Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Graubünden english

Obersaxen Piz Mundaun, 2064 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Valata
Höhe Talort:
1201 Meter
Höhenunterschied:
863 bis 1362 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Ja
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 13696 Hits
Adoption (User):
Alzom seit 20.07.2008
 
Zuletzt bearbeitet:
31.03.2011
Obersaxen befindet sich oberhalb des Rheintales, zwischen Ilanz und Trun, auf dem Weg zum Oberalppass, also in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gleitschirm Mekka Flims.

Das Fluggebiet ist einfach bis mittelschwer (Südstart) mit phantastischem Flug ins Rheintal, speziell nach Ilanz. Herrliches Fluggebiet, welches zum Glück weniger besucht wird als Flims mit diesem aber durchaus vergleichbar ist. Im Sommer lässt sich S- und N-wärts starten. Im Winter W-wärts, auch mit Skiern / Snowboards. Im Winter ist der Startplatz direkt neben der Piste (Bahnpersonal zeigt einem gerne wo). Der Startplatz ist nicht abgesperrt; Skifahren und Snowboarder sausen dicht vorbei.Das Gebiet erlaubt herrliche Flüge ins Val Lumnezia und am Abend zurück nach Obersaxen.

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Der Start in Richtung (155° - 205°) gilt als mittelschwer. Grund: steil abfallender Hang ("Klippenstart"). In Richtung (245° - 295°) ist der Start eher einfach (und im Winter wohl der einzig sinnvolle, ausser der Wind weht optimal).
Im Winter ist der Startplatz unterhalb der Bergstation des Sessellifts (westlich) grob nach W ausgerichtet.
Generell sind mehrere Optionen möglich:
nach Norden zur Talstation Valata;
nach Norden zur Zwischenstation Cuolm Sura (1616m);
nach Norden ins Rheintal (Rueun)
nach Süden ins Val Lumnezia, (Vella 1244m; Triel 1600m) und dann mit dem Lift wieder auf den Hitzeggen und von dort wieder der Kette entlang.
Als Landeplatz kann man eine beliebige gemähte Wiese ansteuern. Im Winter ist eine Hanglandung direkt oberhalb der Talstation möglich (oder der Autoparkplatz, falls dieser frei ist), sofern man mit dem Auto gekommen ist oder auf das Postauto möchte. Bei schwierigeren Windverhältnissen kann man unterhalb des Dorfes (nördlich) oder ausserhalb des Dorfes in Richtung Ilanz (östlich) problemlos landen.

Schwierigkeit

Beim Start in südlicher Richtung sollte der Start wirklich sitzen: es ist recht steil.
Zur Not kann man etwas absteigen, beispielsweise in westlicher Richtung (Richtung Hitzeggen) und von dort einfacher starten.

Besonderheiten und Webcam

Wunderschönes Fluggebiet mit guten Streckenflugmöglichkeiten aber auch ideal zum Genussfliegen.
ACHTUNG:
das Gebiet befindet sich in der Gefahrenzone LS-D10 Tavanas (Brigels: Flab-Schiessgebiet)!
Infos:
135.475
3950/GND

Also unbedingt KOSIF anschauen!

Webcam
Feratel
SF Meteo (Meteorama)

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
verschiedene Touren beispielsweise ab Piz Mundaun auf den Hitzeggen und weiter auf den Stein (man kann aber auch fliegen).
Herrliches Wandergebiet im Herbst.
Wegbeschreibung:
Der Piz Mundaun gilt als der schönste Aussichtsgipfel der Surselva.

Startort
Die Wanderung startet in Vella (1244m).
Die Anfahrt kann mit PW oder Bus (Postauto ab Ilanz) erfolgen.

Zeiten
Vella-Morisson: 40min
Morisson-Bündner Rigi: 50min
Bündner Rigi-Piz Mundaun: 1Std 15min

Piz Mundaun-Hitzeggen: 40min
Hitzeggen-Trel: 1Std
Trel-Vella: 50min

Als Wanderung: 5Std 15min

Mit dem Gleitschirm starten kann man auf dem Piz Mundaun oder dem Hitzeggen oder dazwischen.
Als Zielort kann Vella, Ilanz, das Rheintal oder das Val Lumnezia gewählt werden.

Höhenunterschied
870m im Aufstieg

Anforderungen
Einfache Route, breite Wege und gut ausgebaute Pfade.

Verpflegungsmöglichkeiten
Berggasthof Bündner Rigi

Bergrestaurant Piz Mundaun

Der Piz Mundaun wird oft als Bündner Rigi bezeichnet. Der Rücken des Piz Mundaun verdankt seine spektakuläre Aussicht der zentralen Lage mitten im Surselvatal. Die Besteigung ist sehr beliebt und einfach. Man ist selten alleine!

Von der Post in Vella (1244m) wandern wir auf der Dorfstrasse am Casti de Mont (17. Jahrhundert) vorbei zur Kirche und weiter auf der geteerten Strasse nach Morisson (1346m). Oberhalb der Kirche, beim Gemeindezentrum (Center Communal)
sind zwei Routen zum Piz Mundaun ausgeschildert.

Rechts führt die Route in Richtung Sogn Carli und schon können wir das Panaorama genissen! Ein Pfad zweigt rechts ab und schneidet die lange Schleife der Strasse ab.

Schon sind wir bei der Waldkirche Sogn Carli (1604m) und erreichen über einen geschotterten Weg den Berggasthof Bündner Rigi (1618m).
Hier können wir die Aussicht auf das Vorderrheintal und den Tödi (3614m) geniessen. Direkt hinter der Aussichtsterasse beginnt der Weg hoch zum Piz Mundaun (2064m).

Auf dem Gipfel haben wir eine phantastische Aussicht:

  • Im Norden die Rheinschlucht; darüber die Alpenarena von Flims Laax und Falera.
  • Im Süden das Lichttal Val Lumnezia mit Piz Terri (3149m), Piz Aul (3121m) und dem Rheinwaldhorn (3402m).

Hier haben wir gute Startmöglichkeiten und können bereits im reinen Gleitflug problemlos Ilanz erreichen.

Vom Piz Mundaun wandern wir zur Bergstation der Bergbahn Piz Mundaun - Cuolm Sura und über den Hitzeggenkopf (2089m) zur Bergstation des Trel-Hitzeggen (2112m) Ski-Sessellift.

Von hier aus können wir entweder ins Val Lumnezia oder zurück in die Region Obersaxen fliegen.

Wir können aber auch weiter in Richtung Stein wandern und irgendwo zwischen Hitzeggen und Stein oder auf dem Stein starten.
Sonstiges:
Flugschule: http://www.fs-swissraft.ch/

Soaring

Soaringbedingungen:
Richtung Süden ist das Gebiet ein ideales Thermikfluggebiet. Richtung Norden sind verschiedene Kanten, an denen sich Thermikblasen lösen können..

Wissenswertes

Seilbahn:
Bergbahnen Obersaxen:

Auf dem Web wird auch angegeben, wann die Bahnen in Betrieb sind!
Zudem zeigt eine Panoramakarte die üblichen Startplätze.
Fliegertreff:
Piz Mundaun Gipfelretaurant und Restaurant bei der Talstation.
Unterkunft:
siehe Webseiten der Tourismus Obersaxen Lumnezia

Boardercamp Ruschein; Reservation über www.boardercamp.com oder info@boardercamp.com
Anfahrt:
Auto:
Via Chur A3/A13 über Flims nach Ilanz oder via Bonaduz auf der alten Strasse entlang der Rheinschlucht. Von Westen über den Oberalppass (Winter Verlademöglichkeit) oder von Süden über den Lukmanierpass via Disentis nach Obersaxen, Flond, Surcuolm und über Ilanz nach Obersaxen.
ab Zürich ca. 2 Stunden.

Bahn-Bus:
Via Chur mit der Rhätischen Bahn oder via Andermatt mit der Furka-Oberalp-Bahn nach Ilanz. Ab Ilanz verkehren regelmässig Postautos nach Obersaxen.
Fahrplan: www.sbb.ch;
Regio-Bahn (1 Stunde)
Bus etwa 40 Minuten
Sonstiges:
Es lohnt sich mit dem Bus ab Ilanz nach Valata zu fahren, da mann dann (bei gutem Soaringwetter) problemlos nach Ilanz fliegen kann.

Piz Mundaun Webcam mit Wetter


Obersaxen Wetter
Wildschutzgebiete beachten:
siehe Panoramakarten.

Zusatzinformationen durch lokale Piloten und Gleitschirmclub:
Surselva-Flaigers
oder etwas allgemeiner:

Vol liber Grischun

Flugschule Swissraft Flims


Auch das Bahnpersonal gibt gerne Auskunft betreffend Startplatz, Wildschutzgebiete usw.

Weitere brauchbare links:
AlpVentura


Bergsportschule


Alpinus

Wildschutzgebiete
Kanton Graubünden

Speedglider Schulungsgebiet. Mit dem Sessellift kommt man schnell wieder hoch für den nächsten run.

Startplätze

Startplatz:
Piz Mundaun
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW W NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2064
einfacher Startplatz neben dem List (Bergstation),
etwa unterhalb, westlich.
Im Winter ist auch Skistart möglich (der Startplatz ist nicht abgesperrt). Vorsicht: Skifahren und Fahrerinnen mit wenig Übung fahren in der Regel genau dort durch wo man nach Angaben des Liftpersonals starten sollte.
Bei ungünstigen Windverhältnissen kann man auch etwas absteigen und von dort nach N oder S starten.
Startplatz:
Piz Mundaun
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
2064
Der Startplatz ist klippenähnlich.
Im Winter ist der Start von ganz oben eher sehr schwierig, wegen dem tiefen Schnee. Man kann aber etwas absteigen und dann eher einfach in Richtung S starten, oder ganz oben in Richtung W starten und nach dem Start links / südwärts.

Landeplätze

Landeplatz:
Valata
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1201
In der Nähe der Talstation kann man beispielsweise am Hang landen.
Bei schwierigeren Windverhältnissen landet man entweder unterhalb (nördlich) oder rechts (östlich) vom Ort.
Es ist kein spezieller Landeplatz markiert.
Landeplatz:
Rueun
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
736
Im Rheintal gelegenes Dorf, unterhalb der Obersaxen Anhöhe. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Rhätische Bahn) erreichbar (typischerweise Fahrt nach Ilanz).
Landeplatz:
Ilanz
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
702
Landeplatz neben dem Sportplatz, östlich vom Ort.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
29.07.2011 Nelio BarrosExternal Entry Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:45:14 4.28 8.48 12.7 FREE_FLIGHT Details
11.10.2016 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:22:51 3.45 6.38 9.6 FREE_FLIGHT Details
14.08.2018 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:27:56 3.49 6.03 9.0 FREE_FLIGHT Details
11.10.2016 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:14:22 3.67 5.91 8.9 FREE_FLIGHT Details
11.10.2016 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:19:43 3.44 5.74 8.6 FREE_FLIGHT Details
07.06.2006 Adrian Pally Mundaun - Bündner Rigi - CH 1:28:21 1.89 5.54 8.3 FREE_FLIGHT Details
27.07.2015 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:52:59 1.85 5.46 8.2 FREE_FLIGHT Details
13.08.2012 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:21:33 3.15 5.33 8.0 FREE_FLIGHT Details
08.10.2017 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:12:17 3.76 5.22 7.8 FREE_FLIGHT Details
30.07.2015 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:43:2 1.57 5.09 7.6 FREE_FLIGHT Details
10.10.2016 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:12:26 3.36 5.01 7.5 FREE_FLIGHT Details
18.07.2008 Christoph Diener Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:17:36 3.62 4.98 7.5 FREE_FLIGHT Details
08.10.2017 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:10:3 3.38 4.76 7.1 FREE_FLIGHT Details
11.10.2016 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:11:23 3.31 4.53 6.8 FREE_FLIGHT Details
10.10.2016 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH 0:11:38 3.56 4.47 6.7 FREE_FLIGHT Details
07.10.2017 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH [~1.5 km] 0:7:14 3.16 3.60 5.4 FREE_FLIGHT Details
13.08.2016 Gian C. Inauen Mundaun - Bündner Rigi - CH [~1.0 km] 0:8:20 2.87 3.40 5.1 FREE_FLIGHT Details
13.08.2012 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH [~1.4 km] 0:22:41 1.78 3.38 5.1 FREE_FLIGHT Details
13.08.2016 Gian C. Inauen Mundaun - Bündner Rigi - CH [~1.4 km] 0:10:6 1.77 2.80 4.2 FREE_FLIGHT Details
09.10.2017 David Hunig Mundaun - Bündner Rigi - CH [~1.6 km] 0:6:47 1.43 2.45 3.7 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
868 bis 911 Meter
Ort:
Vella
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


18.09.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Obersaxen Piz Mundaun,
8 Votes 1300 Hits
[Manfred_the_eagle]
Flug vom Hitzeggen, entlang der Gebirgskrete Richtung Südwest, Piz Sezner. Fast unbekanntes, idyllisches Fluggebiet, mit kleiner Fan-Gemeinde. Landeplätze: überall, auf jeder abgemähten Wiese, respektvoll möglich.PS: man spricht auch rätoromanisch :-) !
Einfaches bis mittelschweres (Südstart) Fluggebiet mit phantastischem Flug ins Rheintal, oder ins Val Lumnezia.
Im Sommer lässt sich in fast jede Richtung starten.
Im Winter W-wärts, auch mit Skiern / Snowboards. Im Winter ist der Startplatz direkt neben der Piste (Bahnpersonal...
Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
4 km
Höhenuntersch.:
869 bis 1414 Meter
Ort:
Meierhof
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
schwer
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


Herrliches Fluggebiet, welches zum Glück weniger besucht wird als Flims mit diesem aber durchaus vergleichbar ist. Im Sommer lässt sich S- und N-wärts starten. Im Winter N-wärts, auch mit Skiern / Snowboards. Im Winter ist der Startplatz präpariert (Bahnpersonal zeigt einem gerne wo). Das Gebiet...
Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [audiotarzan]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
580 bis 640 Meter
Ort:
Ladir
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


13.02.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Obersaxen Piz Mundaun,
4 Votes 771 Hits
[audiotarzan]
Schöner Start, 13.02.2010 um 14.30h
Einfaches Fluggebiet, mit guten Soaring Möglichkeiten. Start in Richtung Süd. im Frühling und Sommer gute Streckenmöglichkeiten

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Flugschule Swissraft
Walo Besch
CH - 7017 Flims
www.fs-swissraft.ch/

Entfernung: 13 km

In den Hammer-Gebieten um Flims, bei Laax und Obersaxen gibt es Delta- und GS-Schulungen. Und wer Bock auf die Ultraleicht-Fliegerei hat, kann hier...
Europa » Schweiz » Graubünden
Postfach 31
CH - 7017 Flims Dorf
www.flytours.ch

Entfernung: 13 km

Gleitschirmreisen,Sicherheitstraining und Fliegercamps mit Weiterbildung.
Europa » Schweiz
Flugschule Pizol
Markus Kalberer
CH-7323 Wangs
www.saar.ch/fsp/

Entfernung: 37 km

Der Inhaber ist Fluglehrer seit 1986 und blickt damit auf eine lange Fliegerkarriere zurück. Nicht minder imposant ist das Qualtitätssiegel von...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites