Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Deutschland » Niedersachsen english

Holste-Hellingst, 20 Meter

Seilbahn: Nein Streckenflug: Ja Soaring: Nein Windenschlepp: Ja Walk and Fly: Nein Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Nein GPS Daten vorhanden Keine IGC Daten vorhanden
Talort:
Holste-Hellingst
Höhe Talort:
20 Meter
Höhenunterschied:
0 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Nein
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Nein
Windenschlepp:
Ja
Walk and Fly:
Nein
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Keine Angabe
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 7712 Hits
Adoption (User):
walkoere seit 17.11.2009
 
Zuletzt bearbeitet:
15.11.2010
19.11.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Niedersachsen,Holste-Hellingst,
4 Votes 1324 Hits
[walkoere]
[Bild hinzufügen]
Der Segel-,Drachen- und Gleitschirmflugplatz (rund 50 km von Bremen entfernt) bietet ein Schleppgelände von 1200 m Länge. Streckenflüge sind möglich, wobei die Wasserkante Bremerhaven, die Lüneburger Heide oder Holland anvisiert werden können. Höhenunterschied: 400 m.
19.11.2009
Paragliding Fluggebiet Europa » Deutschland » Niedersachsen,Holste-Hellingst,
4 Votes 878 Hits
[walkoere]
[Bild hinzufügen]

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Flugplatz Holste-Hellingst
Russenpad 3
27729 Holste/Hellingst
Windenhandy: +49 (160) 95429626 (nur bei Flugbetrieb)
Flugplatz-Tel.: +49 (4748) 2421 (sehr lange klingeln lassen)
mehr Informationen unter www.dfcweser.de

Kontakt DfC Weser e. V.:
Eberhard Dengler
Tel.: +49 (172) 44 76 862
E-Mail: ichwill@drachenfliegen-im-norden.de
www.drachenfliegen-im-norden.de

Schwierigkeit

Mischbetrieb mit Segelflugzeugen und HG/GS.

Besonderheiten und Webcam

Großzügiges Fluggebiet mit vielen Außenlandemöglichkeiten.

Wissenswertes

Fliegertreff:
Flugbetrieb findet immer an den Wochenenden auf dem Gelände oder auf den Plätzen in der näheren Umgebung statt. Treffpunkt ist immer der Flugplatz Holste-Hellingst.
Unterkunft:
Nach Rücksprache ist auch das Übernachten auf dem Gelände möglich.
Anfahrt:
Von Bremen-Horn am Besten auf der Märchenstrasse über das Künstlerdorf Worpswede.
Hinter Hüttenbusch nach einer langen Rechtskurve links abbiegen, dann Richtung Vollersode abbiegen und bis zum Ende der Straße. Dann noch einmal links abbiegen und weiter über die B 74 in Richtung Beverstedt bis Holste-Hellingst. Dort auf das Verkehrsschild "Achtung Flugverkehr" achten, denn gleich links liegt der Segel- und Drachenflugplatz.
Sonstiges:
Badesee gleich daneben.

Startplätze

Startplatz:
Holste-Hellingst
Startrichtung:
SO NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
0

Landeplätze

Landeplatz:
Holste-Hellingst
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
0

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Leider keine OLC Daten von www.paraglidingforum.com vorhanden.

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Friedewalde (0 km)
Bartlinge (1 km)
Kolonie Bartlinge (1 km)
Galgenheide (1 km)
Kleiriehe (1 km)
Wegholm (2 km)
Bruch (2 km)
Südfelde (2 km)
Tappenau (3 km)
Brede (4 km)
Maaslingen (4 km)
Messlingen (4 km)
Nordholz (4 km)
Schöltheide (4 km)
Detzkamp (4 km)

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites