Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Tessin english

Santa Maria Calanca, 1230 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Grono
Höhe Talort:
310 Meter
Höhenunterschied:
920 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
13 Votes, 11894 Hits
Adoption (User):
Sindbeat seit 28.02.2006
 
Zuletzt bearbeitet:
23.11.2017
30.07.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,
12 Votes 2427 Hits
[Skydive]
Blick über dem Startplatz (rot) mit Sta. Maria (Dorf links) und Castaneda (Dorf mitte) und Landeplatz (blau). Dieser Aufzug steht meistens wenn bei der Baita (Restaurant kurz vor dem Startplatz oberhalb der letzten Spitzkehre) die Fahnen nach oben zeigen.
[Bild hinzufügen]
Eine Perle im sonnigen Südbünden! Einfacher Startplatz und ein ganz besonders attraktiver Flug und jede Menge Thermikquellen, schon am frühen Morgen.

Bei sich nähernder Front von West kann es passieren, dass sich die ganze Luftschicht anhebt und dann geht es überall nur noch hoch!
30.07.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,
17 Votes 2789 Hits
[Skydive]
Blick von der gegenüberliegenden Talseite. Startplatz (rot) und dynamisches Aufwindband (blau) das meistens schon ab 11:00 steht
[Bild hinzufügen]
30.07.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,Blick ins Val Calanca.
13 Votes 2788 Hits
[Skydive]
Blick ins Val Calanca.
[Bild hinzufügen]
29.11.2013
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,
3 Votes 828 Hits
[meer22]
Situation anlässlich der Prüfung vom 26.10.2013
[Bild hinzufügen]
28.02.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,
64 Votes 2608 Hits
[Sindbeat]
Eine unglaubliche Landschaft, farbige Wälder und ein fantastisches Licht!
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Ca 300 Höhenmeter nach dem komfortablen Startplatz besucht man aus der Luft ein malerisches Südbündner Dorf, dessen Kirche auf dem luftigen Hügel steht (il Panettone).

Wenn man bis da noch keinen Aufwind gefunden hat, dann Kirchturmspitze dreimal umrunden (hilft) und Richtung Landeplatz bei rot-weissem Radioturm weiterfliegen.

Landeraum bei der grossen, rot-weissen Antenne.

Eine weitere sehr effektive Aufstiegshilfe liegt rechts vom Startplatz. Man muss meistens bis zur Felskante fliegen um aufsoren zu können. Doch findet man nichts sollte man nicht zu lange suchen, denn sonst kommt man sehr tief raus und muss sich mit der Stromleitung abgeben.
Wenn man dort nichts gefunden hat, so kann man wieder Richtung Turm fliegen und dort parkieren bis sich ein Schlauch ablöst um wieder raufzukommen.

Vormittags kann man sich am besten Richtung San Bernardino vorarbeiten, nachmittags zubeginnn auch doch dann ist man an der Gegenüberliegenden Talseite besser bedient. Bei Val Cama findet man gute Südhänge mit Anschluss.

Schwierigkeit

Wenn man am Hangkratzen ist und schon sehr tief über dem Wald fliegt, muss man auf die Hochspannungsleitung acht geben. Normalerweise wird die nicht gefährlich und fällt drum auch kaum auf.

Man sollte nicht zu tief ins Val Calanca reinfliegen, da man sonst auf einmal das Aufwindband verliert und dann sehr stark runtergedrückt wird. Und sich dann wieder vorkämpfen muss, mit teilweise grossem Höhenverlust.

Da der Talwind sich bis zum Startplatz bemerkbar machen kann, müssen die Rotoren die über den Rücken von Giova her kommen beachtet werden. Wer Richtung Bellinzona möchte zuerst genug Höhe machen.

Besonderheiten und Webcam

Hier herrscht Flugettikette! Ich habe noch kaum je einen so rationellen Flugbetrieb erlebt wie hier. Es wird erwartet, dass sich Gäste im Gebiet etwas anpassen im Interesse aller!

Start:
Jeder Pilot legt seinen Schirm in gehörigem Abstand zum Startplatz aus, sortiert die Leinen und hängt sich ein. Erst unmittelbar vor dem Start trägt man die Rosette zum Startplatz und fliegt innert Sekunden los. Alles andere erzeugt Unmut.

Transport:
Weil es keine Seilbahn gibt, organisiert sich die lokale Schule Paramania und Private den Transport selber: Am Landeplatz werden die Fahrzeuge vollgestopft. Für die Mitfahrt bei der lokalen Schule bezahlt man als Gast Fr. 10.-. Weil beim Startplatz ebenfalls kein Platz für Fahrzeuge vorhanden ist, verzichtet der Fahrer in der Regel auf den Flug und bringt das Auto wieder zum Start. So lernt man auch schnell Einheimische kennen.

Sprache:
Es wird natürlich Italienisch gesprochen. Da fast alle auch französisch oder Deutsch sprechen, muss man die Sprache nicht beherrschen, sondern es zählt der Gute Wille und ein "Buon Giorno" (buonschorno) wird wohl jeder hinbringen.

Schulung:
Dieses Gebiet wird auch für Anfängerschulung genutzt. Bitte um Rücksicht.

Soaring

Soaringbedingungen:
Thermikquellen:
Nach dem Start rechts dem Hang entlang oder
über dem Dorf oder
beim Abbruch des Panettones

Der Startplatz kann überhöht werden und weiter oben gibt es noch viel zu sehen. Streckenflieger erkunden die Gebiete Richtung San Bernardino.

Wissenswertes

Seilbahn:
Keine. Transport zum Start mit PW oder Bus.
Fliegertreff:
Beim Landeplatz, von wo auch der Transport zum Startplatz organisiert wird.
Unterkunft:
In der Region.
Anfahrt:
Göschenen - Airolo - Bellinzona - Roveredo - Grono und jede Menge Radarkästen! Von da ins Dorf fahren und nach der Post nach rechts abbiegen. Weiterfahren bis zum Schiessstand, wo auch die Parkplätze sind. Wenn geschossen wird, darf nicht gelandet werden.

Airspace, Wind und Wetter

Startplätze

Startplatz:
Santa Maria
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
S
Schwierigkeit:
sehr leicht
Höhe über NN:
1230
Startplatz 731000/125375
Grosse Wiese mit Windsack. Der Startplatz wird kontinuierlich steiler und ist - da ohne Löcher und Steine - geradezu ideal gelegen.

Landeplätze

Landeplatz:
Grono
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
310
Landeplatz: 732440/123000
Abbauraum ist über der Antenne (nicht hängenbleiben)
Dann Gegenanflug Richtung San Bernardino und Linksvolte
Vorsicht schiessstand vor benutzung besichtigen!

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
22.03.2008 Dominik Dusek Santa Maria - CH 2:38:23 20.63 43.87 76.8 FREE_TRIANGLE Details
11.04.2015 Nina Odermatt Santa Maria - CH 2:8:4 13.43 30.97 61.9 FAI_TRIANGLE Details
30.06.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 1:7:54 6.07 12.65 25.3 FAI_TRIANGLE Details
28.07.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 1:52:38 5.95 11.22 19.6 FREE_TRIANGLE Details
29.07.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 1:7:52 4.07 7.56 11.3 FREE_FLIGHT Details
27.08.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 0:28:7 3.98 6.86 10.3 FREE_FLIGHT Details
27.07.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 0:39:40 2.05 6.54 9.8 FREE_FLIGHT Details
12.08.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 1:6:37 2.81 5.64 8.5 FREE_FLIGHT Details
06.09.2014 andy mäder Santa Maria - CH 0:14:14 3.21 4.75 7.1 FREE_FLIGHT Details
16.06.2007 Dominik Dusek Santa Maria - CH 0:32:37 1.42 4.67 7.0 FREE_FLIGHT Details
10.11.2016 Paolo Baiardi Santa Maria - CH 0:15:4 2.72 4.67 7.0 FREE_FLIGHT Details
17.08.2014 Remo Chiesa Santa Maria - CH 0:11:14 2.86 4.47 6.7 FREE_FLIGHT Details
20.07.2017 Flamarion Diniz Santa Maria - CH 0:20:13 2.65 4.42 6.6 FREE_FLIGHT Details
08.11.2014 Remo Chiesa Santa Maria - CH 0:12:8 2.78 4.31 6.5 FREE_FLIGHT Details
08.11.2014 Remo Chiesa Santa Maria - CH 0:13:15 2.81 4.30 6.5 FREE_FLIGHT Details
10.11.2016 Paolo Baiardi Santa Maria - CH 0:13:12 2.74 4.24 6.4 FREE_FLIGHT Details
08.09.2016 Paolo Baiardi Santa Maria - CH 0:11:57 2.52 4.20 6.3 FREE_FLIGHT Details
10.05.2014 Remo Chiesa Santa Maria - CH 0:12:18 2.61 4.07 6.1 FREE_FLIGHT Details
18.01.2015 Remo Chiesa Santa Maria - CH 0:13:54 2.67 4.03 6.0 FREE_FLIGHT Details
17.08.2014 Remo Chiesa Santa Maria - CH 0:10:23 2.40 3.72 5.6 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Tessin
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
7 km
Höhenuntersch.:
1012 Meter
Ort:
Lumino bei Bellinzona
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


20.05.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,Blick auf den Startplatz  neben den Felsen
10 Votes 2201 Hits
[Sindbeat]
Blick auf den Startplatz neben den Felsen
Die Lumino-Bahn bietet schöne Höhenunterschiede für Abendflüge im Raume Bellinzona.

Der Start aus einer geräumigen Waldschneise wäre eigentlich einfach. Bei thermischen Verhältnissen kann er sich trotzdem als recht anspruchsvoll erweisen, denn dann erfolgt er direkt in die...
Europa » Schweiz » Tessin
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Mornera adoptieren
Entfernung:
14 km
Höhenuntersch.:
1167 Meter
Ort:
Bellinzona
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


12.10.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,Talstation
16 Votes 2289 Hits
[Sindbeat]
Talstation
♧ Schon mal in einem Flug über drei eindrückliche, mittelalterliche Burgen geflogen ? Thermik vom Sonnenauf- bis zum Sonnenuntergang genossen ? Hier ist es möglich und während ausgedehnten Termikflügen lässt sich die Umgebung vortrefflich erforschen.

♧ Das Gebiet wird...
Europa » Schweiz » Tessin
  
By: [Alzom]
Entfernung:
19 km
Höhenuntersch.:
1070 Meter
Ort:
Agarone - Cugnasco - Gudo
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


12.04.2011
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Tessin,Santa Maria Calanca,Blick vom Startplatz in Richtung Lago Maggiore (aufgenommen am 11.04.2011)
5 Votes 2032 Hits
[dschmitt]
Blick vom Startplatz in Richtung Lago Maggiore (aufgenommen am 11.04.2011)
Befindet sich am Südhang, mitten über der Magadino-Ebene, rechts vom Eingang ins VERZASCA-Tal

Hier gelingen Streckenflüge schon früh im Jahr oder sogar im Winter, wenn man die lange Hochfahrt schon schneefrei vorfindet !

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Italien » Lombardei
Delta Club Volario
Colico
www.volario.net

Entfernung: 23 km

Der Club nutzt verschiedene Startplätze am Monte Berlinghera.
Europa » Schweiz » Tessin
Club Volo Libero Ticino
c/o Roberto De Luigi
CH - 6951 Pezzolo

www.paragliding-ticino.ch/

Entfernung: 24 km

Cimetta, Generoso, Santa Maria, Lema, Mornera und Tamaro sind die genutzten Fluggebiete im Tessin. Der bei Locarno gelegene Club organisierte...
Europa » Italien » Lombardei
V.L. Valle Intelvi
Via Sociale 1
22020 Pigra (CO)
www.sanfedeleintelvi.com/vololibero.htm

Entfernung: 33 km

Der Club startet im Valle Intelvi.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites