Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Italien » Venetien

Monte Faloria, 2343 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Cortina dʼAmpezzo
Höhe Talort:
1224 Meter
Höhenunterschied:
1118 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 5332 Hits
Adoption (User):
otoban seit 04.11.2008
 
Zuletzt bearbeitet:
12.02.2010
29.03.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Venetien,Monte Faloria,Blick von der Tofana Richtung SE: Cortina und Mte Faloria
4 Votes 2388 Hits
[taggi]
Blick von der Tofana Richtung SE: Cortina und Mte Faloria
[Bild hinzufügen]
Ein Highlight in den Dolomiten ist der Monte Faloria in jedem Fall: Zum Skifahren, Wandern oder eben Fliegen! Ein traumhaftes Panorma und 1235 m Höhenunterschid.
29.03.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Venetien,Monte Faloria,Blick vom Start am Mte Faloria Richtung NW: Tofana (und auch Start am Rif. Duca d'Aosta)
3 Votes 1125 Hits
[taggi]
Blick vom Start am Mte Faloria Richtung NW: Tofana (und auch Start am Rif. Duca d'Aosta)
[Bild hinzufügen]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Der Flug ist etwas schwierig wenn man nicht genug Abflughöhe hat. Man kann bei west und nord starten und dann gleich über die Kante zum Tal drüber. Dort kann man an der steilen Wand soaren oder thermisch fliegen. Wenn das wegen zu wenig Höhe nicht klappt kann man rechts um die Gipfelstation der Seilbahn herum fliegen un dann wieder links in Richtung Tal.

Schwierigkeit

Seilbahnen und Schlepplifte in der Nähe, unbedingt beachten wenn man Richtung Tal fliegt. Kurz vor Winterbeginn sind die Schneekanonen überall aufgestellt.

Besonderheiten und Webcam

Nicht bei Ostwind starten

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Am Parkplatz zwischen den Skigebieten Faloria und Christallo.
Wegbeschreibung:
Zuerst der Skipiste folgen dann auf verschiedenen Wegen durch den Wald. Der obere Teil ist am besten auf der Skipiste. Dem Wanderweg folgen bringt nichts, es ist trotzdem sehr sonnig.
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Kante direkt bei der Gipfelstation der Seilbahn. Bei Westwind.

Startplätze

Startplatz:
Monte Faloria
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N W
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
2342

Landeplätze

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Venetien
  
By: [otoban]
Entfernung:
0 km
Höhenuntersch.:
880 bis 1168 Meter
Ort:
Cortina dʼAmpezzo
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


30.05.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Venetien,Monte Faloria,Blick auf den Startplatz aus der Luft.
3 Votes 1810 Hits
[Peer]
Blick auf den Startplatz aus der Luft.
Flugbetrieb zwischen dem 1. Juni und Ende Oktober. Tolles Gelände gerade auch für Drachenflieger. 928 m Höhenunterschied gilt es zu überwinden.
Schneisenstart. Gestartet wird knapp über der Windfahne. Erst nachdem übersteigen der Bäume umpacken !! (Drachen)

Zusatz:...
Europa » Italien » Venetien
  
By: [otoban]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
506 Meter
Ort:
San Vito di Cadore
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


17.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Venetien,Monte Faloria,Juni 2006 auf einer Wanderung fotografiert, der Start ist vor der Hütte in zwei Richtungen möglich.
0 Votes 2010 Hits
[otoban]
Juni 2006 auf einer Wanderung fotografiert, der Start ist vor der Hütte in zwei Richtungen möglich.
Gleitschirm- und Drachenflieger können gleichermassen diesen tollen Standort genießen (460 m Höhenunterschied).
Ein Sessellift fährt im Winter, solange Schnee liegt, im Sommer von Ende Juni bis Anfang September. Die Zufahrt zur Hütte scheint für Privatfahrzeuge gesperrt zu sein.
Europa » Italien » Venetien
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Venetien,3 Zinnen/ Drei Zinnen/ Tre Cime di Lavaredo adoptieren
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
550 Meter
Ort:
Misurina
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


02.12.2004
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Venetien,Monte Faloria,Misurina vom See aus gesehen
1 Votes 941 Hits
Misurina vom See aus gesehen
Mit Vorteil startet man eher am Monte Piana

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Venetien
Dolomiti Cortina
Cortina d'Ampezzo

Entfernung: 0 km

Der Club ist in der Gegend um Cortina d'Ampezzo aktiv.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
CLUB CUMULUS SEXTEN
ST.JOSEF STR. 40
39030 SEXTEN BZ

Entfernung: 24 km

Ansprechpartner im Club ist Josef Rainer.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
Bricons Flying
Via Cleva 4
38032 Canazei (TN)

Entfernung: 30 km

Der Club ist im Umkreis von Canazei aktiv.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]