Piz Corvatsch, 3451 Meter

Talort: Surlej, 1940 Meter
Höhenunterschied: 560 bis 1493 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Ja
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Ja
Detailinformationen:
Malojawind.ch

Ein unbeschreibliches Erlebnis erwartet Euch im Engandin - also nichts wie hin! Hier könnt Ihr Euch in einer hochalpinen Landschaft, im Angesicht des Silvaplanasee, so richtig austoben. Blicke auf Piz Bernina mit dem Bianco-Grat und den Rossetsch-Gletscher.

Siehe Corvatsch.ch

Flug

Wer kann denn schon berichten an der 4000er Grenze 'am soaren' gewesen zu sein. Hier ist es möglich. Thermisch könnt Ihr vom Nachmittag bis zum frühen Abend unterwegs sein - Munt Arlas (auf detaillierter Karte eingetragen; auf der Gratis Wanderkarte nicht zu sehen).

Schwierigkeit

Das Fluggebiet ist nur für Piloten geeignet, die komplexe Verhältnisse selbstständig beurteilen können. Es sind auch an Wochenenden nur wenig Piloten hier unterwegs. Man ist auf sich selbst gestellt.

Drei Hinweise:
1. In der Höhe lauern bekanntlich Gefahren: Am Gipfel geht es teilweise turbulent zu.

2. Achtet auf jeden Fall auf den Malojawind, welcher an klaren, schönen Sommer-Tagen schon um 11:00 Uhr 7 Beaufort erreichen kann. Fernglas sinnvoll, zur Beobachtung des Sees (Schaumkronen?) und der Surfer.

Der Kite-surf Club in Silvaplana bietet einen SMS-Dienst mit Wind- und Wetterdaten an, alle zehn Minuten erneuert. Vor Ort prüfen und ausprobieren bevor man am Berg steht: SMS mit dem Vermerk „LSP WIND“ an die Nummer 9234 (20Rp./SMS); als Antwort kommt ein Info SMS mit Windrichtung, Windstärke in Knoten und Lufttemperatur (Stand August 2005). Mit ausländischem Handy funktioniert es ev. nicht.

3. Hört sich an, wie aus dem neuesten 'Herr der Ringe'-Streifen, hat damit jedoch nichts zu tun - "meidet den Weg nach Muottas Muragl". Und last but not least gibt es noch den Flugplatz Samedan, den Ihr auf keinen Fall überfliegen solltet, und natürlich den obligatorischen 5 km Abstand halten.

Besonderheiten und Webcam

Über dem Silvaplaner See bei Malojawind zum Teil starkes Sinken (4 m/s). Vielleicht Resultat einer Wellenbewegung? Unter Umständen gibt es auch ein Aufwindband.

Ich habe das Gebiet nur adoptiert, um einige Informationen anzubringen, die davor gefehlt haben, nach drei Tagen im Gebiet. Ich gebe es gerne an andere ab, die mehr Erfahrung haben.

[b]Weitere Webcams[/b]
[url=www.corvatsch.ch/index.php?id=55]Corvatsch[/url]
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Graubünden,Piz Corvatsch,Blick von Silvaplana in Richtung Corvatsch
Swisswebcam
Blick von Silvaplana in Richtung Corvatsch

Walk and Fly

Ausgangspunkt: Zahlreiche Wege an und um den Corvatsch, frei nach Wanderplan.
Wegbeschreibung:
Sonstiges:

Wissenswertes

Seilbahn: Corvatschbahnen
www.corvatsch.ch
Tel. +41 (0)81/828 82 42
Unterkunft: Tourist Info
CH - 7513 Silvaplana
www.silvaplana.ch/html/sleep/sleep.html
Tel. +41 (0)81/838 60 00
Anfahrt: Aus Richtung Westschweiz und Bern-Basel-Zürich kommt ihr über Chur-Thusis-Julierpass nach Silvaplana. Von München kommend über Garmisch-Fernpass-Landeck fahrt Ihr durch das Unterengadin bis nach St.Moritz.
Sonstiges: Wind und Wetterdaten:
www.silvaplana.ch/html/funstuff/weather/werte.html

aufschlussreich, ebenfalls:
http://www.kitesailing.ch
unter Info auswählen: Wetter, Webcams

[b]Lokale Infos[/b]
[url=www.engadin.stmoritz.ch/berge/corviglia/aktivitaeten/id.7213/ls.ausfluge/]Passagierflüge, Infos[/url]
[url=www.luftarena.ch]Luftarena GmbH[/url]
Heinz Zwyssig
Via Crasta 1, P.O. 5
7500 St. Moritz
Tel +41 79 353 21 59
info@luftarena.ch

[b]Schulung[/b]
Gleitschirm-Schulcenter Engadin
Chesa Kuhn
CH-7515 Sils/Segl Baselgia
+41 81 826 54 00
ac.kuhn(at)bluewin.ch

[b]Clubs[/b]
[url=www.corniglias.ch/]Corniglias[/url]
[url=malojawind.ch/]Maloja-Wind[/url]

[b]GeoInfo[/b]
[url=www.mapplus.ch/frame.php?map=&x=782867&y=142559&zl=13&size=1]MapPlus[/url]

[b]Meteo[/b]
[url=www.stmoritz.ch/wetter-002-030100-de.htm]St Moritz[/url]


Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Graubünden,Piz Corvatsch,
22 Votes 1562 Hits
[dog_snout]
Startplatz Margun. Blick auf die Seen in Richtung Maloja, oben links im Bild. Das Bild zeigt die Tücken des Startplatzes -- Unebenheit, grosse Steine mit teils scharfen Kanten.
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Graubünden,Piz Corvatsch,
15 Votes 1078 Hits
[dog_snout]
Flugbild, über Silvaplaner See.
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Graubünden,Piz Corvatsch,Blick auf das Gebiet. Direkt in der Mitte Munt Arlas, unter dem man sehr gut Soaren kann. Ebenfalls nahe der Bildmitte, etwas links vom Sonnenfleck der Startplatz Margun.
16 Votes 1987 Hits
[dog_snout]
Blick auf das Gebiet. Direkt in der Mitte Munt Arlas, unter dem man sehr gut Soaren kann. Ebenfalls nahe der Bildmitte, etwas links vom Sonnenfleck der Startplatz Margun.
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Startplatz: Murtel
Startrichtung: W
Schwierigkeit: schwer
Höhe über NN: 3433
Aufstieg von Bergstation kurz, aber erfordert unbedingt Steigeisen und Eispickel, sonst mit Gepäck auf blankem Eis des Grates ev. lebensgefährlich.

Höhe ernstnehmen, sowohl flugtechnisch wie von Entscheidungsfähigkeit.

Vorsicht vor dem Malojawind - eher am Vormittag starten.
Startplatz: Mittelstation
Startrichtung: NW
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 2650
Der Start ist unterhalb der Mittelstation.

Selber nicht geflogen, halte dies für potentiell problematisch wg. Maloja-Lee, Thermik nachmittags, Unebenheit und recht scharfer Kante.

Bitte kontaktieren, falls mehr Infos vorliegen.
Startplatz: Margun
GPS-Koordinaten: 46° 26' 53.1'' N,009° 49' 39.0'' O
Startrichtung: NO-NW
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 2500
Flankenstart bei Margun, NW von Skilift (auf Karte und mit Blick von Mittelstation gut erkennbar). Etwa 30 - 45 min zu Fuß von Mittelstation, bergab.

Sieht einfach aus, aber einige Tücken:
-- Startgebiet sehr uneben, Stolperwahrscheinlichkeit
-- Steine und Felsen mit einigen scharfen Kanten, in denen Leinen hängenbleiben
-- erfordert Disziplin, aufgrund von Fußmarsch; bei ungeeigneten Bedingungen Bereitschaft zum Abstieg (ca. zwei Stunden) nötig
-- Ablösungen kommen nachmittags direkt den Berg hoch, recht turbulent, vor allem in Kombination mit dem von Maloja kommenden Wind.

Ko-ordinaten geben den Startort, den ich am besten fand, unterhalb des Weges.

Landeplätze

Landeplatz: Silvaplana Wiesen
GPS-Koordinaten: 46° 27' 29.3'' N,009° 47' 54.3'' O
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 0
Große Wiese mit wenigen Hindernissen (Lee-Turbulenz) und langer Achse, falls der Malojawind so stark wird, dass ihr im Endanflug -- wider Erwarten -- rückwärts treibt.

Zahlreiche Fahnen.

Risiko: Wiese wird oft von Kite-Surfern benutzt und ist auch vom lokalen Kite-surf Club gemietet.

[b]Achtung es ist nicht emphelenswert, auf der Seite von Silvaplana zu landen![/b]

Auch bei wenig Nordwind kann es sein, dass so der Julierwind entsteht und dann kommt man auf der Silvaplanerseite in die Rotoren!!!
Es ist sicherer, auf der Seite von Surlej zu landen.

[b]Wer in Surlej landet, soll dies nur bei gemähten Wiesen tun![/b]

Es gibt bei Silvaplana beim Sportzentrum Wiesen, welche regelmässig für Kiter und Lenkdrachenflieger gemäht werden. Wer auf dieser Seite vom See landen will, muss mit Windscherungen vom Julierwind rechnen!
Wir raten von dieser Variante ab!

Umgebungskarte


Interaktive Karte
Orte in der Nähe
Silvapiana (0 km)
Silvaplana (0 km)
Silvaplauna (0 km)
Surlej (1 km)
Maria (2 km)
Segl-Maria (2 km)
Sils-Maria (2 km)
Sils (2 km)
Campfer (2 km)
Champfer (2 km)
Crasta (4 km)
Fex-Crasta (4 km)
Sankt Moritz-Bad (4 km)
Julier, Piz (4 km)
Isola (5 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Graubünden
Alp Languard - Las Sours, 2550 Meter
Adopted by: [Vaudee]

Entfernung:12 km
Höhenuntersch.: 1550 bis 1850 Meter
Ort:Pontresina
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: Keine Angabe

Detailinformationen unter:

www.malojawind.ch


Pontresina liegt im höchsten Seitental des Oberengadins, sonnig...
Europa » Schweiz » Graubünden
Diavolezza - Piz Palü (alpiner Startplatz), 3905 Meter
Adopted by: [Sindbeat]

Entfernung:15 km
Höhenuntersch.: 3005 Meter
Ort:Curtinatsch
Streckenflug:Ja
Startplatz: mittel
Landeplatz: mittel

Detailinformationen unter:

www.malojawind.ch


Die Berninagruppe wird oft als "Festsaal der Alpen" bezeichnet...
Europa » Schweiz » Graubünden
Bergün - Alp Darlux, 2283 Meter
Adopted by: [Vaudee]

Entfernung:19 km
Höhenuntersch.: 910 Meter
Ort:Bergün
Streckenflug:Ja
Startplatz: mittel
Landeplatz: leicht

Das Bergdorf Bergün mit den Weilern Latsch, Stuls und Preda, ist geprägt durch den Engadiner Baustil und seine wunderbare Lage, mitten in der...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Lombardei
Volare Livigno

Via Pontiglia, 421
Livigno



Entfernung: 24 km

Ansprechpartner im Club ist Herr Flavio Cantoni.
Europa » Italien » Lombardei
Valtellina Volo Libero

Valtellina Volo Libero
Chiuro



Entfernung: 35 km

Angelo Rossatti ist Ansprechpartner im Club.
Europa » Schweiz » Graubünden
Air-Davos Paragliding

Scalettastr. 31
7270 Davos

www.air-davos.ch

Entfernung: 39 km

Als ortsansässige Flugschule bieten wir Ausbildung und Guiding sowohl für Neulingen als auch brevetierten Piloten in der Bergwelt von Davos...