Choralpe, 1800 Meter

Talort: Westendorf, 785 Meter
Höhenunterschied: 995 bis 1015 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Ja
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Nein
GPS Tal: 47° 25' 43'' N,12° 12' 50'' O
GPS Berg: 47° 24' 49'' N,12° 14' 50'' O
Das Fluggebiet Westendorf ist für Anfänger sowie fortgeschrittene Piloten geeignet. Es gibt drei verschiedene Startplätze in Richtung W-NW, O und N, wobei starten auch bei Wind aus SW oder SO kein Problem darstellt. Da das Fluggebiet in einem großen Talkessel liegt, ist es auch dem Anfänger möglich den ganzen Tag zu fliegen und seine ersten Thermikerfahrungen zu machen (Konvergenzen).Bei Südwind besser nicht starten.

Flug

Das 'Jojo' (H´Chor-Salve-Chor) ist prägnand durch seine Talrestitution und besonders für Anfänger 'auf Strecke', gerade im Frühling, beliebt. An sich bietet das Revier einige Langflugchancen, wobei große Strecken aber vorwiegend im Frühjahr geflogen werden. Dann steht der Pinzgau gen Süden, oder der Wilde Kaiser nach Norden offen.
Easy gestaltet sich ein Ausflug gen Westen.

Schwierigkeit

Eigentlich keine Besonders gefährlichen Lagen. Der Föhn ist nicht so ausgeprägt und Wind aus SO ist lästig, jedoch nicht gefährlich.

Der Oststartplatz ist tückisch bei stärkerem Nordwindeinfluß. Hier ist schon so mancher nach dem Start heruntergefallen, da Turbulenzen hinter dem Kamm entstehen können.

Besonderheiten und Webcam

Vom 24. bis 25. Juni 2006 findet der Alpenrosencup (Ligabewerb, Veranstalter GS-Club-Westendorf) statt! Während die Profis ihr Können unter Beweis stellen, verantaltet die Flugschule Fly Tirol-Westendorf ihren diesjährigen Funwettbewerb am 24. Juni (Infos unter www.para.at oder flugschule@para.at).

[url=livecam.feratel.at/cam/westendorf/5725/index.jsp?&design=feratelcom&getLatest=true&language=de]Feratel Webcam[/url]

Wissenswertes

Seilbahn: Alpenrosenbahn Westendorf
Bergliftstr. 18
A-6363 Westendorf
Tel. (05334) 6223
[url]www.westendorf.at/[/url]
Fliegertreff: In der Flugschule oder im 'Liftstüberl' an der Talstation der Seilbahn.
Unterkunft: Tourismusverband Westendorf
Pfarrgasse 1
A-6363 Westendorf
Tel. (05334) 6230/6550
Anfahrt: Die Anfahrt klappt über Inntal, dann Wörgl und die B170 Richtung Hopfgarten/Kitzbühel: Dann geht's in Westendorf nach rechts und folgt den Schildern 'Alpenrosenbahn/Flugschule'.
Sonstiges: Flugschule Westendorf: [url]www.para.at/[/url]
Fluggebietsinfo: [url]www.para.at/flugschule/gebiet-westendorf[/url]


Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Tirol,Choralpe,
15 Votes 8807 Hits
[Rainer K.]
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Tirol,Choralpe,Startplatz Choralpe
10 Votes 5983 Hits
[Rainer K.]
Startplatz Choralpe
Paragliding Fluggebiet Europa Österreich Tirol,Choralpe,im Landeanflug
4 Votes 3357 Hits
[staendo]
im Landeanflug
Mehr Bilder ansehen

Startplätze

Startplatz: W-SW
Startrichtung: W-SW
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 1800
Beim Winterflug direkt mit dem Choralpen-Sessellift erreichbarer Startplatz unterhalb der Bergstation und Restaurant.
Startplatz: SO
Startrichtung: SO
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1800
Vom Bergrestaurant erreicht man den Startplatz auf dem Rücken, in dem man gen Osten marschiert.
Startplatz: O-NO
Startrichtung: O-NO
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1780
Wie beim Südoststart gelangt man vom Bergrestaurant gen Osten, am Rücken vorbei, zu einem Steilhang.

Landeplätze

Landeplatz: Talstation
GPS-Koordinaten: 47° 25' 43'' N,12° 12' 43'' O
Schwierigkeit: sehr leicht
Höhe über NN: 785
Direkt bei der Alpenrose-Talstion in Westendorf liegende sehr große hindernissfreie Wiese.

Umgebungskarte


Interaktive Karte
Orte in der Nähe
Fleiding (2 km)
Gampenkogel (2 km)
Ahrenberg (2 km)
Bichling (2 km)
Windau (3 km)
Westendorf (3 km)
Gaisberg (3 km)
Reiserer (4 km)
Brixen im Tale (4 km)
Brixen im Tal (4 km)
Brixen im Thale (4 km)
Brixen (4 km)
Rettenbach (4 km)
Aue (4 km)
Feichten (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Tirol
Hohe Salve, 1829 Meter
Adopted by: [Martingraf]

Entfernung:7 km
Höhenuntersch.: 660 bis 1209 Meter
Ort:Hopfgarten/Söll
Streckenflug:Ja
Startplatz: sehr leicht
Landeplatz: leicht

Sommer 2009: und 30.05. - 18.10.09 0900 - 1700Uhr

Durch die zeitig vorhandenen Aufwinde ist die 'Salve' als Winter- und...
Europa » Österreich » Tirol
Brandstadl, 1650 Meter
Adopted by: [Walter_11]

Entfernung:9 km
Höhenuntersch.: 885 bis 970 Meter
Ort:Scheffau
Streckenflug:Ja
Startplatz: schwer
Landeplatz: Keine Angabe

Ein unaufgeregtes Revier ohne große Besonderheiten. Aufpassen solltet Ihr bei Gipfelstarts und bei der Landung - Seibahn- und Stromleitungen.
Europa » Österreich » Tirol
Hahnenkamm, 1665 Meter
Adopted by: [Glg11]

Entfernung:11 km
Höhenuntersch.: 855 bis 875 Meter
Ort:Kitzbühel
Streckenflug:Nein
Startplatz: leicht
Landeplatz: mittel

Das Skirevier hat auch für Gleitschirm- und Drachenpiloten was zu bieten. In der Nachbarschaft zur Choralpe, Hohe Salve und dem Pinzgau geht es...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Tirol
Flugschule Westendorf

Flugschule Westendorf
Bergliftstr. 22
A-6363 Westendorf

www.para.at/

Entfernung: 3 km

Flugschule ist im Besitz von Otto Kahn und bietet alles von soliden Ausbildungen, über Verleih und Second Hand Waren bis zum Shop.
Europa » Österreich » Tirol
Hermann's Flugschule

Hermann's Flugschule
Hermann Krimbacher
Bichlnweg 24
A-6370 Kitzbühel


www.paraglide.at

Entfernung: 11 km

Der alte 'Haudegen' Hermann begann vor über zwei Jahrzehnten mit dem Drachenfliegen. Und Mittlerweile ist er Paragleiter - wenn auch mit etwas...
Europa » Österreich » Tirol
Flugschule Wildschönau

A-6314 Niederau Nr. 217

www.paragliding.at/

Entfernung: 13 km

Helmut Walder gleitet seit 1986 durch das Leben. Das meteorologisch abgeschirmte Grundschulungs- und Wiedereinstiegsgelände gilt als eines der...