Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Uri english

Nätschen - Gütsch, 2080 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Ja Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Andermatt
Höhe Talort:
1440 Meter
Höhenunterschied:
440 bis 640 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Ja
Drachen:
Ja
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
Votes, 8372 Hits
Adoption (User):
Vaudee seit 11.11.2007
 
Zuletzt bearbeitet:
08.11.2010
Andermatt ("an der Wiese") liegt im Urserental des Schweizer Kantons Uri, am Fusse des Oberalppasses.

Wintersportgebiet und Kurort
Andermatt verfügt über einen Bahnhof der Matterhorn-Gotthard-Bahn, die von dort nach Disentis, Göschenen und Zermatt fährt.

Das Skigebiet am Gemsstock (2963m) wird von einer Seilbahn und einigen kleineren Anlagen erschlossen und ist ein bekanntes Zentrum des Freeridens.

Bekannt ist Andermatt auch für seinen charakteristischen Bannwald, der seit Jahrhunderten streng geschützt ist und den Ort vor Lawinen bewahrt.

Das bei Andermatt am Oberalppass gelegene Revier zeichnet sich durch verlässliche Aufwinde aus. Vorrangig solltet Ihr hier im Hochsommer fliegen. Am 'Nätschen' lässt es sich bei SW-Winden gemütlich soaren.

Das Gebiet ist selbst im reinen Gleitflug ab dem Gemsstock erreichbar, im Sommer und Winter

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

Flug

Bei passenden Bedingungen kann man den Absprung in Richtung Chur (Disentis, Trun, Flims)
oder in Richtung Fiesch versuchen.

Das Urserental wird oft überflogen, da es an der Rennstracke Chur-Fiesch liegt.

Schwierigkeit

Andermatt ist ein eher unfreundlicher Landeort.
Oft herschen unterschiedlichste Windverhältnisse und Konvergenzen.

Beim Landen bei der Talstation der Sesslbahn sind die Gefahren kleiner als beim Landplatz bei der Kabinenbahn auf den Gemsstock.

In Richtung Teufelsschlucht sollte man auf keinen Fall fliegen:
- Kabel jeglicher Art und keine Landemöglichkeiten bei chaotischen Windverhältnissen.

Besonderheiten und Webcam

Nätschen kann man auch als Zwischenziel einer schönen Gleitschirm & Walk Reise durch das Rheintal nutzen:
neben der Bahnstation lässt sich bequem landen, falls der Aufwind nicht bis zum Oberalppass und weiter in Richtung Sedrun, Disentis, Trun nach Flims reicht.

Webcam in Propeller der Windstromanlage:
Projekt COST der Meteotest Bern.
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Uri,Nätschen - Gütsch,Blick vom Nätschen in Richtung Gemsstock
Topin
Blick vom Nätschen in Richtung Gemsstock

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Wer gut zu Fuss ist, lässt es sich sicher nicht nehmen weiter hoch zu steigen!

Ausgangspunkt bildet die Bahnstation Nätschen.
Wegbeschreibung:
Ab dort steigt man zuerst der Strasse entlang nach Grüsch und weiter.

Im Winter ist der Aufstieg einfach: der Sessellift fährt hoch. Und anschliessend steigt man in der Regel auch als Snowboaredr weiter hoch.

Im Sommer muss man bereits ab Nätschen zu Fuss weiter.
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Bei leichtem Südwind kann man am Nätschen noch soaren.

Bei Föhn verbietet sich der Start natürlich.

Falls man ab Gemsstock anfliegt, kann es passieren, dass am Gemsstock SO Wind herrscht, am Nätschen aber Bise!

Wissenswertes

Seilbahn:
Andermatt Gotthard Sportbahnen AG
Postfach 147
CH - 6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41/887 14 45
Fliegertreff:
Restaurant bei der Bahnstation Nätschen der Oberalp Bahn.

Restaurant Station Nätschen
Nätschen
6490 Andermatt/UR
041 887 13 54
Unterkunft:
Verkehrsbüro Andermatt
Gotthardstrasse 2
CH - 6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41/887 14 54
Anfahrt:
Das Urserntal liegt äusserst zentral und ideal für Gäste von Norden und Süden.

Auto
Von Zürich oder Lugano aus erreichen Sie Andermatt bereits nach 1 1/2 bis 2 Stunden Reisezeit. Bei Anreise mit dem eigenen Auto verlassen sie die Autobahn in Göschenen und erreichen Andermatt in weniger als einer Viertelstunde.

Bahn
Bahnreisende erreichen Andermatt entspannt und ausgeruht, nachdem Sie in Göschenen vom stündlich verkehrenden Gotthardschnellzug auf den schlanken Anschluss der schmalspurigen Matterhorn-Gotthard-Bahn umgestiegen sind.
Sonstiges:
Tourismus
Verkehrsbüro Andermatt
Gotthardstrasse 2
CH - 6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41/887 14 54

Meteo Zentralschweiz
Wolkenbasis

Startplätze

Startplatz:
Nätschen
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1880
Von Andermatt bis Naetschen. Anschliessend ca. 300m auf der Strasse Richtung Guetsch. Der Startplatz ist eine steile Wiese.
Startplatz:
Gütsch
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
2080
Von Andermatt bis Nätschen. Von dort weiter auf der Strasse Richtung Gütsch, bis zur 4 Haarnadelkurve. Der Startplatz befindet sich südöstlich davon. Der Startplatz ist eine mittelsteile Wiese. Besonderes: Im Winter ist der Startplatz sehr bequem mit dem Sessellift erreichbar. Man muss mit etwa 30 Minuten Fussmarsch rechnen.

Landeplätze

Landeplatz:
Andermatt
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1440
Der übliche Landeplatz in Andermatt, mit Windsack, befindet sich neben der Talstation in Richtung Gemsstock.

Achtung
Dieser Landeplatz ist berüchtigt, wegen Scherwinden, die wegen der vielen Täler in Andermatt zusammen treffen. Es gibt jedes Jahr einige Unfälle, wegen unsanften Landungen.
Landeplatz:
Andermatt - Talstation Nätschen
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1440
Der übliche Landeplatz in Andermatt für den Fall, dass man wieder in Richtung Nätschen hoch möchte, befindet sich neben der Talstation der Andermatt-Nätschen Bahn (oder in der Nähe des Bahnhofes Andermatt).

Achtung
Andermatt ist berüchtigt, wegen Scherwinden, die wegen der vielen Täler in Andermatt zusammen treffen.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Leider keine OLC Daten vorhanden.

Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
17.08.2017 Robert Smith Andermatt - CH [~1.4 km] 1:10:9 2.73 4.52 6.8 FREE_FLIGHT Details
28.12.2011 Thomas Lindauer Andermatt - CH [~1.4 km] 0:9:54 2.37 2.91 4.4 FREE_FLIGHT Details
24.06.2017 Pete Groves Andermatt - CH [~4.4 km] 0:9:10 1.30 1.85 2.8 FREE_FLIGHT Details
06.08.2013 David Hunig Andermatt - CH [~2.4 km] 0:2:41 0.85 1.10 1.6 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Andermatt (0 km)
Orsera (0 km)
Loch (2 km)
Saint Gotthard (2 km)
Saint-Gothard (2 km)
San Gottardo (2 km)
Sankt Gotthard (2 km)
Gütsch (2 km)
Hospental (3 km)
Hospenthal (3 km)
Göschenen (4 km)
Gothard (6 km)
Saint Gotthard (6 km)
Saint-Gothard (6 km)
San Gottardo (6 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Uri
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
2 km
Höhenuntersch.:
840 bis 1522 Meter
Ort:
Andermatt
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


21.02.2007
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Uri,Nätschen - Gütsch,
22 Votes 1836 Hits
[taggi]
am Nätschen (Flug von Fiesch ins Bündner Oberland); im Hintergrund der See am Oberalppass
Der Andermatter Gemsstock ist schnell erreichbar und bietet luftige, alpine Flüge im Herzen des Gotthardmassivs. Im Sommer kanalisiert oftmals die Schöllenen-Schlucht die Thermik und drückt sie gegen die Nordseite des Berges. Im Winter findet man bei Bise zuverlässige, dynamische Aufwinde vor....
Europa » Schweiz » Uri
  
By: [Sindbeat]
Entfernung:
9 km
Höhenuntersch.:
155 Meter
Ort:
Göscheneralp
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
leicht
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


13.08.2008
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Uri,Nätschen - Gütsch,
6 Votes 1923 Hits
[FrankMS]
Startbereit; 09.08.2008, 18-22km/h Wind; Dank für Starthilfe und die Fotos an Cuno!
Auf der Natur-Staumauer des Göscheneralpsees lässt es sich wunderbar soaren, wie Boris S. Häusermann und Andy Busslinger mit fantastischen Bildern im Swiss Glider Nr. 6 / 2006 eindrücklich belegen. Auf den Talwind ist fast immer Verlass. Ab ca. 15 km Windgeschwindigkeit geht es aufwärts!
...
Europa » Schweiz » Uri
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
12 km
Höhenuntersch.:
722 Meter
Ort:
Realp
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


Der Ort liegt am westlichen Ende des Hochtals Urseren am Fuss des Furkapasses am linken Ufer der Furkareuss. Zur Gemeinde gehören nebst dem Dorf noch einige Alpsiedlungen und Einzelgehöfte. Der Bedeutendste unter ihnen ist Tiefenbach (2106 m.ü.M.). Realp war lange Zeit die am stärksten von...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Flugschule Engelberg GmbH
Wydenstrasse 55
6390 Engelberg
www.flugschule-engelberg.ch

Entfernung: 26 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz,Flugschule Engelberg,
Geschult wird am ganzjährig zu befliegenden 'Brunni', dem Sommerstart 'Fürenalp' und dem 'Titlis'.
Europa » Schweiz
Flugschule Zentralschweiz
Activity-Center / Bahnhofplatz
CH - 6390 Engelberg
www.flugschule-zentral.ch/

Entfernung: 26 km

Geschult wird in Sospel, Gourdon, Sta. Maria und an der 'Cimetta'.
Europa » Italien » Piemont
Geo Chavez Volo Libero
Preglia

Entfernung: 30 km

Der Club ist im Umkreis von Preglia aktiv.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites