Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » St. Gallen english

Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist, 2222 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Unterterzen
Höhe Talort:
426 Meter
Höhenunterschied:
1470 bis 1620 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Ja
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 23544 Hits
Adoption (User):
-
 
Zuletzt bearbeitet:
09.06.2018
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist adoptieren
16.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,Die Flumser-Bahnen sind uns Gleitschirmfliegern sehr wohl gesonnen...
11 Votes 2442 Hits
[Sindbeat]
Die Flumser-Bahnen sind uns Gleitschirmfliegern sehr wohl gesonnen...
[Bild hinzufügen]
Der Flumserberg ist ein kleines aber bekanntes Ski- und Wandergebiete in der Schweiz und liegt im Kanton St. Gallen zwischen 1'220 m und 2'220 m ü. M.

Die Flumserberge im Heidiland sind schnell und einfach erreichbar und bieten ein modernes Transportbahn-Netz welches die Gäste im Nu zu den Startplätzen des Maschgenkamms auf 2020 Meter bringt. Von dort winkt im Sommer ein toller Flug-Genuss über 1600 Meter Höhe mit fantastischer Aussicht und anschliessendem erfrischendem Bad unweit vom Landeplatz in Walenstadt.

In Unterterzen stehen keine allgemein nutzbaren Landeplätze zur Verfügung!

Im Winter führt ein Skilift sogar noch auf den 2222 Meter hohen Leist.


Liebe Piloten, Clubs und Flugschulen

Das Fluggebiet des Gleitschirmclubs Spitzmeilen umfasst die Flumserberge, mit den Startplätzen Prodkamm NO-W / Maschgenkamm W-NW + S-SO / Schönhalden NO, den Walenstadtberg mit dem Startplatz Schrina SW-SO und dem gemeinsamen Landeplatz in Walenstadt und dem Landeplatz in Flums.

Das von div. Flugschulen gemeinsam benutzte Schulungs- und Prüfungsgelände Schrina / Walenstadtberg, das hohe Aufkommen von Piloten an Tagen mit Siku-Veranstaltungen und der projektierte Bikepark auf unserem Landeplatz in Walenstadt erforderten neue Verträge und Abmachungen mit Landeigentümern, Pächtern und Anwohnern, um den Betrieb des Fluggebiets weiterhin zu gewährleisten.

Deshalb hat der Gleitschirmclub-Spitzmeilen an der HV vom 15.02.2013 beschlossen eine transparente Kostenstruktur mit Fluggebietsvignette einzuführen und einen Fluggebietsleiter in den Vorstand des GCS zu wählen, um für alle Anliegen im Fluggebiet und die Koordination der Sikus nur einen Ansprechpartner zu haben. Ab 2013 gelten folgende neue Regelungen im Fluggebiet des GCS:

Jeder startende oder landende Pilot muss im Besitz einer gültigen Tages- oder Jahreskarte des GCS sein und muss diese sichtbar auf dem Helm aufkleben
Jahreskarte 2013 Fr. 25.-, Tageskarte Fr. 5.-, zu Beziehen beim Buschauffeur, den Clubmitgliedern oder direkt beim Fluggebietsleiter ( flugdienst@gc-spitzmeilen.ch , Tel. 079 427 99 77 Jan Lübbig)
Schulen und Siku-Veranstalter, die im Fluggebiet des GCS schulen möchten sind willkommen und bezahlen einen Jahresbeitrag
Die Koordination aller Sikus am Walensee wird durch den Fluggebietsleiter des Gleitschirmclubs Spitzmeilen organisiert. Veranstalter, die sich nicht an die Regeln halten, werden nicht mehr berücksichtigt.

Unbedingt einzuhaltende Regeln:

Vignette auf Helm aufkleben
Beim Startplatz Schrina Rücksicht auf die Anwohner nehmen! Kein Überfliegen der Ferienhäuser, kein Pinkeln an die Hecken und Bäume, Toi Toi benutzen, kein Abfall liegenlassen! Seid freundlich mit den Anwohnern, Wanderern und Untereinander!
Nur die offiz. Startwiese benutzen, Freifliegern und regionalen Schulen auch Platz lassen!
Nur den offiz. Landeplatz in Walenstadt benutzen! Nicht am See vorne landen! Nehmt Rücksicht auf Flugschüler bei starker Frequenz am Landeplatz! Landevolte einhalten! Nicht über den Parkplatz fliegen, Achtung Talwind!
Schirm falten am Rand des Landeplatzes zur Strasse hin! Lasst keinen Abfall liegen!


Wir sind überzeugt, mit gemeinsamer Sorgfalt können wir dieses Fluggebiet erhalten und indem jeder seinen kleinen Beitrag leistet, auch alle anfallenden Kosten decken.

Seid herzlich willkommen und geniesst unfallfreie Flüge im Fluggebiet des GCS, in Namen des Vorstands:

Jan Lübbig, Fluggebietsleiter & Vorstandsmitglied des Gleitschirmclubs-Spitzmeilen flugdienst@gc-spitzmeilen.ch , INFO Tel: 079 427 99 77 oder vorstand@gc-spitzmeilen.ch

Fluggebietsinfo zum Download (2017)
01.08.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,
8 Votes 2475 Hits
[choller]
Überm Walensee
[Bild hinzufügen]
16.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,
10 Votes 2492 Hits
[Sindbeat]
Der kleine Südoststartplatz auf dem "Ziger" erfordert gleich nach dem Start eine scharfe Linkskurve, um noch vor der Bergstation den Grat zu überqueren. Falls die Höhe nicht reicht zwischen Bergstation und dem nächstem Restaurant einbiegen.
[Bild hinzufügen]
16.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,Der Flug nach Flums geht hier lang...
10 Votes 2344 Hits
[Sindbeat]
Der Flug nach Flums geht hier lang...
[Bild hinzufügen]
16.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,
13 Votes 2914 Hits
[Sindbeat]
Achtung: Der ehemalige Landeplatz in Unterterzen auf der kleinen Halbinsel wird derzeit leider überbaut und eignet sich nicht mahr als Landeplatz!
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Start in Richtung Walensee. Ideal ist Nordwestwind. Bei südlichen Winden kann es schwierig werden und die lokalen Piloten wechseln an die Schrina.

Es gibt drei Hauptflugrouten:

1. Flug nach Unterterzen
Dies ist nur möglich, falls man eine Spezialbewilligung hat! Der Landeplatz befindet sich in der Nähe der Talstation (hinter der Scheune / dem Bauenhof: dort muss man auch vorgängig um Erlaubnis fragen und bezahlen!). Nicht empfehlenswert!!!
2. Flug nach Walenstadt. Damit man nach der Talüberquerung an die Churfirtsten hoch drehen kann muss man auf der Flumserberseite schon noch einige Höhe gemacht haben. Ein Abgleitter zum Landeplatz in Walenstadt ist aber immer möglich.
3. Flug nach Flums (braucht etwas Thermik) und via Prodkamm zum nächsten Flug
4. Strecke entlang dem Relief: ein Besuch an der Sonnenhalde bei Flums liegt immer drin.

Richtung Kerenzer ist kaum möglich, höchstens über die Berge Richtung Glarnerland.

Schwierigkeit

Knifflig wird es nur bei Föhn oder wenn die Schiffe auf dem Walensee die Segel wegreffen (was manchmal ganz schnell gehen kann). Dann empfiehlt sich eine Landung weiter oben...

Besonderheiten und Webcam

Livecam Prodalp (Flumserberg.ch)

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Prodkamm (1939m)
Maschgenkamm (~2000m)
Wegbeschreibung:
Von der Bergstation aus führt der Wanderweg Richtung Süd. Schon nach der ersten Kurve
um den Prodkamm lohnt sich ein Halt, um über die
herrliche Aussicht zu staunen: das Fürstentum
Liechtenstein, das Schilstal, das Pizolgebiet, das
Sarganserland, die Bündner Alpen und die Glarner Alpen sind zu bewundern. Ungefähr in der Hälfte wechselt der Weg von der Südseite zur Nordseite und mit ihm auch das Panorama und die Alpenflora. Die Churfirsten stehen vor uns, die Alvierkette, der Walensee und der Zürichsee kommen langsam in unser Blickfeld. Schon spazieren wir am Berggasthaus Maschgenlücke vorbei und nach einem
leichten Aufstieg erreichen wir die Bergstation
Maschgenkamm (2019m).

oder
Mit der Gondelbahn fahren wir ab Tannenbodenalp in 20
Minuten zum Maschgenkamm (2019m). Auf gut markierten
Wanderwegen erreichen wir über Leist (2222m) und unter dem Rainisalts durch den Gulmen (2317m).
Sonstiges:
siehe auch:
Flumserberg - Wandern
Nähere Informationen zum Fluggebiet gibt es unter: http://www.gc-spitzmeilen.ch/index.php?option=com_content&task=blogsection&id=13&Itemid=123

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei W, NW Wind bietet sich die westliche Seite nach dem Start zum soaren an.

Bei NE und südlichen Winden muss man versuchen ab dem Südstartplatz (hinter dem Restaurant) der Kante entlang in Richtung Walensee zu fliegen und zu soaren.

Wissenswertes

Seilbahn:
www.flumserberg.ch
oder
Flumserberg - Bergbahnen
Eine Zweitageskarte für zwei Tage kostet Fr. 30.-
Fliegertreff:
Im Panorama-Restaurant Maschgenkamm am Gleitschirmflieger-Stammtisch!
Unterkunft:
Touristikverein Flumserberg
8898 Flumserberg

Tel. +41 (0)81 720 18 18
Fax +41 (0)81 720 18 19
info@flumserberg.ch
autom. Telefonauskunft
+41 (0)81 720 15 10
Anfahrt:
Auto
Flumserberg ist lediglich 45-60 Minuten vom Flughafen Zürich-Kloten und etwa 1 Stunde vom Bodensee entfernt.

Ideale Erreichbarkeit über die A3 (Zürich-Chur), die A13 (Bodensee-Sargans-Chur) sowie die A53.
In nur 15 Minuten gelangen Sie ab der Autobahnausfahrt Flums nach Flumserberg zur Bergbahn oder zum Wanderweg. Es stehen genügend GRATIS-Parkpläzte zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel
Direkte Verbindungen nach Ziegelbrücke oder Sargans bestehen von Zürich, St. Gallen und Chur sowie von Amsterdam, Brüssel, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln und Paris.

Von Ziegelbrücke und Sargans gelangen Sie mit der Regionalbahn nach Flums oder Unterterzen (Quarten). Ab Flums führen regelmässige Postautoverbindungen nach Flumserberg.

Meteo / Luftraum etc

aktuelle Windkarte der Schweiz
>> Einzoomen für Wind auf Säntis etc
(Die MeteoSwiss App fürs Handy ist deutlich benutzerfreundlicher!)

Windpfeile

aktuelle MetInfos: holfuy.com/de/weather/571

Föhndiagramm

Schänis Soaring

DABS

Segelflugkarte interaktiv/ immer topaktuell für das Gebiet

Lufthinderniskarte interaktiv/ immer topaktuell für das Gebiet

Info Tafel des SHV: download

Startplätze

Startplatz:
Maschgenkamm Ziger
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
2040
Der Startplatz ist eine kurze steile Wiese, 10 Gehminuten von der Bergstation entfernt.
Startplatz:
Prodkamm Nord
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1930
Neben der Bergstation des Sessellifts, steile und leicht coupierte Wiese.
Startplatz:
Maschgenkamm West
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
2000
Der Startplatz ist eine mittelsteile Alpwiese.

Spezielle Bemerkung:
Nach dem Start rausfliegen in westlicher Richtung bis man den Holzzaum überflogen hat, dann an der Kante entlang Richtung Nord. Beim Überfliegen des Holzzaums können, je nach thermischem Aufwind, Turbulenzen auftreten.
Gleitschirmclub Spitzmeilen
Startplatz:
Maschgenkamm Ost
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
O SO
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
1930
Schwierigkeitsgrad: schwer
Der Startplatz ist eine steile, steinige und löchrige Wiese unterhalb des Gartenrestaurants. Der Startvorgang ist nur etwas für geübte Starter.

Beim Suchen nach Thermik nicht zuviel Höhe verlieren, und Richtung Norden aus dem Tal rausfliegen. Vorne beim Talausgang geht eine grosse Hochspannungsleitung quer über das ganze Schilstal.
Startplatz:
Prodkamm Ost
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NO O SO
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1930
Der Startplatz ist eine mittelsteile Alpwiese.

Beim Thermik suchen nicht zu viel Höhe verlieren und dann Richtung Nord aus dem Tal fliegen, weil beim Talausgang eine Hochspannungsleitung quer über das ganze Tal geht.
Startplatz:
Prodkamm West
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
W NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1920
Der Startplatz ist eine mittelsteile Alpwiese.

Landeplätze

Landeplatz:
Landeplatz Walenstadt
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
420
Talwind beachten, bei unklaren Windverhältnissen nicht über den See fliegen.
Nicht auf dem Sportplatz landen!
Bild
Landeplatz:
Landeplatz Flums
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
450
Vor dem Dorf Landefeld an der Hauptstrasse Richtung Mels.
Orientierung: Autobahn, Bauernhaus mit hohem Silo.
Bild
Landeplatz:
Unterterzen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
445
ACHTUNG
Die Wiese, die es früher einmal gab, ist heute eine Wohnsiedlung => Dieser Landeplatz ist nicht mehr nutzbar!!!
Landeplatz:
Unterterzen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
450
Enger Landeplatz neben der Talstation.
Dieser Landeplatz sollte nur von geübten Piloten benutzt werden. Falls das Gras hoch ist oder Kühe darauf weiden, ist das Landen nicht gestattet.

Dieser Landeplatz darf nur nach Absprache mit dem Besitzer benutzt werden (für Flugschulen kostenpflichtig!).

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
19.02.2007 Marc Tobias Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 1:58:35 7.45 17.26 25.9 FREE_FLIGHT Details
18.07.2010 Reto Dosch Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 1:29:10 9.21 16.89 25.3 FREE_FLIGHT Details
18.07.2010 Reto J. Dosch Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 1:29:10 9.21 16.89 25.3 FREE_FLIGHT Details
01.08.2010 Reto Dosch Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH [~2.2 km] 1:11:37 9.72 16.25 24.4 FREE_FLIGHT Details
29.07.2018 Kony Meyer Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 1:30:36 8.96 16.17 24.3 FREE_FLIGHT Details
07.03.2008 Josef Joller Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:18:9 9.41 12.81 19.2 FREE_FLIGHT Details
13.03.2010 peter krammer Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:19:12 8.17 10.21 15.3 FREE_FLIGHT Details
04.07.2011 Uli Waller Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:40:50 6.90 10.08 15.1 FREE_FLIGHT Details
13.03.2010 peter krammer Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:21:59 7.93 9.67 14.5 FREE_FLIGHT Details
27.08.2016 Andy Weimer Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:19:50 7.85 9.54 14.3 FREE_FLIGHT Details
13.06.2009 Christoph Diener Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:34:59 7.42 9.00 13.5 FREE_FLIGHT Details
21.09.2013 Pat Fe Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:23:18 7.45 9.00 13.5 FREE_FLIGHT Details
27.08.2008 Christoph Diener Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:23:28 7.44 8.49 12.7 FREE_FLIGHT Details
26.06.2011 Bernhard Pleimer Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:23:23 7.43 8.49 12.7 FREE_FLIGHT Details
16.06.2007 Dominik Dusek Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:18:2 7.36 8.13 12.2 FREE_FLIGHT Details
16.06.2007 Dominik Dusek Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:17:12 7.42 7.82 11.7 FREE_FLIGHT Details
16.06.2007 Dominik Dusek Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist - CH 0:15:5 7.31 7.68 11.5 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » St. Gallen
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Schönhalden - Wildenberg adoptieren
Entfernung:
8 km
Höhenuntersch.:
910 bis 1090 Meter
Ort:
Saxli
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


12.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,Blick gegen Norden: Fulfirst, Alvier
23 Votes 1740 Hits
[taggi]
Blick gegen Norden: Fulfirst, Alvier
Ein recht bekanntes, beschauliches Gebiet zwischen Flumserberg und dem Pizol.

Ab Saxli oberhalb von Flums geht’s mit einer kleinen Gondelbahn direkt zum „Berghotel Schönhalden“, einem romantischen, 100-jähriges Holzhaus mit Restaurant und 32 Gästezimmern. Von da ist es noch 10...
Europa » Schweiz » St. Gallen
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Alp Schrina adoptieren
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
930 Meter
Ort:
Walenstadt
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


03.06.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » St. Gallen,Flumserberg-Maschgenkamm-Prodkamm-Leist,
10 Votes 1589 Hits
[Benitro]
Blick zwischen Churfirsten zum Säntis-Gebirgsmassiv
Hoch über dem Walensee und direkt unter den grossen Wänden der Churfirsten liegt dieses thermische Kleinod. Die südlich ausgerichteten Wälder und steil abfallenden Felswände produzieren oftmals auch im Winter zuverlässig fantastische Aufwinde.

Die Höhenunterschiede sind deshalb...
Europa » Schweiz » Glarus
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
953 bis 1473 Meter
Ort:
Filzbach
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Filzbach liegt auf dem Hochplateau des Kerenzerbergs oberhalb des Walensees. Der Nüenchamm auf 1903 m ü. M. und gehört touristisch zum Gebiet Heidiland.

Das Fluggebiet ist per Postauto und Lift erreichbar. Allerdings bläst oft der Talwind vom Kerenzerberg über die Hügelkette:...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Airsportcenter Mollis
Netstalerstrasse 60
CH - 8753 Mollis



www.dgc.ch/

Entfernung: 10 km

Seit 1988 bilden die beiden Inhaber Walter und Urs Ellmer in Mollis aus und besitzen damit über 15 Jahre Erfahrung.
Europa » Schweiz
Flugschule Flumserberg-Heidiland
St. Gallerstrasse 34b
CH - 7320 Sargans
www.flyy.ch/

Entfernung: 13 km

Die beflogenen Reviere sind kaum aufzuzählen: Flumserberg (Maschgenkamm, Prodkamm, Leist), Walenstadter Berg (Schrina), Chäserrug, Flums, Wangs...
Europa » Schweiz » St. Gallen
Kürschnengasse 16
8888 Heiligkreuz
Schweiz
www.nogravity.ch/

Entfernung: 14 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz » St. Gallen,NoGravity Flight School,
Ob XC-Flüge entlang der beeindruckenden Churfisten; Acro und SIKU über dem Walensee; Speedriding am Flumserberg oder am Pizol. Die Flugschule von...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites