Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Österreich » Steiermark english

Hochwurzen, 1850 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Keine Angabe Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Rohrmoos
Höhe Talort:
760 Meter
Höhenunterschied:
1090 bis 1100 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Keine Angabe
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
27 Votes, 10603 Hits
Adoption (User):
dettes seit 12.04.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
07.02.2010
30.03.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,Startplatz direkt unterhalb der Bergstation
19 Votes 1562 Hits
[dettes]
Startplatz direkt unterhalb der Bergstation
[Bild hinzufügen]
Das ganzjährig zu befliegende Gebiet, für Südwindlagen ungeeignet.
Dafür bietet es hervorragende Gelegenheiten zum Soaren, für Thermik- und Streckenflüge.
[Bearbeiten]
12.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,Flug vom Hochwurzen in Richtung Landeplatz Pichl. Im Hintergrund der Dachstein...
27 Votes 1855 Hits
[dettes]
Flug vom Hochwurzen in Richtung Landeplatz Pichl. Im Hintergrund der Dachstein...
[Bild hinzufügen]
12.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,Bergstation mit Nordstartplatz direkt unterhalb, ganz rechts im Bild der steile und enge Schneisenstartplatz West
32 Votes 3355 Hits
[dettes]
Bergstation mit Nordstartplatz direkt unterhalb, ganz rechts im Bild der steile und enge Schneisenstartplatz West
[Bild hinzufügen]
30.03.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,Hochwurzen - "Absacker" im Winter 2008
22 Votes 1353 Hits
[dettes]
Hochwurzen - "Absacker" im Winter 2008
[Bild hinzufügen]
21.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,Cloudbuster
31 Votes 1705 Hits
[dettes]
Cloudbuster
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Nord-Startplatz:
(leicht)
Direkt unterhalb der Bergstation (4er-Sessel) der Hochwurzenbahn auf der Piste. Den Startplatz darf man im Winter mit Fangnetz von der Bergrettung (stationiert unter der Sessellift Bergstation) abgrenzen - Skifahrer und Flieger kommen sich dann normalerweise nicht mehr in die Quere...

West-Südwest Startplatz:
(Mittel)
Schneisenstart, etwa 50 m südlich der Bergstation / Hochwurzenbahn,(bei der kleinen Wurzenhütte) auf einer gerodeten Fläche die inzwischen schön Gras bewachsen ist. Kurzer, relativ steiler, aber schön angeströmter Startplatz.
Bei nur leichtem Wind von vorn trotzdem bewusst beschleunigen!
Bei Starkwind Vorsicht, Starten geht auch noch wenn`s nicht mehr fliegbar ist!
Der Talwind (ost)reicht oft bis knapp unterhalb vom Westplatz, bei der auffahrt schon darauf achtgeben!
Flug:
Man fliegt entlang des Rückens und findet ab Mittags leicht Thermik oberhalb der größeren Waldlichtungen.
Bei ausreichender Startüberhöhung kann man Richtung Planai oder Gasselhöhe weiter fliegen. Bei entsprechender Höhe ist es auch möglich das Ennstal zu queren und Richtung Dachstein zu fliegen.

Landeplatz Pichl:
(leicht)
Große Wiese direkt neben der Talstation (Basic Jet /Winter) der Hochwurzenbahn. Im Sommer große Wiese östlich der Preuneggstraße, direkt neben dem Heustadel mit dem Windsack landen. Auto gegenüber von der Gaststätte parken!Zufahrt ist ein Radweg! Anhand der Fahnen vor dem Cafe Hermann und Windsack auf dem Heustadel kann die Talwindrichtung gut bestimmt werden. Der Wirt ist selber Flieger und gerne bereit Auskunft zu geben. Das Cafehaus/Hotel ist auch Fliegertreff.
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Den Nordstartplatz nicht bei Wind aus West nutzen - auch dann nicht, wenn der Weststart zu eng und steil erscheint. Es entstehen Leewirbel hinter den Bäumen!
Einzige Alternative: auf eine ruhigere Phase warten - oder doch den Weststart benutzen...

Eine Eigenheit am Landeplatz, der "Struppwint"(Kaltluft aus dem Preuneggtal)kann sehr stark, turbulent sein. Seine Erscheinung ist nicht bestimmbar. Landen beim Heustadel empfolen!

Auf teilweise starken Talwind achten. Hochspannungsleitung in der Nähe der Straße / Enns.
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

Im Sommer nicht im hohen Gras einlanden, auf gemähte Wiesen ausweichen.

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
Soaren ist bei Westwind entlang des Rückens leicht möglich.

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Seilbahn:
Planai-Hochwurzen-Bahnen > www.planai.at
Coburgstr. 52
A-8970 Schladming
Tel. (036879) 22042-0
Fliegertreff:
In Andi´s Schirmbar am Landeplatz Pichl - direkt an der Talstation - findet man oft andere Flieger beim Landebier.
Unterkunft:
Tourist-Information
Nr. 215
A-8970 Rohrmoos-Untertal
Tel. (03687) 61147

oder

Wohnen auf dem Landeplatz:
www.heisshof.at
Das dort angebotene Blockhaus steht wirklich am Rande des Landeplatzes - und zur Talstation der Hochwurzenbahn sind es gerade mal 20 m!!!
Genial, oder?!
Anfahrt:
Etwa 8 km östlich von Schladming, im Ennstal.
Sonstiges:
Sehr gut geeignet für "Single-Flieger"(Winter)
, da der Landeplatz mit Parkmöglichkeit direkt an der Talstation liegt.
Die Flugschule Aufwind führt am Hochwurzen Schulungs- und Tandemflüge durch.

Der Weststartplatz ist auch für Drachen geeignet und die gibt es noch! Auch die Landewiese ist groß genug.

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Nordstartplatz
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
N NO
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1850
Wiesen- bzw Pistenstart, gleich bei der Seilbahn.
Startplatz:
Weststartplatz
Startrichtung:
SW W
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
1840
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Pichl
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
750
Der Landeplatz ist im Osten des nach ihm benannten Ortes an der Talstation der Hochwurzenbahn zu finden - mit Windsack.
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
23.06.2017 werner luidolt Ritisberg - AT [~1.7 km] 0:7:15 2.42 2.60 3.9 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Klaus (0 km)
Obere Klaus (0 km)
Rohrmoos (0 km)
Salzburger Siedlung (0 km)
Vorberg (1 km)
Haslach (1 km)
Ramsau Ort (2 km)
Ramsau (2 km)
Kulm Sankt Rupert (2 km)
Kulmberg (2 km)
Kulm (2 km)
Sankt Rupert am Kulm (2 km)
Sankt Rupert (2 km)
Preunegg (3 km)
Sonnenhang (3 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Steiermark
  
By: [ProfRolfWolf]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
710 bis 1130 Meter
Ort:
Schladming
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


21.02.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,Startplatz Planai Mitte im Vordergrund links und Landeplatz Schladming im Kreis
12 Votes 3609 Hits
[iason]
Startplatz Planai Mitte im Vordergrund links und Landeplatz Schladming im Kreis
Aufgrund der schwachen Thermik leichtes und einfaches Revier, weshalb es ideal für Einsteiger und zu Trainingszwecken ist. Streckenflüge sind kaum möglich.
Europa » Österreich » Steiermark
  
By: [cstampler]
Entfernung:
3 km
Höhenuntersch.:
292 bis 303 Meter
Ort:
Ramsau
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


02.03.2011
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,
0 Votes 1590 Hits
[cstampler]
Netter kleiner Flugberg mit grandioser Aussicht auf die imposante Dachstein-Südwand.
Europa » Österreich » Steiermark
  
By: [dettes]
Entfernung:
7 km
Höhenuntersch.:
1251 Meter
Ort:
Pichl / Enns
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


12.04.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Österreich » Steiermark,Hochwurzen,
1 Votes 1924 Hits
[dettes]
Aufstieg von der Bergstation Reiteralm zur Gasselhöhe
Ganzjahresfluggebiet, geeignet für:

Soaring-, Test-, Thermik- und Streckenflüge.

Nicht sehr stark frequentiert.
Im Winter sind bei entsprechenden Bedingungen ruhige Genussflüge möglich, die (reines Abgleiten) ca. 15 - 20 Minuten dauern.

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Österreich » Steiermark
Flugschule 'Aufwind'
Franz Rehrl
Dachstein 52
A-8972 Ramsau am Dachstein

www.aufwind.at

Entfernung: 2 km

Hauptfluggebiet ist das Dachstein-Massiv. Du hast die Qual der Wahl: Da es sich um eine Österreichische und Deutsche Flugschule handelt, kannst man...
Europa » Österreich » Steiermark
Sky Club Austria
Moosheim 113
A-8962 Gröbming
www.skyclub-austria.com/

Entfernung: 19 km

Das Unternehmen ist nicht nur auf Ausbildung fokussiert, sondern unterteilt sich in Schule, Club, Reisbüro, Shop und die Werkstatt. Im Vordergrund...
Europa » Österreich » Salzburg
ALPIN SPORTs - Outdoorcenter
Markt 191
A-5441 Abtenau

flugschule.macaw.nl/

Entfernung: 28 km

Die an das Unternehmen 'Alpine Sports' angegliederte Paragliding-Schuke besteht seit 1984.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites