Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Uri english

Riedlig - Biel -Kinzig Oberalp, 1967 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Bürglen
Höhe Talort:
638 Meter
Höhenunterschied:
800 bis 1527 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
14 Votes, 13267 Hits
Adoption (User):
Vaudee seit 13.12.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
08.11.2010
Die "Alp Biel", welche zugleich die Bergstation der zwei Seilbahnen ist, liegt auf 1630 M.ü.M. Die "Oberalp", welche mit dem neuen 2er-Sessellift erschlossen ist, liegt auf 1967 M.ü.M. Das Gebiet im Herzen der Urschweiz, liegt praktisch an der Gotthardstrecke und ist drum sehr schnell erreichbar.

Beide Ausgangspunkte sind eher schwach frequentierte Flugspots, welche obwohl sie nicht so bekannt sind, umso lohnender sind (und dank der südlichen Ausrichtung schon früh im Jahr von einer starken Thermik profitieren).

Die Kabel und Drähte stören den Flieger kaum, weil man auf der gegenüberliegenden Talseite landet.

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Ganz klar liegt der Vorteil hier in den guten Bedingungen im Winter. Im Sommer fliegt man in der Regel Richtung Altdorf, und versucht im Schlauch von Ruegig in die Höhe zu steigen.

Im Sommer wird man wahrscheinlich direkt den Lift nach Ruegig / Ruogig nehmen!

Im Winter kann man auch auf gepfadetem Winterweg zur neuen Sesselbahn wandern und von dort auf den Gipfel gelangen (Oberalp). Die Ski-Piste ist da breit genug, um die Skifahrer nicht zu stören.

Schwierigkeit

Kabel: Transportseile, Lift und Strom/Telefonkabel: Das Gewirr ist beeindruckend.
Talwind: Ist oft unberechenbar teilweise auch sehr stark. Dieser setzt oft etwas später ein, also dann, wenn man ans Landen denkt.
Wer Richtung Klausen fliegt tut gut daran, sich über die Landeplätze vorher ins Bild zu setzen.
Hochnebel: Das Gebiet ist meistens über dem Nebel, doch wer vor allem im Winter zurück ins Tal fliegen will muss den Nebel beachten.

Besonderheiten und Webcam

Im Sommer kann es recht turbulent zu und her gehen...
Während der Vegetationszeit bitte Wiesen mit hohem Gras meiden!

Webcam und Wetter
Biel-Kinzig
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Uri,Riedlig - Biel -Kinzig Oberalp,mit Blick auf den Windsack
Bergbahnen Kinzig AG, Weissenboden
mit Blick auf den Windsack

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Um zum Ausgangspunkt der Höhenwanderung zu gelangen, müssen zuerst rund 1000 Höhenmeter bewältigt werden. Zum Glück steht dafür eine Luftseilbahn zur Verfügung. Die Talstation liegt etwas ausserhalb von Flüelen an der Hauptstrasse Flüelen - Altdorf.

Hoch über dem Schächental auf Höhen zwischen 1500 und 2000 m zieht sich eine fantastische Höhenroute von Eggbergen über Rietlig bis auf den Klausenpass. Grandiose Ausblicke auf die Urner Alpen, auf das Reusstal und auf das Schächental begleiten die gesamte Tour. Tief unten schlängelt sich die historische Passstrasse hinauf auf den Klausenpass.
Wegbeschreibung:
Von Eggbergen geht die Höhenroute zuerst bergwärts Richtung Fleschsee und Klausenpass. Ist der See einmal erreicht, verläuft die Tour mehrheitlich auf gleicher Höhe bis nach Rietlig.

Von Biel aus gelangt man in etwa 1/2h nach Ruegig, dem bekannteren Startgebiet (im Sommer).
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Die OLC Einträge zeigen eindrücklich, wie weite Flüge am diesem Fluggebiet auch schon früh im Jahr möglich sind.

Wissenswertes

Seilbahn:
Kinzig AG
Luftseilbahn und Skilifte
Postfach
CH - 6463 Bürglen
Tel. +41 (0)41/870 26 35
Unterkunft:
BERGGASTHAUS BIEL
CH - 6463 Bürglen/Uri
Tel. +41 (0)41/870 25 44


Restaurant Skihaus Edelweiss

Familie Sonja & Marcel Plattner-Widmer
Biel am Kinzigpass
6463 Bürglen
Telefon 041-870 26 62
E-Mail info@biel-kinzig.ch
Täglich geöffnet
Anfahrt:
Anreise und Lage
Mit dem PW erreicht man die Talstation indem man die Autobahn A2 "Luzern-Gotthard" Richtung Altdorf-Nord verlässt, den Wegweisern "Klausenpass" folgt und bis nach Bürglen fährt. Ausgangs Dorf erreicht man die drei grossen Parkplätze der Luftseilbahn wo sie gebührenfrei parkieren können.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit den öffentlichen Verkehrsmittel Zug oder Schiff sind wir erreichbar ab Bahn- oder Schiff-Station "Flüelen" dann mit dem Postauto oder Linienbus direkt zur Haltestelle bei der Talstation Bürglen-Brügg. (SBB Fahrplan) oder die Taxi-Nr. 8 700 888

Von Brügg via Rietlig-Biel erreicht man dann mit der Luftseilbahn den Startplatz.
Sonstiges:

Startplätze

Startplatz:
Rietlig
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1280
Von Buerglen mit der groesseren der beiden Luftseilbahnen zur Station Rietlig. Von dort zu Fuss zum Startplatz. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese. Besonders für Winterfluege geeignet.
Startplatz:
Biel-Raemsenberg
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1620
Von Buerglen mit der Luftseilbahnen auf das Biel. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese.
Startplatz:
Oberalp
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
O SO S
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1967
Im Winter dank des neuen 2er Sesseliliftes idealer Ausgangspunkt für Flüge im Schächental. Die Piste ist im Gipfelbereich breit genug um Skifahrern und Gleitschirmfliegern viel Spass zu bieten.

Landeplätze

Landeplatz:
Bürglen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
480
Vorsicht: es kann starker Talwind wehen!
Nur auf gemähten Wiesen landen.Hohes Grass oder Weiden mit Kühen sollten auf jeden Fall gemieden werden!
Man sollte die Wiese aber vor dem Hochfahren anschauen: Turbulenzen sind möglich und Aufwind im Endanflug auch.
Landeplatz:
Flüelen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
440
Landeplatz direkt am See. Achtung fast immer starker Talwind. Der Landeplatz liegt zwischen dem Bach und dem Schiesstand, bitte Naturschutzgebiet westlich davon nicht überfliegen.

Man kann ausserhalb der Saison auf bei der Badi landen (aber nach Möglichkeit nicht im Urnersee).

Ein Bild vom Landegebiet findet man unter
Landeplatz Flüelen

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
26.05.2018 Alessandro Malatesta Schön Chulm - CH [~1.7 km] 4:59:41 57.35 84.54 126.8 FREE_FLIGHT Details
09.09.2012 Ivo Blöchliger Schön Chulm - CH [~1.4 km] 2:8:3 22.75 35.18 52.8 FREE_FLIGHT Details
20.04.2018 Robert Smith Schön Chulm - CH [~1.8 km] 1:15:28 10.30 18.44 27.7 FREE_FLIGHT Details
02.04.2011 Thomas Lindauer Schön Chulm - CH [~1.8 km] 1:3:24 5.14 12.42 18.6 FREE_FLIGHT Details
26.05.2018 Stephen March Schön Chulm - CH [~1.8 km] 0:27:22 5.76 7.45 11.2 FREE_FLIGHT Details
08.07.2010 Anders Boel Schön Chulm - CH [~1.7 km] 0:18:32 3.77 6.55 9.8 FREE_FLIGHT Details
26.11.2011 Thomas Lindauer Schön Chulm - CH [~1.8 km] 0:14:1 5.24 6.51 9.8 FREE_FLIGHT Details
05.03.2011 Christian Bacher Schön Chulm - CH 0:19:30 4.60 6.34 9.5 FREE_FLIGHT Details
27.11.2011 Andy Piers Schön Chulm - CH [~1.9 km] 0:16:45 5.18 6.33 9.5 FREE_FLIGHT Details
19.11.2011 Thomas Lindauer Schön Chulm - CH [~1.9 km] 0:16:58 5.04 6.23 9.3 FREE_FLIGHT Details
08.07.2010 Klaus Bjarner Schön Chulm - CH [~1.7 km] 0:19:4 3.62 6.11 9.2 FREE_FLIGHT Details
08.07.2010 Klaus Bjarner Schön Chulm - CH [~1.7 km] 0:17:41 3.76 5.94 8.9 FREE_FLIGHT Details
08.07.2010 Anders Boel Schön Chulm - CH [~1.7 km] 0:19:42 3.65 5.94 8.9 FREE_FLIGHT Details
06.06.2010 Khrestos Khlis External Entry Schön Chulm - CH [~1.8 km] 0:8:11 1.95 4.23 6.3 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Bürglen (0 km)
Leimbach (3 km)
Mettlen (3 km)
Sulgen (3 km)
Berg (4 km)
Schönholzerswilen (4 km)
Weinfelden (4 km)
Kradolf (4 km)
Schönenberg (4 km)
Märwil (6 km)
Erlen (6 km)
Herrenhof (7 km)
Langrickenbach (7 km)
Alterswilen (7 km)
Siegershausen (7 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Uri
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
1 km
Höhenuntersch.:
1360 bis 1590 Meter
Ort:
Bürglen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


03.07.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Uri,Riedlig - Biel -Kinzig Oberalp,
11 Votes 1693 Hits
[Sindbeat]
Blick vom Start- auf die grosse Landewiese (bitte gemähtes Feld aussuchen) (C) Silvio Kopp
Startverbot Fluggebiet Ruogig aufgehoben:
Der Weg zum Startplatz ist zwingend einzuhalten, ansonsten die Startmöglichkeit am Ruogig verloren geht.

Das Ruogig bietet eine gute Startmöglichkeit für kleinere und grössere Streckenflüge in Richtung Klausen. Bei starker Bise und...
Europa » Schweiz » Uri
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
1560 bis 1600 Meter
Ort:
Bürglen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


11.11.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Uri,Riedlig - Biel -Kinzig Oberalp,
5 Votes 1091 Hits
[Sindbeat]
Werner überfliegt den Startplatz Schön Chulm auf dem Weg zu den Eggbergen. Diese Pyramide am Schön Chulm erlaubt einfache Starts nach praktisch allen Richtungen.
Schön Chulm liegt auf 2040 M.ü.M. im Herzen der Schweiz, im Kanton Uri, oberhalb von Eggbergen und Ruogig bei Bürglen, auch Tell's Heimat genannt. Wenige Kilometer von Altdorf und dem Südbecken des Vierwaldstättersees entfernt.

Schön Chulm ist eine Alp und Übergang vom...
Europa » Schweiz » Uri
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
610 bis 1590 Meter
Ort:
Spiringen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


08.03.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Uri,Riedlig - Biel -Kinzig Oberalp,
1 Votes 1640 Hits
[Sindbeat]
Das Ratzi-Fluggebiet im Überblick
Das Ratzi, oberhalb von Spiringen im Schächental, ist wenig bekannt. Die südliche Ausrichtung oberhalb Spiringen verhilft der Thermik schon früh im Jahr zum Durchbruch. Und wenn es steigt, sind fantastische Flüge über die Windgällen oder über den Klausenpass möglich.

Die...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Luzern
touch and go...
Peter Enz
Parkstrasse 4
P.O.Box 250
CH - 6440 Brunnen at Lake of Luzern
www.paragliding.ch

Entfernung: 13 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz » Luzern,Flugschule touch and go,Flugschule touch and go in Brunnen
Parkstrasse 4 6440 Brunnen
www.paragliding.ch
Peter Enz ist schon lange im Geschäft.
Das kommt den werdenden Pilotinnen und Piloten natürlich zugute. Genau wie das aktuell zur...
Europa » Schweiz
Flugschule Emmetten
Ischenstr.5
Postfach 100
CH-6376 Emmetten

Tel.: (++41) 041-620 12 12
www.flugschule-emmetten.ch/

Entfernung: 16 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz,Flugschule Emmetten,Schüler beim Start...
Das Hauptfluggebiet ist der 'Niederbauen' und ist aufgrund seiner einfachen Start- und Landeplätze hervorragend für Einsteiger geeignet.
Europa » Schweiz
Flugschule Engelberg GmbH
Wydenstrasse 55
6390 Engelberg
www.flugschule-engelberg.ch

Entfernung: 22 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz,Flugschule Engelberg,
Geschult wird am ganzjährig zu befliegenden 'Brunni', dem Sommerstart 'Fürenalp' und dem 'Titlis'.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites