Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Italien » Venetien

Monte Avena, 1450 Meter

Fluggebietsqualitt

    3.56     (bei 9 Bewertungen)

Qualitt des Fluggebiets bewerten


Bewertungsverteilung
(Hinweis: Prozentwerte sind gerundet)
Qualitt Fluggebiet
11%
(1)
Qualitt Fluggebiet
11%
(1)
Qualitt Fluggebiet
11%
(1)
Qualitt Fluggebiet
44%
(4)
Qualitt Fluggebiet
22%
(2)
Bewertungen Fluggebietsqualitt insgesamt: (9)

Seitenqualitt

    1.18     (bei 11 Bewertungen)

Seitenqualitt bewerten / Kommentar schreiben


Bewertungsverteilung
(Hinweis: Prozentwerte sind gerundet)
45%
(5)
0%
(0)
0%
(0)
18%
(2)
0%
(0)
Bewertungen Seitenqualitt insgesamt: (11)

Die letzten ausführlichen Bewertungen

Für Drachen spielt Feltre in der Champions League!
29.01.2021

Südhang, 1000 m Höhendifferenz, Toplanden, Wiesenstart mit perfekter Neigung, Landeplatz frei angeströmt auf einem Bergrücken, und dann die Berge! Nördlich die Dolomiten und südlich die letzte Kette der Alpen. Dazwischen das größte Tal der Dolomiten, das Tal der Piave. Feltre, eine jahrtausende alte Siedlung, majestätisch throhnend im Tal. Ich bin verliebt! Streckenpotenzial vergleichbar mit dem Pinzgauer Spaziergang (Richtung Belluno), Außenlandemöglichkeiten satt. Hinzu kommt das für Flieger perfekte Mikroklima. Es ist schwer, nicht ins Schwärmen zu geraten!
Toplanding pur
30.05.2007

Mit dem Auto sehr gut erreichbare Fluginfrastruktur.
Zum Streckenfliegen schreckt aber der grosse Sprung zur eigentlichen Bergkette ab; 1600m ü.NN, und ein Quentchen Glück sollten dann schon vorhanden sein ...
Flugberg des Monats
05.04.2006

Gebiet wurde vom DHV zum Flugberg des Monats 2002 gekürt
Alle Bewertungen anzeigen
Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]