Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Italien » Aostatal

Gran Paradiso, 4061 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Keine Angabe Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Pont, Valsavaranche
Höhe Talort:
1960 Meter
Höhenunterschied:
2101 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Keine Angabe
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 3879 Hits
Adoption (User):
Axel7 seit 01.07.2009
 
Zuletzt bearbeitet:
30.07.2009
01.07.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Aostatal,Gran Paradiso,Refugio Vittorio Emanuel II last King of Italy
1 Votes 1150 Hits
[Axel7]
Refugio Vittorio Emanuel II last King of Italy
[Bild hinzufügen]
Gran Paradiso als walk&fly ist ein herrliches Gebiet. Inspiriert durch Manu Bontes parapente sauvage und dem Buch 50 vols de reve en france et a l´ètranger (sehr empfehlenswert)wurde wieder länger auf gutes Wetter gewartet.
Es kam genauso wie Manu Bonte es beschreibt -"just another day in paradise".
Am Gipfel ein sagenhafter Rundumblick - wie immer lohnt es sich auch - sehr lange - auf gutes Wetter zu warten.
Der ausgesuchte Flugtag war perfekt bei leichter NW Strömung. Auf jeden Fall am Gipfel die Windlage checken (bei östlichen bis südlichen Windrichtungen ausgeprägtes Lee). Als Startplatz eignet sich wenige Meter am Aufstiegsweg zurück ein Sattel mit N bis West Startmöglichkeit (siehe Bild etwa 50 HM unterhalb des Gipfels).
Am Vorabend des Fluges übrigens gab es drei Bartgeier über dem Refugio zu sehen, die sich mit grosser Spannweite versehen in der Gewitterthermik in den Himmel zoomten - man ist in der Luft also nicht allein.
01.07.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Aostatal,Gran Paradiso,roof of refugio - nice architecture
1 Votes 856 Hits
[Axel7]
roof of refugio - nice architecture
[Bild hinzufügen]
01.07.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Aostatal,Gran Paradiso,Gran Paradiso Summit with Madonna on top
0 Votes 790 Hits
[Axel7]
Gran Paradiso Summit with Madonna on top
[Bild hinzufügen]
01.07.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Aostatal,Gran Paradiso,Take Off in top left corner of the picture (saddle in sunshine) with N to W direction
0 Votes 921 Hits
[Axel7]
Take Off in top left corner of the picture (saddle in sunshine) with N to W direction
[Bild hinzufügen]
01.07.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Aostatal,Gran Paradiso,Glacier of Paradiso
0 Votes 794 Hits
[Axel7]
Glacier of Paradiso
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

14.09.2020 [bergsteigerchristian]
Flugverbot!!!
Der Gran Paradiso liegt im Nationalpark. Ich war im August 2020 dort und wollte fliegen. Der Hüttenwirt hat dringendst davon abgeraten. Es besteht absolutes Flugverbot und wird mit extrem hohen... mehr

Schwierigkeit

Der Berg ist sehr windanfällig.
Viele Gewitter am Abend (30.6.2009).
Dieses Jahr hatte sehr viel Schnee - auf dem gesamten Aufstieg war nicht einmal dem Anschein nach auch nur eine Spalte zu sehen - es gibt aber auch andere Winter - Vorsicht.
Auf jeden Fall früh starten (bei mir 8.30Uhr) es gab auch schon schwere Unfälle (Mittagszeit,Wetter)wegen Turbulenzen.

Die lange Anreise - aber es lohnt sich.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Von Pont aus (Parkplatz , Campingplatz, riesige Landewiese mit Windfahne) in knappen zwei Stunden von 1960HM auf 2735HM der Refugio Vittorio Emanuele II. Eine interessante Hütte und in meinem Fall nicht überlaufen. Viele Bergsteiger machen die Tour als Training für den Mont Blanc.
Wegbeschreibung:
Am nächsten morgen um 4.30 auf den Gipfel in 4 Stunden - problemlos. Steigeisen/Pickel hochalpine Erfahrung nötig.
Hinter der Berghütte fängt der Gletscher an - obwohl auf dieser Tour keine Spalten sichtbar wg super Winterschnee trotzdem der Hinweis: Beim Einstieg in den Gletscher gibt es typischerweise ein paar schmalere Spalten und dann wieder kurz vorm Gipfel im letzten Hang eine markante Randspalte.
Sonstiges:
Manchmal hat der Gran Paradiso das Image ein Modeberg mit all den Nachteilen zu sein - habe das weder auf der Hütte noch sonst auf der Tour bemerken können. Trotzdem als Sologänger unterwegs, wars wieder einmal ein herrlicher Hüttenabend - diesmal mit einer Handvoll netter Spanier.

Soaring

Soaringbedingungen:
Als Tip: Direkt Pont anfliegen und mit der Resthöhe in der Morgensonne am Gegenhang die Morgenthermik geniessen mit Blick zurück auf den Paradiso - malerisch und fast nicht zu toppen.

Wissenswertes

Unterkunft:
schöne Hütte, gutes Essen, noch bessere Stimmung - nicht überfüllt, aber trotzdem reservieren
Anfahrt:
mit 850km sehr lang - aber es hat sich gelohnt

Startplätze

Landeplätze

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]