Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Bayern english

Schnaittach-Rothenberg, 480 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Nein Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Nein Webcam: Ja GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Schnaittach
Höhe Talort:
360 Meter
Höhenunterschied:
120 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Nein
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Nein
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 8067 Hits
Adoption (User):
fsc seit 03.03.2005
 
Zuletzt bearbeitet:
13.10.2012
WNW-orientierter Übungshang des FSC FRANKEN e.V., der gemeinsam mit der Modellfliegergruppe Schnaittach-Rothenberg genutzt wird.

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Meist erfolgen Gleitflüge von kurzer Dauer (< 5 Min), die von einzelnen Hebern durch Thermik oder Aufwind verlängert und bereichert werden können. Dabei kann Baumhöhe, manchmal auch Starthöhe überschritten werden. Längere Flüge sind Glückssache: gute Soaringverhältnisse sind selten, Thermikanschluß ist schwierig. "Streckenflüge" sind daher leider sehr unwahrscheinlich, zudem ca. 500 m höher der Luftraum C des Verkehrsflughafens Nürnberg "deckelt". Erst ca. 4 km weiter liegt C rund 300 m höher.

Das Panorama und die Festung im Hintergrund (im Idealfall unter einem) machen jedoch auch kurze Flüge zu einem Erlebnis.

Schwierigkeit

Das Gelände ist ein mäßig steiler Wiesenhang (Winter Skibetrieb) und ermöglicht bei Windstille oder optimalem Wind (WSW - WNW) grundsätzlich einfache Starts. Zur Landung: Streuobstwiesen sind mit Obstbäumen verbunden, in die man (auch wenn sie gerade tragen) NICHT hineinfliegen muß und denen man durchaus ausweichen kann.

Wind aus SW und NNW ist ggf. bereits mit Turbulenzen verbunden, die durch die Geländeform und immer höhere Verbuschung verstärkt werden.

Auch wenn der Hang einfach aussieht: nördliche und südliche Windrichtungen sind in Start und Flug nicht ungefährlich und grundsätzlich äußerst kritisch zu beurteilen! Solche Bedingungen sollten nur von erfahrenen Piloten mit guter Kenntnis der Hangverhältnisse geflogen werden. Spätestens bei stärkerem, böigen oder in der Richtung wechselhaften Nordwind empfiehlt sich auch für diese Piloten ein Verzicht!

ACHTUNG:

Der lokale Wind am Startplatz (ggf. sogar am ganzen Hang!) kann gute Bedingungen vortäuschen, obwohl tatsächlich lebensgefährliche Verhältnisse (Rotor und Windscherungen) herrschen! Bei allen grundsätzlichen Ostwindlagen (NNE bis SSE !) sind Gleitschirm-Starts daher unabhängig vom tatsächlichen Wind am Startplatz und am Hang verboten!

Weitere Hinweise und aktuelles Wetter hier

Besonderheiten und Webcam

Gastflieger sind am Rothenberg willkommen, können das Gelände aufgrund besonderer Gegebenheiten jedoch nicht beliebig frei nutzen. Anwesenheit eines Vereinsmitglieds, Einweisung, ggf. Tagesmitgliedschaft sind Voraussetzung.

Webcam Zoom
 
Paragliding Fluggebiet Europa Deutschland Bayern,Schnaittach-Rothenberg,
Gemeinschafts-Webcam (Gleitschirm/Modellflug/Ski)

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wegbeschreibung:
Sonstiges:
Das Fliegen kann mit einem Besuch der Festung Rothenberg (581 m) (Link1, Link 2) oberhalb des Startplatzes (480 m) sowie des 100 m vom Startplatz entfernten Bergrestaurants oder des nur 1 km entfernten empfehlenswerten Biergartens der Privat-Brauerei Enzensteiner beim gleichnamigen Aussichtsfelsen abgerundet werden.

Auch Schnaittach ist einen Besuch wert.

* Archäologischer Wanderweg
* Fantastische Blicke über die Hersbrucker Alb
* Hopfenhäuser, Kirchen und Patrizier

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei entsprechendem Wind möglich, aber durchaus anspruchsvoll. In jedem Fall erst nach Einweisung! Abstimmung mit Modellfliegern! Für "Unbedarfte" dann doch manchmal "überraschend" viele und aggressive Obstbäume :-)

LINK

Vorsicht, gefährliche Lees!

Wissenswertes

Anfahrt:
Sonstiges:

Startplätze

Startplatz:
Startplatz
Startrichtung:
SW W NW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
480
Der Startplatz unterhalb der Straße zum Berggasthof ist leicht.

Bei gleichzeitiger Anwesenheit in jedem Fall Absprache mit Modellfliegern!

Landeplätze

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Enzenreuth (1 km)
Hedersdorf (1 km)
Poppenhof (1 km)
Schnaittach (1 km)
Franzenhammer (1 km)
Rabenshof (2 km)
Siegersdorf (2 km)
Bondorf (3 km)
Kreuzbühl (3 km)
Osternohe (3 km)
Morsbrunn (3 km)
Kersbach (3 km)
Weissenbach (3 km)
Rollhofen (3 km)
Speikern (3 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [fsc]
Entfernung:
10 km
Höhenuntersch.:
0 Meter
Ort:
Eichenstruth
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


WSW-ENE-orientiertes, 780 m langes Schleppgelände des FSC FRANKEN e.V.
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [fsc]
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
40 Meter
Ort:
Tauchersreuth
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
sehr leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


18.01.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Bayern,Schnaittach-Rothenberg,
26 Votes 2062 Hits
[relaxmebaby]
Breiter N-orientierter Übungs- und Soaringhang der Nürnberger-Flugschule östlich neben dem kleinen Ski- und Modellflughang. Bitte eine Stunde vor Sonnenuntergang den Hang verlassen!
Kein Flugbetrieb bei hohem Gras!

Geländeinfo auf Homepage des FSC FRANKEN e.V.
Europa » Deutschland » Bayern
  
By: [fsc]
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
0 Meter
Ort:
Reipertsgesee
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


N-S-orientiertes, 675-950 m langes Schleppgelände des FSC FRANKEN e.V., keine 2,5 km NW' der "Hohen Reut", des mit 635 m höchsten Punktes der Fränkischen Schweiz (s. Bayernviewer)

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Deutschland » Bayern
Flugzentrum Franken
Schweiggerstraße 17
90478 Nürnberg


www.flugzentrum-franken.de

Entfernung: 24 km

Flugzentrum Bayerwald und Franken werden von Schorsch Höcherl geleitet. Er ist Ballonpilot, staatlich geprüfter Fluglehrer und Mitglied des...
Europa » Deutschland » Bayern
Nürnberger-Flugschule
Bayernstr. 156
D - 90478 Nürnberg-Dutzendteich


www.nuernberger-flugschule.de

Entfernung: 24 km

Michael Boos hat neben den üblichen Lehrgängen auch eine Kitesurfausbildung im Programm. Seit neustem wird eine Motorschirmausbildung zusätzlich...

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites