Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Österreich » Oberösterreich english

Brandkogel, 820 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Ternberg
Höhe Talort:
370 Meter
Höhenunterschied:
430 bis 445 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 13453 Hits
Adoption (User):
MAXimator seit 07.12.2006
 
Zuletzt bearbeitet:
30.04.2016
03.05.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,
4 Votes 2364 Hits
[MAXimator]
Brandkogel von der Nordseite aus gesehen. Mittig ist der Parkplatz zu sehen und wenn man bei der Gabelung links weiterfährt kommt man nach ca. 200m zum Herndleck-Aufstieg.
[Bild hinzufügen]
Richtung Süden oder Westen kan man lange Strecken zurücklegen! Das traut man dem eher unspektakulär wirkenden bewaldeten Bergrücken im Südwesten Ternbergs nicht unbedingt zu. Kennzeichnend sind die großflächigen einfacheren Start- und Landeplätze.

Im Falle einer Wasserlandung findet ihr an der Einmündung des Radlochbaches in die Enns ein Boot (siehe Karte), welches von einem Vereinsmitglied gespendet wurde. Schwimmwesten und eine Erste Hilfe Ausrüstung findet ihr in der Straßenmeistereihütte gegenüber vom Schaukasten. Ebenfalls ist eine Erste Hilfe Ausrüstung am oberen Startplatz zu finden. Dieser Koffer ist an der Lifthütte außen angebracht.

Weitere wichtige Informationen sind dem Schaukasten am Landeplatz zu entnehmen.

Das Mitführen einer 30 Meter langen Bergeschnur erleichtert der Feuerwehr die Bergung im Falle einer Baumlandung sehr. Außerdem reduzieren sich fuer dich dadurch die Kostenfür Deine Bergung!

Startplätze in Richtung: Ost- und West. Auch bei leichtem Westwind kanngestartet werden, dann ist jedoch eine genaue Einweisung durch Ortskundige über Leebereiche und Verwirbelungen anzuraten (siehe auch weiter unten).

Am frühen Nachmittag ist oft ein "Flugloch" zu beobachten. Manche Flieger erholen sich kurz am Flieger-Stammtisch im Freibad, oder fahren eine Runde mit dem Bike. Erst gegen 1500 Uhr wird es wieder interessant, da sich jetzt oft das Talwindsystem ausbildet und man relativ ruhig an der N-Seite des Brandkogel aufkurbeln kann. "Magic Air" nennen das manche von uns. Oft geht es dann ab 1700 Uhr richtig angenehm zur Sache!
[Bearbeiten]
07.12.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,
4 Votes 2034 Hits
[MAXimator]
Startplätze des Brandkogels
[Bild hinzufügen]
07.12.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,Markus setzt zum Toplanden an
2 Votes 1983 Hits
[MAXimator]
Markus setzt zum Toplanden an
[Bild hinzufügen]
03.05.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,
2 Votes 1851 Hits
[MAXimator]
Landeplatz in Ternberg für Brandkogel, Herndleck und Schoberstein im Anflug.
[Bild hinzufügen]
11.01.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,Die Westseite des Brandkogels im Nebelmeer
3 Votes 1407 Hits
[MAXimator]
Die Westseite des Brandkogels im Nebelmeer
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

07.01.2010 [Matthi123]
Ausgezeichnetes Fluggebiet
Eines derwenigen Fluggebiete in denen problemloses, entspanntes Fliegen möglich ist. mehr

07.01.2010 [Matthi123]
perfekt
nichts zum hinzufügen mehr

Besonderheiten und Webcam

Zu beachten sind Verwirbelungen im Bereich des Brandkogel-Weststartplatzes (Rücken vor dem Bäckengraben) bei Nordwestwindlagen, diese bergen ein Unfallrisiko (Rotor bei zunehmender Nordwindkomponente)!

Weitere Webcams
Hohe Dirn
 
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Brandkogel,Flugsport.com
Flugsport.com
Flugsport.com

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Fliegertreff:
Um das Verkehrsaufkommen im Fluggebiet so gering wie möglich zu halten, ersuchen wir darum Fahrgemeinschaften zu bilden. Treffpunkt ist der Landeplatz! Da der Weg nach oben bei einigen Bauernhöfen vorbei führt und die Straße an vielen Stellen schmal und unübersichtlich ist, drosselt bitte in diesen Bereichen die Geschwindigkeit, auch wenn die Sehnsucht nach den Lüften noch so groß ist.

Sommertreffpunkt nach dem Fliegen ist das Freibad Ternberg, wo Fliegerkollege Hans Moser das Buffet betreut.

Ein beliebter Treffpunkt ist überdies der Gasthof Sebinger mit gutem Essen und einem sehr gemütlichen Gastgarten, direkt gegenüber vom Hauptbahnhof.

Gasthof Sebinger
Bahnhofstraße 6
Ternberg 4452
Tel. 07256/8891

Der Clubgasthof für den Monatlichen Vereinsabend am ersten Freitag im Monat ist:
Kratochwil
Kirchenplatz 2,
A-4452 Ternberg
Tel. (07256) 8804
Unterkunft:
Pension Ennstal
Angernstr. 6
Garsten
Tel. (07252) 53114
Anfahrt:
Über die A1 nach der Abfahrt 'Enns' auf der 115 Richtung Steyr bis direkt nach Ternberg fahren.
Sonstiges:
Homepage des Ternberger Vereins [C]umulus [P]aragleiter [E]isenwurzen auf www.ternbergblick.at

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Oststartplatz
Startrichtung:
NO O SO
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
0
Wiese nördlich vom Parkplatz in fünf Minuten zu erreichen.
Startplatz:
Weststartplatz
Startrichtung:
SW W
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
0
Zu beachten sind Verwirbelungen im Bereich des Brandkogel-Weststartplatzes (Rücken vor dem Bäckengraben) bei Nord- bzw. Nordwestwindlagen, diese bergen ein Unfallrisiko! Start nur bei leichtem Südwest- bzw. Westwind ratsam.
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Landeplatz Übungsgelände
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
390
Landeplatz vom Übungsgelände der Flugschule
Landeplatz:
Landeplatz Ternberg
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
375
Sehr große Landewiese mit meist schwachem Talwindsystem.
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
25.04.2013 Matthias Kirchmayr Brandkogel - AT 7:20:34 64.89 159.59 319.2 FAI_TRIANGLE Details
08.05.2012 Ruediger Christen Brandkogel - AT 4:30:30 38.16 77.01 134.8 FREE_TRIANGLE Details
20.03.2015 Bernhard Hochholdinger Brandkogel - AT 4:22:18 29.41 59.88 104.8 FREE_TRIANGLE Details
20.05.2014 Rüdiger Christen Brandkogel - AT [~1.0 km] 3:14:27 32.40 54.38 95.2 FREE_TRIANGLE Details
02.04.2011 Rüdiger Christen Brandkogel - AT 2:3:9 8.66 24.40 36.6 FREE_FLIGHT Details
22.05.2011 Ruediger Christen Brandkogel - AT 2:23:26 8.55 16.67 33.3 FAI_TRIANGLE Details
13.08.2012 Bernhard Hochholdinger Brandkogel - AT 2:55:0 6.55 18.36 27.5 FREE_FLIGHT Details
22.03.2011 Rüdiger Christen Brandkogel - AT 2:39:25 6.00 12.45 21.8 FREE_TRIANGLE Details
26.03.2012 Ruediger Christen Brandkogel - AT 1:7:8 6.73 11.89 17.8 FREE_FLIGHT Details
11.09.2010 Rüdiger Christen Brandkogel - AT 1:11:34 4.06 8.84 17.7 FAI_TRIANGLE Details
12.09.2010 Rüdiger Christen Brandkogel - AT [~1.0 km] 1:48:12 4.17 11.58 17.4 FREE_FLIGHT Details
24.05.2011 Ruediger Christen Brandkogel - AT 0:30:44 4.55 8.16 14.3 FREE_TRIANGLE Details
19.04.2011 Rüdiger Christen Brandkogel - AT 0:55:12 6.27 9.26 13.9 FREE_FLIGHT Details
30.04.2012 Christian Schwarz Brandkogel - AT 0:42:3 2.57 6.03 9.0 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Oberösterreich
  
By: [chrisbradyat]
Entfernung:
1 km
Höhenuntersch.:
482 bis 683 Meter
Ort:
Ternberg
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


18.01.2005
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,Blick vom Gipfelstartplatz Richtung Ternberg
3 Votes 1033 Hits
[mad]
Blick vom Gipfelstartplatz Richtung Ternberg
Richtung Süden oder Westen kann man lange Strecken zurücklegen! Das traut man dem eher unspektakulär wirkenden bewaldeten Bergrücken im Südwesten Ternbergs nicht unbedingt zu. Kennzeichnend sind die großflächigen einfacheren Start- und Landeplätze.
Europa » Österreich » Oberösterreich
  
By: [MAXimator]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
575 bis 867 Meter
Ort:
Ternberg
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


23.11.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,
3 Votes 2414 Hits
[MAXimator]
Wichtige Infos bezüglich Toplandung (siehe Beschreibungstext)
Der Schoberstein ist ein reiner Walk & Fly Berg. Bestiegen werden kann er von Molln, wie auch vom Trattenbach (nähe Ternberg).

Nähere Infos hier (auch zu den Materialseilbahnen):
www.flugsport.com/fluggebiet/ausflug-schoberstein.html
Europa » Österreich » Oberösterreich
  
By: [Robert Scho]
Entfernung:
17 km
Höhenuntersch.:
960 Meter
Ort:
Micheldorf
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


17.07.2005
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Brandkogel,Burg Alt-Pernstein und der Startplatz bei der Burg
18 Votes 4942 Hits
[Wolkerstorfer]
Burg Alt-Pernstein und der Startplatz bei der Burg
Das Kirchdorfer Becken, der Beginn des Kremstals, liegt an der Nahtstelle zwischen Nördlichen Kalkalpen und Alpenvorland.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Steiermark
www.flugsport.com

Entfernung: 0 km

Im Grund- und Höhenfluggelände bietet die ortsansässige Schule Grund-, Höhenflug- und Tandemkurse an. Möglich sind der Erwerb von...
Europa » Österreich » Oberösterreich
Flugschule Hinterstoder
Daniela Altmann
Dambach 144
A-4580 Windischgarsten


www.fliegmit.at/

Entfernung: 24 km

Paragliding Flugschule Europa » Österreich » Oberösterreich,Flugschule Hinterstoder,Aufgeregte Schüler auf dem Weg zu ihren ersten Starts am Übungshang.
Die junge Betreiberin ist schon 'seit 17 Jahren in der Luft' und schult in windischgarsten am 'Hinterstoder' und Micheldorf.
Europa » Österreich » Oberösterreich
FLUGSCHULE WINGS
A-4582 Spital am Pyhrn 471

www.wings.at/action.htm

Entfernung: 31 km

Die Schule in Oberösterreich bietet neben Drachen - und Para-Schulung auch Reisen an.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites