Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Nordrhein-Westfalen

Bruchhauser Steine, 700 Meter

Fluggebietsqualitt

    2.33     (bei 6 Bewertungen)

Qualitt des Fluggebiets bewerten


Bewertungsverteilung
(Hinweis: Prozentwerte sind gerundet)
Qualitt Fluggebiet
33%
(2)
Qualitt Fluggebiet
17%
(1)
Qualitt Fluggebiet
33%
(2)
Qualitt Fluggebiet
17%
(1)
Qualitt Fluggebiet
0%
(0)
Bewertungen Fluggebietsqualitt insgesamt: (6)

Seitenqualitt

    2.00     (bei 2 Bewertungen)

Seitenqualitt bewerten / Kommentar schreiben


Bewertungsverteilung
(Hinweis: Prozentwerte sind gerundet)
50%
(1)
0%
(0)
50%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
Bewertungen Seitenqualitt insgesamt: (2)

Die letzten ausführlichen Bewertungen

sehr gut und vorbildlich
14.05.2007

Der Schwierigkeitsgrad des Startplatzes ist für Piloten mit schnellem Antritt auch bei Nullwind kein Problem. Wer lieber "tänzelnd" ohne Geschwindigkeitsaufbau startet, sollte es vielleicht lieber lassen, andernfalls ist bei der ersten Baumreihe Schluss. Die Landewiese ist zwar leicht geneigt, aber die Größe reicht für einen Jumbojet zum Landen.
Die Einweisung durch Vereinsmitglieder von Sauerland Air ist vorbildlich umfangreich, vorbildlich freundlich und auch der Hausbart wird in der genauen Lage beschrieben. Gasflieger werden hier nicht wie Aussätzige behandelt, sondern wie gern gesehene Gäste. Empfehlenswertes Fluggebiet für Piloten mit "etwas" Erfahrung. Durch Kyril sind neue thermisch aktive Flächen rechts vom Startplatz entstanden.
Alle Bewertungen anzeigen
Fluggebiete | Flugschulen | Tandem Paragliding | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]