Hoher Kasten, 1795 Meter

Talort: Brülisau, 922 Meter
Höhenunterschied: 745 bis 830 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Ja
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Ja
GPS Tal: 47° 17' 47.27'' N,9° 27' 24.23'' O
GPS Berg: 47° 17' 1.17'' N,9° 29' 5.57'' O
Hier wird es eng, denn der 'Hohe Kasten' ist ein sehr beliebtes Flugrevier. Höhenflüge sind genau wie 'Strecke machen' die herausragendsten Eigenschaften des Massivs.

Hier kann man sich einen sehr informativen Flyer betreffend Fliegen im Alpstein herunterladen (gute Übersichtsaufnahme am Schluss!)

Flug

Meistens wählt man den Hohen Kasten bei Westwind und soart vor und über dem Hohen Kasten. Die Landung erfolgt dann in Brülisau.

Klassisch ist auch der Flug ins Rheintal, also ostwärts, das dann in verschiedenen Richtungen überflogen werden kann - so zum Beispiel zum Säntisstock, Richtung Churfisten oder ins Prättigau.

Über dem Wiesenkessel lässt sich auch trefflich soaren.

Schwierigkeit

Zu beachten sind vor allem die 'Flugbegleiter' - also die an Wochenenden reichlich vorhandenen Kollegen. Bei Streckenflügen über das Rheintal solltet Ihr zeitig loskommen. Turbulent geht es oft aufgrund plötzlicher Wetterwechsel zu.

Besonderheiten und Webcam

Direkt vom 'Hohen Kasten' kann nicht gestartet werden. Der Abflug erfolgt vom vorgelagerten 'Kamor Sattel'.

[url=www.hoherkasten.ch/service/livecam.html]Weitere Webcams des neuen Drehrestaurants auf dem Hohen Kasten[/url]

[url=www.bildersammlung.ch/hohe-kasten-webcam-live-wetter-webcam-hohe-kasten-live-cam-panorama-schweiz/webcam.php]History (Bildersammlung.ch)[/url]
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Appenzell Innerrhoden,Hoher Kasten,Blick vom Gipfel auf den Startplatz
Bergbahn Hoher Kasten
Blick vom Gipfel auf den Startplatz

Walk and Fly

Ausgangspunkt: Hoher Kasten
ausgebaute Wanderwege ab der Bergstation

Brülisau
wer genug trainiert ist kann den Weg auf den Hohen Kasten auch zu Fuss wagen.
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Seilbahn: Seit 1964 wird der Hohe Kasten mit einer Luftseilbahn erschlossen. In wenigen Minuten schweben Sie von Brülisau auf 924 m.ü.M. zum Panorama-Aussichtsberg auf 1795 m.ü.M. Schon die Fahrt bietet eine faszinierende Aussicht auf das hügelige Appenzellerland und den majestätischen Alpstein. Unter Ihnen schlängeln sich zahlreiche Wanderwege über Alpwiesen und zwischen Felshänge durch.

Luftseilbahn Brülisau-Hoher Kasten AG
CH-9058 Brülisau (AI)
Telefon +41 (0)71 799 13 22
Telefax +41 (0)71 799 14 66
luftseilbahn@hoherkasten.ch
[url=www.hoherkasten.ch]Hoher Kasten[/url]
Fliegertreff: Restaurant neben der Talstation (neben dem Parkplatz der Bahn).
Unterkunft: Verkehrsverein Appenzell
Tel. +41 (0)71/87 41 11
Anfahrt: [b]Auto[/b]
Vom Raum Zürich-St.Gallen die Autobahn bei der Ausfahrt St.Gallen/Kreuzbleiche verlassen und Richtung Gais-Appenzell
oder
die Autobahn bei St.Gallen-Winkeln in Richtung Herisau verlassen und nach Herisau - Hundwil - Appenzell nach Brülisau fahren.

Vom Rheintal aus nach Altstätten über den Stoss nach Gais - Appenzell.

[b]Öffentliche Verkehrsmittel[/b]
[url=www.sbb.ch]SBB[/url]
Zürich HB, InterCity, Gossau SG (ca 1 Std)
Gossau SG, Regio bis Weissbad (ca 50 min)
Weissbad BUS bis Brülisau, (ca 7 min)

[url=www.hoherkasten.ch/seilbahn/fahrplan.html]Kastenbahn[/url]
Sonstiges: [b]Clubs[/b]
Lokaler Club ist die Fluggemeinschaft Alpstein, welcher die Fluggebiete im Alpstein (Ebenalp, Hoher Kasten, Kronberg und St.Anton) betreut.
Website: [url=www.fga.ch]www.fga.ch[/url]
Kontakt: (mail) praesident_at_fga.ch

Skizze der Startplätze und des Landeplatzes sind auch unter [url=www.hoherkasten.ch/d/flugsport/flugsport.shtml]Hoher Kasten[/url] erhältlich.

[b]Landekarte[/b]
Erhältlich im Alpsteingebiet (Lift, Bahnen, Wasserauen, Brülisau, Jakobsbad, Hoher Kasten)
siehe [url=www.fga.ch]Fluggemeinschaft Alpstein[/url]

Meteo / Luftraum

[URL=www.meteoschweiz.admin.ch/home/wetter/messwerte/messwerte-an-stationen.html]aktuelle Windkarte der Schweiz[/URL] >> Einzoomen für Wind Säntis etc (Die MeteoSwiss App fürs Handy ist deutlich benutzerfreundlicher!) [URL=wepro.meteotest.ch/maps/smn/smn_dd.gif]Windpfeile[/URL] [URL=www.meteocentrale.ch/de/wetter/foehn-und-bise/foehn.html]Föhndiagramm[/URL] [url=www.schaenis-soaring.ch/wetter/]Schänis Soaring[/url] [url=www.skybriefing.com/portal/][b]DABS[/b][/url] [b]Segelflugkarte[/b] [url=map.geo.admin.ch/?Y=754800&X=239700&zoom=4&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-farbe&layers=ch.bazl.segelflugkarte&lang=de&topic=ech&crosshair=marker]interaktiv/ topaktuell für das Gebiet[/url] [b]Lufthinderniskarte[/b] [url=map.geo.admin.ch/?topic=aviation&lang=de&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-grau&layers=ch.bazl.luftfahrthindernis&catalogNodes=1379,1381,1514&X=239380&Y=754820&zoom=5&crosshair=marker]interaktiv/ topaktuell für das Gebiet[/url] [b]Info Tafel des SHV[/b]: [url=www.shv-fsvl.ch/fileadmin/redakteure/Allgemein/Sicherheit/SHVInfotafeln/Br%C3%BCllisau_Web.pdf]download[/url] [url=wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/wettergrafik/066980.png]Automatische Wetterstation Meteomedia Ebenalp[/url] Autom. Wettertelefons auf der [B]Ebenalp +41 (0) 79 / 269 07 27[/B] [url=wetterstationen.meteomedia.ch/?station=066980&wahl=vorhersage]- 4-Tage Prognose der Kachelmannstation Ebenalp[/url]


Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Appenzell Innerrhoden,Hoher Kasten,Start vom Kastensattel
10 Votes 2244 Hits
[mri51]
Start vom Kastensattel
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Appenzell Innerrhoden,Hoher Kasten,
25 Votes 2658 Hits
[taggi]
Start am Kastensattel mit freundlicher Genehmigung ©[url]www.azoom.ch[/url]
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Appenzell Innerrhoden,Hoher Kasten,
8 Votes 1136 Hits
[Flydoc]
Der Hohe Kasten: Lieber Überfliegen statt laufen !! Startplatz im Bild ganz links unten.
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Startplatz: Weststart
GPS-Koordinaten: 47° 17' 10'' N,9° 29' 11'' O
Startrichtung: SW-W
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1700
Startwiesen sind ein bisschen steil und liegen im Süden des Kamor-Sattels.
Startplatz: Kastensattel
GPS-Koordinaten: 47° 17' 10'' N,9° 29' 11'' O
Startrichtung: W-NW
Schwierigkeit: schwer
Höhe über NN: 1680
Ist der Wind hier zu stark, dann lohnt es sich ev 150m abzusteigen...
Startplatz: Kamor
GPS-Koordinaten: 47° 17' 23.1'' N,9° 29' 11.2'' O
Startrichtung: S-W-N
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1750
Befindet sich im Westen des Gipfels.

Landeplätze

Landeplatz: Brülisau -GS
GPS-Koordinaten: 47° 17' 51.4'' N,9° 27' 32.2'' O
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 935
Grosse Wiese nordöstlich der ersten Seilbahnstütze, direkt an dem einzelstehenden Bauernhaus. Leichte Hanglandung, also mit genug Raumreserve arbeiten, es hebt öfters noch mal. Extrem föhngefährdet! Bei Tal- und Westwind: Rechtsvolte. Bei Bergwind: Linksvolte.

Am Landeplatz Brüllisau (Fluggebiet Hoher Kasten) hat es seit kurzem eine Anpassung für die Gleitschirmpiloten. Da vor allem in der Wandersaison immer mehr Wanderer mit dem Privatauto anreisen, ist dessen Parkplatzbedarf auch in Brüllisau immer grösser. Daher werden die Autos neu im Landeplatzbereich von der alten Faltzone abgestellt.
Dies hat zur Folge, dass der Landeplatz Brüllisau ganzjährig Anhand der Erläuterungen wie im Bild links dargestellt angeflogen werden muss. Grundsätzlich kann man sagen, dass sich der Landepunkt und die Faltzone um etwa 100m talaufwärts verschoben haben. Die Faltzone (rot markiert) befindet sich neu vis à vis vom Bauernhof, der sich nach der Talstation auf der rechten Strassenseite befindet. Dort ist auch der Zugang zur Strasse am einfachsten.
Alles in allem bleiben die grosszügigen Landeverhältnisse in Brüllisau erhalten, die hundert Meter mehr Fussmarsch zur Talstation sollten doch kein Problem sein ;-).
Landeplatz: Brülisau -HG
GPS-Koordinaten: 47° 17' 52.5'' N,9° 27' 28'' O
Schwierigkeit: schwer
Höhe über NN: 920
Relativ kleine Wiese nordöstlich von der Kirche. Gelandet wird hangaufwärts nach Osten.
[b]Vorher unbedingt ansehen[/b] und überlegen, ob man diesem Landeplatz gewachsen sein wird, oder ob man lieber nach Wasserauen ausweicht...

Umgebungskarte


Interaktive Karte
Orte in der Nähe
Appenzell (0 km)
Schlatt (2 km)
Weissbad (3 km)
Haslen (4 km)
Gonten (5 km)
Gais (5 km)
Teufen (6 km)
Bühler (6 km)
Aescher (6 km)
Escher (6 km)
Wasserauen (6 km)
Hundwil (7 km)
Stein (7 km)
Zürchersmühle (8 km)
Speicher (8 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » St. Gallen
Montlinger Schwamm, 1100 Meter
Adopted by: [Alzom]

Entfernung:3 km
Höhenuntersch.: 650 bis 660 Meter
Ort:Oberriet /Kobelwald
Streckenflug:Nein
Startplatz: mittel
Landeplatz: Keine Angabe

Montlinger-Schwamm ist ein Bisenfluggelände mit Anschluß zum Hohen Kasten / Alp Sigel / Ebenalp / Grabs.

Die Saison ist im Prinzip...
Europa » Schweiz » Appenzell Innerrhoden
Ebenalp, 1590 Meter
Adopted by: [öhrli]

Entfernung:6 km
Höhenuntersch.: 660 bis 830 Meter
Ort:Wasserauen
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: sehr leicht

Hier sind keine einsamen Flugstunden zu finden, ist die Ebenalp doch der am meisten frequentierte Flugberg in der Schweiz. Von April bis Juni...
Europa » Schweiz » St. Gallen
Grabs - Staudnerberg, 1050 Meter
Adopted by: [epsylon3]

Entfernung:10 km
Höhenuntersch.: 580 Meter
Ort:Grabs (bei Buchs)
Streckenflug:Ja
Startplatz: mittel
Landeplatz: leicht

Einfach ein schöner Bisenhang. In Grabs die Staudnerbergstrasse bis zum Ende hochfahren. Dort ist ein Parkplatz. Dann ungefähr 100 Höhenmeter...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Flugschule Appenzell GmbH

Flugschule Appenzell FSA GmbH
Weissbadstrasse 92
CH-9050 AppenzelI

www.gleitschirm.ch/

Entfernung: 8 km

"The one and Only" oder "es kann nur einen geben": Die seit 1986 existierende Schule an der Ebenalp, am 'Hoher Kasten', in Brülisau und am...
Europa » Schweiz » Appenzell Ausserrhoden
Flugschule Alpstein

Flugschule Alpstein
Egg 369
9055 Bühler

www.flugschule-alpstein.ch/

Entfernung: 12 km

Die Schule befindet sich am gleichnamigen Fluggebiet.
Hier wird Geschichte gelebt: Der Laden (Die Flugschule) wurde vor über 23 Jahren...
Europa » Österreich » Vorarlberg
Flight Connection Arlberg

Flight Connection Arlberg
Jagdbergstraße 54
A-6822 Schnifis
ÖSTERREICH

www.fca.at

Entfernung: 20 km

Die seit über 15 Jahren ausbildende Schule ist in St. Anton am Arlberg, in Schnifis und Lech am Arlberg zu Hause.