Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Graubünden english

Arosa - Weisshorn, 2643 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Nein Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Arosa
Höhe Talort:
1720 Meter
Höhenunterschied:
715 bis 2050 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Nein
UL:
Nein
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
31 Votes, 22725 Hits
Adoption (User):
taggi seit 11.01.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
05.11.2018
14.01.2012
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Arosa - Weisshorn,Situation Winter (seit Restaurant-Neubau 2012).
34 Votes 2821 Hits
[taggi]
Situation Winter (seit Restaurant-Neubau 2012).
[Bild hinzufügen]
2018 Sommerbetrieb: 15.6.-21.10., danach Wochenendbetrieb
Schönes, aber wegen der Startplätze und Windverhältnisse recht anspruchsvolles Fluggebiet, das bereits ab Mitte Februar gute Thermik bieten kann.

Nicht gerade ein XC-Paradies, doch ins Prättigau, nach Zuoz, Schuls, Weesen oder Disentis und (fast) zurück kommt man schon...

Im SOMMER sagenhaft günstig: Tageskarte 18.-CHF (inkl Bus, Badi, Pedalo, Seilpark etc) oder sogar GRATIS für Gäste in einem Aroser Hotel!
19.10.2017
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Arosa - Weisshorn,
6 Votes 274 Hits
[taggi]
Situation im Sommer:
1) selten Wind von vorne, meist (thermischer) Crosswind von links;
2) 5min Abstieg; steil! > Schirm rutscht gerne ab, dafür Wind von vorne;
3) selten verwendet: 'Klippenstart'!
[Bild hinzufügen]
11.01.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Arosa - Weisshorn,
53 Votes 3559 Hits
[taggi]
Sommerlandeplätze
[Bild hinzufügen]
30.06.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Arosa - Weisshorn,
25 Votes 2270 Hits
[taggi]
Sommer LZ:
Wind meist aus ONO.
Der Skilift stellt kein grosses Hindernis dar (tief).
Bus fährt um xx25/ xx55 (2010)
[Bild hinzufügen]
21.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Arosa - Weisshorn,Akro mit Oli W.
64 Votes 3026 Hits
[taggi]
Akro mit Oli W.
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

14.01.2007 [sojus]
Schönes, ruhiges Fluggebiet
Als Einer der wenigen, für die das Weisshorn der Hausberg ist, kann ich sagen, dass es hier viele Möglichkeiten gibt. Wenn man einmal die - manchmal nicht einfachen - Startbedingungen gemeistert... mehr

14.01.2007 [sojus]
Sehr informativ
Genaue und aktuelle Informationen sind hier beispielhaft aufgeführt. mehr

13.01.2007 [chs]
Beispielhaft!
Beispielhafter Eintrag: Fotos mit deutlich erkennbaren Merkpunkten und wichtigen Kommentaren, kurze Beschreibung - einfach das, was gut zu wissen ist in einem neuen Fluggebiet. Danke! P.S.... mehr

Flug

Am meisten wird in der Gegend um Arosa geflogen. Es gibt auch den genussvollen Flug mit über 2000 Höhenmetern nach Chur, dieser Flug ist aber nur bei bestimmten Meteoverhältnissen möglich. (In Chur va im Sommer oft viel Wind !!!) Auch Streckenfüge sind möglich ...

Schwierigkeit

Das Aroser Weisshorn ist ein alleinstehender Berg, der im Winter 3, im Sommer jedoch nur 1 gute Startrichtung(en) bietet. Durch seine Pyramidenform bedingt zieht der Wind oft richtig "um den Berg herum", was die Starterei sehr mühsam machen kann.
Bei zweifelhaften Verhältnissen bitte unbedingt von der Gratistalfahrt Gebrauch machen! (Bisher 3 "gröbere" Unfälle wegen Wind!)
Ebenfalls durch das Alleinstehen bedingt, ist das Wegfliegen nicht gerade einfach.
Der "N-Start" bedingt optimale Windverhältnisse und einen routinierten und beherzten Rückwärtstart.

Besonderheiten und Webcam

Panorama-Webcam auf dem Weisshorn: weisshorn.roundshot.com/

Winter: die Startplätze befinden sich auf den Skipisten. Hier wird der Start jedoch toleriert, vorausgesetzt, dass man den Wintersportlern immer genug Platz lässt! Das bedeutet auch, dass je nach Schneesituation nur gerade 1 oder 2 GS ausgelegt werden können.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Arosa
Wegbeschreibung:
Selbstverständlich kann man -und das nicht nur wenn die Bahnen nicht fahren ;-) - zu Fuss auf den Gipfel marschieren: bestens markiert und ausgeschildert...
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Oft schon ab Mitte/ Ende Februar Thermik am Tschuggen/ über dem Golfplatz; im Sommer am Nachmittag gute Thermik am Schafrügg

Wissenswertes

Seilbahn:
www.arosabergbahnen.ch

Tarife
- SOMMER: bei Übernachtung in Arosa: GRATIS, ansonsten Tageskarte für 18.-chf (!) (Stand 2018);
- WINTER: Einzelfahrt 18.-chf; es gibt keine Tageskarten für GS-Flieger, nur die Tageskarten für den Skifahrer. Bei einem Aufenthalt ab 3 Tagen kann uU das Wochenabo für Wanderer Sinn machen.

Wenn Meteo-/ Windverhältnisse einen Flug nicht zulassen: Gratis Talfahrt!
Fliegertreff:
Einen eigentlichen Treffpunkt gibt es nicht; ev sind die Piloten nach dem Flug in "Lindemann's Overtime Bar" anzutreffen.
Bei den Bergbahnen arbeiten Einige, die auch GS fliegen.
Unterkunft:
Anfahrt:
Auto: ab Chur über "365-Kurven" nach Arosa oder aber mit der RhB (Rhätischen Bahn). Parkplätze in der "Oberen Au" (Autobahnausfahrt Chur-Süd), dann mit Bus zum Bahnhof.
Fahrplan auf www.sbb.ch
Sonstiges:
Alles zu Arosa: www.arosa.ch

Meteo / Luftraum etc

Startplätze

Startplatz:
Arosa - Weisshorn
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NO O S SW
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
2640
Spezielles: siehe "Schwierigkeiten"
Hier ein Bild über die Situation im Winter

Landeplätze

Landeplatz:
Arosa -Obersee -WINTER
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1720
siehe Photos (Winter!); wenn nur in der Uferzone landbar: schwierig!
Landeplatz:
Arosa - Isla
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1630
siehe Photo SOMMER: Landeplatz "B" -nur wenn gemäht!
Achtung: da in dieser Gegend quasi 4 Täler zusammen kommen, können die Windverhältnisse anspruchsvoll sein!
Gleich daneben (ARA-Kläranlage) befindet sich der offizielle Helikopterlandeplatz (mit Windsack): LANDEVERBOT!!
Landeplatz:
Arosa - Prätschli -Hauptlandeplatz SOMMER
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1925
siehe Photo (Sommer): Landeplatz "A" mit Windsack.
Unmittelbar daneben (3 min) befindet sich die Busstation...
Landeplatz:
Chur -Spitäler
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
625
Grosse Wiese(n) NO des Kantonsspitals (mit Windsack).
Der Wind im Churer Rheintal bläst fast immer und kann uU recht stark und auch turbulent (Föhn) sein.
Landeplatz:
Chur - Rossboden/ Obere Au
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
590
Bei der Autobahnausfahrt Chur-Süd liegt der Waffenplatz "Rossboden". Je nach Schiessbetrieb riesige Landewiese(n); alternativ dazu beim Sportplatz in der Nähe Schiessstand/ Schwimmbad Obere Au.
Achtung: in Chur kann der Talwind ganz schön stark sein; vom Föhn gar nicht zu reden!
Beide Landeplätze in der Nähe zum Bus zurück zum Bahnhof.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
03.04.2009 taggi tagmann Arosa - Weisshorn - CH 5:24:46 73.16 107.95 161.9 FREE_FLIGHT Details
06.04.2009 taggi tagmann Arosa - Weisshorn - CH 4:6:18 35.50 79.26 118.9 FREE_FLIGHT Details
06.08.2008 taggi tagmann Arosa - Weisshorn - CH 2:21:17 20.36 44.21 77.4 FREE_TRIANGLE Details
23.07.2004 taggi tagmann Arosa - Weisshorn - CH 1:59:35 34.23 48.92 73.4 FREE_FLIGHT Details
13.04.2009 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 3:14:41 28.00 46.00 69.0 FREE_FLIGHT Details
29.09.2011 Ivo Blöchliger Arosa - Weisshorn - CH 2:17:39 23.93 38.68 58.0 FREE_FLIGHT Details
28.02.2003 taggi tagmann Arosa - Weisshorn - CH 2:34:33 24.03 36.56 54.8 FREE_FLIGHT Details
09.04.2007 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 1:21:49 7.62 18.13 27.2 FREE_FLIGHT Details
13.04.2009 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 0:33:23 12.62 13.39 20.1 FREE_FLIGHT Details
12.03.2007 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 0:55:19 5.64 11.79 17.7 FREE_FLIGHT Details
08.04.2007 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 0:48:11 7.76 11.23 16.8 FREE_FLIGHT Details
09.04.2007 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 0:28:23 4.45 8.98 13.5 FREE_FLIGHT Details
25.08.2007 Peter Widmer Arosa - Weisshorn - CH 0:24:48 3.67 5.92 8.9 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
4 km
Höhenuntersch.:
530 bis 920 Meter
Ort:
Parpan
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


Parpan liegt 10 km (Luftlinie) südlich der Kantonshauptstadt Chur an der Strasse über die Lenzerheide. Das Territorium umfasst die breite Mulde des obersten Churwaldner Tales und die rechte (östliche) Flanke, wo am Parpaner Schwarzhorn mit 2'683 m ü. M. die grösste Höhe erreicht wird.
...
Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
8 km
Höhenuntersch.:
1290 bis 1380 Meter
Ort:
Lenzerheide
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


02.07.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Arosa - Weisshorn,
112 Votes 5927 Hits
[audiotarzan]
Parpaner Rothorn nach dem Start. Gleich nach dem Start ging es hoch mit
3.8m/s bis auf 3015müM. Anschliessend ging ich auf Strecke Richtung Nord bis nach Trimmis (637m.ü.M.) Foto vom 01.07.2007
Hier könnt Ihr so ziehmlich alles veranstalten - doch die 'Hammer-Thermik'(wortwörtlich!) im Ganzjahresrevier sticht heraus. Das Rothorn ist ein super Soaringgebiet und auch im Winter kann man schöne Stunden mit genialem Ausblick erleben.

Unser Anliegen:
Wir setzen uns für...
Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Alzom]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
960 bis 1460 Meter
Ort:
Surava
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Surava liegt im Bezirks Albula des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Nördlich über dem Dorf Surava, aber nicht auf Gemeindegebiet, liegt die Burg der Herren von (früher Fürstentum) Belfort.

Die traditionelle Sprache der Bevölkerung war bis Mitte des 19. Jahrhunderts...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Graubünden
Luftchraft
Flugschule Davos
Muck Letsch
Fluglehrer SHV
Seehornstrasse 2
CH-7260 Davos Dorf
www.luftchraft.ch/

Entfernung: 15 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz » Graubünden,Flugschule Davos,Starkwindhandling am Übungshang. (siehe Windsack)
Die im berühmten Skiort ansässige Schule bietet fast folgerichtet neben der klassischen GS-Ausbildung auch Kurse im Snowkiten an.
Europa » Schweiz » Graubünden
Scalettastr. 31
7270 Davos
www.air-davos.ch

Entfernung: 15 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz » Graubünden,Air-Davos Paragliding,Gleitschirmstart vom Jakobshorn-Gipfel 1000 Höhenmeter über Davos.
Als ortsansässige Flugschule bieten wir Ausbildung und Guiding sowohl für Neulingen als auch brevetierten Piloten in der Bergwelt von Davos...
Europa » Schweiz » Graubünden
Flugcenter Grischa
Murastrasse 16
CH-7250 Klosters
www.gleitschirm-schule.ch

Entfernung: 19 km

Zehn Fluggebiete im Umkreis von 30 Minuten Fahrzeit kann die 1988 gegründete Schule zu den Vorzügen zählen.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites