Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Griechenland » Inseln

Kreta (White Mountains - Levka Ori) Gipfel: Thodori Korfí, 2317 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Nein Webcam: Nein GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Anopoli (Gipfel: Thodori Korf'í)
Höhe Talort:
585 Meter
Höhenunterschied:
1732 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Nein
UL:
Nein
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 990 Hits
Adoption (User):
rolandheer seit 21.10.2018
 
Zuletzt bearbeitet:
21.10.2018
21.10.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Griechenland » Inseln,Kreta (White Mountains - Levka Ori) Gipfel: Thodori Korfí,Startplatz Thodori Korfí. Hinten die Insel Gavdos, wo der südlichste Punkt von Europa liegt...
2 Votes 319 Hits
[rolandheer]
Startplatz Thodori Korfí. Hinten die Insel Gavdos, wo der südlichste Punkt von Europa liegt...
[Bild hinzufügen]
Zu Fuss ab Anopoli, evtl. zuerst mit Truck-Transport, bis 1700müM auf der Dirtroad Richtung Pachnes. Dann NW über Chorafas Korfi zum Thodori Korfi (südlicher Gipfel, 2317müM - der nördliche ist etwas höher, 2363müM, als Startplatz aber nicht geeignet)
[Bearbeiten]
21.10.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Griechenland » Inseln,Kreta (White Mountains - Levka Ori) Gipfel: Thodori Korfí,Startplatz Koráfas Korfí, ca. 2000müM
3 Votes 253 Hits
[rolandheer]
Startplatz Koráfas Korfí, ca. 2000müM
[Bild hinzufügen]
21.10.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Griechenland » Inseln,Kreta (White Mountains - Levka Ori) Gipfel: Thodori Korfí,Hoch über dem Sweetwater-Beach (der zwischen Loutro und Chora Sfakion liegt). Es gilt, zwischen die meistens aufgestellten Sonnenliegen hineinzuparkieren...
3 Votes 249 Hits
[rolandheer]
Hoch über dem Sweetwater-Beach (der zwischen Loutro und Chora Sfakion liegt). Es gilt, zwischen die meistens aufgestellten Sonnenliegen hineinzuparkieren...
[Bild hinzufügen]
21.10.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Griechenland » Inseln,Kreta (White Mountains - Levka Ori) Gipfel: Thodori Korfí,happy landing zwischen den Sonnenliegen - die anwesenden TouristINNen waren ob meines Hereinfliegens etwa so teilnahmslos wie Schafe :-)
5 Votes 250 Hits
[rolandheer]
happy landing zwischen den Sonnenliegen - die anwesenden TouristINNen waren ob meines Hereinfliegens etwa so teilnahmslos wie Schafe :-)
[Bild hinzufügen]
21.10.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Griechenland » Inseln,Kreta (White Mountains - Levka Ori) Gipfel: Thodori Korfí,Blick zurück zum Thodori Korfi weit hinten - und nochmals gilt es 1000 Höhenmeter zu vernichten runter zum Meer am Sweetwater-Beach - der so heisst, weil in Kuhlen, die dort alle 20 Meter ausgehoben sind, richtig sehr kühles, bedenkenlos trinkbares und zum Duschen super geeignetes Quellwasser zur Verfügung steht.
5 Votes 243 Hits
[rolandheer]
Blick zurück zum Thodori Korfi weit hinten - und nochmals gilt es 1000 Höhenmeter zu vernichten runter zum Meer am Sweetwater-Beach - der so heisst, weil in Kuhlen, die dort alle 20 Meter ausgehoben sind, richtig sehr kühles, bedenkenlos trinkbares und zum Duschen super geeignetes Quellwasser zur Verfügung steht.
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Einmal machte ich einen Flug bis Anopoli (1750HM), einmal einen Flug bis Glyka Nera (Sweetwater-Beach, d.h. am Meer) zwischen Chora Sfakion und Loutro (2300 HM)
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

toller Startplatz gegen SE bis SW. Von grösseren Steinen habe ich ihn gänzlich freigeräumt (Stecken mit Stoffstreifen), jetzt angenehmes Geröll, sanft geneigt. Leicht zum Starten - wenn der Wind stimmt!!
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

oft weht Nordwind - dann Start nicht möglich (Föhneffekt!)

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Anopoli (585müM) - oder ab Anopoli mit Truck-Transport bis ca. 1700müM (Agathopi heisst der Fleck auf der Karte)
Wegbeschreibung:
Ab 1700m (Agathopi, bis dort Truck-Transport) zu Fuss, weglos, über Chorafas Korfi zum Thodori Korfi. Oder ab Anopoli zu Fuss, durch das Tal mit dem alten Mule-Trail bis 1700m, wo man auf die Dirtroad trifft - dann weiter wie oben beschrieben
Sonstiges:

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Unterkunft:
Anopoli Taverna
Platanos Taverna
Bakery Anopoli
Anfahrt:
via Chora Sfakion

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Choráfas Korfí
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
0
gerölliger Startplatz (im Unterschied zu meinen anderen zwei Startplätzen in den White Mountains nicht gecleant von grösseren Steinen), aber angenehm geneigt
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]