Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Nordamerika » Costa Rica » Valle Central

Pacayas, 1600 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Keine Angabe Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Pacayas
Höhe Talort:
1468 Meter
Höhenunterschied:
132 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Keine Angabe
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 2880 Hits
Adoption (User):
-
 
Zuletzt bearbeitet:
29.04.2006
Paragliding Fluggebiet Nordamerika Costa Rica Valle Central,Pacayas adoptieren
28.04.2006
Paragliding Fluggebiet Nordamerika » Costa Rica » Valle Central,Pacayas,Aufstieg
1 Votes 1343 Hits
[Federico Explorador]
Aufstieg
[Bild hinzufügen]
Das Fluggebiet liegt zwischen 2 Vulkanen: Irazú (der Höchste noch aktive Vulkan) and Turrialba. Die Landschaft erinnert an Bayern. Startgelände, Flug und Landung sind relativ einfach.

Beste Zeit: Februar bis Juni.

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

siehe Homepage

Schwierigkeit

keine

Besonderheiten und Webcam

keine

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
siehe Homepage
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Anfahrt:
Das Fluggelände liegt in der Provinz Cartago neben der Strasse Pacayas - Turrialba. Von der asfaltierten Straße ist es noch eine halbe Stunde Aufstieg bis zum Startplatz!

Siehe Karte auf der Homepage
Sonstiges:
Zunächst - nicht erschrecken vor dem Begriff "Regenzeit".
Nicht umsonst heißt diese Klima-Periode von Mai bis November in Costa Rica "Green Saison". Im Gegensatz zu asiatischen Ländern
beginnen selbst in dieser Zeit die Tage meist sonnig. Erst im Laufe des Tages können dann Wolken aufziehen - im Landesinneren
mehr als an der pazifischen Küste. Die bringen dann abends und nachts teilweise heftigen Regen.
Nicht das Wetter ist das Problem - aber das Wasser füllt die Flüsse, und wo es keine Brücken gibt, wird es selbst für Allrad-Fahrzeuge manchmal schwierig. Außerdem verwandeln sich dann Wege im Schlammpisten, selbst Schotter- und sogar Asphaltstrassen können durch nächtliche Auswaschungen tiefe Löcher bekommen.

Vorteil dieser Zeit: Es grünt und blüht verschwenderisch, die Dschungelwälder sind voll Leben. Umgekehrt erlebt man in der
Trockenzeit - Dezember bis April - vor allem in im Norden, in Guanacaste, oftmals regelrechte Dürrezeiten. Dann finden die
Rinder und Pferde auf den weiten gerodeten Weiden keinen Grashalm mehr.

Generell ist das Klima in Costa Rica tropisch - die Durchschnittstemperaturen an den Küsten liegen bei knapp 30 Grad. Es kann
aber im März und April noch viel heißer werden.

Im Süden auf auf der Halbinsel Osa und auf der karibischen Seite ist es generell feuchter als an der pazifischen Küste. Ausnahme
ist der Oktober, der den karibischen Stränden bei Cahuita, Puerto Viejo und Manzanillo regelmässig viel Sonne beschert.

Startplätze

Startplatz:
Pacayas
Startrichtung:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1600

Landeplätze

Landeplatz:
Pacayas
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1468

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Nordamerika » Costa Rica » Mittel- und Südpazifik (Pacífico Central y Sur)
  
Entfernung:
14 km
Höhenuntersch.:
595 Meter
Ort:
Parrita
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


28.04.2006
Paragliding Fluggebiet Nordamerika » Costa Rica » Valle Central,Pacayas,Ansicht aus Google Earth
0 Votes 1517 Hits
[Federico Explorador]
Ansicht aus Google Earth
Ideales Thermikgelände in der Jahreszeit Januar - Abril.

siehe Homepage http://www.parapente-costa-rica.org/Sitios/Sitios_Parrita.htm
Nordamerika » Costa Rica » Valle Central
  
Entfernung:
21 km
Höhenuntersch.:
900 Meter
Ort:
Santa Ana
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


10.11.2005
Paragliding Fluggebiet Nordamerika » Costa Rica » Valle Central,Pacayas,Nach dem Start. Im Hintergrund San José
7 Votes 1643 Hits
[Federico Explorador]
Nach dem Start. Im Hintergrund San José
Das Fluggelände mit dem höchsten Höhenunterschied in San José: 1.100 m.
Der Startplatz befindet sich auf einem großen Bergrücken, der sich von den Cerros de Escazú nach Santa Ana erstreckt.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Nordamerika » Costa Rica
Escuela de Parapente Dedalos Fun & Sports

Miguel Dib, Tel. (506) 215 21 82, cel. (506) 842 96 44 (Spanish, English)
Friedrich Kircher, cel. (506) 8464314 (German, English, Spanish, French)
www.dedalos.parapente-costa-rica.org

Entfernung: 45 km

Die Schule betreibt einen kleinen Shop. Im Angebot sind u.a. Sol, Firebird und Independence zu Latinopreisen (aktuelle Preise auf der Homepage oder...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Tandem Paragliding | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]