Restaurants, wo man kirgisische Gerichte bekommt.

Startplätze

Startplatz:
Korumdo
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
O SO S SW W
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
2978
Einfache, steile Wiesenstarthaenge nach mehreren Richtungen

Landeplätze

Landeplatz:
Weide am Fuss des Berges
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
2359
Weitausladende Weideflaechen am Fuss des Berges.
Kein Windsack :-)

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
8 km
Höhenuntersch.:
900 Meter
Ort:
Suusamyr / Kirgistan
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


Das Gebiet ist für Paragleiter wie auch Hängegleiter gleichermassen geeignet.

Langgestreckte Hochebene (2.200 m hoch, ca. 50 km lang und 10 km breit), die auf allen Seiten von Bergen (bis 4,000m) umgeben ist. Durch die Hochsteppe, die fast unbesiedelt ist, verlaufen ein Fluss und...
Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
12 km
Höhenuntersch.:
579 Meter
Ort:
Kir Tash
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


18.06.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Korumdu - Suusamyr-Tal - Kirgistan,Start am 17. Juni 2007. Im Hintergrund sieht man eine Teil der Bergkette, die das Tal nach allen Seiten hin umschliesst.
4 Votes 1183 Hits
[Lehner Oskar]
Start am 17. Juni 2007. Im Hintergrund sieht man eine Teil der Bergkette, die das Tal nach allen Seiten hin umschliesst.
Kir Tash ist eines der vielen walk and fly Fluggebiete des Susamyr Tales. Der Name des Berges, der wahrscheinlich auf keiner Landkarte eingezeichnet ist, stammt von den lokalen Hirten. Übersetzt heißt er "schmutziger Fels".

Das Fluggebiet ist durch die südliche Ausrichtung der...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]