Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Asien » Kirgistan english

Chon Tash - Kirgisistan, 2286 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Chon Tash
Höhe Talort:
1262 Meter
Höhenunterschied:
200 bis 1086 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 6078 Hits
Adoption (User):
Lehner Oskar seit 05.07.2005
 
Zuletzt bearbeitet:
07.05.2007
20.01.2006
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Chon Tash - Kirgisistan,So alte Schirme wie diesen sieht man gluecklicherweise nur selten

Aufnahme: Mai 2005
6 Votes 1270 Hits
[Lehner Oskar]
So alte Schirme wie diesen sieht man gluecklicherweise nur selten

Aufnahme: Mai 2005
[Bild hinzufügen]
Grasberg 40 km von der Hauptstadt Bishkek entfernt

Das Hauptfluggebiet heisst bei den einheimischen Piloten "Chon Tash 1000" (Start in 2,200m) waehrend es darueberhinaus noch ein kleines Flug-und Schulungsgelaende Chon Tash 200 (Start in 1,400m) gibt.

Das Gebiet ist fuer Paragleiter wie auch Haengegleiter gleichermassen geeignet.
20.01.2006
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Chon Tash - Kirgisistan,Esel und Motorschirm - Leben in zwei Geschwindigkeiten

Aufnahme: Mai 2005
5 Votes 906 Hits
[Lehner Oskar]
Esel und Motorschirm - Leben in zwei Geschwindigkeiten

Aufnahme: Mai 2005
[Bild hinzufügen]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

15.03.2009 [Maximys]
Mein erster gleitschirm ))
zitat : So alte Schirme wie diesen sieht man gluecklicherweise nur selten Das ist unglaublich , vor 11 jahren habe ich mit dem gleitschirm mein erster flüg absolbiert und ich war bei weiten... mehr

Flug

Hausberg der Bishkeker Paragleit-Szene im Nahbereich der Hauptstadt.

Streckenmoeglichkeit sowohl nach Osten als auch nach Westen entlang der langgezogenen O-W Bergkette (ueber 4,000m hoch), die die kirgisisch / kasachische Steppe begrenzt.

Schwierigkeit

Basis im Fruehjahr meist nicht sehr hoch und haeufig Ueberentwicklungstendenz

Empfohlene Jahreszeit:
Ab Anfang Mai bis zum Wintereinbruch (November?), solange Auffahrt moeglich.

Besonderheiten und Webcam

Am Fusse des Bergkette in der Naehe eines Denkmals fuer Opfer der Stalinzeit gibt es ein kleines Fluggebiet das in Fliegerkreisen "Chon Tash 200" genannt wird.

Chon Tash 200 weist einen Hoehenunterschied von 200m auf und wird als Uebungsgelaende genutzt (42 Grad 42.891 Nord, 74 Grad 36.225 Ost). Es hat den Vorteil, dass man vom Landeplatz zum Startplatz in 5 min mit dem Auto auffahren kann. Von diesem Gelaende (Start in Richtung NO, N, NW) sind bei entsprechenden Wetterbedingungen auch Thermik- und Streckenfluege moeglich.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Vom Uebungsgelaende Chon Tash 200 kann man in 2 bis 3 Stunden zu Fuss zum Startplatz ("Chon Tash 1000") aufsteigen.
Wegbeschreibung:
Der Kontourlinie des Berges auf Viehpfaden folgen
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Soaring sowohl vor "Chon Tash 200" als auch vor "Chon Tash 1000" moeglich.

Wissenswertes

Seilbahn:
Nein
Fliegertreff:
Es gibt in Kirgistan eine kleine aber sehr aktive Paragleiter und Drachenfliegerszene, die eine eigene web-site unterhaelt (www.fly.kg) – derzeit nur in Russisch, an einer Uebersetzung ins Englische und Deutsche wird gearbeitet. Auf der website befinden sich auch die Namen und Telefonnummern der Piloten.
Unterkunft:
Hotels in der Hauptstadt Bishkek]
Anfahrt:
1) Das Fluggebiet "Chon Tash 1000" ist 40 km von der Hauptstadt Bishkek entfernt. Die Anfahrt ist sehr muehsam und nur mit einem Allradfahrzeug moeglich. Die einheimischen Piloten mieten zu diesem Zweck ueblicherweise ein Fahrzeug mit Fahrer an (ca. 40 USD pro Tag fuer das gesamte Auto).

Zuerst von Bishkek auf der Almatinskaja-Strasse in Richtung Sueden fahren und in der Ortschaft Koi Tash nach rechts abzweigen. Dann auf immer schlechter werdender Strasse von hinten auf die Bergkette auffahren. Bei Naesse ist der Weg nicht befahrbar.

2) Um nach "Chon Tash 200" (Uebungsgelaende zu kommen verlaesst man Bishkek auf dem Prospekt Mira/Manas in Richtung Sueden und faehrt auf der Strasse Richtung Ala Archa-Tal bis man nach ca 20 km zu einem grossen Torbogen kommt. Dort links abzweigen und auf einer Asfaltstrasse zum Chon Tash Denkmal fahren. Das Fluggelaende ist der Huegel oestlich des Denkmals. Fuer die letzte Wegstrecke zum Start von Chon Tash 200 ist ebenfalls ein Gelaendewagen empfehlenswert. Dem Militaerposten vor dem Denkmal kann man links ueber die Wiese ausweichen (erlaubt!) und dann auf einem Feldweg zum Startplatz in ca 1400 m auffahren.
Sonstiges:
Landkarten:
Landkarten fuer das gesamte Land (Mass-Stab 1:200,000) koennen bei “Geoid / Goskartographiya”, Kievskaya-Strasse 107, Bishkek (Tel 00996 312 -212202, …210713, …212295) bezogen werden

Startplätze

Startplatz:
Chon Tash 1000 (Spitzname bei den Fliegern)
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NO NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2286
Ein langgestreckter Grasruecken bietet zahlreiche Startmoeglichkeiten.

Auffahrt ist nur mit Allradfahrzeug moeglich. Am best ist es ein mit Fahrzeug mit Fahrer anzumieten (ca 40 USD pro Tag). Die Auffahrt von Bishkek oder vom Landeplatz dauert ca. 80 min.
Startplatz:
Chon Tash 200
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NO NW
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
1400
Um nach "Chon Tash 200" (Uebungsgelaende zu kommen verlaesst man Bishkek auf dem Propekt Mira/Manas in Richtung Sueden und faehrt auf der Strasse Richtung Ala Archa-Tal bis man nach ca 20 km zu einem grossen Torbogen kommen. Dort links abzweigen und auf einer Asfaltstrasse zum Chon Tash Denkmal fahren. Das Fluggelaende ist der Huegel oestlich des Denkmals. Fuer die letzte Wegstrecke zum Start von Chon Tash 1000 ist ebenfalls ein Gelaendewagen empfehlenswert. Dem Militaerposten vor dem Denkmal kann man links ueber die Wiese ausweichen (erlaubt!) und dann auf einem Feldweg zum Startplatz in ca 1400 m auffahren.

Landeplätze

Landeplatz:
Wiesen unterhalb von Chon Tash 1000
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1200
Am Fusse der Bergkette befindne sich langgestreckte Wiesen und Felder auf denen ueberall gelandet werden kann.

Haeufig wird am Fusse des Schulungsgelaendes ChonTash 1000 gelandet

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
15.06.2013 Stanislaw radzikowski 1000 - KG 5:10:58 60.58 78.79 118.2 FREE_FLIGHT Details
12.07.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 4:40:30 63.17 78.21 117.3 FREE_FLIGHT Details
15.06.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 4:14:30 60.04 74.29 111.4 FREE_FLIGHT Details
07.07.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 4:6:52 38.83 67.97 102.0 FREE_FLIGHT Details
01.06.2012 GLEN LOCKWOODExternal Entry 1000 - KG 3:4:56 17.63 37.13 74.3 FAI_TRIANGLE Details
19.06.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 3:14:52 38.48 47.29 70.9 FREE_FLIGHT Details
08.07.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 2:5:59 41.27 46.61 69.9 FREE_FLIGHT Details
01.06.2012 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 2:53:50 17.88 44.83 67.2 FREE_FLIGHT Details
27.07.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 3:24:3 16.04 35.22 61.6 FREE_TRIANGLE Details
12.07.2013 Alexandr BorodinExternal Entry 1000 - KG 2:53:42 17.28 32.69 57.2 FREE_TRIANGLE Details
08.09.2012 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 1:41:13 9.50 24.32 48.6 FAI_TRIANGLE Details
20.06.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 2:23:13 26.00 32.12 48.2 FREE_FLIGHT Details
15.07.2013 Kostik NaumovExternal Entry 1000 - KG 1:59:4 25.00 31.07 46.6 FREE_FLIGHT Details
08.09.2012 Kostik NaumovExternal Entry 1000 - KG 1:32:45 9.18 23.18 46.4 FAI_TRIANGLE Details
15.07.2013 Kalibek KadyrExternal Entry 1000 - KG 1:42:15 24.82 30.35 45.5 FREE_FLIGHT Details
12.07.2013 Kostik NaumovExternal Entry 1000 - KG 1:53:49 18.05 28.07 42.1 FREE_FLIGHT Details
02.06.2014 Till Gottbrath 1000 - KG 1:37:17 11.59 23.97 41.9 FREE_TRIANGLE Details
01.07.2013 Kostik NaumovExternal Entry 1000 - KG 1:45:4 23.95 27.94 41.9 FREE_FLIGHT Details
10.06.2013 Stanislaw radzikowski 1000 - KG 2:1:33 10.99 23.79 41.6 FREE_TRIANGLE Details
23.05.2012 Олег КуликовExternal Entry 1000 - KG 1:51:10 11.00 26.46 39.7 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
333 Meter
Ort:
Kash Kasu
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


20.01.2006
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Chon Tash - Kirgisistan,Die Soaringkante befindet sich unmittelbar vor dem Startplatz

Aufnahme: 20. Maerz 2005
1 Votes 1032 Hits
[Lehner Oskar]
Die Soaringkante befindet sich unmittelbar vor dem Startplatz

Aufnahme: 20. Maerz 2005
Kash Kasu ist ein Fuggebiet ca 35 km suedlich der Hauptstadt Bishkek. Die Einheimischen fliegen dort hauptsaechlich im Spaetwinter und Fruehjahr, da es ab Mitte Mai sehr thermisch wird.

Das Flugebiet ist nach Norden/Nordosten ausgerichtet. Der Startplatz liegt in 2258 m Hoehe...
Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
15 km
Höhenuntersch.:
1048 Meter
Ort:
Suluu Tor
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


18.06.2007
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Chon Tash - Kirgisistan,
1 Votes 1116 Hits
[Lehner Oskar]
Am Nachmittag sind Gewitter und Hagelschauer häufig. Entlang des Baches, der vom Sattel herunterfließt gibt es mehrere große Felsen, unter die man bei Hagel flüchten kann.
Suluu Tor (auf dt. "schöne Höhe") ist eines der walk and fly Gebiete im Nahbereich von Bishkek, das einen schönen Aufstieg über sanfte Wiesenhänge ermöglicht.

Es kann an vielen Stellen gestartet und gelandet werden.

Im Winter kann man mit einem Schlepplift ca. 400...
Asien » Kirgistan
  
By: [Lehner Oskar]
Entfernung:
18 km
Höhenuntersch.:
1058 Meter
Ort:
Norus
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


20.01.2006
Paragliding Fluggebiet Asien » Kirgistan,Chon Tash - Kirgisistan,Kirgisische Hirten schenken mir Saurampfer zum Kauen als Mittel gegen den Durst

Aufnahme: 20 August 2005
4 Votes 994 Hits
[Lehner Oskar]
Kirgisische Hirten schenken mir Saurampfer zum Kauen als Mittel gegen den Durst

Aufnahme: 20 August 2005
Norus liegt ca 40 km sued-oestlich der Hauptstadt Bishkek . Die Ausrichtung des Flugebietes ist Richtung Norden.
Im Winter kann man die ersten 200 Hoehenmeter mit einem Schlepplift zuruecklegen und auf der Schipiste starten.
Im Sommer muss die gesamte Strecke ueber mittel-steil...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites