Loser, 1837 Meter

Talort: Altaussee, 723 Meter
Höhenunterschied: 802 bis 1114 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Ja
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Nein
GPS Tal: 47° 38' 24'' N,13° 45' 58'' O
GPS Berg: 47° 39' 38'' N,13° 46' 15'' O
Der 'Loser' bildet zusammen mit dem 'Krippenstein' ein wundervolles Gebiet, hauptsächlich für Langstrecke. Tolle Routen über Seen und einsame Felsen machen den Charme des Gebietes aus.

Flug

Schon früh im Jahr und am Tage bereitet einem die Thermik helle Freude. Meistens wird gen Osten zum den Ennstaler Alpen geflogen oder in der Süden Richtung Dachstein bereist.

Schwierigkeit

Trotz der tollen und verführerischen Thermik sollten Einsteiger und glegenliche 'Flieger' passen: Die schwierige Oberfläche hält zu viele Überraschungen bereit! Teilweise existiert starker Talwind und an den Startpläten herrschen bei Westwindlagen Leeturbulenzen vor.
Vorsicht bei Westwind - es kommt im Bereich der Startplätze zu Windrotoren, die Aufwind vortäuschen!

Besonderheiten und Webcam

Achtung: Auf der Altaussee zugewandten Flanke des Berges ist in Gipfelhöhe eine große Einbuchtung, die zum Thermiksuchen einlädt. Allerdings ist hier eine Materialseilbahn (nahezu unsichtbar)! Daher ist es offiziell sogar verboten, in dieser Ecke zu fliegen.
Update 16.4.2006:
Diese Seilbahn(ehemals zur Lawinensprengung eingesetzt) ist seit letzten Herbst nicht mehr vorhanden!
 
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Steiermark,Loser,WEBCAM Loser: Blick auf Altaussee mit Altausseersee, Loser (links) und Trisselwand (rechts)
www.mentalworks.com
WEBCAM Loser: Blick auf Altaussee mit Altausseersee, Loser (links) und Trisselwand (rechts)

Walk and Fly

Ausgangspunkt: Zahlreiche Berge in der nahen Umgebung sind zu Fuss gut erreichbar,
auf einigen davon gibt es auch Startmöglichkeiten.
Es empfielt sich jedoch vorher diesbezügl. Informationen einzuholen.
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Seilbahn: Skischaukel Sandling-Loser nur im Winter
Tel. +43 (0) 3622 71315
[URL]www.loser.at[/URL]
Die Seilbahn besteht aus 2 Sektionen. Die obere Sektion darf nur mit Wintersportgeräten (Schi, etc.) benutzt werden.
Fliegertreff: Hänge- und Paragleiterclub Ausseerland: [URL]www.drachenfliegen.at/[/URL]
Fischerndorf 142
A-8992 Altaussee
Tel. (03622) 71597
Unterkunft: Fremdenverkehrsverein Altaussee
A-8992 Altaussee
Tel. (03622) 71643
Camping im Grundlsee
Gößl 17
Veronika Bischof
Tel. (03622) 8181

Haus Egger
Schmiedgutstrasse 132
Ganz in der Nähe, mit gutem Blick auf das Fluggebiet.
Tel. +43 (0)3622 52956
web: http://www.urlaub-anbieter.com/pension-egger.htm
Mail: pension_egger@gmx.at
Anfahrt: Von Bad Bad Ischl gealngt man die B145 Richtung Bad Goisern und Bad Aussee und fährt dort links nach Altaussee. Variante zwei führt über Liezen, danach die B320 (B146) Richtung Stainach und die B145 über Bad Aussee. Dort rechts nach Altaussee abbiegen.
Die Auffahrt erfolgt mit Loserbergbahn oder mit PKW über Loser Panoramastraße, diese wird im Winter nicht geräumt.
Sonstiges: Mautstelle Loser Panoramastraße
Tel. (03622) 71315-15
kostanpflichtig, ca. € 15,- / Kfz
Spezialregelung für HG/ PG >>[URL]www.drachenfliegen.at/informationen-fluggebiet/[/URL]


Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Steiermark,Loser,Start nach W
14 Votes 4377 Hits
[nova188]
Start nach W
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Steiermark,Loser,16. Oktober 2006, Start vom Oststartplatz um 17.30
14 Votes 2897 Hits
[Wolkerstorfer]
16. Oktober 2006, Start vom Oststartplatz um 17.30
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Steiermark,Loser,Landeplatz am Altaussee mit Meister Mad Mike
9 Votes 2788 Hits
[nova188]
Landeplatz am Altaussee mit Meister Mad Mike
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Startplatz: Hochanger
GPS-Koordinaten: 47° 39' 46.8'' N,013° 46' 40'' O
Startrichtung: S-SO-O
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 1837
Beim Wiesenstartplatz für GS gleich beim Sender ist der Nordstart nicht erlaubt, da die Gschwandtalm nicht überflogen werden darf. Nur im Winter gelangt man mit dem Loserfensterlift nach oben. Ansonsten geht man vom Loser-Berg-Restaurant den Weg Nr. 256.
Startplatz: Loserfenster
Startrichtung: W-NW
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1780
Der GS-Startplatz befindet sich gleich bei der Bergstation zwischen den Felsen und Schrofen gen Süden. Ist nur im Winter bei Schneelage möglich!
Startplatz: Graskogel
GPS-Koordinaten: 47° 39' 46.5'' N,013° 47' 19.7'' O
Startrichtung: SO-SW
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 1700
Der dritte Platz zum abheben für Gleitschirme ist im Winter gesperrt (Gemsen) und vom Bergrestaurant (Loser) in zirka 20 Minuten zu Fuß erreichbar.
Startplatz: Drachenrampe
Startrichtung: SO-S-SW
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1600
Der Name verrät die Bestimmung der Startmöglichkeit neben dem Loser-Bergrestaurant.
Startplatz: Rampe am Kehre 13
Startrichtung: SO-S-SW
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1525
Kehre 13 bezieht sich auf die Mautstraße. Orientierungspunkt ist das Windkraftwerk bei der Loserhütte.

Landeplätze

Landeplatz: Altaussee
GPS-Koordinaten: 47° 38' 25.8'' N,013° 46' 00'' O
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 723
Vorsicht: Lediglich im oberen Teil zwischen Windsackhütte und Kurhausverlängerung landen - vorher besichtigen! Die Fläche zwischen Kurhaus und Sportplatz ist zwar recht groß, kann jedoch durch turbulente Winde unangenehm zu landen sein.

Umgebungskarte


Interaktive Karte
Orte in der Nähe
Bräuning Zinken (1 km)
Loser (1 km)
Altaussee (3 km)
Fischerndorf (3 km)
Puchen (3 km)
Vorderer Schwarzmoos Kogel (4 km)
Trissel Kogel (4 km)
Untertressen (4 km)
Lichtersberg (4 km)
Sandling (4 km)
Schönberg (4 km)
Wildenkogel (4 km)
Schul Berg (5 km)
Sul Berg (5 km)
Köherstein (5 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Oberösterreich
Krippenstein, 2109 Meter
Adopted by: [Dunja]

Entfernung:14 km
Höhenuntersch.: 1560 bis 1599 Meter
Ort:Obertraun
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: leicht

Das Gebiet ist wie geschaffen für Technik- und Sicherheitstraining, liegt es doch weit 1000 Meter über dem See. Ansonsten bietet die...
Europa » Österreich » Oberösterreich
Feuerkogel, 1590 Meter
Adopted by: [irefun]

Entfernung:16 km
Höhenuntersch.: 860 bis 1210 Meter
Ort:Ebensee
Streckenflug:Ja
Startplatz: mittel
Landeplatz: leicht

Info: www.flyingswans.at

Schönes Gebiet am Traunsee mit Streckenflugmöglichkeiten.

Für Paragleiter:

...
Europa » Österreich » Steiermark
Stoderzinken, 2048 Meter
Adopted by: [Torsten]

Entfernung:23 km
Höhenuntersch.: 1160 bis 1368 Meter
Ort:Gröbming
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: leicht

Der Stoderzinken zählt zu den besten Flugbergen der Ostalpen. Er ist Ausgangspunkt für herrliche Panorama- Thermik- und Streckenflüge....

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Steiermark
Sky Club Austria

Sky Club Austria
Moosheim 113
A-8962 Gröbming

www.skyclub-austria.com/

Entfernung: 29 km

Das Unternehmen ist nicht nur auf Ausbildung fokussiert, sondern unterteilt sich in Schule, Club, Reisbüro, Shop und die Werkstatt. Im Vordergrund...
Europa » Österreich » Steiermark
Flugschule Aufwind

Flugschule 'Aufwind'
Franz Rehrl
Dachstein 52
A-8972 Ramsau am Dachstein


www.aufwind.at

Entfernung: 29 km

Hauptfluggebiet ist das Dachstein-Massiv. Du hast die Qual der Wahl: Da es sich um eine Österreichische und Deutsche Flugschule handelt, kannst...
Europa » Österreich » Oberösterreich
Flugschule Salzkammergut

Flugschule Salzkammergut
Flachbergweg 46
A-4810 Gmunden

www.paragleiten.net

Entfernung: 29 km

Die Drachen- und Para-Flugschule Salzkammergut hat Stationen in Weyregg am Attersee, St.Gilgen und Altaussee. In Weyregg liegt neben einem...