Rotenfluespitz Pierberg Gsteig Beichlen, 1520 Meter

Talort: Marbach, 871 Meter
Höhenunterschied: 570 bis 1120 Meter
Streckenflug: Ja
Seilbahn: Nein
Windenschlepp: Nein
Walk and Fly: Ja
GPS Tal: 46° 51' 7.24'' N,7° 54' 0.17'' O
GPS Berg: 46° 52' 39.22'' N,7° 56' 32.55'' O
Der Rothenfluespitz gehört zum Fluggebiet um Marbach, Wiggen, Schüpfheim, Escholzmatt und Fluehli im Entlebuch im Kanton Luzern.

Von Escholzmatt und Fluehli aus kann man in die Nähe der Startplätze fahren, in der Regel leider nicht oder nu bedingt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Bergseite ist nach Nordwesten ausgerichtet und bietet bei entsprechenden Wetterlagen Soaringmöglichkeiten oder Thermik, vorwiegend am Nachmittag.

Am Spielberg und am Gsteig und vom Beichlen kann man bereits früher starten.

Flug

Der Rotenfluespitz ist am später am Tage mit konstanten Aufwinden ausgestattet. Es lässt sich dann trefflich soaren. Am Gsteig könnt Ihr bei Bisen- und Talwind dem Genuss des Soarens fröhnen.

Besonderheiten und Webcam

Das Gebiet ist ein bekanntes Wildgebiet und in der Jagdsaison muss mit entsprechenden Aktivitäten gerechnet werden.

Walk and Fly

Ausgangspunkt: 1) Rorigmoss
2) Rütiboden
3) Fislerwald
4) Chuchimoos
5) Rothus bei Marbach bzw. Torbach bzw. Pkt. 1459
Wegbeschreibung: 1) nach Gsteig: 1 Std Fussmarsch
2) nach Gsteig: 1 Std Fussmarsch
3) nach Beichlen: 1.5 Std Fussmarsch
nach Spierberg: 20 Min
4) nach Beichlen: 2 Std
5) nach Rotenfluespitz: 15 Min
siehe [url=www.hikr.org/dir/Beichle_336/]Hikr.org[/url]
Sonstiges:

Wissenswertes

Unterkunft: [url=www.marbach-lu.ch]Marbach LU[/url]
Tourismusbüro Marbach (direkt neben der Talstation der Gondelbahn)
Tel. +41 (0)344/933 804
Anfahrt: [b]Auto[/b]
Luzern - Malters - Schüpfheim - Escholzmatt - Marbach
ca 45 km
ca 1 Std

[b]Öffentliche Verkehrsmittel[/b]
Luzern RegioExpress Escholzmatt (ca 30 min)
Escholzmatt BUS Marbach LU, (ca 20 min)
Sonstiges: [b]GeoInfo[/b]
[url=www.mapplus.ch/frame.php?map=&x=638528&y=192328&zl=16]GIS MapPlus[/url]

[b]Meteo[/b]
[url=www.wolkenbasis.ch/wetter/]lokales Gleitschirmwetter[/url]

[Url=www.paraeasy.ch/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=7][B]Wetterbericht für Gleitschirmflieger[/B][/Url]

[url=www.soaringwetter.ch/sg/sg.php]Soaring Wetter Schänis[/url]

[Url=www.thomas-weiss.ch/cgi-bin/regthermseite.pl?thermik_voralpenost][B]Thermikprognose für Gleitschirmflieger[/B][/Url]

[url=www.nzz.ch/nachrichten/wetter/thermikprognosen]Thermikprognose NZZ[/url]

[url=www.soaringwetter.ch/sg/emag.php]Emmagramme[/url]

Das Wetter für dieses Gebiet ist schwierig abzuschätzen: die lokalen Bewohner sagten mir, es könne sich problemlos innerhalb von Minuten von blau auf bewölkt ändern. Wolken vom Brienzersee hoch seien ein sicheres Zeichen für schlechtes Wetter.


Startplätze

Startplatz: Gsteig
Startrichtung: SO
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1520
Die leicht ansteigende Startwiese liegt 'On Top'. Ihr solltet Marschverpflegung einstecken - Eine Stunde solltet Ihr von Tüelboden einrechnen.
Startplatz: Gsteig
Startrichtung: NW
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1450
EIn wenig unterhalb des Grates, der Aufstieg erfolgt aber über Rütiboden.
Startplatz: Beichlen - Gipfel
Startrichtung: SO
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1750
Schicke ansteigende Startoption auf dem Gipfel ist von Fisterwald erreichbar.
Startplatz: Beichlen
Startrichtung: NW
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1730
Zwischen den Gipfeln der Beichlen gelegener Hang.
Startplatz: Spierberg
Startrichtung: SO
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 1520
Für das Revier schon ein luxeriös kurzer Aufstieg: Ab Fisterwald sind es lediglich 15 Minuten!
Startplatz: Rotenfluespitz
GPS-Koordinaten: 46° 52' 39.22'' N,7° 56' 32.55'' O
Startrichtung: N-W
Schwierigkeit: mittel
Höhe über NN: 1520
Von Rothus bei Marbach Richtung Hilferenpass bis zur Verzweigung nach Torbach. Hier linkshaltend weiter zu Pkt. 1459. Einer Forststrasse nach Westen folgend horizontal zum Startplatz. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese auf dem Grat.

Marschzeit: ca 15 Min
Startrichtung: 247.5° - 292.5°

Landeplätze

Landeplatz: Rorigmoss
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 670
Landeplatz: Chlusen
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 700
Landeplatz: Lehn
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 680
Landeplatz: Eschholzmatt
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 870
Landeplatz: Flühli
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 630
Landeplatz: Rothus
Schwierigkeit: Keine Angabe
Höhe über NN: 690
Landeplatz: Marbach Dorf (Kirche)
GPS-Koordinaten: 46° 51' 7.24'' N,7° 54' 0.17'' O
Schwierigkeit: leicht
Höhe über NN: 880
Der Landeplatz liegt mitten im Dorf, direkt vor der Kirche. Auf der einen Seite ist eine Buschreihe und auf der anderen eine Starkstromleitung. Vorsicht: Bei startker Bise ist der Landeplatz Laui anzufliegen.

Umgebungskarte


Interaktive Karte
Orte in der Nähe
Marbach (0 km)
Schangnau (3 km)
Schärligbad (4 km)
Schärlig (4 km)
Wald (4 km)
Oberdiessbach (5 km)
Kröschenbrunnen (6 km)
Wiggen (6 km)
Bumbach (6 km)
Kemmeribodenbad (6 km)
Kemmeriboden (6 km)
Schrattenfluh (6 km)
Heidbühl (7 km)
Hohgant (8 km)
Trubschachen (8 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Luzern
Schrattenflue, 1946 Meter
Adopted by: [Vaudee]

Entfernung:5 km
Höhenuntersch.: 640 bis 1290 Meter
Ort:Flühli
Streckenflug:Nein
Startplatz: Keine Angabe
Landeplatz: Keine Angabe

Die Schrattenflue befindet sich südwestlich von Fluehli im Kanton Luzern.

Das Fluggelände befindet sich am nordöstlichen Ende der...
Europa » Schweiz » Luzern
Marbachegg, 1480 Meter
Adopted by: [Alzom]

Entfernung:6 km
Höhenuntersch.: 543 bis 940 Meter
Ort:Marbach
Streckenflug:Ja
Startplatz: leicht
Landeplatz: leicht

Solltet Ihr genug vom Bergsteigen haben, könnt Ihr galant auf das Marbachegg umsatteln. Hier schleppt Euch eine Gondelbahn das ganze Jahr hinauf....
Europa » Schweiz » Luzern
Hagleren, 1910 Meter
Adopted by: [Vaudee]

Entfernung:7 km
Höhenuntersch.: 890 bis 1150 Meter
Ort:Sörenberg
Streckenflug:Nein
Startplatz: leicht
Landeplatz: Keine Angabe

Die Hagleren befinden sich in der Umgebung von Sörenberg LU und bieten neben einem wunderschönen Wandergebiet ausgezeichnete Flugmöglichkeiten.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Bern
Flugschule Marbach

Flugschule Marbach
Postfach 32
CH-6196 Marbach LU


www.fs-marbach.ch

Entfernung: 5 km

Seit 1987 wird im Strecken- und Thermikfluggebiet 'Marbachegg' geschult. Hervorzuheben: Hier werdet Ihr in die Kunst des 'Feuerlaufens' eingeweiht.
Europa » Schweiz » Bern
Flugschule Ikarus

Flugschule Ikarus
Postfach 455
CH - 3800 Interlaken Switzerland


www.fly-ikarus.ch/

Entfernung: 23 km

Hoffentlich ist der Name der Schule am Niederhorn kein schlechtes Omen für die Flugschüler oder um es mit 'Nicole' zu sagen: "Flieg' nicht so hoch,...
Europa » Schweiz » Aargau
Chill Out Paragliding World Interlaken

Paragliding Camps, School, Shop and Hostel
Alpenstrasse 16
CH 3800 - Interlaken

www.karieisenhut.com

Entfernung: 23 km

Kari's Treff wenn's ums Fliegen (lernen), Gleitschirm, Equipment, etc. geht.