Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Glarus english

Brunnenberg/Bärensol - Leuggelstock, 1660 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Keine Angabe Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Luchsingen
Höhe Talort:
572 Meter
Höhenunterschied:
680 bis 1100 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Keine Angabe
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 8447 Hits
Adoption (User):
Alzom seit 13.12.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
08.11.2010
Das Fluggebiet liegt oberhalb von Luchsingen, am Weg von Schwanden nach Braunwald.

Der Weg zum unteren Startplatz ist recht einfach zu finden (siehe Photos); wer Zeit und Musse hat, kann zum oberen Startplatz am Leuggelstock hoch steigen. In diesem Fall sollte man aber mit etwa 90-120 Minuten Wanderzeit rechnen.

Das Fluggebiet war früher ein Schulungsgelände, wird heute aber wenig als Startgelände genutzt.

Das Gebiet ist recht interessant auch für kleinere Streckenflüge (im Glarnertal oder darüber hinaus, bis Voralberg). Auch Dreiecke wurden bereits geflogen.
[Bearbeiten]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Der Start erfolgt unterhalb einer kleinen Mauer und einer Baumreihe. Da das Gebiet nicht mehr sehr aktiv beflogen wird, ist keine Windfahne vorhanden und der Startplatz ist nicht mehr gekennzeichnet. Den Weg zum Startplatz wurde vom Bauern gezeigt, den man auch gleich fragen kann, ob er etwas gegen einen Gleitschirm-Stert hat.

Unterhalb des unteren Startplatzes befindet sich noch eine Baumreihe und eine Telefonleitung. Bei nicht allzu starkem Föhn kann man durchaus starten (man wird allerdings gleich hoch geblasen).
[Bearbeiten]

Schwierigkeit

Es sind diverse Leitungen vorhanden. Allerdings sollten diese keine ernsthaften Probleme verursachen.
[Bearbeiten]

Besonderheiten und Webcam

Der Föhn wird bei genügend starker Thermik nach oben abgedrängt. Allerdings muss man im Tal mit Berg- oder Talwind rechnen. Auf dem Weg nach unten wird es also irgendwann etwa turbulent.  
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Glarus,Brunnenberg/Bärensol - Leuggelstock,Blick von Schwanden in Richtung Tödi
Schaenis-Soaring
Blick von Schwanden in Richtung Tödi

[Bearbeiten]

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Das Gebiet ist ein bekanntes Wandergebiet. Der untere Startplatz liegt noch in der üblichen Erreichbarkeit (15-20 Minutenh Fussmarsch).

Beim oberen Startplatz (Leuggelstock) wandert man durch ein herrliches Wandergebiet mit toller Aussicht.
Wegbeschreibung:
Ausgangspunkt ist fast immer die Bergstation der Kabinenbahn von Luchsingen.

Wer genügend Zeit hat, kann auf den Gumen und von dort Richtung Braunwald starten.

Wer lieber weiter talauswärts starten möchte, wandert am Oberblegisee vorbei auf den Leuggelsctock.
Von der Bergstation geht es zuerst zum Oberblegisee (ca 1h), ein wunderbarer Flecken.
Der Weg führt zum See und weiter zur Oberen Staffel (dem grossen Weg/Strasse folgen, nicht bereits am Anfang des Sees auf den Fussweg abbiegen).
Von der Oberen Staffel beim Einfluss in den See geht es weiter hoch einem markierten Weg entlang.
Rechts auf dem Hügel kann man auch starten (oberhalb der Verbauung). Der Vorteil von diesem Startplatz ist der grasige Startplatz (mittelschwer).
Auf dem Leuggelstock wächst eher Alpengebüsch und das Auslegen ist etwas erschwert.
Sonstiges:

[Bearbeiten]

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei nicht allzu starkem Föhn lässt sich herrlich soaren. Das Gebiet ist dank der starken Thermik geschützter als beispielsweise die Schrina am Walensee. Die Thermik drückt den Föhn nach oben. Darunter lässt es sich bequem soaren.

Allerdings sollte man nicht zu hoch steigen, da man sonst in die Föhnzone kommt.

Beachten muss man auch, dass weiter unten im Tal die Windverhältnisse wieder sehr verschieden sein können.

[Bearbeiten]

Wissenswertes

Seilbahn:
Seilbahn Brunnenberg - Luchsingen
Tel. +41 (0)55/643 39 44

Betreiber kann via Telefonnummer am Lifthäuschen gerufen werden. Der Fahrplan sieht eine Fahrt etwa alle zwei Stunden vor (08.00 10.00 12.00 14.00 16.00 17.00).

Die Talstation der Brunnenbergbahn ist in 10 Fussminuten ab Station SBB erreichbar (Webweiser, dem Bach entlang).
Fliegertreff:
Bei der Talstation der Luchsingen Brunnenbergbahn.
Unterkunft:
Massenlager und Zimmer Schlattberg
Tel. +41 (0)55/643 31 64
Anfahrt:
Auto
Ab der Autobahnausfahrt A3, Näfels ca. 20 Minuten über Glarus und Schwanden nach Luchsingen an der Klausenpass-Route.


Öffentliche Verkehrsmittel
Luchsingen ist per Bahn oder Bus leicht erreichbar!
Sonstiges:
Ort
Luchsingen
Zusatzinformationen über die Gegend, Wandervorschläge und allgemeine Informationen über den Ort.

Wetterinformationen
Braunwald

Meteoschweiz

[Bearbeiten]

Startplätze

Startplatz:
Bodenberg
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO S
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1240
Der Startplatz befindet sich oberhalb der Bergstation. Er ist in ca. 20 Minuten ab der Bergstation erreichbar. Der Weg führt über Bärensol, weiter Richtung Unter Stadel zum Startplatz.

Der Startplatz darf nur bei niedrigem Vegetationsstand benutzt werden. Es ist ratsam, zuerst um Erlaubnis zu fragen, sofern man jemanden trifft.

Der Startplatz ist nicht mehr gekennzeichnet. Falls man den unteren Weg nimmt (nach der Bergstation bis zum Wegweiser, dann rechts, dann nochmals rechts / flach) kommt man zum Bauernhof und kann fragen, wo und ob man starten darf.

Der Weg führt dann vom Bauernhof zur Sägerei hoch, dann durch den Wald, an zwei Gaden vorbei zum Startplatz hoch, bei der Mauer, vor der Baumreihe.

Startrichtung: 110° - 160°
Startplatz:
Leuggelstock
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SO
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
1660
Ab der Bergstation folgt ein längerer Fussmarsch, mindestens 90 Minuten, oft aber bedeutend länger.

Eindrücklich sind die Felswände, welche zum Glärnisch hoch gehen.

Der Weg führt via Baerensol, Ober Stafel und Oberblegisee zum Startplatz. Der Startplatz ist ein steiler Grashang.

Startrichtung: 110° - 160°
[Neuer Startplatz]

Landeplätze

Landeplatz:
Luchsingen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
560
Es gibt keine spezielle Landefläche.In der Umgebung von Luchsingen gibt es mehrere grosse Wiesen, auf denen gelandet werden kann. Allerdings sollte man die Vegetation beachten und möglichst nur auf gemähten Wiesen oder den Feldwegen landen.
[Neuer Landeplatz]

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
23.08.2003 paragliding365 17.82 FAI Braunwald XIX Inter IGC, KML
13.08.2003 paragliding365 78.25 FREE Braunwald Edel Response IGC, KML
02.08.2003 paragliding365 14.25 FAI Braunwald XIX Inter IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
09.06.2014 moritz rüdisüli Gumengrat - CH 4:11:58 56.94 97.90 146.9 FREE_FLIGHT Details
27.06.2010 Christoph Diener Gumengrat - CH 2:48:44 29.02 46.20 69.3 FREE_FLIGHT Details
11.06.2017 Alessandro Malatesta Gumengrat - CH 3:5:23 28.42 42.74 64.1 FREE_FLIGHT Details
09.06.2014 German EscalanteExternal Entry Gumengrat - CH 2:0:44 25.02 38.30 57.4 FREE_FLIGHT Details
05.06.2010 Christoph Diener Gumengrat - CH 1:13:51 11.20 22.25 38.9 FREE_TRIANGLE Details
20.07.2010 Christoph Diener Gumengrat - CH 1:46:28 6.99 14.88 29.8 FAI_TRIANGLE Details
05.06.2010 Christoph Diener Gumengrat - CH 0:50:36 6.57 14.70 29.4 FAI_TRIANGLE Details
27.03.2012 andy mäder Gumengrat - CH 0:54:5 11.19 16.68 29.2 FREE_TRIANGLE Details
15.08.2009 Christoph Diener Gumengrat - CH 1:23:57 5.81 11.51 23.0 FAI_TRIANGLE Details
23.06.2008 Josef Joller Gumengrat - CH 0:41:35 11.46 13.30 20.0 FREE_FLIGHT Details
07.09.2012 Christoph Diener Gumengrat - CH 0:26:40 6.85 12.76 19.1 FREE_FLIGHT Details
01.08.2018 Stephen March Gumengrat - CH 0:55:1 9.79 11.97 18.0 FREE_FLIGHT Details
12.09.2016 Bettina Inauen Gumengrat - CH 0:29:1 3.72 9.51 14.3 FREE_FLIGHT Details
29.12.2016 Bettina Inauen Gumengrat - CH 0:25:3 7.13 9.12 13.7 FREE_FLIGHT Details
29.12.2016 Bettina Inauen Gumengrat - CH 0:25:3 7.13 9.12 13.7 FREE_FLIGHT Details
31.10.2009 Christoph Diener Gumengrat - CH 0:19:26 4.04 8.88 13.3 FREE_FLIGHT Details
01.10.2011 Christoph Diener Gumengrat - CH 0:32:40 3.98 8.67 13.0 FREE_FLIGHT Details
25.09.2016 Bettina Inauen Gumengrat - CH 1:10:25 4.40 8.47 12.7 FREE_FLIGHT Details
07.12.2016 Bettina Inauen Gumengrat - CH 0:23:28 6.93 8.40 12.6 FREE_FLIGHT Details
11.02.2008 Josef Joller Gumengrat - CH 0:15:44 7.61 8.20 12.3 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Luchsingen (0 km)
Leuggelbach (1 km)
Dornhaus (2 km)
Hätzingen (2 km)
Nidfurn (2 km)
Betschwanden (2 km)
Glärnisch (3 km)
Schwanden (3 km)
Ober Staffel (3 km)
Freiberge (4 km)
Freiberg (4 km)
Niedern Stafel (4 km)
Rüti (4 km)
Sool (4 km)
Schwändi (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Glarus
  
By: [Alzom]
Entfernung:
6 km
Höhenuntersch.:
1230 bis 1790 Meter
Ort:
Glarus
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


Der Vordere Glärnisch ist grob neben Glarus gelegen (Hausberg). Der Aufstieg erfolgt jedoch ab Netstal, dem Nachbarort von Glarus.

Von Netstal nach Hinter Saggberg. Von dort zu Fuss auf dem markierten Bergweg auf den Vorder Glaernisch. Der Startplatz ist ein steiler Hang.
...
Europa » Schweiz » Glarus
  
By: [Alzom]
Entfernung:
7 km
Höhenuntersch.:
600 bis 1410 Meter
Ort:
Braunwald
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


26.08.2015
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Glarus,Brunnenberg/Bärensol - Leuggelstock,Aufstieg zum Gummengrat
5 Votes 627 Hits
[alex_0502]
Aufstieg zum Gummengrat
Braunwald liegt 1'256 m ü. M. auf einer Sonnenterrasse oberhalb des Tals der Linth, zwischen Glarus und dem Klausenpass. Braunwald ist ein beliebter Ferienort, da es autofrei und nur mit der Braunwaldbahn, einer Standseilbahn, von Linthal aus zu erreichen ist.

Link zur SHV...
Europa » Schweiz » Glarus
  
By: [Alzom]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
1170 bis 1595 Meter
Ort:
Klöntal
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
schwer
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Das Klöntal ist ein Tal im Schweizer Kanton Glarus. Der Klöntalersee liegt auf ca. 850 m.ü.M und wird von der Chlü mit Wasser gespeist.

Im Sommer wird das Klöntal mit Postautos von Glarus aus bedient. Die Endstation ist in der Richisau. Die Strasse führt dem linken Seeufer entlang,...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Airsportcenter Mollis
Netstalerstrasse 60
CH - 8753 Mollis



www.dgc.ch/

Entfernung: 13 km

Seit 1988 bilden die beiden Inhaber Walter und Urs Ellmer in Mollis aus und besitzen damit über 15 Jahre Erfahrung.
Europa » Schweiz
Flugschule Swissraft
Walo Besch
CH - 7017 Flims
www.fs-swissraft.ch/

Entfernung: 25 km

In den Hammer-Gebieten um Flims, bei Laax und Obersaxen gibt es Delta- und GS-Schulungen. Und wer Bock auf die Ultraleicht-Fliegerei hat, kann hier...
Europa » Schweiz » Graubünden
Postfach 31
CH - 7017 Flims Dorf
www.flytours.ch

Entfernung: 25 km

Gleitschirmreisen,Sicherheitstraining und Fliegercamps mit Weiterbildung.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites