Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Graubünden english

Malans-Vilan, 2375 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Nein Webcam: Ja GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Malans
Höhe Talort:
605 Meter
Höhenunterschied:
1150 bis 1700 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Nein
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 12433 Hits
Adoption (User):
Sindbeat seit 31.10.2006
 
Zuletzt bearbeitet:
22.04.2016
31.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Malans-Vilan,
3 Votes 1878 Hits
[Sindbeat]
[Bild hinzufügen]
Malans ist eine Gemeinde in der Bündner Herrschaft (Kreis Maienfeld) im Bezirk Landquart des Kantons Graubünden in der Schweiz. Malans liegt oberhalb der Einmündung der Landquart in den Rhein auf einem Schuttkegel fünf Kilometer südöstlich von Maienfeld.

Von Malans aus führt die Älpelibahn - ursprünglich eine militärische Transportbahn - bis auf die Malanser Alp.

Die kleine Bahn mit dem Rentner-Betriebs-Modell und dem Reservationszwang ist vor allem in den Zeiten, wenn in Davos, Küblis und Fanas keine Bahn fährt eine gute Alternative.
[Bearbeiten]
31.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Malans-Vilan,
4 Votes 1303 Hits
[Sindbeat]
Die Älplibahn führt schnell und zuverlässig auf die Malanser-Alp (wenn man die Bergfahrt vorgängig reserviert hat). Vielleicht gerade deshalb ist das Gebiet ein Geheimtipp geblieben...
[Bild hinzufügen]
31.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Malans-Vilan,
2 Votes 1237 Hits
[Sindbeat]
Wer könnte da widerstehen! Blick Richtung Chur von der Terrasse gleich bei der Bergstation
[Bild hinzufügen]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Malans und speziell der Vilan werden in der Regel bei Streckenflügen von und nach Fanas in (grosser) Höhe überflogen.

Lokal bietet sich das Fluggebiet an für nette Flüge am Morgen oder Abend, weniger als Startpunkt für Streckenflüge.

Das Gebiet wird öfters von Flugschulen besucht, da es thermisch aktiv ist, auf Grund der geografischen Lage eher am Nachmittag oder Abend (also ideal zum Auftanken vor Fanas auf dem Heimweg).
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Im Churer Rheintal kann der Wind ganz schön heftig blasen, was bei einer Landung zu entsprechenden Problemen führen kann.
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

Bei Föhnverdacht darf man nicht hoch fahren!
Die Überentwicklung der Thermik kann auch recht schnell einsetzen.

Webcam Archiv
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Graubünden,Malans-Vilan,Webcam Aelplibahn Malans (Live Wetter)
www.swisswebcams.ch/
Webcam Aelplibahn Malans (Live Wetter)

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Die Wanderung beginnt bei der Bergstation Malanser Alp.
Wegbeschreibung:
Wer vom 2376 Meter hohen Vilan starten will, der muss sich die fantastische Höhe erst verdienen.

1. Steiler Aufstieg zum Messhaldenspitz (2176m),
(Sehr schön mit lohnender Aussicht. aber zum Teil exponiert und sehr steil nur für trittsichere Piloten mit leichter Ausrüstung) 1 Std
2. von dort südostwärts weiter auf Wegspuren über den Grat zum Sattel (wo der offizielle Bergweg von Norden, von links einmündet) weiter über den schliesslich sehr steilen, bei Nässe glitschigen gut gestuften Fussweg zum Vilangipfel (1Std) Total ca 2Std

Falknis Wanderung:
Aufstieg ca. 4 Std. Die ersten zwei Drittel sind wenig interessant, dafür der Schluss, sowie die Aussicht sind sehr gelungen. Ein lohnendes Ziel.

Fliegen: Beim Fläscher-Fürggli hat es einen idealen Startplatz gegen Westen. Oberhalb kann auch gegen Süden gestartet werden. Die Winde am Startplatz sind oft ideal, während im Tal wegen dem Wind nicht gelandet werden kann. Im Tal sind die Winde oft unberechenbar oder schwierig.
Sonstiges:
Nicht bei Föhn, sonst muss man mit schwerem Rücksack wieder absteigen!

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
Der Vilan wird ab Mittag optimal besonnt und dient bei Streckenflügen als Lift vor / nach Fanas.

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Seilbahn:
www.aelplibahn.ch/
Fahrzeiten:
alle 15 Min. xx:00 xx:15 xx:30 xx:45

Fahrpreise:
Erwachsene Bergfahrt: CHF 10.-
Fliegertreff:
Unterkunft:
z.B. In einer der umliegenden bewarteten Alphütten...
siehe auch Malans

oder Tourismus Bündner Herrschaft (Heidi Land)

Heididorf
+41 (0)81 330 19 12
Anfahrt:
Auto
Autobahn Zürich Richtung Chur,
Ausfahrt Landquart
und von dort direkt nach Malans.

Öffentliche Verkehrsmittel
Zürich EuroCity, Landquart
Landquart Bus nach Malans,
Rest Bahnhof
(ungefähr 1h 35min).
Sonstiges:
Meteo -Infos / DABS
- aktuelle Windkarte der Schweiz: www.meteoschweiz.admin.ch/home/wetter/messwerte/messwerte-an-stationen.html
>> Einzoomen für Wind auf der Weissfluh, Chur, Säntis etc (Die MeteoSwiss App fürs Handy ist deutlich benutzerfreundlicher!)

- Föhndiagramm: www.meteocentrale.ch/de/wetter/foehn-und-bise/foehn.html

DABS

Virtual Panorama

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Älpli
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1800
Unweit östlich der Bergstation ist das Gelände genügend offen und steil, um gut starten zu können
Startplatz:
Ortasee
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
2050
Bei Quote Ortasee, von der Bergstation in ca 30 Minuten erreichbar.
Startplatz:
Vilan
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
S
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1920
Von Malans mit der Gondelbahn nach Aelpli. Von dort zu Fuss zum Startplatz. Der Startplatz ist eine steile hügelige Wiese.

Startrichtung: 202.5° - 247.5°
Marschzeit: etwa 20 min
Startplatz:
Vilan
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW W NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2170
Von Malans mit der Gondelbahn nach Aelpli. Von dort zu Fuss zum Startplatz. Der Startplatz ist eine steile Wiese.

Startrichtung: 247.5° - 292.5°
Marschzeit:
Startplatz:
Vilan
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2350
Von Malans mit der Gondelbahn nach Aelpli. Von dort zu Fuss zum Startplatz. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese.

Startrichtung: 157.5° - 202.5°
Marschzeit: 90min
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Malans GR
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
650
Ansteigende Wiese am Waldrand oberhalb der Talstation der Luftseilbahn
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
7 km
Höhenuntersch.:
244 bis 1722 Meter
Ort:
Fanas/ Grüsch/ Schiers
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


12.04.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Malans-Vilan,
30 Votes 3451 Hits
[Forrer]
9. April 09 - nachdem es dann doch noch irgendwie auf über 2800m hoch ging... mein erster "richtiger" Thermikflug, ich denke, das Bild beschreibt das Gefühl dabei treffend!
Fanas ist ein relativ geschützter und landschaftlich reizvoller Hot-Spot, direkt beim Eingang zum Prättigau mit tollen Thermik- und Streckenflug-Möglichkeiten.
Von der Bergstation aus hat man freie Sicht auf den Sassauna-Gipfel, dessen Höhe man mit einem Spaziergang zusätzlich...
Europa » Schweiz » Graubünden
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
780 Meter
Ort:
Schiers - Prättigau
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


15.12.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Malans-Vilan,
6 Votes 1965 Hits
[taggi]
Landeplatz östlich von Schiers; knapp 15min zu Fuss zum Bahnhof/ Parkplatz/ Bus
Schiers liegt im vorderen Prättigau. Der bis zur Talsohle herab fast durchgehend bewaldete Hang südlich des Flusses, der Landquartberg, erreicht rund 1'600 m ü. M. Wesentlich grösser und vielfältiger stellt sich der nördliche Teil des Territoriums mit dem Stelserberg dar.

Das...
Europa » Schweiz » St. Gallen
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
13 km
Höhenuntersch.:
1734 bis 1741 Meter
Ort:
Wangs
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


17.01.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Graubünden,Malans-Vilan,Zeigt das Gebiet mit Bahnen Startrichtungen und Flughafen
14 Votes 2213 Hits
[osimo]
Zeigt das Gebiet mit Bahnen Startrichtungen und Flughafen
Der Pizol (auf Romanisch Hohe Spitze) ist ein Berg im Sarganserland im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Als Pizol wird landläufig auch das Wander- und Skigebiet oberhalb der beiden Ortschaften Mels und Bad Ragaz bezeichnet. Unterhalb des Pizol Gipfels 2844 m befindet sich der kleine...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Flugschule Pizol
Markus Kalberer
CH-7323 Wangs
www.saar.ch/fsp/

Entfernung: 13 km

Der Inhaber ist Fluglehrer seit 1986 und blickt damit auf eine lange Fliegerkarriere zurück. Nicht minder imposant ist das Qualtitätssiegel von...
Europa » Schweiz » St. Gallen
Kürschnengasse 16
8888 Heiligkreuz
Schweiz
www.nogravity.ch/

Entfernung: 15 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz » St. Gallen,NoGravity Flight School,
Ob XC-Flüge entlang der beeindruckenden Churfisten; Acro und SIKU über dem Walensee; Speedriding am Flumserberg oder am Pizol. Die Flugschule von...
Europa » Schweiz
Flugschule Flumserberg-Heidiland
St. Gallerstrasse 34b
CH - 7320 Sargans
www.flyy.ch/

Entfernung: 16 km

Die beflogenen Reviere sind kaum aufzuzählen: Flumserberg (Maschgenkamm, Prodkamm, Leist), Walenstadter Berg (Schrina), Chäserrug, Flums, Wangs...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites