Eisenberg, 427 Meter

Talort: Battenberg, 310 Meter
Höhenunterschied: 111 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Nein
Windenschlepp: Keine Angabe
Walk and Fly: Nein
GPS Tal: 51° 1' 3.88'' N,8° 36' 38.92'' O
GPS Berg: 51° 0' 57.74'' N,8° 37' 9.10'' O
Drachen- und Gleitschirmflieger können am Eisenberg gleichermaßen starten, sofern sie mindestens den beschränkten Luftfahrerschein (A-Schein), überdies eine gültige Haftpflichtversicherung und eine aktuelle Fahr- und Fluggenehmigung besitzen (FF sind im Schwimmbadrestaurant erhältlich).

Die Ausklinkhöhe beim Schleppgelände liegt bei 450 m (manchmal).

Ist das Restaurant geschlossen, kann ausnahmsweise eine FF sofort nach Eintreffen am Startplatz bei einem Vereinsmitglied erworben werden.
Kann eine FF nicht ausgestellt werden, darf der Gastpilot nicht starten.

Der Weg zum Startplatz darf mit Kraftfahrzeugen nur dann befahren werden, wenn eine gültige FF gelöst wurde.
Es muss für jeden Piloten eine FF erworben werden.
Nach dem Abladen der Fluggeräte müssen die Fahrzeuge der Gastpiloten unverzüglich zum Parkplatz am Waldeingang gefahren werden.

Weitere Parkmöglichkeiten bestehen am Landeplatz, auch hier muss die FF sichtbar im Fahrzeug ausgelegt sein. Die FF ist geteilt. Ein Teil der FF ist hinter der Windschutzscheibe so abzulegen, dass das Tagesdatum lesbar ist. Bei mehreren Piloten in einem Fahrzeug sind alle FF abzulegen. Der zweite Teil ist vom Piloten mitzuführen und muss auf Verlangen vorgezeigt werden.

Das Befahren der Wege zum Startplatz ohne FF wird vom Verein zur Anzeige gebracht, da gegen Auflagen der Stadt Battenberg verstoßen wird. Piloten die startbereit ohne gültige FF am Startplatz angetroffen werden, müssen eine FF zum doppelten Preis erwerben.
Im Wiederholungsfall wird vom Verein ein Startverbot ausgesprochen.

Die Genehmigungen für Flugschulen die Ausbildung am Eisenberg (Fußstart) oder dem Schleppgelände (Windenschleppstart) betreiben sind ausschließlich gültig für Piloten die sich in der Ausbildung zum beschränkten Luftfahrerschein oder zum Windenschlepp befinden. Bei zu hoher Anzahl von Piloten, die sich in der Luft befinden, kann eine zeitweilige Startsperre ausgesprochen werden.

Denkt bitte daran, dass Drachen in der Regel höhere Geschwindigkeiten fliegen als Gleitschirme und einen größeren Kurvenradius benötigen.

Verhalten am Startplatz:

Umsicht und Rücksicht können helfen, das Fluggelände am Eisenberg auch für Gastpiloten weiterhin geöffnet zu halten. Startvorbereitungen für Gleitschirme und Drachen (Leinen sortieren, Gerät aufbauen) müssen am Aufbauplatz oberhalb des Weges auf der linken und rechten Seite des Aufbauplatzes vorgenommen werden.

Startplatz für Drachen und Gleitschirme ist ausschließlich die Erdrampe unterhalb des Weges.

Am Startplatz und im Wald gilt absolutes Rauchverbot

Flug

Kontakt:
DGC-Battenberg

Ansprechpartner:
Manfred Vaupel
Tel.: 0171/6575923

[URL]www.dgc-battenberg.de[/URL]

Besonderheiten und Webcam

[B]Wettertelefon: 0160 927 89 000[/B](Stand Mai 2011)


Das Fliegen am Eisenberg unterliegt den Regeln der Flugbetriebsordnung (FBO) des DHV.

Wir weisen darauf hin, dass weitergehende Auflagen des Geländehalters oder des Beauftragten für Luftaufsicht als vorrangig zu betrachten sind.
Weisungsbefugt sind alle Vereinsmitglieder des DGC- Battenberg e.V.
Um einen ordnungsgemäßen und sicheren Flugbetrieb zu gewährleisten, weisen wir auf die Ausweichregeln, besonders beim Fliegen am Hang, hin.
Es ist unbedingt zu beachten, dass Fluggeräte, die vom Startplatz in Richtung Norden wegfliegen, den Hang zur rechten Seite und damit das Vorflugrecht haben.
Fluggeräte, die in Richtung Süden zum Startplatz fliegen, sind ausweichpflichtig gegenüber den entgegenkommenden Fluggeräten.
Das gilt auch dann, wenn der Ausweichpflichtige deshalb absaufen könnte.

Fahr- und Flugzeiten am Eisenberg:

Januar / Februar
10-16 Uhr

März
10-17 Uhr

April - August
10-19 Uhr

September
10-18 Uhr

Oktober
10-17 Uhr

November/Dezember
10-15 Uhr

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:


Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Hessen,Eisenberg,Am Startplatz....
4 Votes 2713 Hits
[mike]
Am Startplatz....
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Hessen,Eisenberg,Panorama vom Eisenberg mit Blick auf die Eder
2 Votes 2344 Hits
[mike]
Panorama vom Eisenberg mit Blick auf die Eder
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Hessen,Eisenberg,
2 Votes 1639 Hits
[digitalbodi]

Startplätze

Startplatz: Eisenberg
GPS-Koordinaten: 51° 0' 57.74'' N,8° 37' 9.10'' O
Startrichtung: W-NW
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 423
135m Höhenunterschied

Landeplätze

Landeplatz: Eisenberg
GPS-Koordinaten: 51° 1' 3.88'' N,8° 36' 38.92'' O
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 312

Umgebungskarte


Interaktive Karte
Orte in der Nähe
Laisa (2 km)
Kröge (2 km)
Holzhausen (2 km)
Reddighausen (2 km)
Battenberg (3 km)
Dodenau (3 km)
Biebighausen (3 km)
Berghofen (3 km)
Frohnhausen bei Battenberg (4 km)
Frohnhausen (4 km)
Ebenfeld (5 km)
Hatzfeld (5 km)
Rennertehausen (5 km)
Allendorf-Eder (5 km)
Allendorf (5 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Hessen
Steinbruch Achenbach, 540 Meter
Adopted by: [FlyART]

Entfernung:16 km
Höhenuntersch.: 159 Meter
Ort:Breidenbach Oberdieten -Achenbach
Streckenflug:Ja
Startplatz: schwer
Landeplatz: leicht

Vor dem ersten Start unbedingt Einweisung erforderlich. Kontakt unter: www.entenberg.eu

Der Steinbruch Achenbach ist ein...
Europa » Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Entenberg, 535 Meter
Adopted by: [FlyART]

Entfernung:18 km
Höhenuntersch.: 133 bis 195 Meter
Ort:Bad Laashpe
Streckenflug:Ja
Startplatz: schwer
Landeplatz: sehr leicht

Der Entenberg ist kein Anfängerberg. Die gute, enge Thermik erfordert Können. Gleitschirmflieger müssen vom Parklpatz (P2) aus 20 Min....
Europa » Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Rössberg, 777 Meter
Adopted by: [Schnuppsi]

Entfernung:21 km
Höhenuntersch.: 300 Meter
Ort:Elkeringhausen
Streckenflug:Nein
Startplatz: Keine Angabe
Landeplatz: Keine Angabe

Der Halter:
www.flugschule-winterberg.de

Der Berg wird seit langer Zeit nicht mehr beflogen!

----

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Nordrhein-Westfalen
FlyArt

Flugschule FlyArt
Hesselbacher Strasse 6
D - 57334 Bad Laasphe - Hesselbach

www.flyart.de/

Entfernung: 19 km

FlyArt hat Übungsgelände in Süddeutschland, Hessen, Rheinland-Pfalz sowie Nordrhein-Westfalen und kennt daher jede Spielart der Ausbildung.
Europa » Deutschland » Hessen
Papillon Gleitschirmflugschulen Sauerland - Willingen

Papillon Gleitschirmflugschulen
Sauerland - Willingen
Zur Hoppecke 5
34508 Willingen

www.ettelsberg.com

Entfernung: 31 km

Die Papillon Gleitschirmflugschulen Sauerland / Willingen bieten professionelle Gleitschirmausbildung nach dem tausendfach bewährten...
Europa » Deutschland » Hessen
Flugschule Saarland Baden-Württemberg & Hessen

Am Kirchberg 10
35085 Wittelsberg

www.stefans-flugsport-team.de

Entfernung: 34 km

Gleitschirm Flugschule im Saarland macht Grundschein, Höhenflugausbildung, Windenschlepp, Passagierflugausbildung, Funk ...