Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Südamerika » Peru english

Pachacamac, 550 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Lima
Höhe Talort:
200 Meter
Höhenunterschied:
393 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 3145 Hits
Adoption (User):
-
 
Zuletzt bearbeitet:
21.01.2013
Paragliding Fluggebiet Südamerika Peru ,Pachacamac adoptieren
30.03.2010
Paragliding Fluggebiet Südamerika » Peru,Pachacamac,Campeonato in Pachacamac
5 Votes 828 Hits
[Krummholz]
Campeonato in Pachacamac
[Bild hinzufügen]
Gerade im Winter besitzt diese Seite hervorragende Verhältnisse. Der ca. 600 m hohe Berg wird zum Start bis zur Hälfte bestiegen. Den Startplatz (bei knapp 460 Meter) kann man mit guter Kondition in knapp einer halben Stunde erreichen (schweißtreibend). Zufahrt mit dem Auto siehe unten. Der Startplatz hat seit den letzten Meisterschaften eine schirmschonende Abdeckung. Meist herrschen gute thermische Aufwinde, allerdings ist die maximale Höhe durch eine starke Inversion auf 600 - 1000m begrenzt. Der Landeplatz ist für die Flieger, die am Tor bei Paulino geparkt haben, der bevorzugte Landeplatz. Fast alle Tandempiloten und auch die Flugschulen landen weiter westlich auf einem Feld, welches leicht anzufliegen (oben als GPS Tal angegeben).
Dieses Fluggebiet ist das für Lima nächstgelegende thermische Gebiet und wird für lokale Meisterschaften benutzt. Oft wird morgens in Pachacamac geflogen und nachmittags, wenn es in Pachacama zu stark wird, in Lima an der Küste.
21.01.2013
Paragliding Fluggebiet Südamerika » Peru,Pachacamac,
2 Votes 313 Hits
[jschmillen]
Anfahrt von der archäologischen Stätte aus (diese ist von Lima in Richtung Süden gut ausgeschildert).
[Bild hinzufügen]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Schwierigkeit

Auf ausreichenden Sonnenschutz und genügend Flüssigkeitszufuhr achten. In den Dschungelgebieten des Landes gibt es Malaria und Dengue-Fieber, deswegen Mückenschutz (Moskitonetz und Spray) mitnehmen. Die med. Versorgung ist akzeptabel, aber nicht europäischer Standard. In abgelegenen Gegenden kann die medizinische Versorgung mitunter sehr schlecht sein. Eventuell notwendige Impfungen und Malariaprophylaxe vorher mit dem Arzt absprechen.
Anmerkung: dies gilt nicht für dieses Fluggebiet.
Es gibt die Trockenzeit und die Regenzeit. In den Anden beginnt die Trockenzeit im Mai und dauert bis Oktober. An der Küste ist es das ganze Jahr über relativ trocken, im Sommer (Dezember bis April) kann es dort ziemlich heiß werden.

Besonderheiten und Webcam

Kontakt z.B. über

AeroXtreme
Michael Fernandez

(511)99948-0954
(511)98106-4128


Flugschule Perufly:
José Rosas Zarich
Jr. Jorge Chavez 658,
Miraflores, Lima, Peru
Tel.: 0051-1-444-5004
www.perufly.com
Email: jose@perufly.com


Hubert Salas Coronel
Peru Paragliding School
Telf. : +51 1 992-768-021
http://www.peruparaglidingschool.com
Email : hubertsc@hotmail.com


oder In Lima (Parque Miraflores). Von dort fahren alle ab, die nach Pachacamac wollen.
 
Paragliding Fluggebiet Südamerika Peru ,Pachacamac,Infos in Spanisch dazu hier: http://apvl.org/webcam-pacha
Infos in Spanisch dazu hier: http://apvl.org/webcam-pacha

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Meistens im Fluggebiet 'Parque Miraflores' in Lima.

Oder wer will, fährt direkt bis zum Tor (sperrt die Zufahrt zum Startplatz ab) und wandert hoch (bei guter Kondition knapp eine halbe Stunde, aber sehr schweißtreibend - auch in frühen Morgenstunden)
Wegbeschreibung:
Man folgt bergauf einfach dem Weg, der für ursprünglich mal für eine Bergbaumine gebaut wurde. Der untere Weg ist schneller, aber steiler, der hintere (obere) etwas bequemer, aber länger.
Sonstiges:

Wissenswertes

Fliegertreff:
Viele Restaurants, die preislich stark variieren. Menüs zwischen 5 Soles und 50 Soles pro Person.
Treffpunkt ist fast immer der Parque in Miraflores, das Fluggebiet in Lima selbst.

Wer will, fährt nach Pachacamac und am Tor (sperrt die Zufahrt zum Startplatz ab) bei Paulino fragen. Dort wird man gerne von anderen Piloten mitgenommen.
Unterkunft:
Hostals in Miraflores gibt es ab ca. 40 Soles im Doppelzimmer. Hotels gibt es in allen Kategorien und Preisklassen. Aufgrund der hohen Kriminalität in Lima empfehlen wir, in Miraflores zu wohnen.
Anfahrt:
Direkt am Meer ca. 30 km südlich von Lima gelegen. Zur Auffahrt ist ein 4x4 Auto erforderlich. Es gibt zwei Wege. Einer nur für 4x4, der obere Weg wird aber auch von ganz normalen Autos benutzt (sicherheitshalber Paulino am Tor fragen).
Oder man kann eine halbe Stunde (meistens in der Hitze) vom Fuße des Berges rauf laufen.

Auf dem Weg (kurz nach der Ausfahrt von der Panamericana Sur) passiert man auch die archäologische Fundstätte Pachacamac. Die ist auf alle Fälle ein Besuch wert.
Sonstiges:
Es gibt die Trockenzeit und die Regenzeit. In den Anden beginnt die Trockenzeit im Mai und dauert bis Oktober. An der Küste ist es das ganze Jahr über relativ trocken, im Sommer (Dezember bis April) kann es dort ziemlich heiß werden.

Gesundheit:
Auf ausreichenden Sonnenschutz und genügend Flüssigkeitszufuhr achten. In den Dschungelgebieten des Landes gibt es Malaria und Dengue-Fieber, deswegen Mückenschutz (Moskitonetz und Spray) mitnehmen. Die med. Versorgung ist akzeptabel, aber nicht europäischer Standard. In abgelegenen Gegenden kann die medizinische Versorgung mitunter sehr schlecht sein. Eventuell notwendige Impfungen und Malariaprophylaxe vorher mit dem Arzt absprechen.

Startplätze

Startplatz:
Pachacamac
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
500

Landeplätze

Landeplatz:
Pachacamac
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
107

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
08.05.2015 Luis Guillermo Muñoz Cerro San Cristobal - PE 0:29:4 1.42 3.14 6.3 FAI_TRIANGLE Details
08.05.2015 Luis Guillermo Muñoz Cerro San Cristobal - PE 0:6:28 0.80 1.33 2.0 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Südamerika » Peru
  
By: [paraeasy_ch]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
-5 bis 10 Meter
Ort:
Lima
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


30.03.2010
Paragliding Fluggebiet Südamerika » Peru,Pachacamac,Spirale vor dem Mariott
113 Votes 3739 Hits
[Krummholz]
Spirale vor dem Mariott
Das Fluggebiet ist ein reines Küstensoaring-Gebiet. Hier kann man wunderschöne Flüge direkt vor bzw. an den Hochhäusern machen! Naturstartplatz, grüne Wiese an der Klippe des Pazifischen Ozeans. Toplandung gut, es kann aber auch am Strand gelandet werden, der allerdings je nach Wasserstand...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Südamerika » Peru
José Rosas Zarich
Jr. Jorge Chavez 658,
Miraflores, Lima, Peru

www.perufly.com

Entfernung: 0 km

Die Flugschule schlechthin in Peru. Hier laufen die Fäden aller Piloten zusammen. Kurse, Equipement und und und! Alles was das Herz begehrt!
Südamerika » Peru
Aeroxtreme
Calle Tripoli 350 - Dpto. 302
Lima 18 - Peru

Entfernung: 0 km

Mike Fernandez besitzt die nötige Erfahrung, um Euch in seiner Flugschule alles zum Paragliden beibringen zu können!

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites