Winteregg Homberg, 1096 Meter

Talort: Homberg, 580 Meter
Höhenunterschied: 516 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Nein
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Ja
GPS Berg: 46° 46' 05'' N,7° 40' 37'' O
Nettes Fluggebiet für einen Abendflug. Braucht Talwind und Abendsonne. Westwind und Bise sind nicht gut.

Nach dem Start im besten Gleiten in den Kessel ums Schwandenbad fliegen. Erst dort steigt's (siehe Bild). Tiefflug braucht Nerven. Wer 50m über die Häuser kommt ist schon hoch. Telefonleitungen beachten. Unterwegs viele Landemöglichkeiten. Aber eigentlich reicht's immer zum Schwandenbad.

Dort im Kessel soaren und thermische Ablösungen suchen. Nicht selten geht's plötzlich hoch. Streckenflug Richtung Niederhorn möglich.

Zu Fuss ab Steffisburg, Homberg oder Goldiwil erreichbar. Oder mit dem Postauto bis Goldiwil Wendeplatz. Dann 15 min dem Weg auf dem Bild folgen (Bauer lässt danken).


Luftraum Flugplatz Thun beachten (siehe Bild).

Besonderheiten und Webcam

 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Bern,Winteregg Homberg,

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:


Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Bern,Winteregg Homberg,Luftraum
0 Votes 79 Hits
[andyjaeggi]
Luftraum
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Bern,Winteregg Homberg,Zugang zum Startplatz. Bauer lässt danken.
0 Votes 734 Hits
[andyjaeggi]
Zugang zum Startplatz. Bauer lässt danken.
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Bern,Winteregg Homberg,Soaring-Kessel
0 Votes 690 Hits
[andyjaeggi]
Soaring-Kessel
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Startplatz: Homberg Winteregg
GPS-Koordinaten: 46° 46' 05'' N,7° 40' 37'' O
Startrichtung:
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 1096
Startplatz 50m westlich vom Skilift.

Landeplätze

Umgebungskarte


Interaktive Karte