Piqueras - Albanien, 550 Meter

Talort: Piqueras, 0 Meter
Höhenunterschied: 550 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Nein
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Ja
GPS Tal: 40° 2' 30.49'' N,19° 51' 29.08'' O
GPS Berg: 40° 1' 4.91'' N,19° 53' 58.48'' O
Soaring Gebiet in traumhafter Landschaft an der albanischen Südküste
Thermisches Fliegen muß möglich sein, da ich im Vorjahr täglich fette Thermikwolken gesehen habe.

Flug

Flug entlang der Bergkette oder einfach nur rumsuppen im Seewind.
Landung an einem beliebigen Strand im Gleitwinkelbereich. Vorher Transport abklären, oder an offensichtlichen Strandkneipen landen!

Schwierigkeit

Im Frühjahr hohes Gras und Kräuter auf den Startplätzen, evtl. bösartige kleine verbrannte Äste. Dann einfach ein paar Meter weitergehen, Startmöglichkeiten hats genug.

Besonderheiten und Webcam

Im Sommer sehr heiß, viel zu trinken mitnehmen!

Walk and Fly

Ausgangspunkt: Ortsmitte Piqueras bei der kleinen Kneipe/Cafe direkt an der Hauptstraße. Dort auf jeden Fall Getränke bunkern!
Laßt Euch vom Hausherrn nicht so wie wir am frühen Morgen zum Schnapssaufen verleiten! Der Weg wird sonst hart...
Wegbeschreibung: Von der Kneipe/Bushaltestelle die Hauptstraße ein paar Meter Richtung Süden laufen, links geht eine Straße in die Berge. Dieser ein paar Meter folgen. Links kommt dann ein Bachbett mit ausgetretenem Pfad (noch vor dem einzigen Haus) Diesem Pfad einfach den Berg hinauf folgen bis an einem kleinen Anwesen vorbei. Der Hund bellt aber hat Schiß ;-).
Wenn irgendwo Esel weiden, macht bitte einen größeren Bogen drum, die haben die Vorderhufe zusammengebunden und versuchen abzuhauen.
Von dem Anwesen aus sieht man oberhalb ca. 200m höher 2 große Bäume. Dort hinaufsteigen. Der Weg verläuft sich zwischen dem niedrigen Gestrüpp. Jedoch ist der ganze Berghang von Weidevieh ausgetreten.
Im Frühjahr wirkt der Salbeiduft wie Hasch ;-).
Unter den Bäumen Kann ausgeruht werden, Startmöglichkeiten sind ein paar Höhenmeter obehalb genug vorhanden. Wer möchte kann den Berg noch weiter hinauf steigen, dort gibt es wieder schatten spendende Bäume.
Sonstiges: Lange Hosen sind trotz Hitze von Vorteil, das Gestrüpp ist teilweise dornig.

Wissenswertes

Seilbahn: Seilbahn? Sind wir im Allgäu?
Fliegertreff: In Piqueras am Dorfplatz oder bei Auffahrt vom Strand in Borsh an der Straßenkreuzung.
Unterkunft: In Piqueras weiß ich es nicht. In Borsh gibt es Pensionen in Strandnähe. Einfach irgendwo fragen.
Anfahrt: Von Süden aus Sarande über die Küstenstraße, von Norden aus Vlore über den Llonga-Paß.
Sonstiges: Die Leute sind super nett. Rechnet mit einer Schar Kinder nach der Landung! Kleinkram (Vario, Funk etc.) zusammenhalten, die sind derart neugierig das sie alles befummeln, Kinder halt.
Transport vorher organisieren, oder in den Strandkneipen fragen.
Hier gibts ein [URL=http://www.panoramio.com/photo/400853]Bild[/URL] vom Schattenbaum unter dem man sich ausruhen kann.


Paragliding Fluggebiet Europa  ,Piqueras - Albanien,Startplatz im Frühjahr, im Hintergrund der Traumstrand von Borsh
2 Votes 2161 Hits
[Flugrobi]
Startplatz im Frühjahr, im Hintergrund der Traumstrand von Borsh
Paragliding Fluggebiet Europa  ,Piqueras - Albanien,Der Startplatz von oben
2 Votes 1681 Hits
[Flugrobi]
Der Startplatz von oben
Paragliding Fluggebiet Europa  ,Piqueras - Albanien,Der Anstieg mit dem Gestrüpp - der Salbeiduft macht einen high!
2 Votes 1594 Hits
[Flugrobi]
Der Anstieg mit dem Gestrüpp - der Salbeiduft macht einen high!
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Landeplätze

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa »
Shendeli - Albanien, 770 Meter
Adopted by: [Flugrobi]

Entfernung:11 km
Höhenuntersch.: 770 Meter
Ort:Shendeli
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: Keine Angabe

Obergeiles Soaringgebiet an der albanischen Südküste.
Auffahrt von Shendeli über eine alte Militärstraße. Achtung nur hohe...
Europa » Griechenland » Inseln
Corfu - Pantokrator, 917 Meter
Adopted by: [Bron_Taler]

Entfernung:30 km
Höhenuntersch.: 890 bis 900 Meter
Ort:Pantokrator
Streckenflug:Ja
Startplatz: schwer
Landeplatz: sehr leicht

Der pankotrator ist der Höchste Punkt auf Corfu. Der Start befindet sich in der LFZ vom Flughafen, die Flieger fliegen aber 3000 Meter aufwärts...
Europa » Griechenland » Inseln
Barbati, Corfu, 246 Meter
Adopted by: [Flugrobi]

Entfernung:33 km
Höhenuntersch.: 246 Meter
Ort:Barbati, Corfu
Streckenflug:Nein
Startplatz: mittel
Landeplatz: leicht

Schöner Flug südöstlich des Pantokrator-Massivs mit Strandlandung