Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Bayern english

Wank, 1720 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Nein Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Garmisch-Partenkirchen
Höhe Talort:
724 Meter
Höhenunterschied:
700 bis 1030 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Nein
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 30215 Hits
Adoption (User):
-
 
Zuletzt bearbeitet:
09.06.2018
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Bayern,Wank adoptieren
15.11.2005
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,
8 Votes 3385 Hits
[lfanoack]
Startplatz mit großem Windsack rechts oben auf der Liftstütze. Im Hintergrund ist die Bergstation (Sonnenalm) und etwas höher das Wankhaus (Alois-Huber-Haus). Entstanden am 31.10.2005
[Bild hinzufügen]
Der Wank gehört zu den in thermischer Hinsicht aktivsten Bergen Deutschlands. Sowohl Gleitschirm- als auch Drachenpiloten können hier ganzjährig an den Start gehen, wobei Drachenflieger einen B-Schein vorweisen müssen, da sie Garmisch-Partenkirchen überfliegen müssen. Der Höhenunterschied beträgt zum Landplatz Gschwandt rund 720m und zu den Landeplätzen im Tal rund 1000m.

Leider läuft die Wankbahn seit 2003 nur noch während der Sommersaison. Somit können wir Flieger alle Hoffnungen auf frühen Thermikeinstieg nach der "Winterpause" zumindest am Wank bis Ende April beerdigen... Als Alternative bleibt der Weg zu Fuss. Das dauert ca. zweieinhalb Stunden von der Talstation aus bzw. ca. zwei Stunden vom Gschwandnerbauer aus (natürlich konditionsabhängig). Es lohnt sich aber in jedem Fall!
19.05.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,
14 Votes 4142 Hits
[taggi]
mit freundlicher Genehmigung
©www.azoom.ch
[Bild hinzufügen]
08.01.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,nach fast zwei Stunden Aufstieg auf glatten Steigen zum Wank und 15 Minuten Abgleiten zum Gschwandtner, die Belohnung
3 Votes 1638 Hits
[rejakob]
nach fast zwei Stunden Aufstieg auf glatten Steigen zum Wank und 15 Minuten Abgleiten zum Gschwandtner, die Belohnung
[Bild hinzufügen]
24.09.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,
4 Votes 1577 Hits
[rejakob]
Föhn!!!!
Ein schöner Tag am Wank aber nicht zum Fliegen!!!
[Bild hinzufügen]
24.09.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,Windsack am Startplatz.
So muss es aussehen :-))
1 Votes 1507 Hits
[rejakob]
Windsack am Startplatz.
So muss es aussehen :-))
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Streckenflüge nach Osten über das Karwendelgebirge ins Inntal und Zillertal, nach Westen in die Lechtaler Alpen, oder nach Norden ins Estergebirge und an den Voralpen entlang. Der Einstieg zum Streckenflug ist von hier allerdings nicht ganz einfach, da der Wank isoliert steht und den Anschluß erschwert.
(Einige Flüge vom Wank findet Ihr auf der DHV - XC Seite, einfach Startplatz Wank auswählen.)

Schwierigkeit

Ab dem frühen Nachmittag behindert der überschwappende Nordwind den Start oder macht ihn sogar unmöglich. Durch Sonnenschein staut sich in den lichten Wäldern schnell Hitze auf und sorgt schon früh am Tag für regelmäßige Ablösungen aus den Südflanken heraus.

Besonderheiten und Webcam

Ganzjahresfluggebiet (wenn die Bahn läuft, sonst Walk & Fly). Jetzt, im Herbst hält der Wank noch so manchen schönen Flug bereit! Mann/Frau muss nur zur rechten Zeit vor Ort sein. Selbst am frühen Abend sind noch gute und ergiebige Flüge möglich, da der Talwind nicht mehr so stark überschwappt und die Sonne gerade um diese Zeit die steileren Westflanken gut aufheizt.
(Quelle:http://www.zugspitze.de/de/aktuell/news/)

Für die Nutzung ist an den Kassen der Bergbahn eine Start- und Landegebürhr (momentan 3 Euro pro Tag) zu entrichten.

Die Drachenstartrampe ist seit dem Sommer 2007 durch die Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels e.V. wiederhergestellt. Sie ist gute 4 Meter breit und ca. 15 Meter lang.

Aktuelle Wetteransage unter
Tel: +49 (0)8821/797979
Webcams
 
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Bayern,Wank,Wank, Blick Richtung Zugspitze
www.zugspitze.de
Wank, Blick Richtung Zugspitze

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Parkplatz 10 Min. unterhalb Gschwandtnerbauer, zu erreichen von der B2 GAP - Mittenwald bei Abzweigung "Schlattan".
Wegbeschreibung:
Vom Gasthof Gschwandtnerbauer (hier der Sommer-Landeplatz) der üppigen Beschilderung folgend auf gutem Wanderweg in ca. 1:45h zur Gipfelkuppe.
Sonstiges:
Wankbahn vom 1. Mai bis November durchgehend geöffnet!

Wissenswertes

Seilbahn:
Bayerische Zugspitzbahn
Olympiastr. 27
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49 (0)8821/7970
Fax: +49 (0)8821/797901


Start- und Landegebühr 3,00 Euro.
Landebier am Osterfelder 1,00 €
Wankbahn befördert Drachen bis 5,10m.
Fliegertreff:
Landeplatz Osterfelder
neben dem Parkplatz der Alpspitz- und Kreuzeckbahn

Landeplatz Gschwandtner
unterhalb vom Wank (SO) Bundesstraße von GAP nach Mittenwald; Abfahrt Schlaton/Höfele der Straße folgen; vom Parkplatz noch 10 Min. zu Fuß
Unterkunft:
Garmisch-Partenkirchen-Tourismus
Richard-Strauss-Platz 1a
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49 (0)8821/180-700
Anfahrt:
Von München kommend A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen, ab Autobahnende weiter über B2 bis Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Tunnelende bei Farchant in Richtung Garmisch, Mittenwald. Vor dem Ortskern geht es links zur Wankbahn hinauf.

Oder von Seefeld (A) der B177 über Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen folgen. Dort Richtung Eschenlohe halten.
Sonstiges:
aktuelle MetInfos (inkl Webcam): holfuy.com/de/weather/575

Kontakt:
Gleitschirmschule Garmisch-Partenkirchen
Michael Brunner
Am Hausberg 8
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49 (0)8821/74260

Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels eV

Postfach 1814
D-82458 Garmisch-Partenkirchen
vorstand@drachen-und-gleitschirmflieger.de
Fax: +49 (0)721/151578499
www.drachen-und-gleitschirmflieger.de

Startplätze

Startplatz:
Wank-Gleitschirmstartplatz
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1720
Große Wiese 300 Meter südöstlich der Bergstation der Wankbahn.
Zum Startplatz kommt Ihr, indem unmittelbar nach Verlassen der Bergstation nach rechts (Richtung SO) gegangen wird. Ihr seht dort einen großen Windsack auf der Liftstütze. 100 Meter weiter befindet sich ein Lifthäuschen. Unterhalb des Weges davor ist der recht große Wiesenstartplatz.
Manchmal erschwert oder verhindert am Nachmittag Wind aus Nordost das Starten.
Startplatz:
Wank-Drachenstartplatz
Startrichtung:
NO SW
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
0
Rampe neben der Bergstation. Nur HG mit B-Schein.

Landeplätze

Landeplatz:
Gschwandtner Bauer-Gleitschirmlandeplatz
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1020
Am südöstlichen Fuß des Wank liegt der Landeplatz vom Talwind geschützt. Man erreicht ihn, wenn man der Bundesstrasse nach Mittenwald folgt und ca. 2km hinter dem Ortsendeschild bei Schlatten links abbiegt. Bitte am Wanderparkplatz das Auto abstellen. Von hier geht es ca. 10 Minuten zu Fuß den Weg hinauf zum "Gschwandtner Bauer". Große, etwas hügelige Wiese, von hohen Bäumen umgeben. Daher besser vorher besichtigen. Windsack auf dem Heustadl.

Dieser Landeplatz ist zwar etwas außerhalb von Garmisch, jedoch aufgrund der starken Talwinde ist er den anderen Landeplätzen vorzuziehen! Außerdem gibt es dort die wohl beste Brotzeit und den gemütlichsten Biergarten. Die Rückfahrt zum Parkplatz Wankbahn muß dann allerdings selbst organisiert werden. Aber mit ein paar freundlichen Worten findet sich meist schnell eine Fahrgelegenheit.
Landeplatz:
Osterfelder Landeplatz (Drachen)
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
730
Um den Landeplatz zu erreichen, muss Garmisch-Partenkirchen überflogen werden. An der Straße zum Parkplatz der Alpspitzbahn liegt der Landeplatz. Gut erkennbar am großen Windsack auf einem Heustadel. Achtung - hier herrschen oft starke Talwinde und Verwirbelungen hinter dem Bach (westlich vom Platz).

Der Landeplatz am Osterfelder ist bei normalen Bedingungen auch für Gleitschirme gut zu erreichen.
Bei entsprechender Abflughöhe (Startplatz reicht schon aus) kommt Ihr auch bis zum Osterfelder.
Wenns mal "tiefer" wird, könnt Ihr auf der Hälfte der Flugstrecke am Rießerkopf noch einmal Höhe tanken. Hier steht ab Mittag der Talwind an der Vorderkante an und ermöglicht so einen guten Höhengewinn für den Weiterflug.
Landeplatz:
Winterlandeplatz Friedhof Partenkirchen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
690
Der Winterlandeplatz darf zur Zeit nicht genutzt werden!
Leider haben wir zur Zeit keine bestehende Genehmigung der Eigentümer, die Wiesen nördlich des Friedhofes zwischen der Bundesstraße und dem Bahndamm als Landeplatz zu nutzen.
Das Landen auf der als Winterlandeplatz bekannten Wiese ist uns vom Eigentümer/Pächter untersagt worden.
Bitte Haltet Euch daran,

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
24.08.2003 paragliding365 27.75 FLAT Mt. Everest Oasis M IGC, KML
24.08.2003 paragliding365 23.55 FAI Wank Cirrus 3 IGC, KML
24.08.2003 paragliding365 25.15 FAI Wank Pro Design IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
29.05.2017 Ferdinand Vogel Wank - DE 10:17:12 88.33 223.15 446.3 FAI_TRIANGLE Details
25.04.2013 Till Gottbrath Wank - DE 7:22:33 53.37 147.45 294.9 FAI_TRIANGLE Details
25.04.2013 Peter Ertle Wank - DE 7:34:55 66.50 142.07 248.6 FREE_TRIANGLE Details
15.04.2015 Till Gottbrath Wank - DE 7:25:13 67.83 115.49 231.0 FAI_TRIANGLE Details
08.04.2017 Dominic Schartl Wank - DE 3:59:49 33.82 64.20 112.3 FREE_TRIANGLE Details
07.04.2018 Ben KettelsExternal Entry Wank - DE 2:37:59 20.11 39.21 68.6 FREE_TRIANGLE Details
21.04.2006 Otto Schulz Wank - DE 2:5:1 39.70 44.56 66.8 FREE_FLIGHT Details
23.04.2011 Felix Chai Wank - DE 2:5:0 12.03 25.74 51.5 FAI_TRIANGLE Details
09.10.2005 Tobias Boris Ebenfeld Wank - DE 2:25:30 10.03 31.60 47.4 FREE_FLIGHT Details
06.05.2011 Ron Kohn Wank - DE 1:39:24 18.00 30.01 45.0 FREE_FLIGHT Details
14.04.2018 Tobias Ehrmann Wank - DE 0:53:0 10.24 21.47 42.9 FAI_TRIANGLE Details
16.04.2004 Marcin Kostur Wank - DE 1:50:42 16.38 28.44 42.7 FREE_FLIGHT Details
23.08.2003 Peter Madlener Wank - DE 1:17:5 5.80 19.18 28.8 FREE_FLIGHT Details
22.04.2006 Peter Madlener Wank - DE 0:58:48 8.33 15.12 22.7 FREE_FLIGHT Details
09.05.2011 Ron Kohn Wank - DE 0:51:25 8.05 11.90 17.8 FREE_FLIGHT Details
15.08.2017 Charles Pope Wank - DE 1:39:17 5.54 10.25 15.4 FREE_FLIGHT Details
13.10.2018 Dmytro Tykhonov Wank - DE 0:30:15 5.08 9.49 14.2 FREE_FLIGHT Details
29.05.2018 Uli Waller Wank - DE 1:3:46 4.90 8.52 12.8 FREE_FLIGHT Details
19.11.2011 Jeremie Cassar Wank - DE 1:14:48 4.37 8.20 12.3 FREE_FLIGHT Details
13.10.2013 David Hunig Wank - DE 0:45:31 4.60 7.33 11.0 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Schaf-Kopf (0 km)
Partenkirchen (1 km)
Esel-Berg (2 km)
Gudi-Berg (2 km)
Ochsen-Berg (2 km)
Wank (2 km)
Schlattan (2 km)
Wamberg (2 km)
Garmisch-Partenkirchen (3 km)
Garmisch (4 km)
Farchant (4 km)
Mühldörfl (4 km)
Hoher Fricken (4 km)
Niederer Fricken (4 km)
Roten-Kopf (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Hausberg adoptieren
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
525 Meter
Ort:
Garmisch-Partenkirchen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
schwer
Start Richtungen:


27.01.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,
21 Votes 2890 Hits
[gunter_k]
Foto von März 2006, gemacht während der free flight. weitere fotos und ein film vom wank auf www.area28.de
Der echte Enthusiasmus will angesicht des rund 450 Meter betragenden Höhenunterschieds erst mal nicht so recht eintreten. Doch das Gleitschirmrevier versteckt ungeahnte Möglichkeiten: Stundenlanges Soaringvergnügen aufgrund der nördlichen Ausrichtung des Bergs, der damit frontal zum Talwind steht.
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [rcumpl]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
920 Meter
Ort:
Garmisch-Partenkirchen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


28.01.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,Das ist der Startplatz
1 Votes 3061 Hits
[hermanny]
drachen-und-gleitschirmflieger.de
Das ist der Startplatz
Der ziemlich flache nach Nordosten ausgerichtete Startplatz am Kreuzeck wird auch als Schulungsgelände genutzt. Die Schirme könnt ihr an der Bergwachthütte oder oberhalb dieser auslegen.
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [vivian4u]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
1260 bis 1320 Meter
Ort:
Garmisch-Partenkirchen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


20.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank,
8 Votes 2134 Hits
[Skywalk_lol]
Osterfelderkopf Startplatz Ost am 15.10.2006
Bei perfekten Bedingungen und einem wunderschönen Herbsttag waren einige Flüge in diesem wunderschönen Fluggebiet drin.
Pilot: Mathias
By: Michi
Hier eröffnet sich dem Flieger eine hochalpine Flugkulisse. Auf über 2000 Metern befindet sich der nach Nord-Ost ausgerichtete Startplatz am Osterfelder Kopf.
Die Drachen haben eine Rampe. Die Gleitschirmflieger heben links und rechts neben der Bergwachthütte ab - gen Osten. Ein weiterer...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
Flugschule Michael Brunner
Am Hausberg 8
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
www.gleitschirmschule-gap.de/

Entfernung: 1 km

Paragliding Flugschule Europa » Deutschland » Bayern,Gleitschirmschule Garmisch-Partenkirchen,
Die Flugschule in Garmisch-Partenkirchen ist als drittbeste Flugschule in Deutschland vom DHV ausgezeichnet worden. Zugleich bietet sie durch ihre...
Europa » Deutschland » Bayern
Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels e.V
Postfach 1814
D-82458 Garmisch-Partenkirchen
www.drachen-und-gleitschirmflieger.de/

Entfernung: 1 km

Paragliding Flugschule Europa » Deutschland » Bayern,Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels e.V,
Die Drachen- und Gleitschirmflieger Weidenfels heben am Osterfelder, dem Kreuzeck, der Wank und dem Hausberg planmäßig ab.

In der...
Europa » Österreich » Tirol
Parashuttle Seefeld
Wettersteinstraße 226
A-6100 Seefeld
www.parashuttle.info

Entfernung: 20 km

"Parashuttle" aus Seefeld in Tirol bietet vor allem Tandemflüge an. Vom Härmlekopf auf 2100 Meter gibt's 1,5 Stunden Flugspaß als "Rucksack".
...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites