Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz

Klüsserath, 244 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Klüsserath
Höhe Talort:
115 Meter
Höhenunterschied:
93 bis 136 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 14262 Hits
Adoption (User):
moselfalke seit 20.02.2006
 
Zuletzt bearbeitet:
12.06.2015
05.10.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,NW-Startplatz Klüsserath mit Kunstrasen...
8 Votes 2987 Hits
[Makmak]
NW-Startplatz Klüsserath mit Kunstrasen...
[Bild hinzufügen]
Halter:
Drachenflieger-Club Trier
www.dfc-trier.com

Vor dem Besuch des Geländes UNBEDINGT unter www.dfc-trier.com oder www.moselfalken.de informieren!

Es besteht in diesem Gelände eine Kooperation zwischen den Moselfalken und dem DFC Trier. Die Startgebühren sind somit kostenlos für Mitglieder der Moselfalken (Clubausweis) und des DFC Trier (Helmplakette). Tagesmitgliedschaften können ausschließlich beim DFC Trier erworben werden.

Klüsserath ist ein anspruchvolles Gelände für B-Schein Piloten.
Der relativ kurze Startplatz erfordert einen sicheren Start, ein Startabbruch ist hier schwer möglich.
Zum Erreichen des schmalen Landeplatzes muss die Mosel überquert werden. Es gibt keine Landemöglichkeit ohne die Mosel zu überfliegen. Ein frühzeitiges Abfliegen vom Starthang ist daher unbedingt erforderlich.
Der PG Landeplatz liegt in unmittelbarer Nähe zu einer Ortschaft und einer Bundesstrasse, sicheres und gezieltes Landen ist daher unbedingt notwendig.
Hier sollten nur Piloten fliegen die über eine sehr gute Starttechnik und absolut sichere Landeeinteilung verfügen.

Direkter Link zur Wetterstation am Startplatz: www.holfuy.hu/de/data/242
16.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,Startplatz Klüsserath im Herbst und dahinterliegende Wiesen, auf denen man nicht landen sollte (, da Lee-Landungen manchmal mit Schmerzen verbunden sind)
8 Votes 2518 Hits
[erwin]
Startplatz Klüsserath im Herbst und dahinterliegende Wiesen, auf denen man nicht landen sollte (, da Lee-Landungen manchmal mit Schmerzen verbunden sind)
[Bild hinzufügen]
16.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,Nette Aussicht, oder.....
9 Votes 2051 Hits
[erwin]
Nette Aussicht, oder.....
[Bild hinzufügen]
27.03.2015
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,
1 Votes 940 Hits
[SaschaN]
[Bild hinzufügen]
27.03.2015
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,
3 Votes 971 Hits
[SaschaN]
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

29.03.2006
das ist mein Lieblingsgebiet in Deutschland
Habe letztes Jahr absolute Hammerflüge dort genossen. U.a. im Juni Start um 20 Uhr und butterweiches Steigen in warmer sommerlicher Luft - so soft - einfach unglaublich! Und auch Anf. November... mehr

Flug

B-Scheingelände!
Starkwindstarts im laminaren Hangwind können problemlos durchgeführt werden, dabei ist jedoch meist auf eine Windscherung im Landeanflug zu achten.

Schwierigkeit

Ein Weg von 1300m bis zum HG Landeplatz und eine hohe Stromleitung, die im Endanflug nicht überflogen werden darf, machen das Gelände etwas kompliziert.

Zum PG Landeplatz muss die Mosel überflogen werden!

Die Zufahrtswege für die Winzer müssen immer freigehalten werden.

Besonderheiten und Webcam

Es besteht in diesem Gelände eine Kooperation zwischen den Moselfalken und dem DFC Trier. Die Startgebühren sind somit kostenlos für Mitglieder der Moselfalken (Clubausweis) und des DFC Trier (Helmplakette). Tagesmitgliedschaften können ausschließlich beim DFC Trier erworben werden.

Aufgrund der schwierigen, und oft unterschätzten, Bedingungen in unseren Geländen ist der Besitz des B-Schein die Voraussetzung um als Gast in unseren Geländen fliegen zu dürfen.

Gäste bitten wir ihre Fahrzeuge nicht auf dem Weg abzustellen der direkt am Startplatz liegt. Der Weg muss unbedingt für Rettungsfahrzeuge und die landwirtschaftlichen Fahrzeuge der Winzer freigehalten werden. Die Fahrzeuge sind vor der Abbiegung in diesen Weg abzustellen.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Fliegertreff:
"Zum Rebstock" oder "Zur Bruderschaft"
Unterkunft:
Mosellandtouristik
Gestade 12-14
D-54463 Bernkastel-Kues
Tel: +49 (0)6531/2091
Fax: +49 (0)6531/2093

Startplätze

Startplatz:
Ehemalige Weinbergsparzelle
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
251
Aufbauplatz für etwa 10 Drachen, entlang einem Wirtschaftsweg.
Startplatz:
West-Startplatz
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
W
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
212
Naturstartplatz, ehemalige Weinparzelle
Startplatz:
Südost-Startplatz
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
250
Naturstartplatz, ehemalige Weinparzelle

Landeplätze

Landeplatz:
Wiese neben Camping- und Sportplatz, Klüsserath
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
115
Wiese ist schwierig anzufliegen, da sie zwischen einer Bundesstraße einem Campingplatz und einem Hochspannungsmast liegt. Es empfiehlt sich, den Platz vor dem Flug zu besichtigen. Schwache oder westliche Winde ist kein gutes Ankommen garantiert. Daher sollte man frühzeitig vom Hang abfliegen.
Landeplatz:
Köwerich: Ausweichlandeplatz
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
119
Wiesenstreifen gegenüber dem Startplatz auf der gegenüber liegenden Moselseite zwischen Landstraße und Moselufer. Schwarz-gelber Windsack
Landeplatz:
Ausweichlandeplatz gegenüber Leiwen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
119
Bei Westwind und Nutzung des Weststartplatzes gut anfliegbar: Wiese an der Mosel auf der Hangseite (keine Moselüberquerung) gegenüber Leiwen.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Klüsserath (0 km)
Ensch (1 km)
Thörnich (1 km)
Detzem (2 km)
Schleich (2 km)
Köwerich (2 km)
Leiwen (3 km)
Pölich (4 km)
Mehring (4 km)
Trittenheim (4 km)
Bekond (4 km)
Neumagen (4 km)
Lörsch (5 km)
Rivenich (6 km)
Pohlbach (6 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz
  
By: [Makmak]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
158 Meter
Ort:
Rivenich
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


05.10.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,Soaren über Rivenich
2 Votes 1583 Hits
[Makmak]
Soaren über Rivenich
Weststartplatz der Moselfalken. Bitte vor Benutzung Aushänge beachten
Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz
  
By: [Makmak]
Entfernung:
4 km
Höhenuntersch.:
267 Meter
Ort:
Neumagen-Dhron
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


14.05.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,Blick auf den Landeplatz Neumagen
1 Votes 1776 Hits
[kasentaler]
Blick auf den Landeplatz Neumagen
Das Gelände gehört zu den besten an der Mosel - viel Platz zum Aufbauen, Landen und Parken. Außerdem sind die thermischen Verhältnisse interessant. Bei Nordwind kann es zu Leewirbeln kommen. Der Höhenunterschied beträgt 267m. Für das Gelände, das auch für Schulungen genutzt wird, ist...
Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz
  
By: [Schnuppsi]
Entfernung:
6 km
Höhenuntersch.:
305 bis 308 Meter
Ort:
Mehring
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
schwer
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


10.02.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz,Klüsserath,1996: Ausbau der Rampe für Gleitschirmstart. Auf dem Bild Gerd, Stefan und Gertrud. Gesponsert durch www.flugschule-saarland.de
7 Votes 1592 Hits
[Flugschule_s]
1996: Ausbau der Rampe für Gleitschirmstart. Auf dem Bild Gerd, Stefan und Gertrud. Gesponsert durch www.flugschule-saarland.de
Halter:
Drachenflieger-Club Trier
www.dfc-trier.com

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz
Müller und Kalenborn GdbR
Kapellenweg 25
D-54338 Schweich-Issel

www.moselglider.de/

Entfernung: 8 km

Die Moselglider erwarten von Ihren Schülern mindestens 20 Flüge mit einer Höhendifferenz von 400 Metern. Fluggelände an der Mosel können...
Europa » Deutschland » Saarland
Drachenflugschule Saar
Helmut Bonertz
Schneiderstraße 19
66687 Wadern-Wadrill




www.drachenflugclub-saar.de/

Entfernung: 34 km

Helmut Bonertz ist staatlich geprüfter DHV-Fluglehrer. Seine Schulungen finden in der Regel am Wochenende statt.
Europa » Deutschland » Saarland
Im Algäu 35
D-66679 Losheim am See
www.gleitschirminfo.de

Entfernung: 37 km

Ein Gleitschirm Verein im Saarland, mit ca. 60 Mitgl., betreiben zwei
Bergstartgelände und vier Windenschleppgelände.
Haupt...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Fluggebiete | Flugschulen | Tandem Paragliding | Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen  ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]