Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Asien » Indonesien

Wonogiri, 599 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Wonogiri
Höhe Talort:
166 Meter
Höhenunterschied:
433 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 2907 Hits
Adoption (User):
hugochavez seit 29.06.2008
 
Zuletzt bearbeitet:
25.08.2008
20.08.2008
Paragliding Fluggebiet Asien » Indonesien,Wonogiri,Die Rampe am Startplatz von oben. Der Platz rechts unterhlab der Rampe eignet sich für Gleitschirme allerdings wesentlich besser

August 2008
3 Votes 857 Hits
[Butterfliege]
Die Rampe am Startplatz von oben. Der Platz rechts unterhlab der Rampe eignet sich für Gleitschirme allerdings wesentlich besser

August 2008
[Bild hinzufügen]
An einem Stausee gelegen ist diese den lokalen Piloten nach beste Streckenflugseite Javas gelegen. Ihr findet hier eine sehr gute Thermik mit verdammt großen Querfeldein-Potenzial(bis z.b. Solo City sind es 40km Luftlinie(in diese Richtung aber ohne Berg), lokale Piloten schaffen dies regelmaeßig! Es ist aber auch moeglich eine kleine Bergkette entlang zu fliegen, Richtung NW, und wenn der Wind nicht zu stark ist wieder zurueck. Am besten sind die Verhältnisse am Nachmittag.
20.08.2008
Paragliding Fluggebiet Asien » Indonesien,Wonogiri,Start- und Landeplatz rot eingekreist

August 2008
4 Votes 763 Hits
[Butterfliege]
Start- und Landeplatz rot eingekreist

August 2008
[Bild hinzufügen]
29.06.2008
Paragliding Fluggebiet Asien » Indonesien,Wonogiri,wenn thermisch nichts geht kann man sich oft soarend an den Felsen spielen
4 Votes 662 Hits
[hugochavez]
wenn thermisch nichts geht kann man sich oft soarend an den Felsen spielen
[Bild hinzufügen]
20.08.2008
Paragliding Fluggebiet Asien » Indonesien,Wonogiri,Indonesische Landschaftsgestaltung

August 2008
3 Votes 638 Hits
[Butterfliege]
Indonesische Landschaftsgestaltung

August 2008
[Bild hinzufügen]
22.08.2008
Paragliding Fluggebiet Asien » Indonesien,Wonogiri,Rampe und Blick auf die vorgelagerten Felsen und den See

August 2008
3 Votes 558 Hits
[Butterfliege]
Rampe und Blick auf die vorgelagerten Felsen und den See

August 2008
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

30.06.2008 [hugochavez]
Eine Vorsichtige Bewertung
Ich war nicht zur besten Jahreszeit in Wonogiri, diese ist Juli-September, dennoch ging es an einem von drei Tagen thermisch auf 1600, und am 2ten soarend auf ueber 900, dann wurde es zu stark und... mehr

Flug

gute Thermik vor allem in den Monaten Juli-September, oft auch soaren an den Felsen moeglich.

Grundsaetzlich: Wer nur zum (Strecken)fliegen hier her kommt, sollte den Sommer ueber besser in Europa verbringen, da man hier nicht annaehernd mit solchen Moeglichkeiten gesegnet ist. Wer Fluge ueber Dschungel, Vulkan, Tee- und Reisfeldern mit kulturellem verbinden moechte, dem wird Java gefallen.

Schwierigkeit

HIV/Aids ist im Land ein großes Problem und eine große Gefahr für alle, die Infektionsrisiken eingehen: Sexualkontakte, unsaubere Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen können ein lebensgefährliches Risiko bergen. Gelegentlich wird ein negativer Antikörpernachweis bei der Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung verlangt.

Landesweit besteht ein erhöhtes Risiko für Darminfektionen. Vor dem Verzehr und Kauf von Lebensmitteln aus billigen Straßenrestaurants und von Märkten wird gewarnt. Durch hygienisches Essen und Trinken (nur Abgekochtes, nichts lau Aufgewärmtes) können die meisten zum Teil auch gefährlichen Durchfälle vermieden werden. Durch konsequenten Mückenschutz (Repellentien, Mückennetz, bedeckende Kleidung, Verhalten) sind Infektionserkrankungen zu verhindern.

Rettungsdienste verfügen nicht über die in Europa gängige Ausbildung und Ausrüstung. Die medizinische Versorgung
entspricht nicht immer deutschen Standards.
Ein ausreichender, dort gültiger Krankenversicherungsschutz und eine zuverlässige Reiserückholversicherung sind dringend empfohlen. Eine individuelle Reiseapotheke sollte mitgenommen und unterwegs den Temperaturen entsprechend geschützt werden.

Malariasituation:

Hohes Risiko: Irian Jaya, Inseln östlich von Bali (u.a. Lombok und Flores), ganzjährig (Erregertyp: P.falciparum >65%)
Geringes Risiko: übrige Gebiete
Malariafrei: Große Städte und die Touristenzentren von Java und Bali.

Besonderheiten und Webcam

Kontakt über:

www.fly-indonesia.com(Nixon Ray)

PLGI:
Kav. PTB Blok D1/3 Duren Sawit Barat
Jakarta13470
Phone/ Fax : +62-21-8625533

FASI:
Bandara Halim Perdanakusuma
Lantai Dasar, Ruang No. 31-33
Jakarta 13610
Indonesia
Phone: +62-21-80899465
Fax: +62-21-8007250

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Das Touristenzentrum(Nur indonesische Touristen-die meisten machen einen Wochenendausflug von Jogjakarta zum See) passiert man von Jogjakarta aus kommend rechts, links zweigt kurz danach ein Weg steil bergauf ab mit einem hoelzernen Torbogen, auf dem sofern ich mich erinnere auch Paragliding steht.
Wegbeschreibung:
Ohne Guide wuerde ich selbst den Weg zum Startplatz nicht wieder finden.
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Nicht wie in Timbis, ist eben Inlandsoaring.

Wissenswertes

Unterkunft:
Es mag billige Unterkuenfte am See geben, auf Grund der abgelegenen Gegend und der nicht vorhandenen englischsprachigen Hoteleigentuemer empfielt sich, in Solo City oder Jogjakarta Unterkunft zu beziehen.
Am Wochenende kann man sich den Locals anschliessen, diese sind sehr freundlich zu den wenigen auslaendischen Gastpiloten.
Anfahrt:
Die Flugseite befindet sich in Central Java bei Wonogiri und Gajah, 2 Stunden von Jogjakarta.
Die Auffahrt zum Startplatz kann leicht mit den lokalen Motoradtaxis organisiert werden. Eine Auffahrt hat mich 25.000 Rupiah gekostet. Kemis wurde mir von lokalen Piloten empfohlen(Telefon: +6285293350091), ist zuverlässiger Fahrer und kennt sich etwas aus mit dem Gleitschirmfliegen. Leider kann er kaum Englisch.
Sonstiges:
er Islam bestimmt den öffentlichen Alltag und verdient Respekt. Deshalb sollte Ihre sommerliche Kleidung nicht zu eng oder freizügig sein. In Zeiten des Ramadan (Fastenmonat) ist das öffentliche Leben stark beeinflusst. In der Öffentlichkeit sollten auch Sie nicht essen oder rauchen und keine Zärtlichkeiten austauschen.

FKK und "oben-ohne" an Stränden sind tabu und Badekleidung auf der Straße und in heiligen Stätten ebenfalls: Knie und Schultern müssen bedeckt sein.
Handeln ist üblich, aber in Maßen. Bleiben Sie dabei höflich, aber bestimmt.
Achtung Heiratsmuffel: Wer Hand in Hand mit Bändern und Schleifen umwunden wird, ist soeben zum Ehemann oder zur Ehefrau geworden.

Religion: 87 % der Bevölkerung sind Moslems, 10 % Christen und 2 % Hindus, wenige Buddhisten, Taoisten und Konfuzianer.

Nationalfeiertag: 17. August
Weitere Feiertage: 1. Januar, Karfreitag, Himmelfahrt, 25. Dezember, jährlich wechselnde islamische, hinduistische und buddhistische Feiertage.

Klima Anfang

Äquatoriales Klima, das von den umliegenden Meeren beeinflusst und vom Monsun bestimmt wird. Es gibt eine Trockenzeit von Juni bis September und eine Regenzeit von November bis März. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt in Jakarta zwischen 23 °C und 33 °C.

Die beste Reisezeit ist von Mai bis September.

Startplätze

Startplatz:
Wonogiri
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
O SO
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
599
Wunderschoene breite Drachenstartrampe, allerdings kurz, Rueckwaerts von Vorteil aber nicht notwendig.
Bei gutem Wind ein sehr leichter Start. Bei Schwachwind allerdings nicht nach meinem Geschmack, da ist die Fläche vor der Rampe wesentlich besser geeignet da die Kappe dabei nicht im Lee liegt wie beim Rampenstart.

Landeplätze

Landeplatz:
Wonogiri
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
166
Fussballfeld am See gelegen, Idiotensicher

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Asien » Indonesien
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
4 km
Höhenuntersch.:
362 Meter
Ort:
Gajah Mungkur
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Wie viele andere Einträge in Indonesien, ist auch dieses Fluggebiet ein doppelter Eintrag. Bitte unter Wonogiri nachschauen!!!!!
Asien » Indonesien
  
By: [Butterfliege]
Entfernung:
31 km
Höhenuntersch.:
299 Meter
Ort:
Tawangmangu
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Schönes Fluggebeiet mit sehr leichtem Startplatz. Auch für Anfänger geeignet.
Asien » Indonesien
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
31 km
Höhenuntersch.:
350 Meter
Ort:
Tawangmangu
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
sehr leicht
Start Richtungen:


Wie viele andere Fluggebiete in Indonesien ist auch diese Seite ein doppelter Eintrag. Bitte unter Gunung Kemuning nachschauen!!!!!

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Tandem Paragliding | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]