Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Österreich » Vorarlberg english

Niedere, 1660 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Andelsbuch/Bezau
Höhe Talort:
600 Meter
Höhenunterschied:
820 bis 1005 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Ja
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
35 Votes, 67766 Hits
Adoption (User):
gunbil seit 08.10.2005
 
Zuletzt bearbeitet:
17.03.2016
07.04.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,Mit freundlicher Genehmigung von: www.azoom.ch
19 Votes 6243 Hits
[taggi]
Mit freundlicher Genehmigung von: www.azoom.ch
[Bild hinzufügen]
Das Fluggebiet Niedere zwischen Bezau und Andelsbuch ist durch zwei Seilbahnen erschlossen. Eine Sesselbahn von Andelsbuch und eine Gondelbahn von Bezau aus. Es weist eine gute Thermik im Spätwinter und im Frühjahr auf. Demenstsprechend voll kann es hier an den Wochenenden sein.
Die Andelsbucher Seite ist das Fliegermekka im Sommer und gilt auch als reines Sommerfluggebiet (von April bis September) mit den Startrichtungen West bis Nordost.
Die Bezauer Seite ist das entsprechende Winterfluggebiet (oder bei Südlagen und im Sommer frühmorgens), d.h. von September bis April mit der Startrichtung Süd.
Das Gebiet ist gut für Anfänger geeignet, daher auch bei Flugschulen sehr beliebt.
[Bearbeiten]
14.04.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,Volle Rosette von swing.de
79 Votes 9260 Hits
[FlyBirdArcus]
Volle Rosette von swing.de
[Bild hinzufügen]
07.04.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,
38 Votes 6816 Hits
[taggi]
Bezau - hoch über der Niederen.

Mit freundlicher Genehmigung von: www.azoom.ch
[Bild hinzufügen]
11.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,
26 Votes 4813 Hits
[taggi]
über dem Landeplatz in Bezau

mit freundlicher Genehmigung
©www.azoom.ch
[Bild hinzufügen]
18.03.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,
64 Votes 6286 Hits
[taggi]
Bezau

mit freundlicher Genehmigung ©www.azoom.ch
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

27.12.2007 [andyfra]
Soaring und Thermik
Sehr gutes Fluggebiet, geht sehr schön zu soaren und mit gutem Thermikanschluss. Bei guter Sicht wunderebarer Blick bis an den Bodensee. mehr

22.08.2007 [jourfix]
es geht fast immer was
Da die Niedere weniger von überregionalem Wind beeinflusst ist wie andere Fluggebiete und, sobald irgendeine Thermik und damit Talwind im Gange ist, ordentlich angeströmt wird, ist die... mehr

Flug

Der Startplatz in Bezau ist nach Süden ausgerichtet. Man startet entweder gleich neben der Bergstation Baumgarten oder nach einem etwa viertelstündigen Fußmarsch auf der Niederen. Bei guten Verhältnissen kann man den Berg weit überhöhen und zum Beispiel in Richtung Süden (Seefluh, Hirschberg, Diedamskopf, ...) auf Strecke gehen.
In Richtung Andelsbuch ist der Startplatz NW ausgerichtet. Im Sommer kann man oft stundenlang den grossteils dynamischen Hangaufwind geniessen.
Sowohl in Bezau als auch in Andelbuch gibt es jeweils einen grosszügigen Landeplatz.
Landevolte bitte unbedingt beachten und nicht zu knapp über die Seilbahn fliegen !
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Bezau: Auch im Winter bläst manchmal ein NW-Wind am Startplatz, dann geht es von der Niederen zuerst in diese Richtung und am Grat entlang nach Westen. Bei schwachem Wind kann man dann möglichst bald auf die Bezauer Seite wechseln, doch Vorsicht! Bei stärkerem Nordwind fliegt man ins Lee. Dann ist es besser, sich zum Andelsbucher Landeplatz zu orientieren und mit dem Bus oder per Anhalter zurück nach Bezau zu gelangen.
Andelsbuch: Bei östlichen Winden Vorsicht im Einschnitt westlich des Startplatzes auf der Niederen. Es hat dort schon schwere Unfälle durch Rotoren gegeben.
An einem schönen Wochenende können 100 und mehr Gleitschirme gleichzeitig in der Luft sein. Leider hat es durch Kollisionen schon tödliche Unfälle gegeben.
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

Der Bregenzerwald ist ein Paradies fuer Käseliebhaber und ganz allgemein eine wunderschöne Gegend.
Das Käsehaus in Andelsbuch hat auch sonntags von 10-18h geöffnet.
 
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Vorarlberg,Niedere,Blick auf den Landeplatz in Andelsbuch
Flugzentrum Andelsbuch
Blick auf den Landeplatz in Andelsbuch

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Sowohl von Bezau als auch von Andelsbuch aus ist der Startplatz zu Fuss zu erreichen. Ganz Schnelle schaffen es in weniger als zwei Stunden, Normalverbraucher benötigen über drei.
Wer es nicht ganz so extrem will kann über die Niedere Richtung Osten bis hin zur Winterstaude wandern und findet genügend einsame Startplätze (z.B. der Triestenkopf).
Wegbeschreibung:
Gut ausgeschildert.
Sonstiges:
Webcam mit Live Steuerung:
www.bergbahnen-bezau.at

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
Einfach die großteils dynamischen Hangaufwinde nutzen und stundenlanges Fliegen oder wieder hocharbeiten ist möglich.

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Seilbahn:
Bergbahnen Bezau
Obere 384
A-6870 Bezau
Tel. (05514) 2254
www.bergbahnen-bezau.at

Bergbahnen Andelsbuch
Moos 350
A-6866 Andelsbuch
Tel. (05512) 2540
www.bergbahnen-andelsbuch.at

Inzwischen gibt es eine Punktekarte die für beide Bahnen gilt.

Bei schlechten Bedingungen ist die Talfahrt kostenlos.
Fliegertreff:
Landeplatz bzw. Talstation
Flugschule http://www.gleitschirmschule.at/
Unterkunft:
Andelsbuch-Tourismus
Hof 351
A-6866 Andelsbuch
Tel: +43/5512/2565
Tourismusbuero Bezau
Platz 39
A-6870 Bezau
Tel. +43/5514/2295
Anfahrt:
Von Deutschland kommend fährt man auf der Autobahn bis Dornbirn Nord und weiter durch den Achraintunnel in den Bregenzerwald.
Sonstiges:
Hinweisschilder am (einfachen) Landeplatz beachten!

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Andelsbuch - Niedere Alpe
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NO W NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1586
Wiesenstart und Drachenrampe unterhalb der Berghütte und über der Bergstation (zehn Minuten).
Startplatz:
Andelsbuch - Alpe Älpele - Greber Startplatz
Startrichtung:
NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1500
Befindet sich im Westen des Sessellifts und ist zu Fuss nach ca. 20 Min. zu erreichen.
Startplatz:
Bezau - Baumgartenalpe
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1574
Die kleine, steile Startwiese ist gleich bei der Bergstation.
Startplatz:
Bezau - Hintere Niedere
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N SO S SW NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1660
Gen Osten geht es von der Bergstation zehn bis fünfzehn Minuten zu Fuß (im Winter auch mal fünfundzwanzig Minuten).
Bei Startrichtung NW möglichst dicht am Hang nach Westen fliegen, bis man über den Grat wechseln kann oder den Landeplatz Andelsbuch sieht, sonst besteht die Gefahr, in der Mulde abzusaufen.
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Andelsbuch
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
655
Große Landewiese an der Talstation, jedoch abschüssig und häufig thermisch. Achtung: Landevolte!
Infotafel an der Talstation.
Landeplatz:
Bezau
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
680
Landewiese mit Windsack ist an der Straße zur Bergbahn leicht zu finden. Obacht: Zaun!
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
23.08.2003 paragliding365 11.89 FAI Andelsbuch Firebird Grid IGC, KML
23.08.2003 paragliding365 12.74 FAI Andelsbuch Edel Saber IGC, KML
21.08.2003 paragliding365 4.83 FREE Mt. Everest Omega 5 IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
01.07.2014 Mattias VanDamme Niedere - AT 2:50:46 3.93 12.61 18.9 FREE_FLIGHT Details
25.05.2011 Denis Moeller Niedere - AT 0:27:19 2.27 6.74 10.1 FREE_FLIGHT Details
18.05.2014 Winfried Miller Niedere - AT 0:31:55 2.98 5.92 8.9 FREE_FLIGHT Details
16.08.2013 Mark Herzog Niedere - AT 0:26:27 2.86 5.62 8.4 FREE_FLIGHT Details
24.05.2011 Denis Moeller Niedere - AT 0:17:13 3.40 5.33 8.0 FREE_FLIGHT Details
04.06.2010 Lars Krueger Niedere - AT 0:17:51 2.67 4.67 7.0 FREE_FLIGHT Details
16.08.2013 Pepijn Wyffels Niedere - AT 0:9:40 2.90 4.49 6.7 FREE_FLIGHT Details
10.02.2008 Henrik Harms Niedere - AT 0:36:47 2.40 4.40 6.6 FREE_FLIGHT Details
07.09.2012 Denis Moeller Niedere - AT 0:49:16 1.98 4.33 6.5 FREE_FLIGHT Details
24.09.2011 Lars Krueger Niedere - AT 0:10:46 2.35 4.33 6.5 FREE_FLIGHT Details
07.07.2013 Winfried Miller Niedere - AT 0:12:24 2.36 4.02 6.0 FREE_FLIGHT Details
07.06.2013 Winfried Miller Niedere - AT 0:15:4 2.30 3.84 5.8 FREE_FLIGHT Details
16.06.2013 Lars Krueger Niedere - AT 0:9:18 2.42 3.42 5.1 FREE_FLIGHT Details
01.07.2014 Mattias VanDamme Niedere - AT 0:12:15 2.12 3.05 4.6 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Bezau (0 km)
Ellenbogen (0 km)
Bühel (2 km)
Hinterreuthe (2 km)
Reuthe (2 km)
Vorderreuthe (2 km)
Hof (3 km)
Bersbuch (3 km)
Bizau (3 km)
Klaus (3 km)
Meisten (4 km)
Hirschau (4 km)
Platz (4 km)
Vordere Hirschlitten (4 km)
Loch (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Vorarlberg
  
By: [BugBunny]
Entfernung:
6 km
Höhenuntersch.:
691 Meter
Ort:
Schetteregg / Amagmach
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


16.04.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,
5 Votes 2242 Hits
[BugBunny]
User [BugBunny] über Tristenkopf
Walk and Fly Gipfel im Schatten von Bezau und Andelsbuch.
Startbar in fast alle Windrichtungen. Bei starkem Südwind auf Turbulenzen des Hauptkammes achten!
Der Tristenkopf hat eine schöne Südflanke, die direkt in den Kessel mündet, in dem man häufig von Andelsbuch kommend sehr gut...
Europa » Österreich » Vorarlberg
  
By: [gunbil]
Entfernung:
12 km
Höhenuntersch.:
1160 bis 1230 Meter
Ort:
Schoppernau
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


27.11.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Vorarlberg,Niedere,
19 Votes 3152 Hits
[Steigert]
02.04.2007
Diedamskopf von Südosten, Blick über Seefluh und Hinteregger zu SP Bezau/Niedere, Tristenkopf und Winterstaude; hinten die Nagelfluhkette von Hochhäderich bis Hochgrat.
Der Diedamskopf ist Zentrum eines guten Winterfluggebietes. Doch auch in anderen Jahreszeiten wird hier geflogen. Im Sommer kann der Talwind die Freude vermiesen, da hier eine Talduese vorhanden ist. Dann weicht man am besten aus auf Andelsbuch/Niedere .
Europa » Österreich » Vorarlberg
  
By: [Alzom]
Entfernung:
15 km
Höhenuntersch.:
283 Meter
Ort:
Sulzberg
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
schwer
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Nachmittagsfluggebiet, welches nur für Drachenflieger freigegeben ist, am Nordhang des Sulzbergs zwischen Oberstaufen und Bregenz gelegen. Günstig bei Nordwestwind (oder Nordwind - gibt es kaum) Wenn im Gebirge Feuchte hängt oder Wind ist, ist der Sulzberg meist schon etwas freier. Wenn man beim...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Vorarlberg
Flugschule Reiner Löffler
Gleitschirmschule Löffler
Im Kloth 21
D-76228 Karlsruhe
Österreich über 'Bergsport-Löffler'
www.gleitschirm.com

Entfernung: 0 km

Die deutsch-österreichische Schule fliegt in den Gebieten BEZAU in Österreich, MERKUR bei Baden-Baden und FELLERING im Elsass.
Europa » Österreich » Vorarlberg
Flugschule Bregenzerwald
Jodok Mossbrugger
Wilbinger 483
A-6870 Bezau


www.gleitschirmschule.at/

Entfernung: 0 km

Das 'Gleitschirmparadies nahe dem Bodensee' ist das Revier der Flugschule Bregenzerwald, in dem die komplette Gleitschirmausbildung mit allem...
Europa » Deutschland » Bayern
Klaus Hörburger
Allmannsried 181
D-88175 Scheidegg/Allgäu
www.westallgaeuer-flugschule.de/

Entfernung: 22 km

Die Flugschule der Familie Hörburger unternimmt Flugsafaris nach Frankreich, Italien und auf die Kanaren.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites