Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Österreich » Oberösterreich english

Marsbach, 560 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Marsbach
Höhe Talort:
290 Meter
Höhenunterschied:
270 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 11453 Hits
Adoption (User):
-
 
Zuletzt bearbeitet:
26.01.2017
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Marsbach adoptieren
26.01.2017
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,Marsbach soaring am 21.03.2015
1 Votes 281 Hits
[wannero]
Marsbach soaring am 21.03.2015
[Bild hinzufügen]
Seit etwa 1989 wird in Marsbach geflogen. Der Verein wurde erst drei Jahre später, 1992 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt betrug unsere Mitgliederzahl 26. Heute zählt unser Verein 85 Mitglieder. Bedingt durch unsere Nähe zur Deutschen Grenze setzen sich unsere Mitglieder je zur Hälfte aus Bayern und Österreichern zusammen. Das Vereinsfluggelände befindet sich in Marsbach, in der Nähe des Landgut Pühringer. Die Höhendifferenz beträgt 270 Meter.
Hier gehts zur Homepage vom GSC-Marsbach
https://gsc-marsbach.jimdo.com/
[Bearbeiten]
23.08.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,Startplatz Marsbach, 23. August 2007. Neben den schmalen Landestreifen sehen auch Schiffe einladend aus.
6 Votes 2107 Hits
[Wolkerstorfer]
Startplatz Marsbach, 23. August 2007. Neben den schmalen Landestreifen sehen auch Schiffe einladend aus.
[Bild hinzufügen]
23.03.2016
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,
5 Votes 380 Hits
[JohannLichti]
Februar 2015, Donauschlinge bei Schlögen
[Bild hinzufügen]
23.08.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,Der Landeplatz an der Donau direkt unter dem Startplatz. 23. August 2007
6 Votes 1885 Hits
[Wolkerstorfer]
Der Landeplatz an der Donau direkt unter dem Startplatz. 23. August 2007
[Bild hinzufügen]
10.03.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,
3 Votes 2644 Hits
[Wolkerstorfer]
Marsbach gehört nicht zu den Fluggebieten, wo mit konstanten Startbedingungen zu rechnen ist. Herumstehen am Montag, dem 10. März 2008.
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

die Flüge gehen in der Regel erstmal vorbei an der Burg Marsbach ins s.g. "Loch" (da steht der Hausbart, hier sind Startüberhöhungen von teilweise 1500m und mehr möglich. Die Schlögener Schlinge aus der Vogelperspektive betrachtet ist wirklich ein unvergeßliches Erlebnis. An klaren Tagen ist sogar der Blick zum Moldaustausee möglich.

Es wird hauptsächlich entlang der Donau geflogen, je nach Wind aber auch in andere Richtungen. An guten Tagen sind Flüge über 40km keine Seltenheit. Die weitesten Flüge gingen bis nach Cham u. sogar bis nördlich von Ingoldstadt nach 176km. Auch große Dreiecke Richtung Moldau Stausee u. wieder zurück sind schon geflogen worden. Der erste 200er im schönen Donautal, ist wohl nur noch eine Frage der Zeit.
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Um ins "Loch"(Hausbart) fliegen zu können, müssen einige Punkte beachtet werden:
* das "Loch" ist bei Südostwindlagen aufgrund der topographischen Gegebenheit am östlichen Ende im Lee. Die thermische Entwicklung ist normalerweise so stark, dass die Leeturbulenzen "fast" nie zu spüren sind. Es ist aber ratsam beim Aufkurbeln unterhalb der Grathöhe nicht zu weit das östliche Ende anzufliegen, bitte dazu unbedingt ortskundige Piloten kontaktieren.
* Weiters sollte man nur ins "Loch" abbiegen, wenn man sich nicht unter der Burg befindet.
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

1. Vor dem erstmaligen Fliegen in unserem Fluggebiet muss man sich unbedingt die Landeverhältnisse Vorort anschauen, oder von einem Ortskundigen einweisen lassen.
2. Es darf nicht alleine geflogen werden.
3. Rechtzeitig mit der Landeeinteilung beginnen.
4. Die Landevolten sollten, wenn möglich, nicht über der Donau gemacht werden.
5. Beim Landen auf Radfahrer und den Verkehr achten, da sich die Landewiese direkt neben der Straße befindet.
 
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Marsbach,

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Freizell
Wegbeschreibung:
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=hjpjyehshdmbksqk
Sonstiges:

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
ab ca 15km/h möglich

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Fliegertreff:
Freizeller Stüberl
Sonstiges:
Ein paar Hinweise an unsere Gastflieger:

Bevor ihr das erste Mal in unserem Vereinsgebiet fliegt, informiert euch bitte gut über unser "Fluggebiet". Gastflieger sind in Marsbach jederzeit gerne Willkommen, solange sie unsere Tagesmitgliedschaft respektieren. Die Tagesmitgliedschaft kostet 5.-€ und kann bei jedem Mitglied (die in der Regel bei Flugwetter am Startplatz auch anzutreffen sind), erworben werden (mit etwas Glück incl. Auffahrt zurück zum Startplatz). In den letzten Jahren haben immer wieder einige Gastflieger unsere Gutgläubigkeit ausgenutzt, und sind leider ohne zu bezahlen wieder abgereist. Aus diesen Grund ist es erforderlich, vor der Benützung des Fluggebietes eine Tagesmitgliedschaft bei einem Mitglied zu erwerben.

Sollte ein Gastflieger ohne gültige Tagesmitgliedschaft startbereit am Startplatz angetroffen werden, so kann jedes Vereinsmitglied den Gastflieger vom Vereinsgebiet verweisen.

Ansonsten wünschen wir allen Gastfliegern natürlich schöne und unfallfreie Flüge im Donautal!

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Startplatz
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
560
Der Startplatz ist nicht sehr steil, und eignet sich zum Vorwärts als auch zum Rückwärtsstarten. Einzige Schwierigkeit, am Ende des Startplatzes kreuzt ein Weg, hier sollte man vor der Kante schon abgeflogen sein, evtl. notwendige Startabbrüche unbedingt vor dem Weg einkalkulieren.
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Landeplatz 1
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
290
Befindet sich direkt unter dem Startplatz. Er ist nicht sehr breit und daher für Anfänger nicht sehr gut geeignet. Aufgrund der Donau müssen hierbei einige Regeln beachtet werden (Siehe Besonderheiten)
Landeplatz:
Landeplatz 2
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
290
Befindet sich Richtung Osten gleich gegenüber dem Campingplatz.
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
16.05.2003 paragliding365 136.78 FREE Mt. Everest II IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
03.04.2010 alexander resch Marsbach - AT 1:28:24 18.51 26.34 39.5 FREE_FLIGHT Details
31.10.2009 alexander resch Marsbach - AT 0:59:16 4.26 10.61 15.9 FREE_FLIGHT Details
03.04.2010 alexander resch Marsbach - AT 0:58:20 3.48 9.21 13.8 FREE_FLIGHT Details
01.11.2012 Bernhard Hochholdinger Marsbach - AT 0:29:55 5.50 7.08 10.6 FREE_FLIGHT Details
01.11.2012 Bernhard Hochholdinger Marsbach - AT 0:44:45 2.07 4.20 6.3 FREE_FLIGHT Details
26.03.2010 alexander resch Marsbach - AT 0:21:40 1.81 2.81 4.2 FREE_FLIGHT Details
01.04.2006 alexander resch Marsbach - AT 0:18:2 0.64 2.20 3.3 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Emmerstorf (0 km)
Marsbach (0 km)
Niederranna (1 km)
Wesenufer (2 km)
Hofkirchen im Mühlkreise (2 km)
Hofkirchen im Mühlkreis (2 km)
Hofkirchen (2 km)
Hötzendorf (2 km)
Dorf (2 km)
Oberbumberg (2 km)
Harrau (3 km)
Steinstrass (3 km)
Rannariedl (3 km)
Atzersdorf (3 km)
Rumersdorf (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Jochenstein adoptieren
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
0 Meter
Ort:
Jochenstein
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


+++Jochenstein hatte vor vielen Jahren eine Drachenfliegerrampe, das Fluggebiet ist aber auch seit langer Zeit verfallen u. nicht mehr nutzbar+++

Jochenstein liegt im schönen Donautal. Sein Fluggelände bietet einen Höhenunterschied von 350 m und darf nur in Anwesenheit von...
Europa » Österreich » Oberösterreich
  
Entfernung:
31 km
Höhenuntersch.:
320 bis 670 Meter
Ort:
4163 Klaffer am Hochficht (Pfaffetschlag)
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


16.10.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,
6 Votes 1160 Hits
[rhizome]
Für Neueinsteiger ist der Hochficht nicht empfehlenswert, da eine eigenständige Flugroutenplanung beherrscht werden sollte. Es liegt immer im Ermessen des Piloten, die Situation selbst zu beurteilen. Ein plötzlicher Höhenverlust kann in diesem Gebiet bedingt durch die oft sehr geringe Höhe zum...
Europa » Deutschland » Bayern
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Grainet adoptieren
Entfernung:
46 km
Höhenuntersch.:
320 Meter
Ort:
Grainet
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


26.03.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Oberösterreich,Marsbach,
3 Votes 1797 Hits
[waidlergeier]
Schöner ruhiger Wintergleitflug am Haidl
Schönes Gelände im Bayrischen Wald. Gastpiloten dürfen nur in Anwesenheit von Clubmitgliedern starten.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites