Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Asien » Kirgistan

Tus-Aschuu Pass / Suusamyr Tal / Kirgisistan, 3010 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Suusamyr / Kirgistan
Höhe Talort:
2220 Meter
Höhenunterschied:
900 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
11 Votes, 4628 Hits
Adoption (User):
Lehner Oskar seit 05.07.2005
 
Zuletzt bearbeitet:
27.07.2007
Das Gebiet ist für Paragleiter wie auch Hängegleiter gleichermassen geeignet.

Langgestreckte Hochebene (2.200 m hoch, ca. 50 km lang und 10 km breit), die auf allen Seiten von Bergen (bis 4,000m) umgeben ist. Durch die Hochsteppe, die fast unbesiedelt ist, verlaufen ein Fluss und die asfaltierte Fernstrasse Bischkek-Osch(Autostopp-Möglichkeit).

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

12.09.2009 [Tadej]
Simple and nice
I think is one of the easiest place to reach cos there is a main road road just near the take off and al transport taht it goes to bishkek to osh is going throught that road.also you have a nice... mehr

20.01.2007 [taggi]
Kirgisistan
Kurz und knapp, und doch ist eigentlich Alles da, was man im Moment wissen möchte - cool! Gruss Taggi mehr

Flug

Ideales Streckenfluggebiet mit sehr kraeftiger Thermik. Als Flugstrecke bietet sich je nach dem ueberregionalen Wind ein Flug in Richtung Osten oder Westen entlang der Bergkette an. Bei ausreichender Ueberhoehung ist wahrscheinlich auch moeglich, den Hauptkamm der Berkette zu ueberqueren und in Richtung Bischkek oder weiter nach Osten zu fliegen.

Eine “Talrunde” (100 km oder mehr) wurde bisher noch nie geschafft, waere aber - guenstige Wetterbedingungen vorausgesetzt - einen Versuch wert. Es koennte ueberall notgelandet werden.

Empfohlene Jahreszeit:
Ab Anfang Mai bis zum Wintereinbruch (Oktober / November?)
Grundsätzlich kann jedoch immer geflogen und die Paß-Straße wird auch im Winter freigehalten (Ausnahme bei Lawinengefahr)

Schwierigkeit

Starke Thermik, Temperaturen im Fruehjahr wegen der großen Hoehe (Flug zw. 4,000-5,000 m) sehr kalt / Kälteschutz!

Das Wetter kann sehr rasch umschlagen. Im Frühjahr und Sommer ab 14:00/15:00 Uhr Neigung zu Überentwicklung und Gewitterbildung.

Besonderheiten und Webcam

Im praktisch baumlosen Tal (einschließlich der grasbewachsenen Vorberge) kann überall gelandet werden. Wegen der langgestreckten Schüsselform des Tales sind Navigation und Orientierung denkbar einfach.

Es gibt nur ca alle 15-20 km eine Brücke über den Fluß, der die Hochebene durchquert. Aus diesem Grund überlegen, auf welcher Seite des Flusses man landen soll.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Das gesamte Tal ist ideales Walk and Fly Gelände. Von den grasbewachsenen (Vor)Bergen kann auf einer Länge von ca 30km im gesamten Suusamyrtal ueberall gestarted werden.

Ideal auch fuer Biwakflüge.
Wegbeschreibung:
Orientierung bei allen Bergen sehr einfach da der Aufstieg bis ca 3,500 m über breite offene Wiesenhänge erfolgt (ab ca 3,500 m felsig). Just pick and choose.
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Unmittlelbar vor dem Startplatz gute Möglichkeit zum Soaren oder Aufdrehen.

Wissenswertes

Seilbahn:
Nein.
Der Startplatz ist mit dem Auto auf einer Asfaltstraße erreichbar.
Fliegertreff:
Es gibt in Kirgistan eine kleine aber sehr aktive Paragleiter und Drachenfliegerszene, die eine eigene web-site unterhält (www.fly.kg) (allerdings funktioniert die web site nicht immer). Auf der website befinden sich auch die Namen und Telefonnummern der Piloten.

Ca. 2 km westlich der Ortschaft Parisch steht suedlich der Durchzugsstrasse der (Wohn)Container von www.fly.kg bei dem die meisten einheimischen Piloten campieren.
Unterkunft:
Im Hochtal gibt es einige kleine Dörfer wo man eventuel privat Unterkunft finden kann (die Kirgisen sind ueberaus gastfreundlich). Ansonsten gibt es die Moeglichkeit, an dem Fluß, der durch die Hochebene fließt, zu campieren.

Ein schoener Lagerplatz befindet sich nahe der Ortschaft Suusamyr. Vom Pass kommend nach ca. 20 Haeusern am Ortseingang auf einen Feldweg nach Suedwesten einbiegen und ca. 3 km bis zum Fluss fahren. Der Lagerplatz liegt in der Naehe einer verfallenen Bruecke. Mueckenspray mitnehmen.

In den beiden Ortschaften Suusamyr und Parisch bekommt man nur einige wenige Lebensmittel (Brot, Eier, Wasser in Flaschen, Bier). Wer laenger im Suusamyr Tal bleiben will sollte sich ausreichend mit Lebensmittel eindecken.
Anfahrt:
Das Fluggebiet ist ca. 130 km (zwei Autostunden) von der Hauptstadt Bishkek entfernt und kann mit einem normalen PKW erreicht werden.
Zuerst von Bishkek in Richtung Westen nach Karabalta und dort nach Süden abbiegen und auf der (Maut)-Straße, die nach Jalalabad führt, ueber den Tuz Aschuu Pass weiterfahren. Der Startplatz befindet sich ca. 500 m nach dem südlichen Tunnelende unmittelbar bei der ersten scharfen Straßenkehre(Parkplatz). Kein Windsack
Sonstiges:
Landkarten:
Landkarten fuer das gesamte Land (Mass-Stab 1:200,000) können bei “Geoid / Goskartographiya”, Kievskaya-Strasse 107, Bishkek (Tel 00996 312 -212202, …210713, …212295) bezogen werden.

Startplätze

Startplatz:
Richtung Sueden / Suedosten
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
3100
Einfacher Grashang direkt neben der ersten scharfen Kehre der Paß-Straße (500m entfernt vom südlichen Tunnelausgang). Parkmöglichkeit fuer ca. 10 Autos.

Landeplätze

Landeplatz:
Talboden Suusamyr
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
2200
Der breiter fast ebener Talgrund (Wiese 7 praktisch baumlos) bietet einen Landeplatz von ca 15 x 30 km. Es empfielt sich in der Naehe der Straße zu landen.

Landet nördlich des Suusamyr Flusses, da die beiden einzigen Brücken ca. 20 km auseinander sind und ein Furten des Flusses zu Fuß nur schwer möglich ist .

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
4 km
Höhenuntersch.:
579 Meter
Ort:
Kir Tash
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


18.06.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Tus-Aschuu Pass / Suusamyr Tal / Kirgisistan,Start am 17. Juni 2007. Im Hintergrund sieht man eine Teil der Bergkette, die das Tal nach allen Seiten hin umschliesst.
4 Votes 1183 Hits
[Lehner Oskar]
Start am 17. Juni 2007. Im Hintergrund sieht man eine Teil der Bergkette, die das Tal nach allen Seiten hin umschliesst.
Kir Tash ist eines der vielen walk and fly Fluggebiete des Susamyr Tales. Der Name des Berges, der wahrscheinlich auf keiner Landkarte eingezeichnet ist, stammt von den lokalen Hirten. Übersetzt heißt er "schmutziger Fels".

Das Fluggebiet ist durch die südliche Ausrichtung der...
Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
8 km
Höhenuntersch.:
619 Meter
Ort:
Parish
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


24.07.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Tus-Aschuu Pass / Suusamyr Tal / Kirgisistan,Startplatz des oestlichen Gipfels der Korumdu-Berggruppe auf ca 3.000m. Man beachte den "grosszuegigen Landplatz".
1 Votes 811 Hits
[Lehner Oskar]
Startplatz des oestlichen Gipfels der Korumdu-Berggruppe auf ca 3.000m. Man beachte den "grosszuegigen Landplatz".
Das Fluggebiet besteht aus mehreren Berggipfeln nahe der Ortschaft Parisch im Suusamyr-Tal, einem Hochtal (2200m) im Norden Kirgisistans.
Das breite praktisch baumlose Tal wird von allen Seiten von Bergen mit einer Hoehe von bis zu 4.000m umschlossen, sodass sich zahlreiche Moeglicheiten...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]