Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Bayern

Laber, 1688 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Oberammergau
Höhe Talort:
840 Meter
Höhenunterschied:
848 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 23224 Hits
Adoption (User):
-
 
Zuletzt bearbeitet:
22.04.2011
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Bayern,Laber adoptieren
17.02.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Landeplätze
9 Votes 3983 Hits
[thermiksau]
Landeplätze
[Bild hinzufügen]
Erst ab den Mittagsstunden ist genügend Thermik beidseitig des Laberkamms. Ab dem Vormittag kann man aber nach dem Start Richtung Westen fliegen und auf der Südsüdwestseite aufdrehen oder gleich queren zur Ostflanke des Kofel fliegen. Der Laber ist ein recht guter Ausgangspunkt für Streckenflüge. Die Standardroute führt nach Westen in Richtung Tegelberg oder nach Südwesten zur Notkarspitz.
17.02.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Startplätze
10 Votes 4394 Hits
[thermiksau]
Startplätze
[Bild hinzufügen]
07.12.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Startplatz Richtung Norden. Direkt neben der Bergstation. Entstanden am 10.09.2006.
1 Votes 3185 Hits
[lfanoack]
Startplatz Richtung Norden. Direkt neben der Bergstation. Entstanden am 10.09.2006.
[Bild hinzufügen]
05.02.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Blick vom Laber
4 Votes 2776 Hits
[hermanny]
www.Air-Glide.de
Blick vom Laber
[Bild hinzufügen]
05.02.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Start vom Laber
4 Votes 2436 Hits
[hermanny]
www.Air-Glide.de
Start vom Laber
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

23.03.2004 []
... aber anspruchsvoll
Drachen: Nordstart (sehr klein) an der Bahn steil, aber gut Nordstart auf der Lichtung (2-3 Min zu Fuss) über Rampe auch gut, guter Aufbauplatz, kurzer Weg in die Südseite Südstart über... mehr

Flug

Bei Ostwind ist es möglich zum Kofel zu fliegen. Dort könntet ihr dann hinauf soaren. Wenn's ordentlich Thermik hat, sind Strecken bis zur Notkarspitze, dem Kofel oder zum Aufacker bis hin zum Hörnle bei Bad Kohgrub möglich.

Über Oberammergau mit dem bekannten Passionsspielgebäude, über Felder und Wiesen bis hin zum Wellenbad steuert ihr den Landeplatz an. Dieser ist von der Talstation in fünf Gehminuten bequem zu erreichen.

Schwierigkeit

Kasernengelände und Schwimmbad dürfen nicht überflogen werden.

Besonderheiten und Webcam

Kosten Start-/Landekarte: 3 Euro/Tag (Stand: 12/06)

Nachmittags entwickelt sich ein Talwindsystem von West nach Ost.

Am Laber ist nicht viel los, da dort keine Anfänger oder Flugschulen fliegen. Es empfiehlt sich, die Leinen vor dem Laberflug gut vorzusortieren.


aktuelle Windwerte unter:
www.lawinenwarndienst-bayern.de/aktuelle_daten/messstationen/messstation.php?ID=14
 
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Bayern,Laber,Aktueller Blick in das Ammertal mit Oberammergau vom Berggasthof
www.oberammergau.de
Aktueller Blick in das Ammertal mit Oberammergau vom Berggasthof "Romanshöhe

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei Ostwind Soaring am Kofel möglich. Dazu gleich nach dem Start Richtung Westen über die Seile der Bergbahn zum Kofel fliegen.

Wissenswertes

Seilbahn:
Laberbergbahn Stand 2010: Einzelfahrt 8,50 Euro, ermäßigt: 8 Euro.
Bei Nichtfliegen kostenloser Transport zurück in's Tal!

(Ermäßigung erhalten:
Gruppen (auf Anfrage), Einheimische (Landkreis GAP), Gäste mit Kurkarte (Landkreis GAP), Studenten, Nato-Schule, Schwerbeschädigte, Senioren ab 65 Jahre )


Laberbergbahn
Ludwig-Lang-Str. 59
82487 Oberammergau
Tel. +49 (0)8822 - 4770
www.Laber-Bergbahn.de
Unterkunft:
Verkehrsbüro Oberammergau
Eugen-Papst-Str. 9a
D-82487 Oberammergau
Tel: +49 (0)8822/9231-0
Fax: +49 (0)8822/9231-44
Anfahrt:
A95 München - Garmisch-Partenkirchen, bei Oberau B23 Richtung Oberammergau, dort zur Laberbergbahn.
Sonstiges:
Wetterinfos für Bayern zB auch hier

Gleitschirmschule Garmisch-Partenkirchen
Michael Brunner
Am Hausberg 8
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49 (0)8821 - 74260

Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels e.V
Postfach 1814
82458 Garmisch-Partenkirchen
vorstand@drachen-und-gleitschirmflieger.de
Fax +49 (0)721 - 151 578 499

Stefan Muth
Krottenkopfstr. 14
D-82496 Oberau
Tel: +49 (0)8824 - 94152
Mobil: +49 (0)170 - 7186689

Startplätze

Startplatz:
Laber
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NW
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
1688
Gleich bei der Bergstation. Sehr steil abfallende Almwiese. Definitiv nichts für Anfänger. Startabbruch ist nahezu unmöglich. Bei Schneematsch ist selbst das Auslegen schon eine Herausforderung. 2010 Startplatz teilweise gesperrt, um neues Gras wachsen zu lassen. Start daneben oder darunter geht aber.

Landeplätze

Landeplatz:
GS-Landeplatz hinter dem Freibad
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
840
Relativ großer Landeplatz. Windsack ist vorhanden. Vom Startplatz aus gesehen in nördlicher Richtung hinter dem Freibad. Zu Fuß nur ein paar Minuten bis zur Talstation. Bitte nicht über dem Freibad Höhe abbauen.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
12.08.2003 paragliding365 126.86 FREE Oberammergau,Laber Gradient Bliss IGC, KML
12.08.2003 paragliding365 0 IGC, KML
10.08.2003 paragliding365 49.16 FREE Laber Arcus IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Oberammergau (0 km)
Kopfel (2 km)
Schaffel-Berg (2 km)
Hinterer Rappen Kopf (2 km)
Rahm (2 km)
Vorderer Rappen Kopf (2 km)
Stecken-Berg (3 km)
Grosser Aufacker (3 km)
Kleiner Aufacker (3 km)
Unterammergau (3 km)
Brunn-Berg (3 km)
Sonnen-Berg (3 km)
Hinteres Hörnle (4 km)
Mittleres Hörnle (4 km)
Vorderes Hörnle (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [Micha0365]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
500 Meter
Ort:
Bad Kohlgrub
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


06.11.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Landeplatz "Sonnen" aus südlicher Richtung gesehen. Immer eine Linksvolte fliegen. Packen im markierten Bereich. Man parkt am besten auf den Parkplätzen der Bergbahn. Der hellgrün markierte Weg führt zur Talstation. Geht man vom Packplatz aus im Bild nach links, kommt man zum Gasthaus Sonnbichlhof (genau unter dem W im Bild).
3 Votes 3611 Hits
[Micha0365]
Landeplatz "Sonnen" aus südlicher Richtung gesehen. Immer eine Linksvolte fliegen. Packen im markierten Bereich. Man parkt am besten auf den Parkplätzen der Bergbahn. Der hellgrün markierte Weg führt zur Talstation. Geht man vom Packplatz aus im Bild nach links, kommt man zum Gasthaus Sonnbichlhof (genau unter dem W im Bild).
Anfängertaugliches und schulungstaugliches Gebiet mit Nordausrichtung. Thermisch nicht sehr aktiv. Kein Talwindsystem. Sehr günstige Preise bei der Bergbahn, die aber leider ein wenig langsam ist. Parken an der Bahn ist kostenpflichtig (Stand 2010: 2 Euro bis 4 Stunden, 4 Euro für den ganzen Tag)
Europa » Deutschland » Bayern
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Wank adoptieren
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
700 bis 1030 Meter
Ort:
Garmisch-Partenkirchen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


18.04.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Der noch schneebedeckte Wankstartplatz in seiner vollen Größe (April 2006).
9 Votes 2761 Hits
[Glg11]
Der noch schneebedeckte Wankstartplatz in seiner vollen Größe (April 2006).
Der Wank gehört zu den in thermischer Hinsicht aktivsten Bergen Deutschlands. Sowohl Gleitschirm- als auch Drachenpiloten können hier ganzjährig an den Start gehen, wobei Drachenflieger einen B-Schein vorweisen müssen, da sie Garmisch-Partenkirchen überfliegen müssen. Der Höhenunterschied...
Europa » Deutschland » Bayern
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Hausberg adoptieren
Entfernung:
13 km
Höhenuntersch.:
525 Meter
Ort:
Garmisch-Partenkirchen
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
schwer
Start Richtungen:


27.01.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Laber,Foto von März 2006, gemacht während der free flight. weitere fotos und ein film vom wank auf www.area28.de
21 Votes 3273 Hits
[gunter_k]
Foto von März 2006, gemacht während der free flight. weitere fotos und ein film vom wank auf www.area28.de
Der echte Enthusiasmus will angesicht des rund 450 Meter betragenden Höhenunterschieds erst mal nicht so recht eintreten. Doch das Gleitschirmrevier versteckt ungeahnte Möglichkeiten: Stundenlanges Soaringvergnügen aufgrund der nördlichen Ausrichtung des Bergs, der damit frontal zum Talwind...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
Flugschule Michael Brunner
Am Hausberg 8
D-82467 Garmisch-Partenkirchen
www.gleitschirmschule-gap.de/

Entfernung: 11 km

Paragliding Flugschule Europa » Deutschland » Bayern,Gleitschirmschule Garmisch-Partenkirchen,
Die Flugschule in Garmisch-Partenkirchen ist als drittbeste Flugschule in Deutschland vom DHV ausgezeichnet worden. Zugleich bietet sie durch ihre...
Europa » Deutschland » Bayern
Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels e.V
Postfach 1814
D-82458 Garmisch-Partenkirchen
www.drachen-und-gleitschirmflieger.de/

Entfernung: 11 km

Paragliding Flugschule Europa » Deutschland » Bayern,Drachen- und Gleitschirmflieger Werdenfels e.V,
Die Drachen- und Gleitschirmflieger Weidenfels heben am Osterfelder, dem Kreuzeck, der Wank und dem Hausberg planmäßig ab.

In der...
Europa » Deutschland » Bayern
Flugschule Tegelberg
Sesselbahnstr. 8
87642 Halblech - Buching
www.abschweb.net/

Entfernung: 20 km

Paragliding Flugschule Europa » Deutschland » Bayern,Flugschule Tegelberg,
Für die A-Lizenz verlangt die Flugschule Tegelberg mindestens 40 Höhenflüge. Tegelberg und Buchenberg sind im Allgäu die idealen Fluggebiete...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]