Ötztal - Umhausen, 1620 Meter

Talort: Umhausen, 1020 Meter
Höhenunterschied: 600 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Nein
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Ja
GPS Tal: 47° 8' 8'' N,10° 56' 2'' O
GPS Berg: 47° 7' 57'' N,10° 56' 57'' O
Obwohl das Ötztal mehrere 3000der zu bieten hat, sind Startplätze nur schwer zu erreichen. Eine Ausnahme bietet das Fluggebiet Umhausen-Niederthai, hier kann man seinen Schirm quasi direkt am Auto auslegen. Die Höhendifferenz von ca. 600m ist zwar nicht berauschend, aber ab Mittag hilft einem die Thermik in die Höhe.

Flug

Umhausen liegt im mittleren Ötztal. Von hieraus kann man Richtung Norden oder Süden das Ötztal fliegerisch erkunden.

Walk and Fly

Ausgangspunkt: Wer will kann hier auch zum Startplatz wandern (muss man aber nicht). Als Ausgangspunkt bietet sich Umhausen an.
Wegbeschreibung: Von Umhausen aus sind Wege zum Wasserfall von Niederthai ausgeschildert. Auf der oberen Höhe des Wasserfalls hält man sich Richtung Bichl. Dort ist der Startplatz, hinter den letzten leicht Häusern zu finden.
Sonstiges:

Wissenswertes

Anfahrt: Die Anreise aus Deutschland erfolgt entweder über die Inntal-Autobahn via Innsbruck oder über den Fernpass und Imst (B186) bis nach Ötz. O.k. wer will kann auch über dn Arlbergtunnel anreisen.
Ab Ötz folgt man dem Verlauf des Tales bis Umhausen.


Startplätze

Startplatz: Bichl
GPS-Koordinaten: 47° 07' 57.57'' N,10° 56' 56.56'' O
Startrichtung: West
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 1620
Der Startplatz liegt hinter den letzten Häusern von Bichl. Die Startwiese ist ausreichend lang und angenehm abschössig. Am Ende der Wiese folgt ein Steilhang an dessen linke Seite der Wasserfall von Niederthai angrenzt. - Vorsicht, beim Start sollte man sich links halten, da im Bereich des Wasserfalls mit Turbulenzen zu rechnen ist.

Landeplätze

Landeplatz: Umhausen
GPS-Koordinaten: 47° 8' 8'' N,10° 56' 2'' O
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 1020
Große, nach Norden leicht abschössige Wiese am Dorfrand von Umhausen.

Umgebungskarte


Interaktive Karte

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Tirol
Ötztal - Ötz, 2136 Meter
Adopted by: [Rudolf55]

Entfernung:5 km
Höhenuntersch.: 663 bis 1369 Meter
Ort:Oetz
Streckenflug:Ja
Startplatz: mittel
Landeplatz: leicht

Laut Geländebeschreibung des DHV ein "hervorragendes Thermikfluggelände am Anfang des Ötztales. Auch im Winter bietet das Gelände gute...
Europa » Österreich » Tirol
Schönjoch, 2436 Meter
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Tirol,Schönjoch adoptieren

Entfernung:5 km
Höhenuntersch.: 440 bis 1600 Meter
Ort:Serfaus Fiss Ladis
Streckenflug:Ja
Startplatz: sehr leicht
Landeplatz: leicht

Das Fluggebiet liegt im Oberinntal über Ried am Südosthang der Samnaungruppe. Es ist durch Seilbahnen bestens erschlossen und kann als...
Europa » Österreich » Tirol
Venet, 2208 Meter
Adopted by: [Vaudee]

Entfernung:8 km
Höhenuntersch.: 1438 Meter
Ort:Zams
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: mittel

Absolut dominierend ist hier die Thermik. Die konstant vorhandenen Aufwinde sind schön, bergen jedoch auch Turbulenzen in sich. Das Gebiet ist...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Tirol
AIRsport 2000

Oberbach 30a
A-6653 Bach im Lechtal

www.airsport.at/

Entfernung: 20 km

Die Deutsch-Österreichische Schule ist in der 'Flugarena West' (Lachtaler und Allgäuer Alpen) zu Hause. Die Hauptzentrale befindet sich hier in...
Europa » Österreich » Tirol
Flugschule ELMAR GANAHL

Flugschule ELMAR GANAHL
A-6563 Galtür

www.galtuer.at/flugschule/

Entfernung: 31 km

Die Schule bietet in wunderschöner Umgebung ein zusätzliches Plus: Es ist ein Hotel (Gaststaette Silbertaler) mit angeschlossen.
Im Sommer...
Europa » Österreich » Tirol
Flugschule Tannheimertal

FLUGSCHULE TANNHEIMERTAL
c/o T.F.T.-Tiroler Flugtaxi
Tigran Avedyan
Bergbahnweg 12a

www.flugschule-tannheimertal.com

Entfernung: 45 km

Großes Plus sind die Startplätze Richtung Osten und Westen. So können fast alle Windrichtungen 'geflogen' werden. Außerdem sind die Anreise zu den...