Feuerkogel, 1590 Meter

Talort: Ebensee, 425 Meter
Höhenunterschied: 860 bis 1210 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Ja
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Nein
GPS Tal: 47° 48' 47'' N,13° 45' 30'' O
GPS Berg: 47° 48' 57'' N,13° 43' 21'' O
Info: www.flyingswans.at

Schönes Gebiet am Traunsee mit Streckenflugmöglichkeiten.

Für Paragleiter:

Nord Start 1600 NN:
ca. 5 Gehminuten in Richtung Westen von der Seilbahnbergstation - nördlich des Feuerkogel-Hüttendorfes;
sehr anspruchsvoll, nur für erfahrene und gute Piloten und nur bei optimalen Bedingungen zu empfehlen

Ost Start 1280 NN:
ca. 15-20 Gehminuten von der Seilbahnbergstation abwärts entlang der Gsollsesselliftschipiste, solange bis man das erste Mal so richtig den Ort Ebensee mit der Traunmündung und den Traunsee sieht(=Übergang von sehr flachem zu steilem Schlussteil der Schipiste);
dieser Startplatz ist an und für sich sehr einfach und problemlos, jedoch ist unmittelbar nach dem Start ein ca. 300 Meter langes, eher flaches Gelände zu überfliegen was mit modernen Schirmen bei Windstille und unter guten Windverhältnissen kein Problem darstellt. Auch ist beim Schirmaufziehen auf die Seile der dortigen Einseilumlaufbahn zu achten. Auf die 50m Zone - erforderlicher Abstand von Eilbahnen achten !!!

Für Drachenflieger:

Nord Start 1585 NN:
ca. 2 Gehminuten in Richtung Westen von der Seilbahnbergstation - gleich nach dem Feuerkogelhaus;
man findet dort eine 5 Meter lange, ziemlich flache Startrampe vor, wobei es sich hier um einen echten Klippenstart handelt - für Anfänger nicht unbedingt geeignet.


Bei allen Startplätzen ist aufgrund der do.geg. Topographie" unbedingt darauf zu achten, dass man nicht in einen "scheinbaren Aufwind" also in eine Leewalze hineinstartet. Der Feuerkogel ist auf keinen Fall ein "Starkwindberg" - bereits bei mäßigen Winden ist im lokalen Bereich tlw. mit sehr starken Turbulenzen zu rechnen.

Landewiese:
für Paragleiter und Drachenflieger
befindet sich ca. 200 Meter nordöstlich der Abfahrt der B145 Ebensee/Rindbach - nach der do. Häusergruppe rechts am Ende eines ca. 80 Meter langen Schotterweges. Mit Autos darf dieser Schotterweg nicht befahren werden. Eine Parkmöglichkeit in der nähe der Landewiese gibt es leider nicht mehr. Zum Be-/Entladen hat man kurzfristig die Möglichkeit sein Fahrzeug entlang der "Alte-Traun-Str. abzustellen. Dies wird im Regelfall geduldet, bei Beschwerden von Radfahren etc. wird die Polizei aber strafrechtlich tätig.
Auf der Landewiese befindet sich ein Windsack; die Hauptwindrichtung bei Schönwetter ist Nord (oft ziemlich stark). Nach der Landung die Fluggeräte im nördlichen Eck beim Gatter abbauen.

Flug

Der Feuerkogel ist vorallem im Frühjahr/-sommer ein guter aber eher anspruchsvoller Streckenflugberg, am "Aktion Hill" direkt bei der Landewiese kann man fast immer stundenlang soaren

Schwierigkeit

Startplätze:
Paragleiter nord: sehr anspruchsvoll
Paragleiter südost Pistengerätgarage: anspruchsvoll
Paragleiter ost 1280m: leicht bis anspruchsvoll
Hängegleiter nord: 5m lange, fast waagrechte Rampe über Felswand

Der Landeplatz ist von Talstation ca. 3 km entfernt im NO-Teil von Ebensee an der alten Traunstraße.

Besonderheiten und Webcam

auf die gesetlichen Abstände von Seilbahn- und Liftanlagen achten.

Östlich der Landewiese am Haslergupf/Eibenberg ist ein super Soaringhang, der ist normalerweise sehr ruhig und man kann hier von Mittag an bis zu Abend auf 1000 - 1200 NN aufsoaren.
 
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Feuerkogel,

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Seilbahn: [URL=www.feuerkogel.net/feuerkogel-07-05-01/html-version/Frameset-home-html.php]Homepage[/URL]

Seilbahntransport auch für Drachen während der Betriebszeiten immer möglich - Personal sehr freundlich


Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Feuerkogel,
17 Votes 3317 Hits
[schipo1]
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Feuerkogel,
11 Votes 2880 Hits
[airfly1976]
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Oberösterreich,Feuerkogel,Startrampe Feuerkogel
22 Votes 4813 Hits
[schipo1]
Startrampe Feuerkogel
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Startplatz: Bei Sessellift Bergstation
Startrichtung: SüdOst
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1600
Start unmittelbar neben der Sessellift Bergstation - unbedingt über der Piste entlang fliegen - so kann man bei Höhenproblemen immer gut Zwischenlanden.
Startplatz: Nordstart
Startrichtung: N
Schwierigkeit: schwer
Höhe über NN: 1650
Klippenstart über Latschenabhang, der Start ist gleich hinter dem Hüttendorf westlich vom Feuerkogelhaus. Starts sind nur bei Aufwind möglich!
Startplatz: Drachen-Rampe
Startrichtung: N
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1630
Die Startrampe ist 4min westl.der Seilbahnstation. Böse Zungen behaupten, die Rampe geht bergauf . . es ist eine flache Rampe und ein Klippenstart, nur für Drachen geeigent!
Startplatz: Bucheggerkurve
Startrichtung: Ost
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1300
man folgt der Skiabfahrt ca.15min talwärts und startet oberhalb der Talstation vom Sessellift. Schöner Wiesenhang. Nach dem Start nicht viel Höhe über dem Wald! Nur bei ruhigen Verhältnissen starten, nicht bei Westwind (Lee)
Startplatz: Alpenvereinshütte
Startrichtung: Ost
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1500
Startplatz ist oberhalb der AV-Hütte 5min ostlich der Seilbahnstation.

Landeplätze

Landeplatz: Ebensee
GPS-Koordinaten: 47° 48' 6.6'' N,13° 47' 8'' O
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 440

Umgebungskarte


Interaktive Karte

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Steiermark
Loser, 1837 Meter
Adopted by: [Dunja]

Entfernung:16 km
Höhenuntersch.: 802 bis 1114 Meter
Ort:Altaussee
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: mittel

Der 'Loser' bildet zusammen mit dem 'Krippenstein' ein wundervolles Gebiet, hauptsächlich für Langstrecke. Tolle Routen über Seen und einsame...
Europa » Österreich » Oberösterreich
Seeleiten, 888 Meter
Adopted by: [Gföllner]

Entfernung:18 km
Höhenuntersch.: 413 Meter
Ort:Weyregg am Attersee
Streckenflug:Nein
Startplatz: mittel
Landeplatz: mittel

Herrlicher Flug über dem Attersee - Panorama mit
Landung am Übungsgelände der Flugschule Salzkammergut, direkt beim Gasthof Hotel Bramosen!
Europa » Österreich » Salzburg
Schafberg, 1782 Meter
Adopted by: [gefri]

Entfernung:25 km
Höhenuntersch.: 774 bis 1234 Meter
Ort:St. Wolfgang
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: mittel

Der Schafberg ist die Krönung eines Fluges über dem Salzkammergut. Wer das Glück hat über dem scharfkantigen Grat der Schafbergspitze seine...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Oberösterreich
Flugschule Salzkammergut

Flugschule Salzkammergut
Flachbergweg 46
A-4810 Gmunden

www.paragleiten.net

Entfernung: 13 km

Die Drachen- und Para-Flugschule Salzkammergut hat Stationen in Weyregg am Attersee, St.Gilgen und Altaussee. In Weyregg liegt neben einem...
Europa » Österreich » Salzburg
Flugschule Alpin Sports

ALPIN SPORTs - Outdoorcenter
Markt 191
A-5441 Abtenau


flugschule.macaw.nl/

Entfernung: 42 km

Die an das Unternehmen 'Alpine Sports' angegliederte Paragliding-Schuke besteht seit 1984.
Europa » Österreich » Oberösterreich
IKARUS - Flugsportclub Abtenau

Flugsportclub Abtenau
A - 5441 Abtenau, Markt 200
Obmann: Brandlehner Peter


www.ikarus-abtenau.at/

Entfernung: 42 km

Die Fluggebiete des Klubs "Ikarus" befinden sich im Tennengebirge am Einberg, Trattberg und Bischling. Auf der netten Site findet Ihr verdammt...