Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Rheinland-Pfalz english

Lasserg, 260 Meter

Fluggebietsqualität

    2.79     (bei 14 Bewertungen)

Qualität des Fluggebiets bewerten


Bewertungsverteilung
(Hinweis: Prozentwerte sind gerundet)
Qualität Fluggebiet
29%
(4)
Qualität Fluggebiet
21%
(3)
Qualität Fluggebiet
7%
(1)
Qualität Fluggebiet
29%
(4)
Qualität Fluggebiet
14%
(2)
Bewertungen Fluggebietsqualität insgesamt: (14)

Seitenqualität

    2.14     (bei 14 Bewertungen)

Seitenqualität bewerten / Kommentar schreiben


Bewertungsverteilung
(Hinweis: Prozentwerte sind gerundet)
7%
(1)
14%
(2)
29%
(4)
14%
(2)
7%
(1)
Bewertungen Seitenqualität insgesamt: (14)

Die letzten ausführlichen Bewertungen

schönes SO-Gelände
27.11.2005

ACHTUNG: Fluggebietsbeschränkung unbedingt beachten (s. Infos auf www.thermik4u.de)
schönes SO-Gelände
27.11.2005

Für Flachland-Verhältnisse ein sehr gutes Gelände.
Top-Gebiet bei Süd-Ost
24.06.2004 [Frank Herr]

Der Verein Rhein-Mosel-Lahn e.v. hat eine Reihe von Fluggebieten rund um Koblenz zugelassen, von denen Lasserg zu den schönsten gehört.

Jedoch sollte man die Büsche am Startplatz nicht unterschätzen. Sie haben schon manchen übermütigen Flieger "magisch" angezogen.

Als ALternative bietet sich Bremm bei Cochem an.
Weitere Infos unter www.thermik4u.de
Alle Bewertungen anzeigen

Die letzten Kommentare

Flugverbot in der Zeit von März bis Mitte Juli !!!
30.01.2019 [Flugschreiber]

Die Natur ist viel sensibler als viele von uns glauben.
Sie ist zerbrechlich und schutzbedürftig – jeden Tag. Es gibt eine Zeit im Jahr, da ist es besonders wichtig, seine eigenen Bedürfnisse auch mal in den Hintergrund treten zu lassen. Das ist die Brutzeit der Vögel. Nicht nur die Brutzeit, sondern gerade die Zeit davor nutzen die Vögel um Nistplätze zu suchen, zu bauen/ auszubauen. Diese Zeit sollte auch geachtet werden. Die beschriebene Flugverbotszone ist unserer Meinung nach nicht ausreichend!!! Wir stehen für ein Flugverbot in der Zeit ein! Denn die Natur ist das, was unseren Sport so einzigartig macht. Fliegen in und mit der Natur.
Aber so toll wie das klingt – es gibt ein Problem. Und das ist viel größer als viele von uns annehmen. Unsere gefiederten Freunde sind gestresst von der Autobahn vor Ihrer Haustür. Sie finden keine geeigneten Brutplätze mehr und die Folge ist ein stetiges Sterben der unterschiedlichsten Vogelarten. Der Wanderfalke bleibt nun seit Jahren in Lasserg aus.
Wollen wir dafür verantwortlich sein? Nein, natürlich nicht. Lasst uns gemeinsam dafür stark machen. Bereitet euch sorgsam auf die Startplätze im Hinblick auf die Natur vor. Gebt denen, die sich noch nicht mit dem Thema aktiv auseinandergesetzt haben, euer Wissen weiter. Sprecht aktiv das Thema an. Auch direkt am Startplatz, wenn ihr seht, dass jemand die Flugverbotszonen oder Flugverbotszeiten nicht beachtet.
Quelle: www.freiflieger.eu/gleitschirmfliegen/fliegen-mit-der-natur
Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites