Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Italien » Trentino-Südtirol english

Hirzer, 2750 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Saltaus
Höhe Talort:
450 Meter
Höhenunterschied:
950 bis 1620 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 30661 Hits
Adoption (User):
Alzom seit 20.07.2008
 
Zuletzt bearbeitet:
04.10.2018
06.03.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,
19 Votes 8959 Hits
[taggi]
Im Schlauch bei der Stofellhütte (Blick Ritg N).
Nach dem Start links haltend (Ritg S) relativ "geländenah" zu dieser Hütte fliegen, an der Kante davor steht oft ein guter Schlauch.
[Bild hinzufügen]
Gebühren für Start- und Landewiesen ab 2011

Alle Freizeitflieger können Start- und Landewiese ohne Gebühren benutzen.

Alle gewerblichen Flieger (Tandempiloten, Flugschulen) müssen laut dem Vertrag zwischen den Beteiligten (Seilbahn Hirzer, Tandemclub Ifinger und Eigentümer Wiese) vor der Benutzung eine Start- und Landegebühr in unserem Büro entrichten. Bei Nichtbeachtung können gesetzliche Schritte eingeleitet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Nummer: 0039 339 7631715 oder auf www.flyhirzer.com
18.01.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,Startplatz Hirzer
12 Votes 4325 Hits
[Rainer K.]
Startplatz Hirzer
[Bild hinzufügen]
04.12.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,
10 Votes 4083 Hits
[Franzpa]
Landeplatz beim Sepp ein große längliche Wiese. Achtung
Stromleitung !!
[Bild hinzufügen]
05.03.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,Tandemstart am Hirzer
Ideale Startbedingungen ( Spielwiese)
Blick Richtung SS in den Vintschgau,
ganz hinten Cevedale und Ortler !!
Sept.05
39 Votes 7212 Hits
[Flydoc]
Tandemstart am Hirzer
Ideale Startbedingungen ( Spielwiese)
Blick Richtung SS in den Vintschgau,
ganz hinten Cevedale und Ortler !!
Sept.05
[Bild hinzufügen]
20.06.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,Herbststimmung am Hirzer.
11 Votes 3181 Hits
[FrankMS]
Herbststimmung am Hirzer.
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

04.10.2018 [helmriek]
Anfängertauglich
Start- und Landeplatz sind anfängertauglich einfach. Die beschriebene Thermik kann bockig sein. Die Seilbahn ist von allen guten Geistern verlassen. Sie bleibt immer mal wieder stehen. Vorher... mehr

21.04.2006 [gp]
Hammer Thermik
Supper Startplatz neben dem Restaurant auf der Mittelstation zum Hirzer. Der Thermikschlauch war am 19. April 2006 ca 200m nach dem Start auf der linken Seite und brachte mich innert kürzerster... mehr

Flug

Einfach! Ein besonderes Schmankerl ist nach Norden Richtung Jaufenpaß zu Fliegen: Absaufen relativ ungefährlich, da Straße und Landewiesen
parallel zum Flug unten im Tal.
Ausserdem Linienbus halbstüddlich.

Umgekeht:
Startplatz am Jaufen- Paßhöhe und dann Richtung HIRZER und weiter!!
Viel Spaß, ist echt easy, Flydoc

Schwierigkeit

Bei Nordwind nicht fliegbar. Achtung starker Talwind, Stromleitung und Fluß in der Nähe.
Landeplatz vor dem Flug gut begutachten.

Besonderheiten und Webcam

Achtung: In dem Bereich, auf dem laut Landeplatzinfo (siehe Bild) die Landung empfohlen wird, waren (09/2007) mehrere Reihen ca. 1m hoher Rohre zur Wiesenbesprengen eingelassen. Die Abstände sind zwar auch für Drachen groß genug, aber nicht ganz ohne.

Drachen: Landewiese nicht empfehlenswert, zumal sie minimal in Endanflugrichtung hängt. Eine überdurchschnittliche Landeeinteilung ist auch wegen der Bäume am Rand Pflicht und die Rohre (s.o.) lassen nicht viel Spielraum beim Ausgleiten. Einfachsegler oder Bremsschirm sind angesagt. Der Startplatz ist super. Und wenn man bei der benachbarten Gaststätte fragt, dann kann man evtl. auch im Flachen aufbauen.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:
Gebühren für Start- und Landewiesen

Alle Freizeitflieger können Start- und Landewiese ohne Gebühren benutzen.

Alle gewerblichen Flieger (Tandempiloten, Flugschulen) müssen laut dem Vertrag zwischen den Beteiligten (Seilbahn Hirzer, Tandemclub Ifinger und Eigentümer Wiese) vor der Benutzung eine Start- und Landegebühr in unserem Büro entrichten. Bei Nichtbeachtung können gesetzliche Schritte eingeleitet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Nummer: 0039 339 7631715 oder auf www.flyhirzer.com

Wissenswertes

Seilbahn:
Sonstiges:

Startplätze

Startplatz:
Startplatz Mittelstation (Prenn)
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
W
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1400
steiler Wiesenstart neben dem Gasthaus Prennanger.
Startplatz:
Oberer Startplatz (Klammeben)
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
S SW W
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2070
Leichter Wiesenstart. - von Bergstation Fußmarsch von 20 Minuten zum Startplatz.
Falls die Pferde zu aufdringlich werden: lautes Pfeifen schätzen sie gar nicht...

Landeplätze

Landeplatz:
Torgglerhof
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
450
Landewiese beim Torgglerhof.
Achtung:
ZWEI Hochspannungsleitungen, auch noch in Landeplatznähe abknickend !!
Auf starke Turbulenzen im Landeanflug beachten ( Leerotoren vom Torgglerhof )

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
22.06.2003 paragliding365 54.81 FREE Hirzer Advance Sigma IGC, KML
22.06.2003 paragliding365 35.72 FREE Hirzer Sigma 4 IGC, KML
03.06.2003 paragliding365 29.6 FREE / Hirzer Sigma5 IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Saltusio (1 km)
Risa (3 km)
Rissa (3 km)
Rifiano (3 km)
Schonna (3 km)
Pradibasco (5 km)
Pradibosco (5 km)
San Martino (6 km)
Algund (7 km)
Lagundo (7 km)
Merano (8 km)
Meran (8 km)
Foresta (8 km)
Forst (8 km)
Maia Bassa (9 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Trentino-Südtirol
  
By: [Quagga]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
620 Meter
Ort:
Dorf Tirol - Tirolo
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


04.10.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,
4 Votes 166 Hits
[helmriek]
Anfänger sehen sich den Startplatz und die Landung der Tandems sehr genau an, bevor sie es wagen. Bei Null Wind geht es einfacher. Die Bewässerungsrohre sieht man (je nach Lichteinfall) erst im Endanflug. Position nicht im Süden der Wiese (Turbulenzen).
Hoch über Meran bzw. Dorf Tirol gelegen und mit Seilbahn bestens erschlossen. Landeplätze sind im Südtirol rar oder nicht ganz einfach.
Für Morgenflüge gut geeignet - wenn am Hirzer die Sonneneinstrahlung noch fehlt. Aber bei guten Bedingungen auch ein "hot spot".
Startplatz gleich...
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
  
By: [shaggy8101]
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
1200 Meter
Ort:
Lana
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


30.05.2017
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Hirzer,
6 Votes 311 Hits
[shaggy8101]
Tandemflug am Vigiljoch, im Hintergrund der Tschöggelberg, links der Pferderennplatz von Meran, rechts Lana und das Etschtal.
Landewiese in Tscherms zwischen dem Dorfkern und dem Friedhof. Sie ist leider nicht sehr groß, deshalb bitten wir alle Piloten welche dort noch nicht gelandet sind sich vor Ort selbst ein Bild zu machen. Die Landeeinteilung wird am besten auf der West bzw., Nord-West Seite gemacht über den...
Europa » Österreich » Tirol
  
By: [Chris2004]
Entfernung:
12 km
Höhenuntersch.:
450 Meter
Ort:
Vent
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Ruhiges Fluggebiet, wird überwiegend im Winter genutzt.

Um Vielfaches sympathischer als Sölden mit seiner Skisporthysterie. Hier geht's ruhig und beschaulich zu und mir persönlich gefällt die Landschaft und das Ambiente um Längen besser.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Trentino-Südtirol
TirolFly-
Fliegerclub ADLERHORST
www.tirolfly.com

Entfernung: 8 km

Der Club bietet verschiedene Flugrouten vom Dorf Tirol oder von der Hirzer Bergstation-Saltaus aus an.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
VENOSTA PARACLUB
VIA TSCHIRLAND, 18
39025 NATURNO (BZ)

Entfernung: 17 km

Christian Messmer leitet den Club.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
Deltaclub Schlern
Niederthorstr. 1
39018 Terlan

Entfernung: 22 km

Walter Soligo ist der Ansprechpartner im Club.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites