Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Italien » Kampanien

Capaccio Vecchio, 700 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Pietrale - Capo di Fiume
Höhe Talort:
20 Meter
Höhenunterschied:
50 bis 680 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 7847 Hits
Adoption (User):
osimo seit 24.03.2006
 
Zuletzt bearbeitet:
02.05.2018
30.07.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Capaccio Vecchio,Abendflug im Sep05
6 Votes 2594 Hits
[heimomartin]
Abendflug im Sep05
[Bild hinzufügen]
Ein wahres Flugmekka bietet der 'Capaccio' samt seiner Umgebung. Für Euch ist alles vorbereitet - ob Einsteiger oder 'Streckenhase': Das Revier ist ganzjährig 'On Top' auf der Bewertungsskala. Leider wisst das nicht nur Ihr - über menschenleere Landschaften braucht Ihr Euch nicht aufzuregen (zumindest an den Wochenenden)! Dies kann aber auch eine grosse Hilfe sein! Die lokalen Flieger sind sehr nett und hilfsbereit und erklären euch gerne die Gegebenheiten der Region.
08.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Capaccio Vecchio,Um nach oben zu kommen muss eng am Berg geflogen werden. Am besten einem Lokal nachfliegen oder vom oberen Startplatz.
7 Votes 1972 Hits
[AndySchmidt]
Um nach oben zu kommen muss eng am Berg geflogen werden. Am besten einem Lokal nachfliegen oder vom oberen Startplatz.
[Bild hinzufügen]
24.03.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Capaccio Vecchio,Wenn der Wind eher von Südwesten kommt ist dieser Startplatz vorzuziehen.
5 Votes 1822 Hits
[osimo]
Wenn der Wind eher von Südwesten kommt ist dieser Startplatz vorzuziehen.
[Bild hinzufügen]
24.03.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Capaccio Vecchio,Der Startplatz wenn der wind eher von Nordwesten her kommt. Im hintergrund die Madonna del granato.
2 Votes 1701 Hits
[osimo]
Der Startplatz wenn der wind eher von Nordwesten her kommt. Im hintergrund die Madonna del granato.
[Bild hinzufügen]
24.03.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Capaccio Vecchio,Der Landeplatz!

Alle Bilder von www.Terra-aria.it
3 Votes 1287 Hits
[osimo]
Der Landeplatz!

Alle Bilder von www.Terra-aria.it
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Ob Frühling oder Herbst, Sommer oder Winter: Der Aufwind wird Euch selten im Stich lassen! Diverse Startmöglichkeiten erleichtern den Einstieg. Die 'Osttour' führt Euch bis zum 'Soprano' und weiter. Lässiges Soaringvergnügen lauert am Hang.

Schwierigkeit

Die Startplätze in der Region sind alle als schwierig zu bezeichnen! Ihr werdet meist einen kleinen Raum vorfinden wo gerade mal ein Schirm Platz findet, von Platz zum korrigieren oder für einen Startlauf ganz zu schweigen! Wind (meist kein Problem) und eine gute Rückwärtsstarttechnik sind hier ein absolutes Muss!!
Achtet auch auf den Wind, der kann gerade im Frühjahr sehr rasch zunehmen!

In der Regel wird am Vormittag bzw. nach ca. 17.00 Uhr geflogen, wenn der Wind deutlich nachläßt.

Der obere Startplatz ist einfach und auch als Vorwärtstart geeignet. Generell an allen anderen Startplätzen Rückwärtstart. Es gibt einen neuen Startplatz rechts neben der Kirche auf dem neuen Vereinsgelände. Von den Lokals einweisen lassen - wegen den Turbulenzen. Carlo ist fast immer da wenn es fliebar ist. Sind alle super freundlich - allerdings sollte man etwas italienisch können.

13.10.2015:
Es gibt wohl nur noch einen Startplatz direkt unterhalb der Kirche. Der Startplatz ist relativ flach, Sprintkünste sind gefragt, vor allem bei Nullwind!
Der Wind kommt meistens etwas seitlich, nach dem aufziehen muss man den Schirm eventuell etwas zum Wind ausrichten und dann Gas geben ;-)
Auf dem Landeplatz direkt unterhalb kann man auch eine 747 landen. Der Ausgang zum Parkplatz ist eine kleine Lücke in den Büschen zwischen Wehr und Eisentor.

Besonderheiten und Webcam

Seht euch auch die Region an! Bei schlechtem Wetter kann man einen Ausflug nach Neapel machen oder sich entspannen in einer Therme auf der anderen Seite der Ebene (Ort: Therme contursi)

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:
1.8.2012
Hallo Leute ,ich war gestern in Capaccio.
Bin an allen Startplaetzen am Hang gewesen, um sie mir anzusehen.
Was den oberen Startplatz betrifft, war leider zu sehr zugewuchert.Die Buesche sind dort zu hoch gewachsen.
Der Platz links von der Kirche (SW) ist sauber gepflegt,es gibt nur diesen noch wie es scheint. An der Kante selbst habe ich keinen gefunden.Aber es gibt nun eine Holztreppe die von der Mauer nach unten fuert.Leider war die Thermik zu stark an diesen Tag.
Gruss Daniel

Soaring

Soaringbedingungen:
Immer schön vor der Kannte bleiben!! Bei zu viel Wind bietet sich auch Casa del conte an, direkt am Meer, dort hat es meist weniger Wind.

Wissenswertes

Fliegertreff:
Zwei Landeplätze, einer mit gepflegtem englischen Rasen, Kaffee-Bar, Spielplatz und gestautem Bach zum baden- so ist auch die nichtfligende Familie versorgt. Hier ist auch der Treffpunkt um mit Fahrgemeinschaften auf den Berg zu kommen. Der Zweite ist hinter der Pizzaria und riesengroß!
Anfahrt:
Auf SS 18 zwischen Salerno und Acropoli bei Km 19.8 verlassen
und auf der SS 166 Richtung Roccadaspiede fahren.
--> 5L03 (Verzweigung)
Nach der langgezogenen Linkskurve noch etwas weiter auf der
SS 166 fahren (rechts geht es zum Landeplatz).
-Dann links abbiegen zur Madonna del Granato (Grosse Orange Kirche, gut zu sehen, auch von unten).
Startplätze sind kurz vor der Kirche und unterhalb der Kirche.

Startplätze

Startplatz:
Capo di Fiume
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
70
Das ist nur was für Könner! Starkwindstartplatz. Gleich daneben - östlich, ist der Drachenstart.
Startplatz:
Gipfelstart
Startrichtung:
N W
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
700
Vom Parkplatz seid Ihr noch sicher eine Stunde zu Fuß unterwegs. Dafür werdet Ihr aber mit einer tollen Startwiese belohnt.
Startplatz:
'Capacchio'
Startrichtung:
SW W
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
290
Difficile: Ist doch ein bestimmter Aufwind erforderlich!

Landeplätze

Landeplatz:
Capo di Fiume
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
20
entsprich dem unteren "Le Trabe"


Gleich beim Freizeitpark 'Le Trabe' gelegen.
Landeplatz:
Le Trabe
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
20
Das ist nur was für Könner! (sehr klein)

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
C¡u Tr² (0 km)
Cúc Ph² (0 km)
Hµa C² (0 km)
Kim S² (0 km)
Lý D² (0 km)
Th² (0 km)
Toà Qu n Tr² (0 km)
X² (0 km)
9.9167 (0 km)
Xóm M²üi ’ (0 km)
Ëp Рp Tr² (0 km)
Averittes Spring (0 km)
Bainbridge Plantation (0 km)
Big Shoal Village (0 km)
Brock Mill (0 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Kampanien
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Valle Sele adoptieren
Entfernung:
17 km
Höhenuntersch.:
670 Meter
Ort:
Colliano
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Verschiedenste Flugmöglichkeiten gibt es im Tal der Sele. Die Höhen der Appeninen und die Ebenen Kampaniens bilden eine abwechslungsreiche Kulisse für ausgedehnte Flüge. Danach unbedingt den originalen "Mozzarella di Bufala" probieren!
Europa » Italien » Kampanien
  
By: [osimo]
Entfernung:
25 km
Höhenuntersch.:
150 Meter
Ort:
Ogliastro Marina
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


05.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Kampanien,Capaccio Vecchio,Das Fluggebiet aus der Luft, mit Zugangsstrasse.
Bild von www.unterwex.ch
1 Votes 2089 Hits
[osimo]
Das Fluggebiet aus der Luft, mit Zugangsstrasse.
Bild von www.unterwex.ch
Ein wunderschönes Soaringgebiet direkt am Meer! Alternative zu Capaccio bei zu viel Wind.
Europa » Italien » Basilicata
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Basilicata,Vietri di Potenza - Monte Marmo adoptieren
Entfernung:
42 km
Höhenuntersch.:
-484 Meter
Ort:
Vietri di Potenza
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


500 m Höhenunterschied auf diesem Standort für Drachen- und Gleitschirmflieger.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Kampanien
Via F.quaranta 42 F
84081 Baronissi
www.altavillaairfield.com

Entfernung: 41 km

Eine Vielzahl von Flugsportarten werden auf dem Gelände praktiziert.
Europa » Italien » Kampanien
Ippocampo Volante
Via F. Quaranta 42/F
84081 Baronissi (SA)

Entfernung: 41 km

Geleitet wird der Club von Matteo di Mauro.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Tandem Paragliding | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]