Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Italien » Trentino-Südtirol english

Monte Stivo bei Arco, 2040 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Nein Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Nein Webcam: Nein Keine GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Arco
Höhe Talort:
87 Meter
Höhenunterschied:
1421 bis 1971 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Nein
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Nein
UL:
Nein
Google Maps:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 8438 Hits
Adoption (User):
Sindbeat seit 31.10.2009
 
Zuletzt bearbeitet:
01.11.2009
31.10.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,
5 Votes 1347 Hits
[Sindbeat]
Imposante Flüge mit 1900 Meter Höhenunterschied am Gardasee, Flug über die Burg von Arco und Landung im Stadtzentrum
[Bild hinzufügen]
Der imposante Monte Stivo ist der Hausberg von Arco. Von unten kann man kaum glauben, dass die steilen Bergwälder mit einer ausgezeichneten Strasse bestens erschlossen sind.

Wenn man mindestens 30 Minuten Fussmarsch in Kauf nimmt bietet er imposante Flüge über der Burg von Arco mit einem Höhenunterschied von bis zu 1900 Metern und einer komfortablen Landemöglichkeit praktisch direkt im Zentrum von Arco, kaum einen Steinwurf von der nächsten Gelateria entfernt.
31.10.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,Landung im Fussballstadion (Im Hintergrund die Burg von Arco)
7 Votes 2177 Hits
[Sindbeat]
Landung im Fussballstadion (Im Hintergrund die Burg von Arco)
[Bild hinzufügen]
31.10.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,
5 Votes 1269 Hits
[Sindbeat]
Burgbesichtigung vor der Landung. Hier kann man mit dem Talwind spielen, aber man darf sich nie davon überraschen lassen!
[Bild hinzufügen]
31.10.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,Abendlicher Blick vom Monte Stivo mit Inversion und Dunst
7 Votes 1307 Hits
[Sindbeat]
Abendlicher Blick vom Monte Stivo mit Inversion und Dunst
[Bild hinzufügen]
31.10.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,Landewiese auf dem grossen Fussballfeld
5 Votes 1356 Hits
[Sindbeat]
Landewiese auf dem grossen Fussballfeld
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Flüge über der Burg von Arco, allenfalls auch guter Ausgangspunkt für Streckenflüge in der Region. Im Sommer ist der starke Talwind zu beachten.

Schwierigkeit

Wie überall am Gardasee existiert kaum einen Flecken Land, der nicht mit Wein oder Obst kultiviert wird. Und wenn eine Wiese frei ist, dann gibts garantiert noch eine Leitung, die das Land unterteilt und den Anflug erschwert. Dementsprechend schwierig ist es für ortsunkundige, auf Streckenflug zu gehen und aus der Luft die Landeplätze auszukundschaften.
Auch vom Talwind, der hier bei schönem Wetter heftig ist, darf man sich nicht überraschen lassen.
Besichtigung der Landeplätze ist meist ratsam.

Besonderheiten und Webcam

Flüge über die Burg von Arco mit Landung direkt im Zentrum der Stadt entweder auf dem grossen Fussballfeld im Stadtzentrum (einfach) oder bei San Rocco (schwer).

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Da es keine Bahn gibt, kommt nur Shuttle und Fussmarsch in Frage. Ausgangspunkt ist das Zentrum von Arco.
Wegbeschreibung:
Von Arco führt die komfortable Strasse nach Massano und von dort in Serpentinen durch einen wunderschönen Naturwald nach Monte Velo und Santa Barbara. Von dort den Wegweisern folgen (man kann noch ein kurzes Stück an der Pferdeweide vorbei weiterfahren, bevor die Strasse endet). Von da dem Wanderweg folgend
-in 30 Minuten bis zur Waldgrenze (Startmöglichkeit)
-in weiteren 30 Minuten bis zur Alp Malga Stivo (Startmöglichkeit)
-in zusätzlichen 30 Minuten bis auf den Gipfel des Stivo (Startmöglichkeit)
Sonstiges:

Wissenswertes

Seilbahn:
keine
Unterkunft:
Residenza San Rocco, knapp 500 Meter vom Stadtkern entfernt (mit eigenem kleinem Landeplatz)
www.residenzasanrocco.it

Uns hat der Vermieter dieser schönen Appartements zum vernünftigen Preis auch die schönsten Start- und Landeplätze gezeigt.
Sonstiges:
Malcesine und Limone besuchen (direkte Schiffsverbindung) denn es sind die zwei herausragenden Städtchen des Gardasees. Malcesine ist zugleich Talort der Monte Baldo Bahn und ein weiteres spannendes Ziel.

Wetterbericht Gardasee

Wetterstation bei Torri del Benaco, Gardasee (beantwortet die Frage: Hat es Talwind und wann am Tag ist er wie stark?)

Ausgedehnte Wellness im Parc Hotel Flora in Riva, auch für Nicht-Gäste. Ist absolut empfehlenswert auch wenn die Süditaliener in der Nacktzone der Sauna die Badehose keusch anbehalten.

Startplätze

Startplatz:
Waldgrenze
Startrichtung:
SW W NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1490
Wenn man von Santa Barbara den Wegweisern zum Monte Stivo folgt, dann steigt man auf einem Waldpfad höher bis man auf einem leichten Gratrücken die Waldgrenze erreicht (30 Min Fussmarsch). Hier gibt es die ersten guten Startmöglichkeiten.
Startplatz:
Malga Stivo
Startrichtung:
N S SW NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1776
Eine kleine Alp, welche in ca 30 Minuten von der Waldgrenze erreicht wird.
Startplatz:
Gipfel Monte Stivo
Startrichtung:
N NO O SO S SW W NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
2040
Von der Alp Malga Stivo nochmals rund 30 Minuten Fussmarsch führen zum Monte Stivo Gipfelstartplatz. Hier ist ein guter Ausgangspunkt für morgendliche Streckenflüge dem Profil entlang Richtung Nordosten.

Landeplätze

Landeplatz:
Fussball und Leichtathletikzentrum (von oben gut sichtbar)
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
69
Nach der obligaten Fotosession über der Burg von Arco reicht die Höhe locker um diesen gut sichtbaren Platz zu erreichen. Der Fussballplatz ist - soweit wir das feststellen konnten - nur an Abenden und Sonntagen in Benützung und eignet sich für Landungen (Talwind im Sommer beachten). Direkt daneben gibt es noch je eine Wiese/Ackerfläche als Ausweichmöglichkeit
Landeplatz:
San Rocco
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
69
Nahe der Sarcabrücke (östlich) findet sich die Kirche San Rocco, daneben die Residenz San Rocco und direkt daneben ein kleiner Parkplatz. Direkt dahinter ist ein Landeplatz für präzise Lander bei wenig Wind (zuerst besichtigen)

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
16.09.2012 Lino Galvani Monte Stivo bei Arco - IT 0:57:55 5.58 8.84 13.3 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Trentino-Südtirol
  
By: [martinoskar]
Entfernung:
5 km
Höhenuntersch.:
1135 Meter
Ort:
Torbole
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
schwer
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


18.09.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,
1 Votes 1124 Hits
[martinoskar]
Vorgelagerte Steilfelsen vor dem Monte Stivo auf einer weiten Hochebene. Wunderschöne Sicht auf das Nordende des Gardasees
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Nomesino adoptieren
Entfernung:
8 km
Höhenuntersch.:
669 Meter
Ort:
Mori
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


08.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Stivo bei Arco,Mori
4 Votes 2302 Hits
[schweitzer]
Mori
720 m Höhenunterschied gibt es an diesem Standort zu überwinden. Eine gute Alternative zu den Fluggebieten am Gardasee, die bei Ora nicht mehr zu fliegen sind. Gute thermische Möglichkeiten zu allen Jahreszeiten.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Italien » Trentino-Südtirol,Monte Bondone adoptieren
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
420 bis 1060 Meter
Ort:
Lasino
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Der über Trient im Etschtal thronende 'Bondone' ist
ein schöner Ausgangspunkt für atemberaubend schöne Ausflüge - und das in der Luft. Wenn Ihr es bis zum 15 Kilometer entfernten Gardasee schafft, werdet Ihr das nur bestätigen. Und wenn fliegen nicht möglich ist, bietet die ausgezeichnete...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Trentino-Südtirol
ASS. V.L. ALTO GARDA
Via Segantini 28
38062 Arco
www.timetofly.net

Entfernung: 6 km

Fabio Razore leitet Club und Schule.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
Ali Azzurre Trentine
Via Donizzetti 16
38068 Rovereto (TN)
freeweb.supereva.com/aliazzurretrentine/index.htm?p

Entfernung: 7 km

Der Club startet in Nomesino, Vinchel und Somator.
Europa » Italien » Trentino-Südtirol
AS PARAPENTE LILIENTHAL
Piazza Lodron, 13
38100 - Trento

Entfernung: 21 km

Der Club wird von Dario Segantini geleitet.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites