Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Bayern english

Vogelberg, 629 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Altenparkstein (Kirchendemenreuth)
Höhe Talort:
475 Meter
Höhenunterschied:
150 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 8581 Hits
Adoption (User):
fsc seit 11.04.2012
 
Zuletzt bearbeitet:
09.03.2015
22.02.2015
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Vogelberg,Blickrichtung Parkstein
2 Votes 963 Hits
[fsc]
Blickrichtung Parkstein
[Bild hinzufügen]
Herrliches oberpfälzer Fluggelände an der ausgeprägten Kante der Fränkischen Linie ;-), entlang der das nordostbayerische Grundgebirge gegenüber dem Vorland um teilweise weit über 1000 m herausgehoben und auf dieses aufgeschoben wurde.

Leider stehen von diesem Versatz durch unsachgemäße Erosion für die fliegerische Nutzung aktuell nurmehr etwa 150 Höhenmeter zur Verfügung. Bei passenden Bedingungen garantieren auch diese dennoch fast schon für schöne Flüge und sorgen obendrein für ein phantastisches Panorama.

Vogelbergflüge im DHV-XC (Fotofilter möglich)

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Nach "Aufgabe" des Geländes durch den früheren Halter Flysports Weiden e.V. erfolgte im August 2012 ein Wechsel in der Geländehalterschaft.

AKTUELL: (24.02.2014 / 2015):

Es sah so aus, als wäre für 2014 eine Lösung tatsächlich auf Basis einer Art Interessengemeinschaft aus zumindest weitgehend gleichberechtigten Partnern gefunden. Neue Infos geben wieder gewissen Anlaß zu Zweifeln daran.

Auch die Infos der DHV-Geländedatenbank sind jedenfalls "Sachstand" der grundsätzlich veralteten, so nie realisierten Zielvorstellungen des damaligem Pächters von Anfang 2013 (!).

Durch viel Hin und Her ist nicht wirklich zu beurteilen, was da ggf. nun wieder wo und wegen wem genau und wie lange querläuft. Halbwegs verläßliche Informationen sind so hier jedenfalls nicht möglich. Fakt: Es gibt seit Ende Januar 2014 eine wie auch immer geartete "Interessengemeinschaft". Alles Weitere möchten Interessenten jetzt aber bitte selbst und durchweg eigenverantwortlich in Erfahrung bringen. Sorry.

Schwierigkeit

Der Start auf hohe Bäume am Schneisenende zu kann sich insbesondere für Anfänger und bei nicht 100 %-igen Bedingungen durchaus anspruchsvoll gestalten.

Achtung:

Leewalzen, wenn der Wind nicht paßt!
Stromleitung auf dem Weg zum Landeplatz!

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Altenparkstein
Wegbeschreibung:
Einer der Wege von den Landeplätzen bei Altenparkstein durch den Wald auf den Vogelberg ist Teil des AV-Weges Weiden-Steinwald
Sonstiges:
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung für "Bodenpersonal" wie Flieger:

- Basaltkegel Parkstein (s.a. LFU)

- Bohrturm der "Kontinentalen Tiefbohrung" (KTB) (mit Museum), der mit 9.101 m nach dem Bohrloch "SG-3" auf der Halbinsel Kola (12.262 m) sowie "Berta Rogers" in den USA (9.583 m) zwar nur 3.-tiefsten, dank speziellem Bohrverfahren dafür aber "senkrechtesten" Bohrung der Welt

- Burg Falkenberg

- Waldnaabtal

s.a. http://www.oberpfaelzerwald.de/geologie

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei gutem S oder SW ist Soaring über die gesamte Kante möglich. Die Kante ist etwa 3 km lang

Wissenswertes

Sonstiges:

Startplätze

Startplatz:
Vogelberg (Kirchendemenreuth)
Startrichtung:
S SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
620
Zugang von B 22 bei Kirchendemenreuth.

Je nach Wind mittlerer bis schwerer Schneisenstart über den Wald.

Landeplätze

Landeplatz:
Landewiesen bei Altenparkstein
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
470
Die Landewiesen an der Kreistraße NEW 7 östlich Altenparkstein sind vom Startplatz aus nicht einsehbar.

ACHTUNG: Auf dem Weg zum offiziellen Landeplatz kreuzt eine Hochspannungsleitung.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
16.06.2012 Franz Stauber Vogelberg - DE 3:56:47 91.39 101.91 152.9 FREE_FLIGHT Details
29.05.2011 Franz Stauber Vogelberg - DE 2:38:52 59.30 65.22 97.8 FREE_FLIGHT Details
17.04.2012 Franz Stauber Vogelberg - DE 2:2:0 50.89 54.59 81.9 FREE_FLIGHT Details
26.04.2012 Franz Stauber Vogelberg - DE 2:28:26 49.57 53.07 79.6 FREE_FLIGHT Details
15.08.2009 Franz Stauber Vogelberg - DE 2:20:9 36.01 40.82 61.2 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Weiden (2 km)
Aich (3 km)
Hammerharlesberg (3 km)
Harlesberg (3 km)
Latsch (3 km)
Tröglersricht (3 km)
Edeldorf (4 km)
Görnitz (4 km)
Süssenlohe (4 km)
Mühlberg (4 km)
Neustadt an der Waldnaab (4 km)
Neustadt (4 km)
Frauenricht (4 km)
Roschau (4 km)
Buch (4 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [fsc]
Entfernung:
23 km
Höhenuntersch.:
95 Meter
Ort:
Katzenöd (Immenreuth)
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


Schönes Fluggelände am Südrand des Fichtelgebirges, aber mit ENE-Orientierung. Die im Luftbild noch sichtbare Waldinsel in der Schneise des Tannenberglifts existiert nicht mehr.

ACHTUNG: Zwischen 01.04. und 01.07. ist jegliche Gleitschirm-Nutzung leider verboten!

...
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [fsc]
Entfernung:
27 km
Höhenuntersch.:
122 Meter
Ort:
Mehlmeisel
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Das NE-exponierte Fluggelände im Fichtelgebirge, südöstlich des Ochsenkopfes, am Klausenlift bei Mehlmeisel, war bereits 2002 im Rahmen der DHV-Geländeinitiative von 2 beherzten Piloten angedacht. Den damaligen Zulassungsbemühungen des dankenswert Arbeitsameren der Beiden war aber leider noch...
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [fsc]
Entfernung:
29 km
Höhenuntersch.:
130 bis 185 Meter
Ort:
Sitzambuch
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


Schönes NE-orientiertes Fluggelände des Flysports Weiden für Drachen und Gleitschirme mit schluchtartigem Schneisenstart in der Liftschneise des Buchbergliftes.

Gemäß Homepage des Vereins neuerdings (seit Ende März 2013) Tagesmitgliedschaft 5.- € (ausgenommen Mitglieder des 1. GVB)

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites