Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Spanien » Katalonien english

Sant Pere de Roda, 600 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Vilajuiga
Höhe Talort:
0 Meter
Höhenunterschied:
642 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 8867 Hits
Adoption (User):
Makmak seit 01.06.2009
 
Zuletzt bearbeitet:
19.08.2016
01.06.2013
Paragliding Fluggebiet Europa » Spanien » Katalonien,Sant  Pere de Roda,Panoramakarte des Fluggebiets
1 Votes 965 Hits
[MightySlasher]
Panoramakarte des Fluggebiets
[Bild hinzufügen]
Bestandteil des Flugareals 'Cap de Creus' ist 'Sant Pere de Roda' mit seinen zwei Startplätzen.
Wahrzeichen des unaussprechlichen Talortes Vilajuiga ist das 'El Castell de Quermançó'. Ein Überflug lohnt sich! Wie generell ein Besuch des in Frankreichnähe gelegenen Flugreviers zu empfehlen wäre.
01.06.2013
Paragliding Fluggebiet Europa » Spanien » Katalonien,Sant  Pere de Roda,SE Startplatz aus der Luft
2 Votes 801 Hits
[MightySlasher]
SE Startplatz aus der Luft
[Bild hinzufügen]
01.06.2013
Paragliding Fluggebiet Europa » Spanien » Katalonien,Sant  Pere de Roda,Landeplatz am Strand: Port de la Selva
1 Votes 697 Hits
[MightySlasher]
Landeplatz am Strand: Port de la Selva
[Bild hinzufügen]
01.06.2013
Paragliding Fluggebiet Europa » Spanien » Katalonien,Sant  Pere de Roda,
1 Votes 701 Hits
[MightySlasher]
Landeplatz Palau Savedera. Bei den Streifen handelt es sich um aufgehäuftes Heu.
[Bild hinzufügen]
08.08.2010
Paragliding Fluggebiet Europa » Spanien » Katalonien,Sant  Pere de Roda,Blick auf das Kloster vom Startplart aus. Im Hintergrund: Port de la Selva
3 Votes 1347 Hits
[Makmak]
Blick auf das Kloster vom Startplart aus. Im Hintergrund: Port de la Selva
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Die Startplatzhöhe liegt bei 600 Meter Höhe. Als Fan ausgedehnter Soaringrundschauen bist du genau richtig. Genau so lässt sich jedoch auch mit der Thermik spielen.
Bei Nordwindlagen könnt ihr dann sogar bis zu den Franzosen "rüber machen" oder zum Strand in Port de la Selva - einem wirklich malerischen Örtchen mit bekanntem Surfrevier - die erhitzten Glieder wässern. Achtung etwas westlich von den beiden Startplätzen ist eine Hochspannungsleitung quer über den Bergrücken geführt

Schwierigkeit

Sehr kurze Startplätze, der Start ist nur mit Gegenwind möglich. Die offiziellen Landeplätze sind bei Gegenwind schwer zu erreichen, sinnvoll ist ggf. aufzudrehen und dann mit dem Wind zu fliegen, anstatt gegen den Wind die Landeplätze anzufliegen. Den Landeplatz Palau Saverdera habe ich z.B. trotz 500 m Startüberhöhung nicht erreicht. Es gibt kaum Notlandeplätze in der gesamten Gegend. Es kommen nur die Parkplätze und gelegentliche Weiden in Frage. Aus der Luft ist schwer zu erkennen, wo man (not-)landen kann. Die gesamte Gegend ist von kurzem, dornigen Buschwerk überzogen. Der Bodenwind kann sehr stark sein, ich hatte 45 km/h, das war am Startplatz nicht zu erkennen (dort waren ca. 20 km/h)!

Wichtiger Tipp: Bei Schaumkronen in der Bucht lasst es bleiben! Der starke Nordwind ist sehr gefährlich. Auch schelle Segel und Surfaktivitäten deuten auf einen zackigen Talwind hin...

Vorsicht: nach dem Start Richtung NE muss zuerst eine Hügelzone überflogen werden; bei starker Seebrise ev. heikel; nur noch prekäre Notlandemöglichkeiten

Besonderheiten und Webcam

Der Landeplatz Palau Saverdera wird bewirtschaftet. Aus der Luft sieht es aus wie Spargelfelder, es sind aber nur Heufelder.

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
In Vilajuiga und auch von Port de la Selva aus, ist Sant Pere de Roda ausgeschildert. Das Auto kann man am Kloster (Monasterio) abstellen. Man muss dann den Schildern zum Castell (Ruine über dem Kloster) folgen. Das sind noch mals ca. 200 Höhenmeter und ist im sonnigen Sommer recht anstrengend (Nimm Wasser mit!).
Wegbeschreibung:
Sonstiges:
Der Startplatz gegen NE (Port de la Selva) ist direkt unterhalb der Castell-Ruine (eher heikel)

Landeplatz NE: Strand bei El Port de la Selva oder brachen Feldern davor

Der Startplatz Richtung Rossas ist recht Steil und nur etwas für gute Starter. Der Landeplatz liegt direkt neben einem Kreisverkehr mit Bushaltetstelle.

Wissenswertes

Anfahrt:
Dem Highway A7 folgt Ihr bis 'Figueres' und nehmt dann die N-II Richtung Norden. Biegt rechts ab und fahrt auf der Straße nach Llanca. Biegt dann wieder rechts nach Roses ab und dann ist Vilajuiga das erste Dorf auf der Strecke. Oder einfach die Startplatzkoordinaten ins Navi eingeben.
Sonstiges:
Nach Telefonnummern oder E-Mail-Adressen braucht ihr gar nicht erst zu suchen. Die unten genannte E-Mail existiert nicht und in der Touristeninfo kann auch niemand weiterhelfen.
Einfach fliegen! Der Verein "Cap de Creus" wurde wohl aufgelöst.

Startplätze

Startplatz:
Palau Saverdera
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
0
Erkennt Ihr an einem Windanzeiger.
Startplatz:
Port de la Selva - Profistart
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NO
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
0
Hat einen Windsack ist aber sehr kurz.
Startplatz:
Port de la Selva - Castell de Verdera
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
NO O
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
642
Gleich unter dem 'Schlösschen' -

Landeplätze

Landeplatz:
Palau Saverdera
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
0
Landeplatz:
Port de la Selva
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
0
Am Strand könnt Ihr runter gehen - Achtung: Badegäste!

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
06.07.2016 Angel Hormigo St. Pere de Rodes - ES 0:17:29 3.71 5.61 8.4 FREE_FLIGHT Details
01.07.2018 Bianca Heinrich St. Pere de Rodes - ES 0:14:10 3.58 4.47 6.7 FREE_FLIGHT Details
17.08.2016 Mark Herzog St. Pere de Rodes - ES 0:14:9 2.70 4.23 6.3 FREE_FLIGHT Details
19.07.2012 Kubo Ludma St. Pere de Rodes - ES 0:38:51 1.69 3.55 5.3 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Vilajuiga (0 km)
Pau (2 km)
Balleta (2 km)
Garriguella (3 km)
Pedret (4 km)
Mas Vilahut (4 km)
Vilahur (4 km)
Marsá (5 km)
Vilamaniscle (5 km)
La Vall de Santa Creu (5 km)
Vall de Santa Creu (5 km)
Llansá (6 km)
Llop, Pico del (6 km)
Llop, Puig del (6 km)
Delfiá (6 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Spanien » Katalonien
  
By: [Makmak]
Entfernung:
21 km
Höhenuntersch.:
1068 bis 1174 Meter
Ort:
Cantallops
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


22.08.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Spanien » Katalonien,Sant  Pere de Roda,
0 Votes 1451 Hits
[Makmak]
Der Landeplatz bei Soréde in Frankreich
Der Start kann nach Nord und nach Süd erfolgen. Nach Süden gibt es mehrere Landeplätze. Die Landeplätze nach Norden liegen bereits in Frankreich.
Europa » Frankreich » Languedoc-Roussillon
  
By: [Makmak]
Entfernung:
31 km
Höhenuntersch.:
536 bis 642 Meter
Ort:
Céret
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Vielseitiges Gelände, überwiegend thermisch und z. T. durch die Meeresbrise rasch wechselnde Winde, die mitunter auch sehr stark ausfallen. Drachenflieger können dieses abwechslungsreiche Gerände ebenfalls genießen.
Europa » Spanien » Katalonien
  
By: [Makmak]
Entfernung:
32 km
Höhenuntersch.:
1056 Meter
Ort:
Maçanet de Cabrenys
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Spanien » Katalonien
BARCELONA CLUB PARAPENT CAP DE CREUS CARRER OIDIUM NUM. 5
17493 VILAJUIGA

Entfernung: 0 km

Der Club ist in der Nähe von Vilajuiga aktiv.
Europa » Spanien » Andalusien
Club de Parapent Cap de Creus
www.terra.es/personal/club.capdecreus/

Entfernung: 47 km

Im Nordwesten Kataloniens wird seit 1989 unterrichtet. Genauer gesagt, in der Region 'Sant Pere de Rodes', dem Revier der Flugschule.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites