Paragliding 365, das ist Paragliding, Drachen fliegen, Hängegleiten das ganze Jahr - Welt weit.
Home » Fluggebiete » Europa » Schweiz » Luzern english

Pilatus, 2132 Meter

Seilbahn: Ja Streckenflug: Ja Soaring: Ja Windenschlepp: Nein Walk and Fly: Ja Ski and Fly: Nein Paraglider: Ja Drachen: Ja Webcam: Ja GPS Daten vorhanden IGC Daten vorhanden
Talort:
Luzern
Höhe Talort:
490 Meter
Höhenunterschied:
1250 bis 1665 Meter
Start Richtungen:
Seilbahn:
Ja
Streckenflug:
Ja
Soaring:
Ja
Windenschlepp:
Nein
Walk and Fly:
Ja
Ski and Fly:
Nein
Drachen:
Ja
UL:
Nein
GPS Tal:
GPS Berg:
Qualität Fluggebiet:
Qualität dieser Seite:
Statistik:
18 Votes, 26830 Hits
Adoption (User):
Sindbeat seit 22.09.2006
 
Zuletzt bearbeitet:
06.09.2017
05.11.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,
93 Votes 4286 Hits
[Sindbeat]
Der Pilatus mit seinen Bedingungen ist als Fluggebiet zu alpin, um uneingeschränkt anfän-gertauglich zu sein. Doch dem Könner bietet er viele Möglichkeiten...
(4.11.06 Melchs persönlicher Bisen-Startplatz bei der Terrasse unter dem Aufstieg zum Esel)
[Bild hinzufügen]
Der Pilatus ist eines der ältesten und alpinsten Fluggebiete der Zentralschweiz, aber von Flugplätzen völlig umrundet. Die Flugplanung am Pilatus stellt deshalb grössere Anforderungen als anderswo.Wer hier fliegt sollte zudem die Windsysteme an den Startplätzen kennen und selber beurteilen können.
Doch wer sich die Mühe macht, wird gleich mehrfach belohnt: Ein spannendes Fluggebiet mit grossen Höhen, aktiver Thermik über Luzern und einer fantastische Rundsicht auf die Seenlandschaft und die Berge machen jeden Flug zum Erlebnis.

Infotafel Fluggebiet


.
05.11.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,
8 Votes 2879 Hits
[Sindbeat]
Blick auf den NW-Startplatz Kulm (4.11.2006). Achtung auf die manchmal etwas trügerischen Wind-Verhältnisse!
[Bild hinzufügen]
05.11.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,
8 Votes 2861 Hits
[Sindbeat]
Blick vom Startplatz Kulm am 4.11.2006. Hier ist der kleine Unterschied zwischen Aufwind und Lee-Rotor entscheidend. Klarheit gibt der Windsack beim Bahntrassee (dort wo die Bahn unter dem Esel verschwindet) und die Windverhältnisse am Gipfel.
[Bild hinzufügen]
22.09.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,
14 Votes 2587 Hits
[Sindbeat]
Hier geht es luftig zu und her!
Direkt am Trassee oberhalb der Pilatusbahn auf diesem Bild steht der Windsack, welcher bei guten Startverhältnissen am Kulm Aufwind signalisiert.
[Bild hinzufügen]
05.11.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,
8 Votes 2939 Hits
[Sindbeat]
Pilatus-NW-Startplatz bei der Klimsen am 4.11.2006.
Übersicht über die verschiedenen Startplätze auf dem nächsten Bild ->>
[Bild hinzufügen]
Mehr Bilder ansehen

Bewertung der Fluggebiets- und der Seitenqualität

Qualität des Fluggebiets
Qualität dieser Seite
Ausführliche Bewertung Ausführlicher Kommentar

23.11.2007 [Vaudee]
Supper Berg!
Am Pilatus erlebt man immer wieder geniale sachen. Sei es beim Soaren am Klimsi, oder 3h über Luzern in der Stadtthermik herumzublödeln... Mit Vorsicht zu geniessen, falls man sich nicht auskennt.... mehr

05.01.2007
Kein einfaches, aber schönes Fluggebiet
Die richtige Beurteilung der Hauptwindrichtung auf Pilatus Kulm ist sehr wichtig, da die Windrichtung am Boden häufig verfälscht wargenommen wird. Leichter zur Einschätzung der Windrichtung ist der... mehr

23.11.2007 [Vaudee]
Guter Flugberg
Auch unter der Woche ist in Absprache mit dem Tower Emmen ein guter Flug vom Pilatus möglich... Tip: Am Aben lohnt es sich ins Klimsenhorn abzusteigen, man kommt höher raus, als wenn man vom Kulm... mehr

Flug

Richtig Klasse sind die Thermikflüge im Sommer. Dazu eignet sich das Matthorn ausgezeichnet. Der absolute Hammer sind Rundflüge über Luzern - allerdings müssen da die Bedingungen stimmen.

Streckenflüge
Wegen der komplexen Luftraumstruktur sind Streckenflüge etwas knifflig.
Klassisch ist ein FAI Dreieck oder Ziel-Rückkehr-Flüge in Richtung Interlaken (Glaubenberg, Hagleren, Brienzer Rothorn). Für Streckenflüge ist ein Flugfunk notwendig.

Schwierigkeit

Achtung Miltär! Der 'Pilatus' ist quasi umzingelt von Flugplätzen.

Während den regulären Betriebszeiten ist nur der Flug vom Klimsenhorn nach der Luzerner Allmend und Kriens erlaubt. Der Landeplatz Kriens befindet sicht gerade am Rand der Kontrollzone Emmen.

Ausserhalb der regulären Betriebszeiten sind zusätzlich die Flüge Pilatus Kulm nach Alpnach Stad, Luzerner Allmend und Kriens möglich.

Flugplätze und Einschränkungen!

Wer den Pilatus als Flugberg nicht kennt, sollte sich wegen den speziellen Windverhältnissen besser an einen Ortskundigen wenden.

Besonderheiten und Webcam

Pilatus-Wetterstation
Es sollte nur bei schwachwindigen Verhältnissen auf den Pilatus zum Starten gefahren werden.

Pilatus-Wetter-Lokalprognose
Anleitung zum Laden der Lufträume auf das GPS
Zusammengestellte Wetterdaten der Schweiz
Pilatus-Bahnen (Fahrplan, Preise)
Gleitschirmclub Luzern

Wildschutzzonen beachten! Diese sind auf der Infotafel ersichtlich (rote Schraffur).
 
Paragliding Fluggebiet Europa Schweiz Luzern,Pilatus,360° Panorama-Webcam vom Haupt auf Kulm, Luzern und den Vierwaldstättersee
Pilatus-Bahnen
360° Panorama-Webcam vom Haupt auf Kulm, Luzern und den Vierwaldstättersee

Walk and Fly

Ausgangspunkt:
Siehe die Übersicht der Startplätze bei den Bildern.
Wegbeschreibung:
Es ist eine lange und anspruchsvolle Bergtour und daher eher davon abzuraten, mit dem Gleitschirm am Rücken den Pilatus zu erklimmen. Möglich ist es natürlich. Man kann den Pilatus von fast allen Seiten besteigen. Der Aufstieg dauert min. 4 Stunden. Für die verschiedenen Routen empfiehlt sich die Konsultation einer Landkarte.
Sonstiges:

Soaring

Soaringbedingungen:
Soaren in der Umkehrthermik über Luzern an einem schönen Sommerabend macht sicher Spass.

Wissenswertes

Seilbahn:
Pilatus-Bahnen
Schlossweg 1
CH-6010 Kriens/Luzern
Tel. +41 (0)41/329 11 11
Pilatus-Bahnen
Unterkunft:
Verkehrsbüro:
Tel. +41 (0)320 58 88

Verkehrsverein:
Tel. +41 (0)318 30 40

Luzern Tourismus
Anfahrt:
KRIENS/LUZERN
(Gondel- und Seilbahn)

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL
Zug nach LUZERN Bahnhof , Trolley-Bus Nr. 1 Richtung Kriens bis Haltestelle «Linde/Pilatus» (20 Min.), 5 Minuten leichter Fussmarsch bis zur Talstation in Kriens.

AUTO/BUS
Von BASEL her: Autobahn A2, Ausfahrt Luzern Süd/Kriens.
Von ZÜRICH her: Autobahn A3 und Hauptstrasse E41 Richtung Zug, Autobahn A14/4 nach Luzern, Ausfahrt Luzern Süd/Kriens.

ALPNACHSTAD
(Zahnradbahn) – Mai bis Mitte November

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL
Zug nach LUZERN Bahnhof, Weiterfahrt nach Alpnachstad mit Zug oder Schiff ab Steg Nr. 2 (90 Min.). Achten Sie beim Bahnhof auf das Schild «Pilatus».

AUTO/BUS
Von BASEL her: Autobahn A2 via Luzern, A8 Richtung Sarnen/ Interlaken, Ausfahrt Alpnachstad.
Von ZÜRICH her: Autobahn A3 und Hauptstrasse E41 Richtung Zug, Autobahn A14/4 und A8 nach Luzern und Sarnen/Interlaken, Ausfahrt Alpnachstad.

Fahrplan Verkehrbetriebe Luzern
Fahrplan SBB
Schiffs-Fahrplan (www.lakelucerne.ch)
Sonstiges:
Im SHV Glider vom Oktober 2007 wird das Fluggebiet aussführlich und sehr kompetent (lokaler Pilot Philipp Steinger) beschrieben.

Hinweis für Deltapiloten
Deltas werden nur nach telefonischer Anfrage transportiert!

Startplätze

Startplatz:
Pilatus Kulm
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
S SW
Schwierigkeit:
schwer
Höhe über NN:
2100
Alpnachstad mit Standseilbahn oder von Kriens mit Luftseilbahn zum Gipfel des Pilatus.

Der Startplatz befindet sich unterhalb des Rundbauhotels neben der Bergstation der Zahnradbahn.

Zugang: beim älteren Hotel Treppe benutzen, dann unterhalb der Terasse wieder zurück gehen.

Achtung auf die manchmal schwierig einzuschätzenden Winde. Spione genau beachten. Startgelände wird schnell steil.

Startrichtung: 157.5° - 202.5
Marschzeit: 5 Min
Schweizer Landeskoordinaten : 662080/203462
Startplatz:
Steiglihorn
Startrichtung:
SO SW
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1950
Ihr braucht ne gute viertel Stunde von Kulm - Ri Chilchsteine.
Startplatz:
Matthorn
Startrichtung:
SO
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
2020
Unweit vom Gipfel des Matthorn, jedoch lockere 45 Minuten vom Kulm.
Startplatz:
Klimsenhorn
GPS-Koordinaten:
Startrichtung:
SW W NW
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
1900
Der Startplatz Klimsen befindet sich auf der Nordseite des Pilatus, etwa 200 m unterhalb der Kulm.
Man gelangt zum Startplatz indem man zuerst durch den Stollen (Wegweiser folgen) auf die Nordwestseite des Pilatus wechselt. Dann muss man ca 15 Minuten teil steil absteigen (Leiter): gutes Schuhwerk wird vorausgesetzt!

Der Startplatz ist eine coupierte Wiese unterhalb des Wanderweges oder in der Nähe der Kapelle.

Marschzeit: ca 15 Minuten
Schweizer Landeskoordinaten: 661 760 / 203 825
Startplatz:
Tomlinshorn
Startrichtung:
SW
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
2070
Viertel Stunde von Kulm entfernter Start.
Startplatz:
Gemsmätteli
Startrichtung:
NW
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
2030
45 Minuten von Kulm müsst Ihr schon einrechnen.
Startplatz:
Mittaggüpfi
Startrichtung:
NW
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1850
Startplatz:
Stäfeliflue
Startrichtung:
NW
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1820
Steiler Wiesenhang.
Startplatz:
Risettenstock
Startrichtung:
W
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
1700

Landeplätze

Landeplatz:
Alpnachstadt
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
Keine Angabe
Höhe über NN:
435
Vorsicht, Flugplatzzone! Der Platz liegt im Süden der Talstation (1 Kilometer).
Die Landebedingungen sind zeitweise durch Talwind, Thermikablösungen und Hindernisse schwierig. Landewiese gemäss Windsack soll wenn möglich eingehalten werden.
Landeplatz:
Kriens
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
mittel
Höhe über NN:
440
Landeplatz direkt unter der Pilatusbahn. Hier soll nur gelandet werden, wenn die Anzeige beim Windsack dies erlaubt. So praktisch dieser Platz ist, schon bei mässigem Wind sind hier tückische Rotoren zu erwarten und der Landeplatz auf der Allmend ist dann die eindeutig bessere Wahl!
Landeplatz:
Luzern - Allmend
GPS-Koordinaten:
Schwierigkeit:
leicht
Höhe über NN:
450
Offizieller, geräumiger Landeplatz im nördlichen Ende der grossen Allmendwiese. Schicke ausladende Rasenplätze beim Fußballstadion.

Download: Google Earth Dateien für Fluggebiet und Flugdaten (IGC, OLC)

Download: Google Earth Dateien (KML-Format), Flugdaten (IGC Format)
Die letzten 3 Flüge
Datum Pilot km Typ Ort Glider Download
03.03.2003 paragliding365 6.45 FREE ---- Magic IGC, KML

Weitere Flüge


Flugdaten von www.paraglidingforum.com
Datum Pilot Takeoff Dauer Offene Distanz OLC km OLC Score OLC Type Link
14.07.2015 Pia Ming Pilatus - CH 1:17:46 9.45 15.63 27.4 FREE_TRIANGLE Details
16.07.2017 Harm Voordenhout Pilatus - CH 1:26:50 8.16 15.56 23.3 FREE_FLIGHT Details
14.07.2018 Artem Malyshev Pilatus - CH 2:8:6 7.82 13.76 20.6 FREE_FLIGHT Details
07.07.2012 Thomas Lindauer Pilatus - CH 0:42:0 9.03 12.61 18.9 FREE_FLIGHT Details
02.06.2018 Artem Malyshev Pilatus - CH 0:30:11 6.09 8.89 13.3 FREE_FLIGHT Details
29.08.2017 Artem Malyshev Pilatus - CH 0:17:58 7.33 8.01 12.0 FREE_FLIGHT Details

Umgebungskarte

Fluggebiet Flugschule Aktuelle Position
Orte in der Nähe
Kriens (0 km)
Krienz (0 km)
Horw (2 km)
Winkel (3 km)
Blatten (3 km)
Littau (3 km)
Tribschen (4 km)
Emmenbrücke (4 km)
Kastanienbaum (4 km)
Eigenthal (5 km)
Gerliswil (6 km)
Lucerna (6 km)
Lucerne (6 km)
Luzern (6 km)
Emmen (6 km)

Fluggebiete in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz » Luzern
  
By: [randoneur]
Entfernung:
6 km
Höhenuntersch.:
1390 bis 1402 Meter
Ort:
Horw
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
mittel
Start Richtungen:


10.02.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,links neben eingezeichnetem weg befindet sich das doppelseilx2 der pilatus bahn
1 Votes 101 Hits
[randoneur]
links neben eingezeichnetem weg befindet sich das doppelseilx2 der pilatus bahn
Klimsen-Kapelle 1402 Höhenmeter
...bei viel westwind ist klimsen in 30minuten zu erreichen die 1830 meter müssen nicht eingehalten werden da auf der kuppe geschwindigkeit von wind höhersein kann, hundert meter tiefer ist der startplatz wegen hohem grass vielleicht nicht passabel...
Europa » Schweiz » Luzern
  
By: [Vaudee]
Entfernung:
11 km
Höhenuntersch.:
287 Meter
Ort:
Adligenswil/Root
Streckenflug:
Nein
Startplatz:
Keine Angabe
Landeplatz:
Keine Angabe
Start Richtungen:


11.06.2018
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,
3 Votes 97 Hits
[MiniMized]
Der Zugang zum Startplatz ist inzwischen leider untersagt :-( Fluggebiet kann wohl gelöscht werden...
Der Hasenberg ist ein Kleiner Hügel, oberhalb von Root... Bei Nordwind kann mann da wunderbar Soaren!
Europa » Schweiz » Nidwalden
  
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Nidwalden,Stanserhorn adoptieren
Entfernung:
12 km
Höhenuntersch.:
1240 bis 1300 Meter
Ort:
Stans
Streckenflug:
Ja
Startplatz:
mittel
Landeplatz:
leicht
Start Richtungen:


09.08.2006
Paragliding Fluggebiet Europa » Schweiz » Luzern,Pilatus,Landeplatz Flying Center
12 Votes 2739 Hits
[Sindbeat]
Landeplatz Flying Center
Das 1898 Meter hohe Stanserhorn, welches sich direkt hinter dem gleichnamigen Kantonshauptstädtchen erhebt, ist einer der dominantesten Gipfel Nidwaldens und ein toller Flugberg. Die Aussicht hier oben ist einfach fantastisch. Zudem ist es von Luzern aus problemlos und schnell mit öffentlichen...

Flugschulen in der Nähe (Radius: 50 km)

Europa » Schweiz
Luftarena GmbH
Rübibachstr. 10b
CH- 6372 Entenmoos
www.luftarena.ch/

Entfernung: 7 km

Hier seid Ihr in guten wie prominenten Händen. Der 'Delta-Pionier' und Besitzer der Flugschule war Coach der Schweizer Nationalmannschaft und...
Europa » Schweiz
Flugschule Titlis
Martin Zimmermann
Hauptstrasse 44
CH - 6386 Wolfenschiessen




www.fs-titlis.ch/

Entfernung: 16 km

Das Gebiet Wolfenschiessen-Büelen ist ideal für Einsteiger durch die geschützte Lage und den leicht ansteigenden Starthang.
Europa » Schweiz
Flugschule Emmetten
Ischenstr.5
Postfach 100
CH-6376 Emmetten

Tel.: (++41) 041-620 12 12
www.flugschule-emmetten.ch/

Entfernung: 19 km

Paragliding Flugschule Europa » Schweiz,Flugschule Emmetten,Schüler beim Start...
Das Hauptfluggebiet ist der 'Niederbauen' und ist aufgrund seiner einfachen Start- und Landeplätze hervorragend für Einsteiger geeignet.

Alle Fluggebiete und Flugschulen in der Nähe anzeigen

Home | Fluggebiete | Flugschulen | Termine| Szene News| Neuigkeiten  ]
Fluggebiet suchen | Flugschule suchen | Unterkunft suchen | User suchen ]
Reiseberichte | Reisespecials  ]
Was gibt es Neues | Beste Bilder | User Übersicht ]
Blog | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Sitemap  ]
 
Locations of visitors to this page
Top Paragliding Sites